Rechtsanwalt in Nürnberg Fischbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnberg Fischbach (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Nürnberg Fischbach ist ein im Südosten der Stadt Nürnberg gelegener Stadtteil und wurde 1972 zu Nürnberg eingemeindet. Hier leben heute rund 9.000 Menschen auf einer Fläche von 2,61 km². Nürnberg Fischbach grenzt an den Stadtteil Altenfurt und die gemeindefreien Gebiete Fischbach und Forsthof. In Nürnberg ist das Bürgeramt Ost angesiedelt, in dem so gut wie alle Dienstleistungen, die einem Einwohneramt zukommen, erfüllt werden. Auch bei rechtlichen Fragen und Problemen sind die Bürger von Nürnberg Fischbach gut versorgt, denn einige Anwälte haben sich hier niedergelassen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Nürnberg Fischbach

Fischbacher Hauptstr. 172
90475 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 1446111
Telefax: 0911 5216369

Zum Profil
Rechtsanwältin in Nürnberg Fischbach

Augraben 59
90475 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 8172823

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Nürnberg Fischbach

Wird ein Rechtsanwalt aus Nürnberg Fischbach beauftragt, kann dieser die Vertretung des Mandanten vor den diversen Gerichten in Nürnberg übernehmen. Ist man beispielsweise als Betriebsrat in einem Unternehmen tätig und benötigt kompetente Unterstützung durch einen Juristen, dann kann man sich gemeinsam mit den Betriebskollegen aus dem Unternehmen bei einem qualifizierten Rechtsanwalt informieren. Der Anwalt wird die Sachlage analysieren und Lösungswege aufzeigen. Sollte eine einvernehmliche Lösung nicht möglich sein, dann kann der Anwalt für den gesamten Betriebsrat vor dem Arbeitsgericht in Nürnberg tätig werden. Rechtsstreitigkeiten zwischen einem Betriebsrat und dem Arbeitgeber sind keine Seltenheit. Es kommt vor, dass Kündigungen von Mitarbeitern ausgesprochen werden, ohne dass der Betriebsrat ordnungsgemäß angehört wurde. Hier gibt es dann für den jeweiligen Betriebsrat des Unternehmens durchaus Möglichkeiten, dagegen vorzugehen. Eine gute Beratung durch einen Anwalt oder eine Anwältin verschafft einen Überblick über die erforderliche Vorgehensweise.

Das Arbeitsgericht ist auch dann zuständig, wenn man selbst eine Kündigung erhalten hat und beabsichtigt, dagegen vorzugehen. So kann der Anwalt beispielsweise eine Kündigungsschutzklage einreichen. Ein Rechtsanwalt kann aber auch an einer außergerichtlichen Einigung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer mitwirken und dafür sorgen, dass eine vergleichsweise Lösung gefunden wird. Auch bei allen Fragen rund um ein Arbeitszeugnis steht der Rechtsanwalt zur Verfügung.

Weitere Anwälte in Nürnberg finden Sie unter Rechtsanwalt Nürnberg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Juraforum kooperiert mit DATEV eG (19.06.2014, 10:12)
    Die DATEV eG liefert künftig Inhalte für das Rechtsportal Juraforum. Im Rahmen dieser Kooperation bekommt www.juraforum.de eine eigene „grüne“ DATEV-Rubrik, die die Nutzer mit Wissenswertem rund um das Thema Anwaltskanzlei versorgt. In der Rubrik „Juristisches Fachwissen“ werden regelmäßig Fachbeiträge von namenhaften Autoren zu aktuellen juristischen Themen veröffentlicht. Zudem finden Sie ...
  • Bild Bei Mobbing haben Beschäftigte drei Jahre Zeit für Klage (15.12.2014, 08:42)
    Erfurt (jur). Fordern Arbeitnehmer wegen Mobbings ein Schmerzensgeld, können sie sich mit der Einreichung einer Klage grundsätzlich drei Kalenderjahre Zeit lassen. Innerhalb dieses Zeitraums kann der Anspruch nicht wegen bloßer Untätigkeit verwirken, urteilte am Donnerstag, 11. Dezember 2014, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 8 AZR 838/13). Die Verjährungsfrist fängt ...
  • Bild BGH legt Grenzwert für nicht geringe Menge getrockneter Schlafmohnkapseln fest (09.11.2016, 16:19)
    Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat den Angeklagten G. unter anderem wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und den Angeklagten U. wegen Beihilfe hierzu zu Freiheitsstrafen von fünf Jahren und neun Monaten bzw. drei Jahren verurteilt und die Unterbringung des Angeklagten G. in einer Entziehungsanstalt angeordnet. Nach den Feststellungen ...

Forenbeiträge
  • Bild Tüte mit weißer Substanz im Gebüsch gefunden (15.05.2015, 14:02)
    Hallo Juraforum,angenommen eine Person 23 Jahre wird in Nürnberg in der Nähe einer Diskothek an einem Busch sitzend von der Polizei kontrolliert. Daraufhin finden sie eine Tüte in diesem Busch mit weißer Substanz, die ihm auf keinen Fall gehört, somit auch keine Fingerabdrücke von ihm darauf zu finden sind.Selbstverständlich lasten ...
  • Bild Vorstand Mitgliederversammlung (05.03.2008, 12:18)
    Guten Tag, in jeder Mitgliederversammlung fangen immer wieder die gleichen diskussionen an. Darf ein Vorstandsmitglied bei seiner eigenen Wahl abstimmen ja oder nein und an welchen abstimmungen darf er/sie sich nicht beteiligen bzw. abstimmen. Gruß Rac1
  • Bild Erdöltankübeerfüllung (13.06.2016, 12:17)
    Guten Tag, welches Rechtsgebiet/Fachanwalt ist für die Vertretung vor Gericht für die Überfüllung/Überlauf von Heizöl in einem Erdtank zuständig? Wir wohnen im Großraum Nürnberg! Vielen Dank für Antwort.
  • Bild Betreuungsunterhalt für Studentin (10.09.2009, 22:01)
    Folgender Fall: Eine alleinerziehende Mutter M eines unter 3 Jährigen Kindes K studiert (Erstausbildung). Ihre Eltern E wären zahlungsfähig, würden den Unterhalt aber verweigern, da der Vater V des K für beide (M & K) bis zum 3. Geburtstag des K unterhaltspflichtig ist. Der V zahlt den angemessenen Unterhalt. Das K ...
  • Bild was sind Vorgerichtliche Geschäftsgebühren? Beispiel (13.02.2016, 21:04)
    Ich komme an diesen Punkt der Kostenfestsetzung nicht weiter und bitte um Eure Unterstützung:Es geh um eine pauschale Aufforderung der Berichtigung eines Kosteneinreichung bei Gericht. Der Widerspruch der Gegenseite wurde nicht zugänglich gemacht noch überhaupt mitgeteilt, nur die pauschale Aufforderung vom Gericht man möge doch bitte berichtigen... In diesem ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildNovellierung TSchG
    Im Juli 2013 wurde die Änderung des Tierschutzgesetzes mit einem 3. Gesetz verabschiedet. Dabei werden Tierhalter stärker herangezogen, für das Wohlergehen der Tiere zu sorgen. Die zentralen Punkte der Novellierung TSchG Das Hauptaugenmerk der Novellierung TSchG liegt in der Regelung bezüglich der Einfuhr von Wirbeltieren, ...
  • BildHartz IV: Muss das Jobcenter für einen Ersatzkühlschrank aufkommen?
    Das Jobcenter braucht nur unter besonderen Umständen die Kosten für die Anschaffung von einem neuen Kühlschrank oder Herd in einem bestehenden Haushalt zu übernehmen. Ein Hartz IV Bezieher verfügte über einen Kühlschrank sowie einen Herd, die bereits 13 Jahre alt waren. Aufgrund der damit verbundenen Abnutzung ...
  • BildWash-Sales im Wirtschaftsstrafrecht und Steuerrecht. Ein kurzer Einblick.
    Wash-Sales hört sich zunächst nach Geldwäsche an der Börse an. Dabei haben diese Transaktionen nur entfernt etwas mit der Geldwäsche zu tun, da vom Prinzip her derselbe Betrag eingezahlt und ausgezahlt wird, die Idee dahinter aber nichts mit einer normalen Transaktion zu tun hat. Wash-Sales sind sogenannte Scheintransaktionen ...
  • BildDr. Peters DS Fonds 129 Flugzeugfonds IV
        Flugzeugfonds sind spekulative Kapitalanlagen. Das müssen jetzt die Anleger des Dr. Peters DS Fonds Nr. 129 Flugzeugfonds IV erleben. Denn der Leasingvertrag mit der Fluglinie Singapore Airlines läuft aus. Die Airline hat bereits angekündigt, den Vertrag nicht zu verlängern.   Mit mindestens 20.000 ...
  • BildWas bedeutet "werktags" im Straßenverkehr?
    Wer mit seinem Auto oder Motorrad unterwegs ist, kennt sicher die Zusatzbeschilderung bei Geschwindigkeitsbeschränkungen oder Parkverboten mit dem Wörtchen „werktags“. Doch was bedeutet dies genau? Befragt man hierzu Auto- und Motorradfahrer/-innen, werden viele die Antwort geben: „Montag bis Freitag, also wenn ich arbeiten muss.“ Leider ein möglicherweise ...
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...

Urteile aus Nürnberg
  • BildOLG-NUERNBERG, 2 VAs 11/15 (30.11.2015)
    Ist ein Verurteilter sowohl betäubungsmittel- als auch alkoholabhängig und missbrauchte er zur Tatzeit abwechselnd Alkohol- und Betäubungsmittel unmäßig in wechselnder Folge oder auch gleichzeitig, so ist von einer Betäubungsmittelabhängigkeit in Form einer Polytoxikomanie auch dann auszugehen, wenn am Tattag der Schwerpunkt des Missbrauchs beim Alkohol lag.
  • BildOLG-NUERNBERG, 15 W 1757/15 (26.11.2015)
    Bewilligt der Grundstückseigentümer die Löschung eines Rechts als Vertreter des Betroffenen, so hat das Grundbuchamt zu prüfen, ob er hierzu berechtigt, insbesondere vom Verbot des Selbstkontrahierens befreit ist, weil die Bewilligung der Verwirklichung und Beurkundung des materiellen Liegenschaftsrechts dient (Anschluss an BGHZ 77, 7; OLG München FamRZ 2012, 1672).
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 2249/15 (17.11.2015)
    1. Eine Ã?nderung des Zweckes des Vereins im Sinne des § 33 Abs. 1 Satz 2 BGB erfordert eine Ã?nderung des den Charakter des Vereins festlegenden obersten Leitsatzes der Vereinstätigkeit, der für das Wesen der Rechtspersönlichkeit des Vereins maÃ?gebend ist und der das Lebensgesetz des Vereins â?? seine groÃ?e Linie
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 1845/15 (15.11.2015)
    1. Die durch das Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen vom 28.09.2009 und durch das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes vom 21.03.2013 neu geschaffenen Regelungen der § 31a, § 31b BGB stehen der Satzungsbestimmung eines Vereins nicht entgegen, mit der die Haftung eines ehrenamtlich tätigen Organmitglieds (§
  • BildOLG-NUERNBERG, 14 U 2439/14 (11.11.2015)
    1. Die Bank kann sich nicht auf eine mit der unveränderten Übernahme der Musterbelehrung verbundene Schutzwirkung berufen, wenn in der Widerrufsbelehrung eines Kreditvertrages nach der Frist eine hochgestellte Zahl auf eine am unteren Seitenrand des Formulars abgedruckte Fußnote mit folgendem Text verweist: "Bitte Frist im Einzelfall prüfen."2. Zur Frage der
  • BildLAG-NUERNBERG, 2 Ta 132/15 (10.11.2015)
    Jedenfalls über einen Antrag der Schwerbehindertenvertretung auf Entfernung einer der Vertrauensperson erteilten Abmahnung wegen Behinderung der Tätigkeit der Schwerbehindertenvertretung ist im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren zu entscheiden. Ein entsprechender Antrag der Vertrauensperson war nicht gestellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.