Rechtsanwalt für EDV-Recht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Marc Hagn mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg berät Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt EDV-Recht

Marientorgraben 7
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 36068250
Telefax: 0911 36068259

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt EDV-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael M. Müller persönlich in Nürnberg

Maxfeldstr. 9 / IV (Ma
90409 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5688064
Telefax: 0911 5688065

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Datzer bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt EDV-Recht kompetent im Umland von Nürnberg

Hefnersplatz 7
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 236040
Telefax: 0911 243055

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nils Junge mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt EDV-Recht

Kaiserstraße 17
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9990490
Telefax: 0911 99904919

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet EDV-Recht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Tim Pahl mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Maxtorgraben 13
90409 Nürnberg
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum EDV-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Voigt persönlich in der Gegend um Nürnberg

Fürther Str. 62
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 312203
Telefax: 0911 325523

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im EDV-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Volker Wegener gern in Nürnberg

Essenweinstr. 4-6
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 204667
Telefax: 0911 204616

barrierefreiZum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet EDV-Recht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Marcus Dyba mit Anwaltskanzlei in Nürnberg

Gutshofstr. 102
90475 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 1205608
Telefax: 0911 1205609

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Michaela Tews berät Mandanten zum Gebiet EDV-Recht kompetent in der Umgebung von Nürnberg

Lorenzer Platz 3a
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2022141
Telefax: 0911 2022101

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Toufar mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Bereich EDV-Recht

Irrerstr. 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2356900
Telefax: 0911 2356911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tibor Foerster mit Anwaltsbüro in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt EDV-Recht

Irrerstr. 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2356900
Telefax: 0911 2356911

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Barth gern in der Gegend um Nürnberg

Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich EDV-Recht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Tanja Nein mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91933550
Telefax: 0911 91933549

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Toiletten-Trinkgeld nur für die Toilettenfrauen (23.01.2014, 09:04)
    Gelsenkirchen (jur). Eine Toilettenaufsicht muss die gesammelten „Trinkgelder“ nicht an den Arbeitgeber zur Finanzierung des Arbeitsplatzes abgeben. Dies hat das Arbeitsgericht Gelsenkirchen in zwei am Mittwoch, 22. Januar 2014, bekanntgegebenen Urteilen vom Vortag entschieden und damit ein Gladbecker Reinigungsunternehmen zur Auskunft über die einbehaltenen Gelder verpflichtet (Az.: 1 CR 1603/13 ...
  • Bild Lehrerin stürzt von Bierzeltbank: Dienstunfall (13.02.2014, 12:02)
    Stuttgart (jur). Führt eine feucht-fröhliche Klassenfahrt auch in ein Bierzelt, kann der Sturz einer Lehrerin von einer Festzeltbank einen Dienstunfall darstellen. Denn ist der Besuch des Bierzeltes ein offizieller Programmpunkt der Fahrt, gehört es zu den Dienstpflichten der Lehrerin, als Begleit- und Aufsichtsperson daran auch teilzunehmen, entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart ...
  • Bild EuGH: Hyperlinks zu anderen Webseiten kein Urheberrechtsverstoß (14.02.2014, 11:11)
    Luxemburg (jur). Im Internet sind Links zu anderen, öffentlich zugänglichen Seiten frei erlaubt. Auch ohne Zustimmung des anderen Betreibers oder der Autoren verstoßen solche sogenannten Hyperlinks nicht gegen das Urheberrecht, urteilte am Donnerstag, 13. Februar 2014, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-466/12). Das gelte selbst dann, wenn für ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild UrteilsVB im Beschneidungsfall (26.07.2012, 16:23)
    Hallo, ich hätte folgende Frage: Angenommen, ein Arzt, der eine Beschneidung an einem Jungen mit Einwilligung der Eltern vorgenommen hat, ist wegen Körperverletzung verurteilt worden und möchte jetzt gegen die Verurteilung Verfassungsbeschwerde erheben. Welche Grundrechte des Arztes könnten hier verletzt sein? Ich habe zunächst an Art. 12 und Art. 2 GG ...
  • Bild Zwei Internetverträge (14.04.2012, 16:22)
    Hallo liebe Judikative! Mal angenommen man schließt einen Internetvertrag bei einem Anbieter ab und schließt nach 2 Jahren ohne weiteres einen zweiten Vertrag ab um Geld zu sparen. Die Sachlage ist aber, dass man vergessen hat den ersten Vertrag zu kündigen und nun für beide bezahlen muss. Nach weiterer telefonischer ...
  • Bild Mieterrechte - Alles rechtens? (03.09.2012, 15:10)
    Sehr geehrte JuraForum-Benutzer, ich hätte eine etwas ungewöhnlichere Frage. Nehmen wir mal an... ... eine Mietpartei (Familie) bezieht Hartz-IV und bewohnt eine vom Amt bezahlte Wohnung, und wohnt in dieser bereits seit etlichen Jahren. Die Mietzahlung funktioniert anfangs im Großen und Ganzen wie sie sollte, hat mit der Zeit des Öfteren jedoch ...
  • Bild Deklarierungspflicht bei psydo-realistischen Doku-Soaps (22.04.2010, 15:52)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... es gibt und es wird immer wieder Serien und Soaps geben die mit einem realistischen Anstrich versehen sind, jedoch in Wirklichkeit nur eine fiktive Variante von wirklichen Fällen bilden. Ein Demobeispiel hierfür scheint mir die RTL-Serie "Brennpunkt Familie" zu sein. Erst am Ende von Folgen erfährt man ...
  • Bild Können tierische Besuche verboten werden? (10.02.2010, 00:14)
    Das Thema Tierhaltung in Mietwohnungen ist ja sehr umstritten und selbst laut dem BGB nicht ganz eindeutig (abgesehen des § 307 Abs. 1 BGB). Nun wird ja teilweise auch Leuten das Recht ein Tier zu halten auch dann zugesprochen, selbst wenn´s im Mietvertrag anders festgeschrieben ist. Was mich interessiert wäre...: Dürfen Vermieter eigentlich ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.