Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Neuwied

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Rechtsbereich Werkvertragsrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne jur. Theilig mit Büro in Neuwied
Theilig
Langendorfer Str. 109 d
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 347868
Telefax: 02631 345984

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Werkvertragsrecht
  • Bild Mietminderung bei Problemen mit dem Schallschutz? (07.07.2010, 15:59)
    Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Mieter ohne besondere vertragliche Regelung nicht erwarten kann, dass seine Wohnung einen Schallschutz aufweist, der über die Einhaltung der zur Zeit der Errichtung des Gebäudes geltenden DIN-Vorschriften hinausgeht. Die Beklagten sind Mieter einer Wohnung der Kläger in einem in den Jahren 2001/2002 errichteten Mehrfamilienhaus ...
  • Bild Voller Preis für neue Küche erst nach dem Einbau (11.03.2013, 14:45)
    Unwirksame Vorauszahlungsvereinbarungen bei einem Vertrag über Lieferung und Einbau einer Küche Der unter anderem für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass eine Klausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Lieferanten einer von diesem einzubauenden Küche "Der Kaufpreis ist spätestens bei Anlieferung der Kaufgegenstände ohne Abzug zu bezahlen." unwirksam ist. ...
  • Bild Versteckte Entgeltklausel für Branchenbucheintrag unwirksam (26.07.2012, 14:52)
    Der Bundesgerichtshof hat heute eine Entscheidung zu der Frage getroffen, ob eine Entgeltklausel in einem Antragsformular für einen Grundeintrag in ein Branchenverzeichnis im Internet nach dem Erscheinungsbild des Formulars überraschenden Charakter hat und deshalb nicht Vertragsbestandteil wird (§ 305c Abs. 1 BGB). Die Klägerin unterhält ein Branchenverzeichnis im Internet. ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild Was denkt ihr über diese Klausur? (20.07.2015, 14:38)
    Hallo, ich habe vorhin Schuldrecht AT geschrieben, bin im 3.Semester. Meine Frage ist direkt an angehende oder fertige Juristen: Was denkt ihr über den Sachverhalt? Wo glaubt ihr sind die Schwerpunkte? Hättet ihr SE statt der Leistung aus 280 I,III und 281 BGB oder 280 I,II und 286 geprüft?Meine Lösung ...
  • Bild Reisepreisentschädigung? (19.07.2010, 13:31)
    Mal angenommen es wurde eine Gruppenfahrt bei Reiseunternhemen X organisiert und es wurde eine Busreise im 3-4 Sterne Komfortreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, Klimaanlage, Video/DVD-Player, WC und Getränkeservice vertraglich gebucht (ca. 15h Busfahrt). Reiseunternehmen X hat hierfür das Busunternehmen Y beauftragt. Busunternehmen Y hat hierfür zwei Reisebusse (A und B) eingesetzt. Mängel Bus A: - abgefahrene ...
  • Bild Stornierungsgebühren ohne Vertragsabschluss (03.05.2017, 17:57)
    Hallo,eine soziale Einrichtung A fragt für eine Freizeitreise bei Ferienhausbesitzer B nach einer Unterkunft an. Dieser reserviert diese im Januar per Email Schriftverkehr kostenlos und unverbindlich bis zum 31.3. Da die Finanzierung der sozialen Reise durch den Kostenträger noch nicht steht, meldet A bei B am 02.05. die Reise ab. ...
  • Bild Als Zeuge vorgeladen und dann Terminvelegung. (14.10.2011, 19:15)
    Hallo Leute, Folgender Fall: Man wird als Zeuge vorgeladen ans andere Ende von Deutschland. Der Zeuge bucht einen Flug. Der ist billiger als die Bahn. Dieser wird im voraus bezahlt. Einige Wochen später kommt eine Umladung vom Gericht. Der Termin wird verlegt auf Antrag des Beklagten. Was soll der Zeuge tun ...
  • Bild zahnersatz mängelgutachten oberkiefer komplett zu erneuern (13.04.2007, 02:06)
    hallo, Mal angenommen eine Patientin begiebt sich in die Hände eines Zahnarzt,um sich die Zähne überkronen zu lassen. Zahnarzt fängt auch Promt mit der Behandlung an. Erst schleifen bis fast nix mehr über ist von den Zähnen. ( in der form, läng blieb mit dem hinweiss müssen wir machen, für den ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.