Rechtsanwalt für Zivilrecht in Neuwied

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernd Wind mit Kanzleisitz in Neuwied hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht
Bernd Wind Rechtsanwalt
Hermannstrasse 36
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 24600
Telefax: 02631 26558

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Andre Stampfl persönlich im Ort Neuwied
Stampfl & Partner Rechtsanwälte
Andernacher Straße 69
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 354354
Telefax: 02631 354355

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Alexandra Stampfl berät zum Gebiet Zivilrecht kompetent in der Umgebung von Neuwied
Stampfl & Partner Rechtsanwälte
Andernacher Straße 69
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 354354
Telefax: 02631 354355

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Detlev Petry unterhält seine Anwaltskanzlei in Neuwied berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht
Petry
Gaisbornstr. 18
56566 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 48824
Telefax: 02631 948655

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Der zivilrechtswissenschaftliche Nachwuchs trifft sich 2011 in Augsburg (11.09.2010, 14:00)
    Mit Dr. Peter Kreutz und Dr. Markus Steuer wurden in Wien jüngst zwei Augsburger zum Vorsitzenden bzw. stellvertretenden Vorsitzenden der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. gewählt. / Die nächste Jahrestagung der Gesellschaft wird vom 7. bis zum 10. September 2011 an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg stattfinden.Augsburg/Wien/KPP - Nachdem ...
  • Bild Erste Generalsekretärin der DFG bestellt (27.04.2007, 12:00)
    Im September 2007 folgt Dorothee Dzwonnek auf Reinhard GrunwaldNr. 2027. April 2007An der Spitze der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit ihren knapp 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht ab September 2007 Dorothee Dzwonnek als neue Generalsekretärin. Gemeinsam mit dem Präsidenten bildet sie den Vorstand der DFG. Der Hauptausschuss der DFG bestellte heute ...
  • Bild Ringvorlesung an der RFH: Wertemodelle als Grundlage guter Compliance (12.05.2013, 15:10)
    Professor Dr. Barbara Dauner-Leib Mike, Richterin und Professorin an der Universität zu Köln, setzt am Dienstag, 28. Mai 2013 die Ringvorlesungen „Welche Werte teilen wir?“ mit ihrem Vortrag über „Wertemodelle als Grundlage guter Compliance“ fort. Zu dieser fächerübergreifenden Vorlesung mit anschließender Diskussion lädt die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Onlineshop liefert nicht (04.04.2011, 16:37)
    Hallo, Person A bestellt bei einem Onlineshop ein gebrauchtes Ersatzteil für ein Fahrzeug, fragt per E-Mail noch einmal nach ob der Artikel auch passt, der Onlineshop bestätigt das, Person A bezahlt per Überweisung. Nach 2 Unbeantwortetn Email kommt 10 Tage später die Antwort das das Geld eingetroffen ist, aber übersehen wurde ...
  • Bild für Hauptsacheerledigung Einigungsgebühr möglich (10.01.2011, 10:17)
    Hallo, Erledigungsgebühr ist nur im Verwaltungsrecht möglich. Das ist klar. Kann man aber im Zivilrecht nach Hauptsacheerledigung neben der Verfahrensgebühr tatsächlich keine weitere Gebühr geltend machen? Müsste ich darlegen, inwieweit Anwalt an der Hauptsacheerledigung mitgewirkt hat? Hat jemand eine Fundstelle dafür? Anberaumter Termin wurde abgesagt. Danke für Infos. Kathi
  • Bild Anzahlung für nicht erhaltene Duschwand zurück? (14.07.2011, 00:19)
    Hallo, nehmen wir an, jmd. wolle eine Whg. anmieten. Der Vormieter bietet an, die Duschwand für die Summe von 80,- € in der Whg. zu lassen. Da der Mietinteressent sich mit dem Vermieter über den Vertrag einigen kann, zahlt der Interessent an den Vormieter eine Anzahlung von 40 ,- € für die Duschwand. Der ...
  • Bild Sachmangelhaftung und Betrug (20.09.2009, 22:41)
    Hallo! Folgender fiktiver Fall: Käufer A entscheidet sich für einen Wagen, den er bei einem Händler B in einem ca. 400 km entferntem Ort kauft. Bei der fälligen Inspektion wird Käufer A darauf hingewiesen, das ein größerer Schaden an dem Wagen ist, der bereits vor Kauf bestanden haben muss. Käufer A setzt ...
  • Bild Zahlung erhöhtes Beförderungsentgelt in Straßenbahn (12.11.2009, 23:30)
    Hallo! Ich habe euch mal einen Fall "aus dem Leben" konstruiert Mal angenommen, A betritt mit seinem 4er-Ticket die Straßenbahn und sucht den nächsten Stempelungsautomaten auf, in dem Willen das Ticket zu stempeln. Als Daraufhin die Kontrolleurin K erscheint, stempelt A schnell das Ticket ab, die Kontrolleurin jedoch vermutet dass ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild LAG-BADEN-WUERTTEMBERG, 12 Sa 1/10 (17.06.2011)
    1. Tritt eine Partei wirksam von einem Prozessvergleich zurück, ist das Verfahren zumindest im Arbeitsgerichtsprozess in dem Stadium fortzusetzen, in dem es sich vor Abschluss des Prozessvergleichs befand (im Anschluss an BAG, Urteil vom 05.08.1982, 2 AZR 199/80; Urteil vom 28.03.1985, 2 AZR 92/84 - Rdnrn. 54 ff.). 2. Ein Prozessvergleich, durch den ein Arb...
  • Bild LG-KARLSRUHE, 14 O 27/11 KfH III (16.12.2011)
    1. § 3 Abs. 5 Nr. 3 TMG stellt eine verbraucherschützende Ausnahmeregelung im Sinne des Art. 3 Abs. 4 ECRL dar. Sachrechtlicher Prüfungsmaßstab für eine Widerrufsbelehrung eines niederländischen Unternehmens auf "ebay.de" ist daher allein deutsches Wettbewerbsrecht. 2. Die Geltendmachung oder Zurückweisung zivilrechtlicher Ansprüche im Rahmen eine...
  • Bild BFH, V R 29/10 (22.12.2011)
    1. Bestimmt sich der von der EuGH-Rechtsprechung bei der Auslegung des Begriffs für "Zwecke seiner besteuerten Umsätze" i.S. von Art. 17 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 77/388/EWG als maßgeblich erachtete direkte und unmittelbare Zusammenhang - nach dem objektiven Inhalt der vom Steuerpflichtigen bezogenen Leistung (hier: Tätigkeit eines Strafvert...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildWann und wie lange ist Mittagsruhe in Deutschland?
    Für manche Bürger ist ein Mittagsschlaf eine lieb gewordene Gepflogenheit. Doch können sie auf Einhaltung der Mittagsruhe bestehen? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal gilt: In Deutschland ist weder auf Bundesebene, noch in den Immissionsschutzgesetzen den einzelnen Bundesländern eine gesetzliche Mittagsruhe vorgeschrieben. Das bedeutet ...
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...
  • BildKino & Disco: Wie lange dürfen Jugendliche abends ausgehen?
    Zwischen Heranwachsenden und ihren Eltern kommt es häufig zu Diskussionen bezüglich der Zeiten, wann die Jugendlichen abends Zuhause sein müssen. Während die allermeisten Eltern es sehr gerne hätten, ihren Nachwuchs so früh wie möglich wieder in häuslicher Obhut zu haben, möchten die Jugendlichen so lange wie möglich ausgehen ...
  • BildFernbus: Hat man Entschädigungsanspruch bei Verspätung oder Ausfall?
    Eine Fahrt mit dem Fernbus ist bei Fahrgästen beliebt, die preisgünstiger als bei der Deutschen Bahn fahren möchten. Doch wie sieht es aus, wenn der Fernbus später ankommt oder sogar ausgefallen ist? Hier können Sie ggfs. einen Anspruch auf Entschädigung haben. Dies ergibt sich aus der VERORDNUNG (EU) ...
  • BildWelche Beweiskraft hat ein Gesprächsvermerk?
    Aussage gegen Aussage, im Zweifel vor Gericht: Stellen Sie sich vor Ihre Bank schickt Ihnen postalisch ein Gesprächsvermerk über das letzte Beratungsgespräche, indem es um diverse Anlagen und Finanzprodukte ging. In diesem Gesprächsvermerk finden Sie etwas, was Sie sich gerne schriftlich bestätigen lassen möchten. ...
  • BildFoto vom Essen im Restaurant ins Internet stellen erlaubt?
    Das Posten von Essen ist für viele Menschen mittlerweile ein Kult, sei es bei sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ oder Instagram oder auf dem eigenen Blog. Der einschlägige Hashtag dafür lautet #Foodporn, zu Deutsch: „Ernährungsporno“. Wie ist es aber rechtlich betrachtet: Darf man ohne weiteres als Restaurantbesucher sein ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.