Rechtsanwalt für Baurecht in Nordhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Der Begriff Baurecht bezieht sich primär auf alle Rechtsbereiche, die sich mit dem Bau von Gebäuden befassen. Doch nicht nur rechtliche Probleme beim Bau von Gebäuden gehören in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Rechtsfragen, die sich beim Ändern oder Beseitigen von Gebäuden ergeben. Das Baurecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: das private und das öffentliche Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Errichtung bzw. Veränderung von Gebäuden beziehen. Im Mittelpunkt steht hier das Interesse der Allgemeinheit und auch der Anlieger. Das öffentliche Baurecht teilt sich in zwei große Teilbereiche: das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Mario Zellhuber berät Mandanten zum Anwaltsbereich Baurecht ohne große Wartezeiten im Umland von Nordhausen
c/o TOPJUS Rechtsanwälte
Geseniusstraße 18 b
99734 Nordhausen
Deutschland

Telefon: 03631 462560
Telefax: 03631 4625626

barrierefreiZum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Torsten Göppel mit Anwaltsbüro in Nordhausen

Käthe-Kollwitz-Straße 1 c
99734 Nordhausen
Deutschland

Telefon: 03631 475656
Telefax: 03631 475434

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Nordhausen

Holen Sie sich rechtzeitig rechtlichen Beistand

Rechtsanwalt für Baurecht in Nordhausen (© BillionPhotos.com - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Nordhausen
(© BillionPhotos.com - Fotolia.com)

Vor allem beim Bau eines Hauses oder beim Erwerb einer Immobilie sind juristische Schwierigkeiten in vielen Fällen unvermeidbar. Aufkommende Probleme gibt es oftmals schon dann, wenn es um den Bauantrag, die Baugenehmigung oder den Bebauungsplan geht. Auseinandersetzungen in Bezug auf die Grenzbebauung, dem Wegerecht und etwaiger Abstandsflächen sind überdies häufig Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Meist kommt es allerdings bei der Bauabnahme zu Schwierigkeiten, die Ratschläge oder die juristische Unterstützung durch einen Anwalt erforderlich werden lassen.

Bei Fragen und Problemen im Baurecht hilft ein Rechtsanwalt weiter

Haben Sie juristische Schwierigkeiten oder Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und sich so schnell als möglich an einen Anwalt für Baurecht wenden. In Nordhausen finden sich mehrere Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Anwalt zum Baurecht in Nordhausen ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, ausführlich informieren. Sie können ferner davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt auch mit Bereichen wie dem Bauträgerrecht oder dem Enteignungsrecht vertraut ist. Mit einem Anwalt zum Baurecht aus Nordhausen haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der Sie tatkräftig unterstützt, Ihr Recht in allen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Egal, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild DAV fordert Konkretisierung beim Rechtsdienstleistungsgesetz (16.11.2006, 19:45)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat seine Stellungnahme zum Regierungsentwurf für ein Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG RegE) vorgelegt. Es müsse dabei bleiben, dass Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte diejenigen sind, die zur qualifizierten Rechtsberatung berufen sind und denen die rechtliche Beratung vorbehalten bleibt. Insbesondere bei der Definition des Begriffs der „Rechtsdienstleistung“ und bei ...
  • Bild Verpflichtungen innerhalb des Werkvertrages (11.06.2013, 15:09)
    Ein Bauherr kann unter Umständen zur Abnahme des Bauwerkes verpflichtet werden, wenn er mit einem Bauunternehmer einen Bauvertrag abgeschlossen hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Unter einer Abnahme versteht man die Entgegennahme des mangelfreien Werkes durch ...
  • Bild Professor Karlheinz Ballschmiter emeritiert (27.09.2005, 11:00)
    "So Furcht erregende Gebilde wie Dioxine, Furane oder PCB" (Rektor Professor Karl Joachim Ebeling) standen im Zentrum seiner Forschungen, für die er eine Reihe wertvoller Auszeichnungen erhalten hat. Im Jahr 1990 etwa den "Philip-Morris-Forschungspreis" und den "Fresenius-Preis" der Gesellschaft Deutscher Chemiker. Nicht zu vergessen 1982 den seinerzeit erstmals vergebenen "Merckle-Forschungspreis.68 ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Grundstücksverkauf OHNE Zustimmung aller Erben (09.12.2006, 20:26)
    Hallo, ich habe mal eine Frage, und weiß nicht, ob die so richtig hier rein gehört. Aber ich stell sie einfach mal. Person A, B & C haben ein Grundstück geerbt. Person C ist aber noch nicht volljährig. Nun wollen Person A & B das Grundstück verkaufen. Sie brauchen dazu eine ...
  • Bild Gegenstromprinzip (10.05.2006, 14:48)
    Hallo, wer kann mir das Gegenstromprinzip im Baurecht in einfachen Worten erklären und wo im BauGB wird es geregelt? Danke!
  • Bild Verbot des Kanalanschlusses? (07.09.2010, 11:46)
    Hallo, ich brauche dringend eine Auskunft. Angenommen In 2,5 Wochen willeine Familie in ihr neues Haus ziehen. Sie müssten eine Schmutzwasserpumpe incl. Druckleitung an einen Kanal auf dem Grundstück ihrer Schwiegereltern anschließen. Dieser Kanal wurde vor ca. 5 Jahren neu gebaut und 2 weitere Nachbarn wären daran angeschlossen. Kosten damals ca. ...
  • Bild Dürfen Details über Kaufvertrag veröffentlicht werden? (08.08.2013, 21:05)
    Hallo, kann der Verkäufer eines Grundstücks Jahre nach dem notariellen Kaufvertrag Details dieses Kaufvertrags Dritten überlassen und Informationen zum Kaufpreis usw. schriftlich an Dritte senden, um zu beweisen, dass das Grundstück weit unter Wert verkauft worden sei und somit den Käufer zu diskreditieren? Kann der Käufer dagegen vorgehen, oder ist ein ...
  • Bild Überdachung 30cm zu lang (31.12.2006, 16:19)
    Hallo ich möchte einmal zu folgendem Fall Rat suchen...und zwar habe ich eine Überdachung über meiner Terrasse die 3,80m lang ist. Anscheinend ist aber nur eine Länge lt. Ordnungsamt von 3,50m erlaubt. Die 30cm die übetstehen sind allerdings beweglich untzer der festen Überdachung angebracht. das bedeutet das man diese jederzeit wieder ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild HESSISCHER-VGH, 4 B 2266/09 (19.02.2010)
    1. Fortführung der Rechtsprechung, dass die Anforderungen zum Schutz der Allgemeinheit und der Nachbarschaft vor schädlichen Umwelteinwirkungen und zur Vorsorge gegen schädliche Umwelteinwirkungen durch elektromagnetische Felder durch die Verordnung über elektromagnetische Felder vom 16.12.1996 (- 26. BImSchV -) verbindlich und abschließend konkretisiert...
  • Bild VG-REGENSBURG, RO 2 K 11.2065 (21.03.2013)
    Außerkrafttreten eines Bebauungsplans;§ 12 BauNVO umfasst bauliche Anlagen des ruhenden Verkehrs mit oder ohne Gebäudeeigenschaft;Befreiungen von nicht nachbarschützenden Festsetzungen eines Bebauungsplans ;?Segmentierende? Betrachtungsweise zwischen 16. BImSchV und TA Lärm und Zusammenrechnen von öffentlichem Verkehrslärm und gewerblichem Lärm an der Schwel...
  • Bild VG-FREIBURG, 4 K 2486/08 (22.07.2010)
    Die nach der VwV Brandverhütungsschau durchzuführende Brandverhütungsschau hat ihre gesetzliche Grundlage in § 47 Abs. 1 LBO. Zur Durchführung der Brandverhütungsschau darf die Baurechtsbehörde sich eines externen Sachverständigen bedienen. Bezüglich der Frage, ob überhaupt und ggf. welcher Sachverständige eingesetzt wird, steht der Behörde ein Ermessensspi...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.