Rechtsanwalt für Leasingrecht in Nümbrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Auschner unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Leasingrecht jederzeit gern in der Nähe von Nümbrecht
Anwaltskanzlei Christoph Auschner
Alte Poststrasse 20
51588 Nümbrecht
Deutschland

Telefon: 02293 816913
Telefax: 02293 816914

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Leasingrecht
  • Bild BGH: Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung (15.08.2012, 14:44)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung nach dem Muster der BGB-Informationspflichten-Verordnung befasst. Die Klägerin, eine Leasinggesellschaft, und die Beklagte schlossen im November 2006 für die Dauer von 54 Monaten einen Leasingvertrag über einen Pkw Audi A6 Avant. Nachdem ab Juni 2009 die vereinbarten ...
  • Bild Restwertgarantieklausel bei Leasing-Fahrzeugen rechtmäßig (02.06.2014, 09:08)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in zwei Entscheidungen mit der Wirksamkeit von Restwertklauseln, die in Leasingverträgen gegenüber Verbrauchern verwendet wurden, sowie mit der Umsatzsteuerpflicht der zum Ausgleich des Restwertes erfolgenden Zahlung des Kunden befasst. In dem Verfahren VIII ZR 179/13 schloss das klagende Leasingunternehmen mit der Beklagten einen "Privat-Leasing-Vertrag" über ...
  • Bild Zurechenbarkeit von Refinanzierungsvereinbarungen des Leasingnehmers mit Dritten (31.03.2011, 09:37)
    Der Bundesgerichtshof hat am 30.03.2011 eine Entscheidung zu der Frage getroffen, inwiefern das Verhalten und Erklärungen des in die Vorbereitung eines Leasingvertrags eingeschalteten Lieferanten und Dritter in Bezug auf Vereinbarungen des Leasingnehmers mit Dritten über die Refinanzierung von Leasingraten dem Leasinggeber zuzurechnen sind. Die Kläger in beiden Verfahren leasten von ...

Forenbeiträge zum Leasingrecht
  • Bild Irrtum Möbelauf (29.11.2010, 01:05)
    Hallo, ich bitte um Meinungen zu folgender Frage: Angenommen eine Privatperson unterzeichnet vor Ort in einem Möbelhaus einen Kaufvertrag für einen Schrank und bezahlt den vollständigen Betrag direkt per EC Karte. Bei der Anlieferung, die 14 Tage später erfolgt, stellt der Käufer fest, dass es sich nicht um den gewünschten, wohl ...
  • Bild Wer zahlt den Ein- und Ausbau eines Autoradios beim Garantiefall? (06.10.2010, 15:44)
    Kunde A kauft im Nov 2009 ein Autoradio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung bei einem großen Elektrohandel. (Rechnung vorhanden). Dieses Radio wurde auch für 30 € extra vom Markt eingebaut. Nun funktioniert die Freisprecheinrichtung nicht mehr, oder nur noch zeitweise und über den Elektronikmarkt soll die Herstellerfirma zwecks Garantie Ersatz/Reparatur etc. kontaktiert ...
  • Bild Gebrauchtwagenkauf von Händler zu privat (17.08.2010, 12:38)
    Guten Tag, folgendes: Ein Gemüsehändler (G) verkauft seinen zuvor geschäftlich genutzten PKW an Privatperson (P). G verwendet einen Mustervertrag in dem es u.a. heißt: "Die Rechte des Käufers bei Mängeln sind ausgeschlossen, es sei denn, dass der Verkäufer einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit des Vertragsgegenstandes abgegeben hat, die den ...
  • Bild onlinekauf Gewährleistung (13.11.2010, 17:28)
    Hallo, nehmen wir mal an eine Person hat in einem Internetshop mehere Computerteile gekauft, unter anderen auch eine neue Grafikkarte. Innerhalb der 2-jährigen Garantiezeit arbeitet sein Rechner nicht mehr richtig. Fährt nicht mehr richtig hoch, das Betriebssystem lässt sich auch nicht mehr installieren. Er gibt den Rechner in einen Computerladen mit Reparaturservice, um herauszubekommen, was defekt ist. Dort ...
  • Bild Warenrücksendung Orginalkarton beschädigt (03.02.2011, 19:23)
    Mal angenommen es kauft jemand bei einem Onlineauktionshaus bei einer Firma ein elektronisches Produkt, das leider in seiner Funktion nämlch den Zugriff auf seine eingebaute Festplatte nicht macht. Der Käufer das Gerät daraufhin zum Verkäufer ohne Versandkosten an den Verkäufer zuückschickt. Dieser würde das Gerät instandsetzen und es dem Käufer wieder zusenden. Der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Leasingrecht
  • BildBGH: Zum Restwertausgleich beim Leasing
    Mit Urteil vom 28.05.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass Restwertausgleichvereinbarungen im Leasingvertrag, die deutlich sichtbar sind, nicht überraschend sind und das Transparenzgebot des AGB-Rechts nicht verletzen (AZ.: VIII ZR 179/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Setzt der Leasinggeber im Leasingvertrag einen Restwertausgleich für den Fall der unter-Wert-Verwertung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.