Rechtsanwalt in Nürnberg: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Arbeitsrecht nimmt in der deutschen Rechtsprechung eine wichtige Stellung ein. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Summe der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Rechtlich normiert wird damit ein außerordentlich breites Feld an Belangen wie Kündigung, Urlaub, Arbeitsvertrag, Überstunden oder auch Telearbeit und Zeitarbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Aufgrund der großen Bedeutung, die dem Arbeitsrecht zukommt, ist für rechtliche Streitfälle eine eigene Gerichtsbarkeit zuständig, das Arbeitsgericht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Brütting mit RA-Kanzlei in Nürnberg unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
Kanzlei Brütting
Zum Felsenkeller 4
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 091136680552

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Robert Meyer immer gern in Nürnberg
Rechtsanwalt Robert Meyer
Ernst-Sachs-Str. 12
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533968
Telefax: 0911 5818632

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Spyridon Spyridis unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht gern im Umkreis von Nürnberg
Spyridon Spyridis LL.M. Rechtsanwaltskanzlei
Josephsplatz 11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 25368101
Telefax: 0911 25368102

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft berät zum Gebiet Arbeitsrecht engagiert vor Ort in Nürnberg
Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft
Oedenberger Strasse 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Arbeitsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Verena Dusik immer gern im Ort Nürnberg
VD Rechtsanwältin Verena Dusik
Humboldtstraße 7
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 47876742
Telefax: 0911 47876959

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Loof bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Arbeitsrecht engagiert vor Ort in Nürnberg
Rechtsanwaltskanzlei Loof
Frommannstraße 17
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 37667670
Telefax: 0911 376676720

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Maraike Schätzlein unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht gern im Umkreis von Nürnberg
JUDr. Raeder & Schätzlein Rechtsanwaltskanzlei
Schmausenbuckstraße 90
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544020
Telefax: 0911 5440250

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Unglaub mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Arbeitsrecht
Kanzlei für Arbeitsrecht
Königstrasse 15
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3943433
Telefax: 0911 3943432

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Arbeitsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Jens Hermann mit Anwaltskanzlei in Nürnberg
Magold, Walter & Hermann
Oedenberger Straße 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Uwe Willmann unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Nürnberg
Anwaltskanzlei Uwe Willmann - Nürnberg
Freiligrathstraße 5
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5441290
Telefax: 0911 547500

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Arbeitsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Margot Trautner persönlich vor Ort in Nürnberg
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237070
Telefax: 0911 203004

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Renate Kränzle-Fronek aus Nürnberg vertritt Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsbereich Arbeitsrecht

Sulzbacher Straße 48
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 46206262
Telefax: 0911 46206250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Albrecht Riedwelski jederzeit in Nürnberg
Schnell & Kollegen GdbR Rechtsanwälte
Eibacher Hauptstraße 21
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 6886660
Telefax: 0911 68866670

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Arbeitsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Claudia Uhr immer gern in Nürnberg
Kanzlei Uhr
Schlaunstraße 31
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2403442
Telefax: 0911 2403457

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Adler berät Mandanten zum Gebiet Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Nürnberg

Burgschmietstraße 2
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 95762090
Telefax: 0911 95762099

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Barbara Weinen jederzeit in Nürnberg

Lohhofer Straße 2 e
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 636998
Telefax: 0911 6370332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Arbeitsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dirk Clausen (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mischa Broschinski mit Anwaltsbüro in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Bereich Arbeitsrecht

Weißenburger Straße 201
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 99901250
Telefax: 0911 99901251

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Arbeitsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Martin Eismann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltsbüro in Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Hans Wilhelm Busch mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Ostendstraße 229-231
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 99969930
Telefax: 0911 999699310

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Arbeitsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Martina Hintzen (Fachanwältin für Arbeitsrecht) mit Kanzleisitz in Nürnberg
Hintzen & Richter | Fachanwälte für Arbeitsrecht
Südwestpark 60
90449 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2550960
Telefax: 0911 25509629

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Seifert bietet anwaltliche Vertretung zum Arbeitsrecht kompetent im Umkreis von Nürnberg
Kanzlei Kopp&Mühling
Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 2
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911241264
Telefax: 0911208240

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Katharina Reidel (Fachanwältin für Arbeitsrecht) berät zum Gebiet Arbeitsrecht engagiert in der Nähe von Nürnberg
Horn Döhler Reidel Rechtsanwälte
Fürther Str. 139
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 261909
Telefax: 0911 261940

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tim Richter (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät Mandanten zum Bereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Nürnberg
Hintzen & Richter | Fachanwälte für Arbeitsrecht
Südwestpark 60
90449 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2550960
Telefax: 0911 25509629

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dipl. iur. Mikio-André Frischhut berät Mandanten zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht kompetent vor Ort in Nürnberg
Anwaltskanzlei Frischhut
Hopfengartenweg 6
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 38433062
Telefax: 0911 38430550

Zum Profil

Seite 1 von 8:  1   2   3   4   5   6 ... 8

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Nürnberg

Rechtliche Auseinandersetzungen sind in einem Arbeitsverhältnis keine Seltenheit

Rechtsanwalt in Nürnberg: Arbeitsrecht (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Nürnberg: Arbeitsrecht
(© nmann77 - Fotolia.com)

Der Arbeitsplatz bietet in zahlreichen Bereichen rechtliches Konfliktpotential. Dies betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Vor allem sind dabei Probleme und Fragen, die mit dem Arbeitsvertrag, dem Kündigungsschutz und dem Urlaubsanspruch in Zusammenhang stehen, häufig. Und auch rechtliche Auseinandersetzungen, die sich aufgrund eines Arbeitsunfalls oder einer längeren Krankheit ergeben, sind keine Seltenheit. Ein weiterer Bereich, der gerade in jüngster Vergangenheit an Bedeutung gewonnen hat, ist das Mobbing. Bedauerlicherweise können Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber schnell drastische Folgen nach sich ziehen. Der Verlust des Arbeitsplatzes ist dabei für die meisten Arbeitnehmer existenzbedrohend. Genau aus diesem Grund ist es dringend empfohlen, sich rechtzeitig rechtlich beraten zu lassen. Denn als Laie kann man weder die rechtliche Situation einschätzen, noch über eine weitere sinnvolle Vorgehensweise entscheiden. Gleich ob es sich um Fragen rund um den Kündigungsschutz handelt, es Probleme mit einem Aufhebungsvertrag gibt oder eine Abfindung nicht dem Rahmen entspricht, wie man es erwartet hat.

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin in allen Fragen rund um das Arbeitsrecht beraten

Bei allen Fragen und Auseinandersetzungen, die in den Rechtsbereich Arbeitsrecht fallen, sollte man sich auf jeden Fall an einen Anwalt wenden. Nürnberg bietet eine Reihe von Rechtsanwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Vor allem, wenn bereits eine Kündigung vorliegt, gegen die man rechtlich vorgehen möchte, ist es angeraten, sich unverzüglich an einen Anwalt zu wenden. So kann durch die fachkundige Beratung in vielen Fällen z.B. der Verlust des Arbeitsplatzes umgangen werden. Der Rechtsanwalt für Arbeitsrecht aus Nürnberg wird seinem Mandanten eine ausführliche rechtliche Beratung bieten, wenn man beispielsweise Fragen rund um Teilzeitarbeit, Mehrarbeit, die Probezeit oder auch einen Auflösungsvertrag hat. Der Anwalt zum Arbeitsrecht in Nürnberg ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn es Probleme oder Fragen gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Auch ist ein Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht der perfekte Ansprechpartner, wenn man sich der Schwarzarbeit schuldig gemacht hat und nun rechtliche Folgen zu befürchten sind.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Landesweiter Frauenkarrieretag in Greifswald (02.11.2012, 12:10)
    Junge qualifizierte Frauen, die demnächst ins Berufsleben starten, können sich am Mittwoch, 7. November 2012, zwischen 10:00 und 17:00 Uhr umfassend über Karrierechancen in Mecklenburg-Vorpommern informieren. Auf dem landesweiten Frauenkarrieretag des Projektes „Karrierewege für Frauen in Wirtschaft und Wissenschaft M-V“ werden außerdem neue Berufsfelder und Bewerbungsstrategien vorgestellt. Die Veranstaltung findet ...
  • Bild Ashurst und Blake Dawson künftig global unter der Kanzlei-Marke Ashurst tätig (01.03.2012, 15:43)
    Frankfurt, 1. März 2012 Zum 1. März 2012 schließen die Wirtschaftskanzleien Ashurst und Blake Dawson ihre Geschäfte in Asien unter der Marke Ashurst zusammen. Dazu firmiert Blake Dawson in Australien zu Ashurst Australia um. Unter der Marke Ashurst sind damit künftig weltweit insgesamt 3.500 Mitarbeiter, darunter 1.700 Rechtsanwälte, in 24 ...
  • Bild Honorarprofessur für Dr. Heinrich Gussen (02.11.2012, 15:10)
    Die Universität Bielefeld verleiht am 9. November an der Fakultät für Rechtswissenschaft eine Honorarprofessur an Dr. Heinrich Gussen. Die Laudatio anlässlich des Festaktes hält der Bielefelder Rechtswissenschaftler Professor Dr. Oliver Ricken. Nach der Übergabe der Urkunde hält Gussen seine Antrittsvorlesung mit dem Titel „Der Leiharbeitnehmer, nicht gewollt, dennoch benötigt - ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Ist das eine Änderungskündigung? Oder gar nichts? (22.11.2013, 21:14)
    Es geht um folgenden Sachverhalt:Unternehmen: 30 MitarbeiterStandorte: 2, in verschiedenen Bundesländern (Bundesland 1 und Bundesland 2).AN ist seit 2 Jahren in Bundesland 1 tätig. Aus nicht kündigungsrelevanten Gründen (nicht leiden können) möchte AG seinen AN los werden. Da der erste Rauswerf-Versuch gescheitert ist und AN seine Rechte außergerichtlich durchgesetzt hat, ...
  • Bild Klausel im Arbeitsvertrag (26.11.2013, 13:53)
    Ich hätte ein Frage bezüglich einer Klausel im Arbeitsvertrag. " Eine Sonderzuwendung in Höhe eines halben Bruttomonatslohnes erhält der AN bei Erreichen der vorher festgelegten Unternehmensziele." Ist diese Klausel rechtens. Kann man gegen diese Klausel klagen. Das Problem ist das die Firma die Ziele so hoch setzen ...
  • Bild Lohn oder Lohnersatz während Krankheit nach Kündigung? (10.07.2012, 18:23)
    Ich bin (zuletzt beim Thema 'http://www.juraforum.de/forum/arbeitsrecht/nochmal-aub-nicht-beim-arbeitgeber-405326') angeregt worden, meine Fragen weniger komplex und damit beantwortbarer zu verfassen. Also hier folgender Versuch. Einem Arbeitnehmer wurde ordentlich gekündigt. Mit dem Kündigungsschreiben wurde gleichzeitig ein unwiderruflicher Verzicht des Unternehmens auf Arbeitsleistung bis zum rechtlichen Ende des Arbeitsverhältnisses erklärt. Der Arbeitnehmer sei außerdem arbeitsunfähig erkrankt. ...
  • Bild Rechte des Arbeitnehmers bei Kündigung innerhalb Probezeit, aber Einstellung unter falschen Prämisse (23.01.2014, 15:15)
    Stellen Sie sich folgende Situation vor: Dem Arbeitnehmer in Probezeit wird mit 2-wöchiger Kündigungsfrist gekündigt, mit dem Hinweis, das wegen interner Restrukturierungen das Tätigkeitsfeld, für das der Arbeitnehmer eingestellt wurde, schon vor Einstellungsbeginn gar nicht mehr vorhanden war. Somit hatte der Arbeitnehmer von Anfang an gar keine Chance sein Können ...
  • Bild Mietrückstand (03.07.2013, 13:00)
    Hallo Forum, angenommen es wäre zwischen Mieter und Vermieter streitig, ob ein Mietrückstand besteht. Der Vermieter würde nun dem Mieter einen handschriftlichen Zettel mit Unterschrift zukommen lassen, worauf er formuliert "es besteht ein Mietrückstand in Höhe von xy Euro". Darunter die Unterschrift. Würde dies einer Abmahnung gleichkommen, oder hätte der Vermieter formelle/inhaltliche Fehler ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild VG-ANSBACH, AN 7 PE 12.02317 (28.12.2012)
    Angeordnete Versetzungen von Mitgliedern des Gesamtpersonalrats der Besonderen Dienststelle Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit;Neuorganisation der Besonderen Dienststelle Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit mit Wirkung ab 1. Januar 2013 Personalvertretungsrecht des Bundes; Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung; Beschluss durch den Vo...
  • Bild BVERWG, 2 C 86.08 (17.06.2010)
    1) Die Ernennung eines Beamten ist auch dann wirksam, wenn in der ausgehändigten Ernennungsurkunde rechtswidrig Teilzeitbeschäftigung (§§ 39b, 39a LBG Brbg) angeordnet worden ist....
  • Bild BGH, VI ZR 274/12 (05.02.2013)
    § 116 Abs. 6 Satz 1 SGB X ist analog auch auf Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft anwendbar (im Anschluss an BGH, Urteil vom 22. April 2009 - IV ZR 160/07, BGHZ 180, 272; Aufgabe von BGH, Urteil vom 1. Dezember 1987 - VI ZR 50/87, BGHZ 102, 257)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (17)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (5)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildArbeitszeit
    Allgemeines Die Arbeitszeit ist hauptsächlich im Arbeitszeitgesetz (ArbZG) geregelt. Zweck dieses Gesetzes ist es, die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland bei der Arbeitszeitgestaltung zu gewährleisten und die Rahmenbedingungen für flexible Arbeitszeiten zu verbessern. Des Weiteren soll es den Sonntag und die staatlich anerkannten ...
  • BildKündigung wegen Handgreiflichkeit gegenüber Lebensgefährtin?
    Wer gegenüber seiner Partnerin oder seinem Partner handgreiflich wird, muss unter Umständen mit seiner fristlosen Kündigung rechnen. Dies setzt allerdings einen hinreichenden Bezug zum Betrieb voraus. Ein nichteheliches Paar fuhr mit ihrem PKW zur Frühschicht bei ihrem gemeinsamen Arbeitgeber. Auf dem Weg zur Arbeitsstelle kam es ...
  • BildArbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen?
    Arbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen? Möchte ein Arbeitgeber seinen Arbeitsplatz wechseln, so lässt dieser sich in der Regel von seinem bisherigen Chef ein Arbeitszeugnis ausstellen, um sich hiermit bei einem neuen Betrieb bewerben zu können. Der Arbeitgeber ist hier jedoch zur Wahrheit ...
  • BildMindestlohn für Zeitungszusteller?
    Auch Zeitungszusteller können häufig den gesetzlichen Mindestlohn für sich beanspruchen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Arbeitsgerichtes Nienburg. Ein Arbeitnehmer trug mehrmals in der Woche als Minjobber Anzeigenblätter und Tageszeitungen aus. Als er nach Einführung die Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns in Höhe von 8,50 Euro ...
  • BildChef ist im Urlaub: kann ich trotzdem kündigen?
    Die Welt steckt voller Überraschungen: manchmal ergibt sich beruflich eine großartige Gelegenheit und damit eine neue Herausforderung bei einem anderen Arbeitgeber, manchmal hingegen läuft es bei der aktuellen Arbeitsstelle mit den Mitarbeitern, dem Chef oder generell nicht so, wie es eigentlich sollte. All dies sind Gründe, seinen Arbeitsplatz ...
  • BildKündigungsschutzklage einreichen: Welche Fristen sind zu beachten?
    Es ist eine unschöne Situation: Ein Arbeitnehmer erhält eine Kündigung von seinem Arbeitgeber, obendrein ist die Kündigung nicht berechtigt. Möchte der Arbeitnehmer auf Wiedereinstellung klagen, so muss er eine Kündigungsklage einreichen. Bei dieser Kündigungsklage gibt es jedoch einiges zu beachten, insbesondere etwaige Fristen. Anderenfalls kann eine an sich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.