Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Neuwied

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Schwerpunkt Krankenversicherung gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Ruth Hauschild mit Büro in Neuwied
Hünerfeld, Kempf, Hauschild
Museumstraße 32
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 91550
Telefax: 02631 31702

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild Medizin und Zahnmedizin definieren gemeinsames Zukunftspotential bei Versorgung und Prävention (04.10.2012, 11:10)
    Zusammenarbeit soll nach dem 11. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung und 4. Nationalen Präventionskongress in Dresden fortgeführt werdenDüsseldorf/Dresden. Das deutsche Gesundheitswesen muss und kann effizienter werden. Dies ist die Quintessenz des 11. Deutschen Kongresses für Versorgungsforschung und 4. Nationalen Präventionskongresses, der am vergangenen Wochenende in Dresden zu Ende ging. Hier suchten ...
  • Bild Sozialgericht Düsseldorf steht auch 2014 vor großen Herausforderungen (20.02.2014, 15:11)
    Dauerhaft hohe Bestände und eine Zunahme der Eingangszahlen prägen die Bilanz des Sozialgerichts Düsseldorf für das Jahr 2013. Der im Vorjahr gelungene Abbau des Bestands um fast 1.000 Verfahren konnte nicht fortgesetzt werden. Gegenüber 15.330 Verfahren, die das Gericht in das Jahr 2013 mitnahm, sind es 16.282 im Jahr 2014. ...
  • Bild Bertelsmann Stiftung und Verbraucherzentrale Bundesverband fordern integrierte Krankenversicherung (13.05.2013, 10:10)
    Finanzierungsmix aus Beiträgen und Steuermitteln ist nachhaltiger, gerechter und effizienterBerlin/Gütersloh, 13. Mai 2013. Die Bertelsmann Stiftung und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) sprechen sich für eine Zusammenführung der gesetzlichen (GKV) und privaten (PKV) Krankenversicherung aus. Beide Organisationen stellen heute in Berlin die Ergebnisse ihrer Untersuchungen zur Krankenversicherung der Zukunft vor. "Die ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Frage zur neuen elektronischen Versichertenkarte (19.11.2013, 23:45)
    Hallo, ich habe gelesen, dass es gegen diese Karte viele Bedenken gibt wegen der Datensicherheit und Mißbrauch. Kann jemand hier Genaueres dazu sagen? Sind diese Bedenken begründet? Ich habe da teilweise schon recht gruselige Szenarien gehört, dass angeblich alle Krankendaten zentral erfasst werden und der Patient gläsern wird. Ist da was ...
  • Bild Fall in Behindertenhilfe (20.11.2013, 18:55)
    Guten Abend,ich habe hier ein Fall im Sozialrecht der mir Kopfschmerzen bereitet. Ich komm einfach nicht weiter.FallschilderungHerr W arbeitet bei einem Fachverband der Behindertenhilfe. Am 21. Oktober 2013 wendet sich Frau MK an Ihn.Die 1970 geborene Frau MK lebt in einer Einrichtung der Behindertenhilfe. Für sie sind ein Grad der ...
  • Bild Pflegeversicherung/Nachzahlung (18.11.2013, 21:09)
    Hallo Forum,mal angenommen, man hat erfahren, dass man, ohne eigenes Verschulden, seit dem 01.01.1995 mit den Beiträgen bei der privaten Pflegepflichtversicherung mit 70 % im Rückstand ist. Kann die Versicherung den gesamten Beitrag nachfordern oder gibt es hier eine Verjährungsfrist?mit freundlichem Grußdie huberin
  • Bild Krankenversicherung. Wer übernimmt den Beitrag ? (07.08.2012, 12:55)
    Hallo, Von Person T ist Alg 1 Anfang Juli abgelaufen, 4 Wochen wäre Nacherversicherung ohne zusätzliche Kosten als Übergang möglich gewesen, wenn er einen Job gefunden hätte. Nun muss er sich selbt versichern und laut Krankenkasse ab Anfang Juli Beiträge bezahlen. Wer übernimmt die Kosten ?? Selber kann Person T die Kosten ...
  • Bild Arbeitgeberzuschuss bei separat versicherter Ehefrau (17.11.2010, 22:39)
    Hallo, ich bin ganz neu hier, mmn ist meine Frage zulaessig und gehoert auch ins Sozialrechtforum. Es geht um P257 des SGB V, also den Arbeitgeberzuschuss zur KV. Der Arbeitnehmer A ist Angestellter einer Firma und privat krankenversichert. Die Firma zahlt A den vorgesehenen Zuschuss zu seiner KV. Seine Frau hat bis vor ...

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild SG-MARBURG, S 12 KA 285/08 (09.12.2009)
    Die hausärztliche Grundvergütung nach Ziff. 03000 EBM 2005 ist auch in den Fällen zuzuerkennen, bei denen in einer versorgungsebenenübergreifenden Gemeinschaftspraxis (hier: Fachärztin für Allgemeinmedizin und fachärztlich tätiger Internist) zugleich fachärztliche Leistungen abgerechnet worden sind. § 2 Unterabschnitt 2.10.1 HVV KV Hessen ist insoweit rechts...
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 8 KR 311/08 (17.12.2009)
    Anmerkung: Rechtsmittel eingelegt, BSG-Az: B 3 KR 4/10 B...
  • Bild BSG, B 3 KR 8/07 R (10.04.2008)
    Ein Hilfsmittelerbringer kann auch ohne Beteiligung an dem maßgeblichen Rahmenvertrag einen Vergütungsanspruch gegen eine Krankenkasse aus einem anderen Bundesland haben (Fortführung von BSG vom 23.1.2003 - B 3 KR 7/02 R = BSGE 90, 220 = SozR 4-2500 § 33 Nr 1)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.