Rechtsanwalt in Nürnberg: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Jede dritte Ehe in der BRD wird durch Scheidung aufgelöst. Fast 170,000 Ehen wurden 2013 in Deutschland geschieden. Die offizielle Scheidung der Ehepartner ist die letzte Konsequenz einer Ehe, die rechtlich als gescheitert gilt. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Grundvoraussetzung für die Ehescheidung. Trennungsjahr bedeutet, dass man nach der Trennung mindestens ein Jahr getrennt gelebt hat, bevor man die Scheidung einreichen kann. Für Ehescheidungen zuständig ist ausschließlich das Familiengericht. Das Familiengericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Zugewinn, Sorgerecht, Unterhalt etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Tolle.Hoffmann Rechtsanwälte Partnerschaft berät zum Rechtsgebiet Familienrecht kompetent vor Ort in Nürnberg
Tolle.Hoffmann Rechtsanwälte Partnerschaft
Bucher Strasse 39
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 37464000
Telefax: 0911 37464004

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Nürnberg
Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft
Oedenberger Strasse 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Robert Meyer engagiert vor Ort in Nürnberg
Rechtsanwalt Robert Meyer
Ernst-Sachs-Str. 12
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533968
Telefax: 0911 5818632

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Maraike Schätzlein kompetent in Nürnberg
JUDr. Raeder & Schätzlein Rechtsanwaltskanzlei
Schmausenbuckstraße 90
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544020
Telefax: 0911 5440250

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Karin Langen bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Nürnberg

Schmausenbuckstr. 76
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544480
Telefax: 0911 5444820

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Spyridon Spyridis bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Familienrecht gern in Nürnberg
Spyridon Spyridis LL.M. Rechtsanwaltskanzlei
Josephsplatz 11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 25368101
Telefax: 0911 25368102

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Familienrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Mark Fischer mit Kanzlei in Nürnberg
FISCHER Rechtsanwälte
Gleißbühlstraße 10
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 24252080
Telefax: 0911 24252081

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Renate Augustin (Fachanwältin für Familienrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg berät Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Familienrecht

Allersberger Straße 185
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9458888
Telefax: 0911 9458890

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Elke Post (Fachanwältin für Familienrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht gern in der Nähe von Nürnberg

Schlaunstraße 31
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 81010990
Telefax: 0911 81010992

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Barbara Weinen mit Anwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Bereich Familienrecht

Lohhofer Straße 2 e
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 636998
Telefax: 0911 6370332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten im Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Volker Maag kompetent in der Gegend um Nürnberg
Schnell & Kollegen GdbR Rechtsanwälte
Eibacher Hauptstraße 21
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 6886660
Telefax: 0911 68866670

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Sandra Rickelhoff bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht kompetent in der Umgebung von Nürnberg
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Nadine Kohler mit Kanzleisitz in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Familienrecht
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Familienrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Margot Trautner mit Anwaltsbüro in Nürnberg
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237070
Telefax: 0911 203004

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Martina Hunneshagen immer gern vor Ort in Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Engelmann (Fachanwalt für Familienrecht) aus Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Rechtsbereich Familienrecht
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Familienrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Andrea Nachtweh (Fachanwältin für Familienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Katrin Heintz (Fachanwältin für Familienrecht) bietet Rechtsberatung zum Gebiet Familienrecht jederzeit gern vor Ort in Nürnberg

Beuthenerstr. 41
90471 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2330138

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ursula Flechtner gern in der Gegend um Nürnberg

Irrerstraße 17
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 222004
Telefax: 0911 226357

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Feldmeier mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Ammanstr. 10
90459 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 459120
Telefax: 0911 443513

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reiner Hertlein bietet Rechtsberatung zum Familienrecht engagiert vor Ort in Nürnberg

Lina-Ammon-Str. 9
90471 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 93790
Telefax: 0911 9379111

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Natalie Kirstenpfad bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Nürnberg

Ostendstr. 159
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533284
Telefax: 0911 5455801

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Vera Lünemann immer gern in der Gegend um Nürnberg

Josephsplatz 4
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3780148
Telefax: 0911 331838

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Karin Schmidt (Fachanwältin für Familienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg vertritt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Familienrecht

Thomas-Mann-Straße 59
90471 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 860904
Telefax: 0911 8609348

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Maximilian Schneider (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht gern in der Nähe von Nürnberg

Sigmundstraße 155
90431 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 610690
Telefax: 0911 6106939

Zum Profil

Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5

Kurzinfo zu Familienrecht in Nürnberg

Bei einer Ehescheidung gilt es viel zu bedenken - ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin berät Sie

Rechtsanwalt für Familienrecht in Nürnberg (© GaToR-GFX - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Nürnberg
(© GaToR-GFX - Fotolia.com)

Eine Ehescheidung ist ein Schritt, der mit vielen Folgen verbunden ist. Vor allem die finanzielle Unsicherheit ist für einige eine extreme Belastung. In den meisten Fällen sind auch Kinder betroffen. Kämpfe um das Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht sind keine Seltenheit. Und auch der Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt bieten großes Konfliktpotenzial. Will man die Scheidung, dann ist die beste Anlaufstelle ein Anwalt. In Nürnberg haben einige Rechtsanwälte eine Kanzlei. Nach deutschem Recht ist es für eine Ehescheidung zwingend erforderlich, einen Anwalt zu beauftragen. Natürlich fallen hierfür Kosten an. Möchte man Geld sparen, dann kann nur ein Rechtsanwalt beauftragt werden. Grundbedingung ist dabei jedoch, dass sich die Eheleute einig sind und eine einvernehmliche Scheidung anstreben.

Ein Rechtsanwalt für Familienrecht klärt Sie umfassend über die Scheidungsfolgen auf

Aber auch, wenn eine Ehescheidung erst im Raum steht und zunächst noch einige Fragen geklärt werden müssen, bevor die Scheidung letztendlich eingereicht wird, steht ein Anwalt zum Familienrecht in Nürnberg seinem Mandanten beratend zur Seite. Der Anwalt für Familienrecht aus Nürnberg ist für sämtliche Fragen rund um die Scheidung und deren Konsequenzen der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt ist nicht nur mit der aktuellen Rechtsprechung vertraut, sondern kennt sich im Normalfall mit sämtlichen Fragen und Problemen, die eine Scheidung mit sich bringen kann, aus. Besonders oft geht es bei Problemen, die vor einer Scheidung erörtert werden sollten, um Fragestellungen in Bezug auf nachehelichen Unterhalt und das Sorgerecht. Doch ist ein Rechtsanwalt im Familienrecht nicht nur die beste Anlaufstelle, wenn eine Ehescheidung im Raum steht. Er kann seinem Klienten ebenso helfend zur Seite stehen, wenn es Probleme mit dem Jugendamt gibt oder ein Ehevertrag geschlossen werden soll. Und auch, wenn es um die Klärung rechtlicher Fragen in Bezug auf eine gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft geht, ist der Rechtsanwalt der perfekte Ansprechpartner.


News zum Familienrecht
  • Bild Sorgerecht: Voraussetzungen für Aufenthaltswechsel eines Kindes (04.04.2011, 09:20)
    Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat eine Entscheidung des Oberlandesgerichts aufgehoben, mit der dieses das alleinige Sorgerecht für das bisher bei seiner Mutter in Deutschland lebende Kind auf den in Frankreich lebenden Vater übertragen hat. Die nicht miteinander verheirateten Eltern streiten um das alleinige Sorgerecht für ihre ...
  • Bild Neues Familienrecht und Existenzgründung für Mediatoren (13.01.2011, 09:00)
    Im April/Mai 2011 bietet das Zentrum für Weiterbildung zwei Workshops in Kooperation mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften an.Der Workshop „Neues Familienrecht“ richtet sich an Mitarbeiter/-innen von Jugendämtern sowie freien Trägern. Mehr als bisher werden von den Mitarbeiter/-innen des Jugendamtes verlässliche Kenntnisse im Schnittpunkt von materiellem Recht und Verfahrensrecht abzuverlangen sein. ...
  • Bild Versorgungsausgleich: Gerechte Rentenaufteilung nach der Scheidung geplant (13.02.2009, 10:56)
    Bundestag beschließt Neuordnung des Versorgungsausgleichs Der Deutsche Bundestag hat die von Bundesjustizministerin Zypries vorgeschlagene Reform des Versorgungsausgleichs beschlossen. Das Recht des Versorgungsausgleichs wird damit grundlegend neu geordnet und inhaltlich verbessert. Das Gesetz bedarf noch der Zustimmung des Bundesrates. Es soll am 1. September 2009 in Kraft treten. Der Versorgungsausgleich regelt die Verteilung ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild sklavenverträge (15.05.2007, 21:20)
    trau schau wem ...... ob es hier in den erlauchten hallen jemanden gibt der sich damit auskennt????? hab in den gelben seiten mix gefunden :cool: tja ....... gruß micha
  • Bild Reisepass (05.11.2007, 22:25)
    Ich war mir nicht sicher, ob dieses Thema hierhin, oder in das Forum Familienrecht gehört. Ich versuche es hier :) Nehmen wir an, A und B leben getrennt, die Scheidung läuft und noch besitzen beide Elternteile das Sorgerecht über das gemeinsame 2-jährige Kind. Benötigt A das Einverständnis von B ...
  • Bild Was können Ehefrau und volljähriges Kind verlangen? (05.11.2009, 00:20)
    Hallo! Ich könnte eure Hilfe bei dem folgenden Fall gebrauchen. Die Lösung / Hilfe liegt mir sehr am Herzen. Ich würde mich tierisch über Hilfe freuen. Angenommen Ehemann M und Ehefrau F leben in einer gemeinsamen Wohnung mit ihrem 25 jährigen Kind K, welches nach einem Fachrichtungswechsel nun das richtige Studienfach ...
  • Bild Scheidung nicht eingereicht ??? (14.05.2010, 15:11)
    Hallo Paar ,1 Kind 5Jahre ,1Kind 11 JahreWir nehmen an Frau trennt sich. Trennungsjahr ist um. Sie hat einen neuen Partner. Er hat eine neue Partnerin. Sie reicht die Sch...ung nicht ein um Krankenkassenbeitrag zu sparen.Sie würde aber Prozesskostenhilfe beantragen können? Er hat ein Nettoeinkommen von 2100€ von dem die ...
  • Bild Rechtskraft eines Beschlusses? (27.08.2007, 11:21)
    Liebe Forengemeinde, heute eine Frage, die mich schier verzweifeln lässt, weil die hiesigen Vorgänge meine Familie in ein katastophales Chaos gestützt haben. Wenn ein Familiengericht einen Beschluss erlässt, ist er eigentlich erst dann rechtskräftig, wenn die Einspruchsfrist abgelaufen ist und diesbezüglich kein Einspruch erhoben wurde. Sehen meine Anwältin, das Jugendamt und ich ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 9 S 2345/90 (17.08.1992)
    1. Das in Art 6 Abs 2 GG verbürgte elterliche Erziehungsrecht umfaßt nicht kollektive Mitwirkungsrechte in der Schule (wie BVerfGE 59, 360, 380f). 2. Nach derzeit in Baden-Württemberg geltendem Landesschulrecht steht das Wahlrecht zum Klassenelternvertreter nur den Personensorgeberechtigten oder (alternativ) solchen Personen zu, denen die Personensorgeberec...
  • Bild KG, 1 W 79/11 (21.11.2011)
    Die Anwendung von § 6 des Ottomanischen Familiengesetzes kann bei starkem Inlandsbezug gegen den deutschen ordre public verstoßen, wenn sie dazu führen würde, dass ein 14-jähriges Mädchen wirksam die Ehe geschlossen hat....
  • Bild OLG-NUERNBERG, 10 WF 1449/12 (14.01.2013)
    Im Rahmen der Bewilligung von Prozess- bzw. Verfahrenskostenhilfe kann auch eine Rechtsanwaltsgesellschaft, zu deren Geschäftsführern andere Personen als Rechtsanwälte gehören, nach § 121 ZPO beigeordnet werden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (6)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildSind Schulden vor der Ehe gefährlich?
    Entscheiden sich zwei Menschen dazu, zu heiraten, sind sie oft blind vor Liebe und machen sich über alltägliche Dinge wie Geld gar keine Gedanken. Doch nach der Hochzeit kommt schnell das böse Erwachen, beispielsweise dann, wenn man feststellt, dass der Ehegatte eine Menge Schulden mit in die Ehe ...
  • BildRatgeber zur Scheidung
    Welche inhaltlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Ehe geschieden werden kann ?   Eine Ehe kann geschieden werden, wenn die Lebensgemeinschaft der Ehegatten nicht mehr besteht und nicht erwartet werden kann, dass die Ehegatten sie wieder herstellen. In diesem Fall sieht das Gesetz eine Ehe als ...
  • BildBis wann muss man Kindern im Studium/in Ausbildung Unterhalt zahlen?
    Kinder sind teuer, das weiß sicherlich jeder. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres ist das Kind allerdings nicht mehr betreuungsbedürftig, da Kinder mit 18 Jahren ihre Volljährigkeit erwerben. Im Allgemeinen werden Volljährige auch als „erwachsen“ angesehen, mit Blick auf das Jugendstrafrecht spätestens jedoch mit Vollendung des 21. Lebensjahres. Sind ...
  • BildEhegattenunterhalt: Wie lange dauert dieser?
    Trennen sich zwei Ehepartner, so hat in der Regel derjenige, der geringere Einkünfte hat, einen Unterhaltsanspruch gegenüber dem anderen. Die individuelle Höhe von dem nachehelichen Unterhalt wird gemäß der Düsseldorfer Tabelle berechnet, doch wie lange dauert der Anspruch auf Ehegattenunterhalt und nachehelicher Unterhalt? Grundsätzlich ...
  • BildSorgerecht beantragen als Vater: Checkliste!
    Heutzutage sehen viele Paare keinen Grund dazu, zu heiraten. Sie vertreten die Auffassung, dass man auch sehr gut miteinander leben kann, ohne einen Trauschein zu besitzen. Kompliziert wird die Angelegenheit allerdings in jenen Fällen, in denen Kinder vorhanden sind – zumindest für die Väter. Zwar hat sich im ...
  • BildTipps zum Doppelnamen bei Heirat
    Während es früher so üblich war, dass eine Frau nach der Hochzeit den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen hat, ist dies heutzutage nicht mehr zwingend der Fall: die Pflicht, einen gemeinsamen Ehenamen zu führen, besteht nicht mehr. Wenn die Ehepartner keine Erklärung bei der Eheschließung bezüglich ihres Nachnamens angeben, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.