Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnberg Doos (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Im Westen der Stadt Nürnberg befindet sich der an der Pegnitz gelegene Stadtteil Nürnberg Doos. Nürnberg Doos ist sehr verkehrsgünstig am sogenannten Frankenschnellweg gelegen. Nachdem die Mietpreise in Nürnberg Doos deutlich unter dem Nürnberger Durchschnitt liegen, der Stadtteil aber dennoch viel Grün zu bieten hat, ist Doos eine beliebte Wohngegend. Neben diversen Dienstleistern finden sich hier auch einige Anwaltskanzleien. Für einen Rechtsanwalt bietet der Stadtteil einen perfekten Standort für den Kanzleisitz, denn die in Nürnberg ansässigen Gerichte sind schnell zu erreichen. Nürnberg ist ein wichtiger Standort der Gerichtsbarkeit. Ein Amtsgericht ist hier ebenso zugegen wie ein Landgericht, und auch das Oberlandesgericht hat seinen Sitz in Nürnberg. Des Weiteren ist in Nürnberg ein Arbeitsgericht, ein Sozialgericht wie auch ein Finanzgericht zu finden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos
Rudolph Rechtsanwälte
Westtorgraben 1
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9993960
Telefax: 0911 99939616

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Nürnberg Doos
Horn Döhler Reidel Rechtsanwälte
Fürther Str. 139
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 261909
Telefax: 0911 261940

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos
Beisse & Rath Partnerschaft von Rechtsanwälten
Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Bärenschanzstr. 4
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 262637
Telefax: 0911 265150

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Fürther Straße 98-100
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 323860
Telefax: 0911 3238670

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Spittlertorgraben 49
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 1444668

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Fahrradstr. 11
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3263239
Telefax: 0911 3263284

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Spittlertorgraben 3/V.
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 926680
Telefax: 0911 9266839

Zum Profil
Rechtsanwältin in Nürnberg Doos

Bärenschanzstr. 131
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 400840
Telefax: 0911 40084787

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Spittlertorgraben 13
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 92990
Telefax: 0911 9299070

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Fürther Str. 62
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 312203
Telefax: 0911 325523

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Bärenschanzstr. 4
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 262637
Telefax: 0911 265150

Zum Profil
Rechtsanwältin in Nürnberg Doos

Spittlertorgraben 49
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9290500
Telefax: 0911 92905020

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Fürther Str. 246
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3231512
Telefax: 0911 323492277

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Spittlertorgraben 13
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 929900
Telefax: 0911 9299070

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Fürther Straße 98-100
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 323860
Telefax: 0911 3238670

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Fürther Str. 53 a
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2528990
Telefax: 0911 25289910

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Fürther Str. 102
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 262349
Telefax: 0911 262343

Zum Profil
Rechtsanwältin in Nürnberg Doos

Bärenschanzstr. 4
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 307310
Telefax: 0911 265150

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Spittlertorgraben 13
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 929900
Telefax: 0911 9299070

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Fürther Str. 244b
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 600010
Telefax: 0911 6000110

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Praterstr. 13
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 264050
Telefax: 0911 264050

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Willstr. 21a
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2740105
Telefax: 0911 2740106

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Doos

Spittlertorgraben 13
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 929900
Telefax: 0911 9299070

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Nürnberg Doos

Um einen Rechtsanwalt aus Nürnberg Doos zu beauftragen, stehen verschiedene Anwaltskanzleien zur Wahl. Gemeinsam mit seinem Mandanten wird der Jurist zunächst versuchen, sich in einem ersten Gespräch einen Überblick über die Sachlage zu verschaffen und dann die weiteren Schritte planen. Je nach dem Stand der Dinge wird er entweder versuchen, mit der gegnerischen Partei in Kontakt zu treten, um gegebenenfalls eine außergerichtliche Lösung des Problems zu erzielen. Gelingt dies nicht, kann unter Umständen der Klageweg beschritten werden. Im Falle eines säumigen Zahlers könnte der Rechtsanwalt beim zuständigen Mahngericht zunächst einen Mahnbescheid beantragen. Wird hierauf keine Zahlung geleistet, kann im nächsten Schritt, sofern der Gegner keinen Widerspruch einlegt, ein Vollstreckungsbescheid beantragt werden. Aus diesem könnte dann bereits die Zwangsvollstreckung betrieben werden.

Unter Rechtsanwalt Nürnberg sind viele weitere Rechtsanwälte in Nürnberg zu finden, die Sie gerne bei sämtlichen Rechtsfragen und Rechtsproblemen beraten und vertreten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Juraforum kooperiert mit DATEV eG (19.06.2014, 10:12)
    Die DATEV eG liefert künftig Inhalte für das Rechtsportal Juraforum. Im Rahmen dieser Kooperation bekommt www.juraforum.de eine eigene „grüne“ DATEV-Rubrik, die die Nutzer mit Wissenswertem rund um das Thema Anwaltskanzlei versorgt. In der Rubrik „Juristisches Fachwissen“ werden regelmäßig Fachbeiträge von namenhaften Autoren zu aktuellen juristischen Themen veröffentlicht. Zudem finden Sie ...
  • Bild Eheschließung nach Geschlechtsumwandlung (23.11.2016, 16:40)
    Nürnberg/Berlin (DAV). Unterzieht sich ein Partner in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft einer Geschlechtsumwandlung, ist eine Eheschließung der Partner nicht ausgeschlossen. Mit der Hochzeit beider endet automatisch die Lebenspartnerschaft. Es bedarf keines besonderen Aufhebungsverfahrens mehr. Die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Nürnberg vom 21. September ...
  • Bild Entscheidung über Anwendung griechischer Spargesetze in der BRD soll beim EuGH erfolgen (25.02.2015, 15:59)
    Der Kläger ist griechischer Staatsangehöriger und als Lehrer an der von der beklagten Republik Griechenland getragenen Griechischen Volksschule in Nürnberg beschäftigt. Er fordert weitere Vergütung für den Zeitraum Oktober 2010 bis Dezember 2012 iHv. insgesamt 20.262,32 Euro sowie Lohnabrechnungen. Die streitigen Teile der laufenden Vergütung und der Jahressonderzahlungen hat die ...

Forenbeiträge
  • Bild § 29a(1)1 BtmG (10.04.2016, 15:34)
    Die Frage gehört eigentl. ins Unterforum BtmG, ich stelle sie aber mal hier ein, da das Unterforum "Strafrecht" besser frequentiert ist.Die Frage stellt sich durch einen thread, den ich in einem anderen Forum gesehen habe.Und zwar geht es um "Überlassung von BTM zum unmittelbaren Verbrauch" an Minderjährige durch Personen ab ...
  • Bild Rechtliche Frage zum "Tätigkeitsbereich" / evtl Arbeitsort? (25.10.2011, 19:07)
    Hallo Nehmen wir mal an, Arbeitnehmer A ist bei Arbeitgeber B beschäftigt. Tarifvertrag ist BZA. A ist über B an C ausgeliehen. C benötigt aber A jetzt nicht mehr. Aktuell ist die Situation von A unklar, da B ihm noch nicht gekündigt hat. Im Arbeitsvertrag steht zu dem Thema: Tätigkeitsbereich folgendes: Der Arbeitnehmer ...
  • Bild Arbeitsuchender ohne Leistungsbezug (25.08.2008, 16:13)
    Hallo Ein Arbeitsloser/Arbeitsuchender ohne Leistungsbezug sucht Arbeit. Deshalb hat er sich beim Arbeitsamt angemeldet. Er sucht Arbeit in einem bestimmten Bereich. Muss er jede Arbeit annehme die ihm das Arbeitsamt anbietet. Auch bei einer ganz anderen Tätigkeit. Gruß Harald
  • Bild Drogenscreening nach Strafbefehl (30.12.2016, 23:38)
    Hallo und guten Abend,ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Im Januar 2016 bekam ein Freund eine Vorladung vom Kriminalfachdezernat in Nürnberg. Eine Vernehmung als Beschuldigter sei erforderlich. Es geht um eine Ermittlungssache BtmG - allgemeiner Verstoß u.a. mit Kokain vom 14.10.2013 Es wurde dort angerufen und mitgeteilt, dass ...
  • Bild Fristloser Vereinsaustritt nach Satzungsänderung möglich? (12.03.2012, 10:56)
    Hallo, nehmen wir mal an ein eingetragener Verein ändert seine Satzung. Wäre dies ein Grund für einen fristlosen Austritt, auch wenn kein unmittelbarer Austritt vor Ende eines Vereinsjahres laut Satzung (alt wie neu) möglich wäre? Wäre dies möglich, wenn dabei z.B. die Art des Mitgliedsbeitrags geändert, Ärbeitsstunden eingeführt o.Ä. worden wären? ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDarf ich in Deutschland einen Schlagring legal kaufen oder besitzen?
    Was zählt als Schlagring und ist die Anschaffung legal? Darf er mitgenommen werden zur Selbstverteidigung im Rahmen der Notwehr? Welche Strafen drohen? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber.   Was einen Schlagring auszeichnet Manche Zeitgenossen möchten sich einen Schlagring kaufen. Hierbei ...
  • BildWie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?
    Sind Tischreservierungen in Restaurants als eine bloße unverbindliche Serviceleistung des Restaurants zu sehen oder handelt es sich hierbei schon um einen Vorvertrag, der den Gast dazu verpflichtet einen Gastbewirtungsvertrag mit dem Wirt abzuschließen? Oder ist die Tischreservierung sogar schon selbst als ein Gastbewirtungsvertrag anzusehen? Wie Tischreservierungen in Speisewirtschaften ...
  • BildDie neue Pflegereform – was wird sich rechtlich ändern?
    Das Gesundheitsministerium ist dabei eine umfassende Pflegereform in Gang zu setzen. Bereits ab Januar 2015 sollen die ersten Änderungen gelten. Insbesondere das Problem der alternden Gesellschaft ist ein wesentlicher Gegenstand der Reform. Anhebung der Pflegebeiträge In zwei Stufen sollen die Pflegebeiträge um insgesamt 0,5 Prozent ...
  • BildBafin untersagt Finanzdienstleistern aus Bayern die Geschäfte
    Am 04.11.2014 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) laut Mitteilung auf Ihrer Homepage wieder zwei Firmen das unerlaubt betriebene Einlagen- bzw. Finanztransfergeschäft untersagt. Es handelt sich hierbei zum einen um die “Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH” aus Jettingen-Scheppach und zum anderen um die “BTSW Consulting Service ...
  • BildVW Touareg droht Rückruf und Zulassungsstopp
    Verbirgt sich auch im 3-Liter-V6-Dieselmotor beim VW Touareg eine illegale Abschalteinrichtung, um die zulässigen Abgaswerte einzuhalten? Über diese Frage streiten sich nach Informationen des Magazins „Spiegel“ die VW-Juristen und das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Wohlgemerkt: Es geht um die Frage, ob die Abschalteinrichtung im VW Touareg illegal ist. Denn dass ...
  • BildMietschuldenfreiheitsbescheinigung: Vorlage / Muster
    In der heutigen Zeit haben Mieter es oftmals nicht sehr einfach. Immer mehr zeigt sich eine klare Tendenz zum „gläsernen Mieter“. Grund dafür ist insbesondere die Angst der Wohnungs- und Hauseigentümer vor Mietnormaden. Unter Mietnormaden versteht man diejenigen Mieter, die ohne ihre Miete zu entrichten in der Wohnung, ...

Urteile aus Nürnberg
  • BildOLG-NUERNBERG, 2 VAs 11/15 (30.11.2015)
    Ist ein Verurteilter sowohl betäubungsmittel- als auch alkoholabhängig und missbrauchte er zur Tatzeit abwechselnd Alkohol- und Betäubungsmittel unmäßig in wechselnder Folge oder auch gleichzeitig, so ist von einer Betäubungsmittelabhängigkeit in Form einer Polytoxikomanie auch dann auszugehen, wenn am Tattag der Schwerpunkt des Missbrauchs beim Alkohol lag.
  • BildOLG-NUERNBERG, 15 W 1757/15 (26.11.2015)
    Bewilligt der Grundstückseigentümer die Löschung eines Rechts als Vertreter des Betroffenen, so hat das Grundbuchamt zu prüfen, ob er hierzu berechtigt, insbesondere vom Verbot des Selbstkontrahierens befreit ist, weil die Bewilligung der Verwirklichung und Beurkundung des materiellen Liegenschaftsrechts dient (Anschluss an BGHZ 77, 7; OLG München FamRZ 2012, 1672).
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 2249/15 (17.11.2015)
    1. Eine Ã?nderung des Zweckes des Vereins im Sinne des § 33 Abs. 1 Satz 2 BGB erfordert eine Ã?nderung des den Charakter des Vereins festlegenden obersten Leitsatzes der Vereinstätigkeit, der für das Wesen der Rechtspersönlichkeit des Vereins maÃ?gebend ist und der das Lebensgesetz des Vereins â?? seine groÃ?e Linie
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 1845/15 (15.11.2015)
    1. Die durch das Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen vom 28.09.2009 und durch das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes vom 21.03.2013 neu geschaffenen Regelungen der § 31a, § 31b BGB stehen der Satzungsbestimmung eines Vereins nicht entgegen, mit der die Haftung eines ehrenamtlich tätigen Organmitglieds (§
  • BildOLG-NUERNBERG, 14 U 2439/14 (11.11.2015)
    1. Die Bank kann sich nicht auf eine mit der unveränderten Übernahme der Musterbelehrung verbundene Schutzwirkung berufen, wenn in der Widerrufsbelehrung eines Kreditvertrages nach der Frist eine hochgestellte Zahl auf eine am unteren Seitenrand des Formulars abgedruckte Fußnote mit folgendem Text verweist: "Bitte Frist im Einzelfall prüfen."2. Zur Frage der
  • BildLAG-NUERNBERG, 2 Ta 132/15 (10.11.2015)
    Jedenfalls über einen Antrag der Schwerbehindertenvertretung auf Entfernung einer der Vertrauensperson erteilten Abmahnung wegen Behinderung der Tätigkeit der Schwerbehindertenvertretung ist im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren zu entscheiden. Ein entsprechender Antrag der Vertrauensperson war nicht gestellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.