Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Neuwied

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen im Vereinsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Robert Braun kompetent im Ort Neuwied
Hünerfeld, Kempf, Hauschild
Museumstraße 32
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 91550
Telefax: 02631 31702

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...
  • Bild Vereinsrecht: Gemeinnützigkeit und Steuerpflicht auf dem Prüfstand (02.11.2009, 11:30)
    Gemeinnützigkeit im Vereinsrecht vor entscheidender steuerlicher Klarstellung Tausende gemeinnütziger Körperschaften betroffen Frankfurt. Gemeinnützige Vereine unterliegen strengen Vorschriften über die Bindung ihres Vereinsvermögens an den gemeinnützigen Vereinszweck. Diese Vorschriften verlangen, dass für den Fall der Auflösung des Vereins bereits durch die Vereinssatzung sichergestellt ist, dass das Vereinsvermögen weiterhin für gemeinnützige Zwecke verwendet wird. ...
  • Bild Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
    Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die bereit sind, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Viele, die sich für Sport, Kultur oder soziale Fragen einsetzen, organisieren sich im Verein. Über 550.000 ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Vereinsrecht - Problemlösung nach Vorstandsrücktritt (07.10.2010, 22:32)
    Problem: Aus einem Vereinsvorstand (nicht gewinn-, sondern gemeinwohlorientiert) tritt jemand zurück. Beschlüsse sind mit Mehrheit zu treffen. Seit Rücktritt der einen Person kommt es öfter vor, dass nur exakt die Hälfte der Vorstandsmitglieder anwesend ist, somit Beschlussunfähigkeit. Bei der Berechnung zählt das rückgetretene Mitglied derzeit mit. Die Möglichkeit, in der ...
  • Bild Risiken eines Vereins nach Ausgliederung der Profiabteilung (11.07.2014, 15:29)
    Die HXX-Fußball-AG wird fortan für Investoren geöffnet sein. Die Ausgliederung der Profiabteilung soll nach Angaben seiner Befürworter die Strukturen des Fußballunternehmens verschlanken und den eingetragenen Verein von den finanziellen Risiken des Profifußballs abschirmen. Laut einigen Kritikern des Konzepts finden sich brisante Passagen. Offensichtlich ist der finanzielle Spielraum, den sich die ...
  • Bild Haftungsausschluss (22.12.2009, 16:47)
    angenommen ein ringerverein hat in seiner trainingshalle noch einen kraftraum eingerichtet. der vorstand beschließt, dass das training generell nur noch z uzweit erfolgen kann um versicherungsrechtlich abgesichert zu sein, im ernstfall (verletztung etc) nun ist es aber einigen mitgliedern nicht immer möglich ihre trainingszeiten so zu wählen, das immer ein ...
  • Bild Fristlose Kündigung des Vereinsheims (02.10.2010, 08:24)
    Mal angenommen da ist ein Verein der seit 40 Jahren in seinem Clubhaus seinem Vereinsleben nachkommt.Der Verpächter ist seid langem Ehrenmitglied und Eigentümer des Grundstückes.Das Gebäude gehört dem Verein.Im Ursprung versuchte er seid langem ,im Vorstand ,die Jugend raus zu sortieren.In allen Abstimmung war er unterlegen.Was tun hat er sich ...
  • Bild mehrere Vereinssitz(e) denkbar? (15.11.2006, 17:28)
    Guten Abend zusammen, ein Verein soll gegründet werden, dessen Einsatzbereich Gebiete in zwei aneinandergrenzenden Bundesländern umfasst. Es stellt sich die Frage nach dem Sitz, der in der Satzung angegeben wird. Wählt man eine Stadt in dem einen Bundesland, verbaut man sich eventuell Vorteile in dem anderen - vice versa. Gibt es ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild BGH, II ZR 169/11 (19.02.2013)
    Der Vereinszweck eines Sportvereins, durch sorgfältige Pflege des Sports zur körperlichen Ertüchtigung seiner Mitglieder beizutragen sowie durch den Sport Zusammengehörigkeit unter seinen Mitgliedern zu fördern, setzt nicht zwingend voraus, dass der Verein zur Ausübung einer bestimmten Sportart (hier: Rudern) eine entsprechende Abteilung unterhält. Die Auflö...
  • Bild BGH, V ZR 156/12 (15.03.2013)
    Eine Religionsgemeinschaft, die den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts erlangt hat, kann in Ausübung ihres Selbstbestimmungsrechts gem. Art. 140 GG i.V.m. Art. 137 Abs. 3 Satz 1 und Abs. 5 WRV in ihrer Gründungsphase durch Kirchengesetz einen zu der Gemeinschaft gehörenden privatrechtlich organisierten Verein in die Körperschaft eingliedern un...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 14 Wx 21/11 (17.01.2012)
    1. Wenn ein regionaler Zweigverein, dessen Mitglieder zugleich dem Gesamtverein angehören, in das Vereinsregister eingetragen werden will, darf er auch dem Gesamtverein gegenüber nicht vollständig auf sein Selbstverwaltungsrecht verzichten. Es genügt aber, wenn er die Voraussetzungen erfüllt, welche nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu § 50 Abs....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.