Rechtsanwalt in Nürnberg Eberhardshof

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnberg Eberhardshof (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Am westlichen Stadtrand liegt der Stadtteil Eberhardshof. Nürnberg Eberhardshof war lange Zeit ein stark industriell geprägter Stadtteil. In frühen Jahren ließen sich hier Spielwarenhersteller nieder und auch Quelle hatte hier mit einem Auslieferungszentrum und einem Kaufhaus einen Sitz. Ferner waren in Nürnberg Eberhardshof Produktionsstätten von Triumph-Adler und AEG zu finden, die aber im Laufe der letzten Jahre schlossen und damit für einen Strukturwandel des Stadtteils sorgten. Heute ist Nürnberg Eberhardshof eher eine Wohngegend, die auch aufgrund der zahlreichen Rad- und Wanderwege als Naherholungsgebiet genutzt wird.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Nürnberg Eberhardshof

Fürther Str. 244 b
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 600010
Telefax: 0911 6000110

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Eberhardshof

Fürther Str. 244 b
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 600010
Telefax: 0911 6000110

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Eberhardshof

Fürther Str. 244 b
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 600010
Telefax: 0911 6000110

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Nürnberg Eberhardshof

Auch einige Anwaltskanzleien sind in Nürnberg Eberhardshof zu finden. Der Anwalt aus Nürnberg Eberhardshof kann die Interessen seiner Mandanten vor dem Amtsgericht, dem Landgericht oder auch dem Oberlandesgericht Nürnberg vertreten. Auch ein Arbeitsgericht, ein Sozialgericht und ein Finanzgericht haben ihren Sitz in der Stadt Nürnberg. Damit ist die Stadt als Standort für Juristen sehr geeignet. Schnell kann eine juristische Beratung erforderlich werden. Das kann im arbeitsrechtlichen Bereich nötig sein aber häufig treten auch Fragen aus dem Familien- oder Erbrecht auf, die geklärt werden müssen. Gerade im Erbrecht kann es sein, dass man in die Lage kommt, eine Erbschaft gegebenenfalls ausschlagen zu müssen. In so einem Fall ist die qualifizierte Beratung durch einen Anwalt sehr wichtig, denn man hat nur wenige Wochen Zeit, eine entsprechende Erklärung bezüglich der anstehenden Erbschaft abzugeben. Ist der Nachlass überschuldet ist hier ein dringender Handlungsbedarf geboten. Natürlich stehen sämtliche Rechtsanwälte auch für alle anderen rechtlichen Problematiken zur Verfügung. Der Rat eines qualifizierten Juristen kann häufig dazu beitragen, eine Streitsache gütlich beizulegen.

Viele weitere Anwälte und Anwältinnen finden Sie unter Rechtsanwalt Nürnberg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Elitenetzwerk Bayern: Doppelter Erfolg für die Universität Bayreuth (06.02.2014, 17:10)
    Das Elitenetzwerk Bayern (ENB) richtet im Jahr 2014 vier Internationale Doktorandenkollegs und fünf Internationale Nachwuchsforschergruppen in den Lebens-, Natur- und Ingenieurwissenschaften ein. Aus dem Auswahlwettbewerb ist die Universität Bayreuth doppelt erfolgreich hervorgegangen.Das Forschungszentrum für Bio-Makromoleküle (BIOmac) hat sich unter der Leitung seines Geschäftsführers Prof. Dr. Paul Rösch, zusammen mit Dr. ...
  • Bild Universität Vechta verleiht Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz (17.01.2014, 14:10)
    Prof. em. Dr. Johannes Lähnemann erhält 3. Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle KompetenzAm Donnerstag, 16. Januar, wurde in einem Festakt der dritte Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz an der Universität Vechta vergeben. Preisträger ist der emeritierte Religionspädagoge Prof. em. Dr. Johannes Lähnemann von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Der mit 10.000 Euro dotierte Wissenschaftspreis wird ...
  • Bild IFB-Tx der MHH fördert ausgezeichnete Pflege (07.02.2014, 10:10)
    Erste Zertifikate zur Weiterbildung in der Transplantation überreichtZwei Jahre haben sie investiert, jetzt bekommen sie es schriftlich: Im Rahmen einer Feierstunde erhalten am Sonnabend, 8. Februar 2014, die ersten zehn Absolventinnen und Absolventen ihre Zertifikate über die „Weiterbildung für Pflegefachkräfte in der Transplantation“. Auf den Weg gebracht hat das Weiterbildungsangebot ...

Forenbeiträge
  • Bild Gescheiterte Auktion wegen versteckter Mängel (21.05.2013, 08:24)
    Es wurde bei einem Online-Auktionshaus ein Computer nach bestem Wissen verkauft. Der Erlös betrug 270 Euro. Dieser Computer wurde immer pfleglich behandelt und wies keine sichtbaren oder bekannten Mängel auf. Da ich immer sorgsam mit meinen Gegenständen umgehe und da auch keinen damit arbeiten lasse, würde so meine Partnerin bestätigen. ...
  • Bild Befangenheit eines Richters (16.04.2013, 11:09)
    Frage an die community zur Befangenheit eines Richters! Während eines familiengerichtlichen Verfahrens zeichnet sich für eine der Partei immer mehr ab, dass der im Verfahren bestellte Richter/in XY seiner Meinung nach befangen sein könnte. Durch den Richter/in XY wird am 02.01.2013 im Verfahren 02 F 0000 im Zuge einer einstweiligen Anordnung ein Beschluss ...
  • Bild Alltagsfahrzeug auf H-Kennzeichen (24.04.2007, 20:50)
    Darf man ein als Oldtimer nach §23 (vorher 21c) STVZO zugelassenes Fahrzeug im Alltag bewegen ? (H-Kennzeichen) Mfg, mark
  • Bild Fahrerflucht (28.08.2013, 23:05)
    Guten Tag, Ein Mädchen will mit ihrem Freund abends essen gehen und fährt das Auto. Sie muss auf der gegenüberliegenden Seite seitwärts einparken und will dafür wenden damit sie in Fahrtrichtung einparken kann, weil es für sie einfacher erscheint. Sie will rückwärts in eine Seitenstraße fahren um zu wenden. An einer Seite ...
  • Bild Wandlung bei Mobilfunkvertrag (09.02.2006, 00:00)
    hi, Ich habe eine Frage (so jetzt mal schaun ob ich den Text Regelkonform hinbekomme): Person A schließt einen Mobilfunkvertrag ab und bekommt dazu ein subventioniertes Handy. Das Handy ist ständig defekt und wird insgesamt 4 mal beim Verkäufer abgegeben und "repariert". Der Fehler bleibt aber bestehen (der selbe fehler). Das nervt Person A ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSkiausrüstung auf Kosten des Jobcenters?
    Jobcenter müssen nicht ohne Weiteres für eine Skiausrüstung aufkommen, wenn das Kind eines Hartz IV Empfängers einen Klassenausflug unternimmt. Dies hat das SG Berlin entschieden. Vorliegend verlangten die Eltern vom Jobcenter, dass dieses nicht nur für die Kosten der Teilnahme ihres 14 jährigen Kindes an ...
  • BildRiskante Mittelstandsanleihen – Möglichkeiten der geschädigten Anleger
    Mittelstandsanleihen sind für Anleger häufig ein riskantes Geschäft. Das haben zuletzt die Anleger der Air Berlin-Anleihen oder der Rickmers-Anleihe schmerzlich erfahren. In der Vergangenheit gibt es zahlreiche Beispiele für Unternehmensanleihen, bei denen die Anleger eine finanzielle Bruchlandung erlebt haben. Erinnert sei beispielsweise nur an die Pleiten von German Pellets ...
  • BildMBB Clean Energy AG: Möglichkeiten der Anleger nach der Insolvenz
    Die Geschichte der Unternehmensanleihe der MBB Clean Energy AG hat ihren vorläufigen Tiefpunkt erreicht. Das Amtsgericht München hat Anfang Juli das vorläufige Insolvenzverfahren über die MBB Clean Energy AG eröffnet (Az.: 1508 IN 1912/15). Den Anlegern drohen hohe finanzielle Verluste . Erfolgsgeschichten sehen ganz sicher anders aus. ...
  • BildVW Touareg droht Rückruf und Zulassungsstopp
    Verbirgt sich auch im 3-Liter-V6-Dieselmotor beim VW Touareg eine illegale Abschalteinrichtung, um die zulässigen Abgaswerte einzuhalten? Über diese Frage streiten sich nach Informationen des Magazins „Spiegel“ die VW-Juristen und das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Wohlgemerkt: Es geht um die Frage, ob die Abschalteinrichtung im VW Touareg illegal ist. Denn dass ...
  • BildOnlinescheidung
      Was ist eine Onlinescheidung? Zeitweise war sie in aller Munde. Die Onlinescheidung. Onlinescheidung ist die Bezeichnung für eine günstige Art der Ehescheidung, bei der sich die Parteien einig sind und keine langwierigen Besprechungen mit dem Anwalt nötig sind. Die Anwaltskanzlei muss in dem ...
  • BildMüssen farbige Wände bei Auszug weiß gestrichen werden?
    Farbige Wände werden von immer mehr Mietern dem einheitlichen Weiß vorgezogen: ob leuchtend rot, grün, braun oder knallgelb – der Fantasie und dem eigenen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Solange ein Mieter in der betreffenden Wohnung wohnt, gibt es keine gesetzlichen Vorgaben, wie er seine Räumlichkeiten zu gestalten ...

Urteile aus Nürnberg
  • BildOLG-NUERNBERG, 2 VAs 11/15 (30.11.2015)
    Ist ein Verurteilter sowohl betäubungsmittel- als auch alkoholabhängig und missbrauchte er zur Tatzeit abwechselnd Alkohol- und Betäubungsmittel unmäßig in wechselnder Folge oder auch gleichzeitig, so ist von einer Betäubungsmittelabhängigkeit in Form einer Polytoxikomanie auch dann auszugehen, wenn am Tattag der Schwerpunkt des Missbrauchs beim Alkohol lag.
  • BildOLG-NUERNBERG, 15 W 1757/15 (26.11.2015)
    Bewilligt der Grundstückseigentümer die Löschung eines Rechts als Vertreter des Betroffenen, so hat das Grundbuchamt zu prüfen, ob er hierzu berechtigt, insbesondere vom Verbot des Selbstkontrahierens befreit ist, weil die Bewilligung der Verwirklichung und Beurkundung des materiellen Liegenschaftsrechts dient (Anschluss an BGHZ 77, 7; OLG München FamRZ 2012, 1672).
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 2249/15 (17.11.2015)
    1. Eine Ã?nderung des Zweckes des Vereins im Sinne des § 33 Abs. 1 Satz 2 BGB erfordert eine Ã?nderung des den Charakter des Vereins festlegenden obersten Leitsatzes der Vereinstätigkeit, der für das Wesen der Rechtspersönlichkeit des Vereins maÃ?gebend ist und der das Lebensgesetz des Vereins â?? seine groÃ?e Linie
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 1845/15 (15.11.2015)
    1. Die durch das Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen vom 28.09.2009 und durch das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes vom 21.03.2013 neu geschaffenen Regelungen der § 31a, § 31b BGB stehen der Satzungsbestimmung eines Vereins nicht entgegen, mit der die Haftung eines ehrenamtlich tätigen Organmitglieds (§
  • BildOLG-NUERNBERG, 14 U 2439/14 (11.11.2015)
    1. Die Bank kann sich nicht auf eine mit der unveränderten Übernahme der Musterbelehrung verbundene Schutzwirkung berufen, wenn in der Widerrufsbelehrung eines Kreditvertrages nach der Frist eine hochgestellte Zahl auf eine am unteren Seitenrand des Formulars abgedruckte Fußnote mit folgendem Text verweist: "Bitte Frist im Einzelfall prüfen."2. Zur Frage der
  • BildLAG-NUERNBERG, 2 Ta 132/15 (10.11.2015)
    Jedenfalls über einen Antrag der Schwerbehindertenvertretung auf Entfernung einer der Vertrauensperson erteilten Abmahnung wegen Behinderung der Tätigkeit der Schwerbehindertenvertretung ist im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren zu entscheiden. Ein entsprechender Antrag der Vertrauensperson war nicht gestellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.