Rechtsanwalt für Baurecht in Neuwied

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Sämtliche Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in der BRD in den Bereich des Baurechts. Aber nicht nur rechtliche Probleme beim Bau von Gebäuden fallen in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Rechtsfragen, die sich beim Ändern oder Beseitigen von Gebäuden ergeben. Das Baurecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von baulichen Anlagen beziehen. Im Vordergrund steht dabei das Interesse und das Wohl von Nachbarn und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Baurecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Dr.rer.publ. Kleinmann aus Neuwied
Jansen, Rossbach & Schellewald
Friedrichstraße 71
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 91720
Telefax: 02631 917229

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Baurecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne jur. Theilig kompetent in der Gegend um Neuwied
Theilig
Langendorfer Str. 109 d
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 347868
Telefax: 02631 345984

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kristina Münstermann mit Rechtsanwaltsbüro in Neuwied unterstützt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Baurecht
Münstermann
Blütenstr. 1 a
56567 Neuwied
Deutschland

Telefon: 02631 73037

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Neuwied

Beim Umbau oder Hausbau gibt es etliche Gründe, die die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Baurecht nötig machen

Rechtsanwalt für Baurecht in Neuwied (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Neuwied
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Gerade, wenn es um den Hausbau geht oder den Kauf einer Immobilie, dann sind juristische Unstimmigkeiten in vielen Fällen nicht zu vermeiden. Die Problembereiche sind zahlreich und reichen von Problemen beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu juristischen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auch Abstandsflächen, die Grenzbebauung und das Wegerecht bieten nicht selten Gründe, die den Rat eines Anwalts erfordern. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es in vielen Fällen zwingend nötig machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Mit einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin für Baurecht haben Sie die ideale Basis, zu Ihrem Recht zu gelangen

Haben Sie juristische Probleme oder Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich umgehend an einen Rechtsanwalt zum Baurecht wenden. In Neuwied finden sich einige Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt für Baurecht in Neuwied ist ein Experte auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, umfassend informieren. Das Erbbaurecht, das Bauträgerrecht und das Bauordnungsrecht sind nur 3 Bereiche von vielen, in denen der Anwalt im Baurecht über ein fundiertes Wissen verfügt. Mit einem Rechtsanwalt im Baurecht in Neuwied haben Sie einen Profi an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, Ihr Recht in allen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz festgelegt sind. Eine Erhöhung ist notwendig, da es seit 1994 keine Anpassung der gesetzlichen Gebührentabellen gegeben hat. Gefordert wird eine differenzierte Anhebung ...
  • Bild DGAP-Media: Heiermann geht zu avocado, München (30.11.2010, 10:19)
    DGAP-Media: PR Partner / Schlagwort(e): Recht/ Heiermann geht zu avocado, München30.11.2010 / 10:19---------------------------------------------------------------------Rechtsanwalt Professor Wolfgang Heiermann, Gründer und vormals strategischer Kopf von Heiermann, Franke, Knipp, heute HFK, hat die Kanzlei verlassen. Der allseits anerkannte und renommierte Baurechtler wechselte zum 15. November 2010 zu avocado rechtsanwälte, München. Heiermann wird seine reiche ...
  • Bild Europäischer Gerichtshof fällt wegweisendes Urteil im Bau- und (14.09.2011, 16:30)
    Berlin, 14. September 2011. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat ein bahnbrechendes Urteil im Bau- und Zivilrecht gefällt (Urt. v. 16.06.2011 – Rs. C65/09). In einem Streitfall zwischen einem Bauherrn und einem Lieferanten kommt der EuGH zu der Entscheidung, dass der Verkäufer fehlerhafter Baumaterialien die Kosten des Ein- und Ausbaus zu tragen ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Wert Bauland (29.08.2011, 14:21)
    Angenommen ein Grundstück liegt innerhalb eines Bebauungsplanes und ist somit Bauland. Der Eigentümer hat sich jedoch gegen die Einheitwertbestimmung erfolgreich gewährt, weil dass Grst. so sehr steil ist und demnach nur mit erheblichen unwirtschaftlichen Mehrkosten bebaubar ist. Wie ist der Grundstückswert zu bemessen, zB. wenn das Grundstück in den Nachlass ...
  • Bild Anwaltskosten - wer kann mich bitte aufklären? (17.06.2013, 14:26)
    Guten Tag, gibt es hier Anwälte, die mir etwas zu der Höhe bzw. Ermittlung der Anwaltskosten erklären können?Angenommen A hat ein EFH gebaut und wäre letzten Herbst eingezogen. Da das Haus diverse Mängel hatte und A bei der Abnahme nichts falsch machen wollte, hat A kurzfristig einen Anwalt aufgesucht. Aufgrund ...
  • Bild 9 Stockwerke Schule zulässig? (17.09.2011, 15:54)
    Guten Tag, angenommen, es gibt eine Schule, die 9 Stockwerke hoch ist. Angenommen, die Schule hätte 4 Fahrstühle. Angenommen, das Gelände besteht aus insgesamt 3 Schulen, Gymnasium, Kaufm. BBS, Gewerbl. BBS. Angenommen, es gäbe nur extrem wenige Parkmöglichkeiten, für die Schüler von 3 Schulen, geschätzt 2000-3000. Ausgenommen Plätze mit 5-10 Gehminuten, über Bahnsteige etc. ...
  • Bild Klausurfragen :-) (03.03.2012, 12:02)
    Hallo, ich studiere Bauingenieurwesen und schreibe nächste Woche die Klausur 'Baurecht'. Ich hab hier diverse Klausurfragen, bin mir aber bei einigen Antworten nicht sicher. Ich dachte ich frag hier mal nach und bitte um Hilfe! 1. F: Kann der Auftragnehmer vom Auftraggeber Schadensersatz wegen einer vom Auftraggeber zu vertretenden Behinderung verlangen, wenn er ...
  • Bild Container auf Privatgrundstück in Wohngebiet (13.01.2009, 10:35)
    Hallo, nehmen wir mal an, eine Person A möchte auf ihrem eigenen Privatgrundstück über längere Zeit einen 20ft Container abstellen, um ihn als Lagerraum zu nutzen. Das Grundstück würde sich in einem Wohngebiet in Niedersachsen befinden. Der geplante Standort des Containers wäre direkt an der Grenze zur Strasse hin, und der ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 250/91 (15.05.1991)
    1. Die Festsetzung der Firsthöhe von Gebäuden als Höchstgrenze nach § 16 Abs 3 S 1 BauNVO in einem hängigen Wohngebiet dient im Regelfall nur städtebaulichen Allgemeininteressen (Ortsbildgestaltung, Obergrenze für die Ausnutzbarkeit und für die Bebauungsdichte der Grundstücke) und nicht auch dem Schutz der Aussicht von den Oberliegergrundstücken aus. Dies gi...
  • Bild VG-STADE, 2 A 124/10 (14.04.2011)
    1. Die fehlerhafte Ausfertigung eines Bebauungsplans kann im ergänzenden Verfahren rückwirkend geheilt werden.2. Stellt die Gemeinde eine im Parallelverfahren nach § 8 Abs. 3 BauGB verfolgte neue Flächennutzungsplanung vor Erlass des neuen Bebauungsplans ein, so ist für die Einhaltung des Entwicklungsgebots der alte Flächennutzungsplan maßgeblich. 3. Eine na...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 KN 71/08 (17.11.2011)
    Zur Frage, welche Grundstücke die Gemeinde auch ohne Einwendungen ihrer Nutzer/Eigentümer in Blick nehmen muss, wenn sie im Wege der Angebotsplanung ein Industriegebiet entwickelt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.