Rechtsanwalt in Neuss: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Neuss: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechsanwalt Neuss (Reydter Strasse) (© hanseat - Fotolia.com)
Rechsanwalt Neuss (Reydter Strasse) (© hanseat - Fotolia.com)

Durch das Urheberrecht wird das geistige Eigentum an wissenschaftlichen, künstlerischen und wissenschaftlichen Werken geschützt. Im § 2 UrhG ist dargelegt, welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen. Im Speziellen aufgeführt als schützenswerte Werke sind im § 2 UrhG zum Beispiel Darstellungen aus dem wissenschaftlichen oder technischen Bereich sowie Schriftwerke, Sprachwerke, Software, Musik sowie Werke der Baukunst, der bildenden Künste sowie Lichtbilder. Eignet man sich das geistige Eigentum eines Urhebers/ Miturhebers ohne dessen bzw. deren Zustimmung an und nutzt es unter eigenem Namen (Plagiat), begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Ferner begeht man eine Urheberrechtsverletzung, wenn man sich nicht an die ebenfalls im Urhebergesetz näher präzisierten Verwertungsrechte hält.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei AJT Jansen Treppner Schwarz & Schulte-Bromby unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Urheberrecht kompetent in der Nähe von Neuss
***** (5)   1 Bewertung
AJT Jansen Treppner Schwarz & Schulte-Bromby
Schorlemer Straße 125
41464 Neuss
Deutschland

Telefon: 021 31662020
Telefax: 021 31662021

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Wiebke Först mit RA-Kanzlei in Neuss hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Urheberrecht
Dr. Hüsch & Partner Rechtsanwälte
Batteriestraße 1
41460 Neuss
Deutschland

Telefon: 02131 715300
Telefax: 02131 7153023

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Neuss

Urheberrechtsverletzungen im Internet: Filesharing und die unerlaubte Nutzung von Texten und Bildern

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Neuss (© dizain - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Neuss
(© dizain - Fotolia.com)

Vor allem seit das World Wide Web im täglichen Leben eine immer größere Rolle einnimmt, haben Urheberrechtsverletzungen extrem zugenommen. Besonderer Popularität erfreut sich hierbei das sogenannte Filesharing. Dabei handelt es sich um das illegale Herunterladen von Musik oder Filmen. Sowohl Musikkonzerne als auch Filmhersteller gehen gegen Filesharing drastisch vor. Immer häufiger wird ein Abmahnanwalt eingeschaltet, der dem User eine Abmahnung schickt. Wird man abgemahnt, muss nicht nur eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden, auch eine Strafzahlung wird fällig. Auch wenn auf der eigenen Webseite zum Beispiel fremde Texte oder Bilder verwendet werden, stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar. Verletzt man das Urheberrecht, dann kann eine einstweilige Verfügung die Folge sein. Nicht selten muss man auch mit einer Unterlassungsklage rechnen. Was so mancher bislang oftmals nicht berücksichtigt hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht gestattet, Datenbanken ohne Zustimmung des Rechteinhabers auf der eigenen Internetseite einzubinden. Das Werk von Datenbankerstellern unterliegt gemäß §§ 87a ff UrhG dem Urheberschutz.

Bei Problemen mit dem Urheberrecht hilft ein Rechtsanwalt weiter

Sollten Sie ein urheberrechtliches Problem oder eine Frage haben, dann empfiehlt es sich, eine Anwaltskanzlei für Urheberrecht zu kontaktieren. Neuss bietet einige Anwälte, die Ihnen bei einer Rechtewahrnehmung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Rechtsanwaltskanzleien zum Urheberrecht aus Neuss sind nicht nur mit dem Urheberrecht im Allgemeinen und zum Beispiel dem Urhebervertragsrecht vertraut. Die Rechtsanwälte verfügen überdies oftmals über weitergehende Fachkenntnisse in Rechtsbereichen, die das Urheberrecht häufig tangieren wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Anwalt im Urheberrecht aus Neuss sollte jedoch nicht erst kontaktiert werden, wenn schon ein akutes rechtliches Problem besteht. Ein Anwalt in Neuss für Urheberrecht ist auch der optimale Ansprechpartner, wenn es darum geht, rechtliche Fragestellungen zu klären zum Beispiel bezüglich dem Rückrufsrecht, dem Veröffentlichungsrecht oder der Vergütungspflicht. Darüber hinaus kann der Anwalt für Urheberrecht aus Neuss Mandanten in allen anderen urheberechtlichen Angelegenheiten beraten wie in Bezug auf die Rechteinräumung, die verschiedenen Nutzungsarten oder auch darlegen, was es mit Übergangsregelungen auf sich hat. Der Rechtsanwalt oder die Rechtsanwältin wird Mandanten zudem darlegen können, was man z.B. unter einer Zugänglichmachung versteht oder, was es mit Verwertungsgesellschaften auf sich hat. Die genannten Begriffe sind nur ein paar von vielen, die in Bezug auf das Urheberrecht oftmals in Erscheinung treten. Sie alle sind für den Laien fast immer nicht verständlich und sollten von einem Rechtsanwalt unter Berücksichtigung der Sachlage erörtert werden. Wie man sieht: das Urheberrecht ist eine diffizile Rechtsmaterie. Vor allem bei komplexen Problemstellungen ist es daher sinnvoll, sich direkt an einen Fachanwalt für Urheberrecht zu wenden.


News zum Urheberrecht
  • Bild MHMK-Studienrichtung Musikmanagement auf der Musikmesse in Frankfurt (29.03.2011, 13:00)
    Die MHMK präsentiert ihren jungen Studiengang Medienmanagement/Musikmanagement auf der weltgrößten Musikmesse vom 6.–9.4.2011 in Frankfurt: Dass es nicht reicht, gute Musik zu machen, um zum Popstar zu werden, ist eine Binsenweisheit. Wie man Labels, Konzerte, Künstler und Bands professionell zum Erfolg führt, das lehrt die MHMK seit dem WS 2009/10 ...
  • Bild 34. ASpB-Tagung zu „Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken“ in Kiel (26.09.2013, 15:10)
    Vom 11. bis 13. September 2013 fand in Kiel die 34. ASpB-Tagung () statt. Der Titel der diesjährigen Konferenz lautete: „Leinen los! Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken“. Keynotespeaker Professor Dr. Rudolf Mumenthaler von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur (Schweiz) forderte radikale Veränderungen in wissenschaftlichen Bibliotheken.Externe ...
  • Bild Spiele satt bis tief in die Nacht bei der "Open Gaming Night" an der HAW Hamburg (23.05.2012, 14:10)
    Ob Computergame, Konsole oder Gesellschaftsspiel: Bei der "Open Gaming Night" am 25. Mai können Interessierte einen Abend lang Spiele ausprobieren und sich über neue Games-Trends informieren. Die Departments Information und Medientechnik veranstalten die Spiele-Nacht im Rahmen eines Alternativprogramms zum 101. Deutschen Bibliothekartag in Hamburg. Der Eintritt ist frei.Die Open Gaming ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Urheberrecht an einer Pressemitteilung (24.09.2006, 18:34)
    Hallo, weiss jemand, ob es ein Urheberrecht bei der Veröffentlichung von (Teilen) von Pressemitteilungen gibt. Ich denke, dass davon ausgegangen werden kann, das der Verfasser einer Pressemitteilung ein Interesse an der Veröffentlichung hat, so dass er eher expliziet erwähnen müsste, dass er auf das Urheberrecht besteht. Bei Informationen ist es ...
  • Bild Private Homepage und Bilderrechte (09.10.2011, 01:28)
    Hallo, Private HomepageWenn man ein Browserspiel macht, wo sich Leute anmelden, um es zu spielen und alle anderen Features hat, wie andere auch. z.B. Username, Passwort, E-Mail, Profiltext, Hochladen eines Avatarbildes, Nachrichten System, Newssystem, Forum, Chat und so ein Spiel kostenlos angeboten wird und auch keine Werbung enthält und man ...
  • Bild Verwendung einer eigenhändig abgezeichneten Zeichnung (24.05.2012, 10:04)
    Moin, ich arbeite für ein gemeinnütziges Antiquariat und kümmere mich dort um Drucksachen u. ä. Für unser Logo habe ich mir die Strichzeichnung einer Eule im Netz "geklaut" (http://www.uhlenhof-walsrode.de/assets/images/Eule.jpg). Allerdings machen wir uns in letzter Zeit Sorgen um das Urheberrecht und daher habe ich das Motiv ausgedruckt und freihändig abgezeichnet. Die ...
  • Bild Eigentumsrecht des Vormieters (25.01.2013, 16:22)
    Angenommen ein Paar zieht in eine Wohnung ein, in der noch allerlei Zeug steht. Möglicherweise hat laut Vermieter der Vormieter die Miete nicht mehr gezahlt und wäre verschwunden und der Kram könne laut Vermieter genutzt oder entsorgt werden. Die Wohnung stünde seit mehr als einem halben Jahr leer. Das Paar entsorgt, ...
  • Bild Urheberrecht? (22.09.2013, 07:42)
    Hallo Zusammen!Im österreichischem Urheberrecht heißt es:3. Vervielfältigung zum eigenen und zum privaten Gebrauch*Allgemeine Regelung*§ 42. (1) Jedermann darf von einem Werk einzelne Vervielfältigungsstücke auf Papier oder einem ähnlichen Träger zum eigenen Gebrauch herstellen.*Zum privaten Gebrauch natürlicher Personen*§ 42 (4) Jede natürliche Person darf von einem Werk einzelne Vervielfältigungsstücke auf ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 5 U 4831/00 (26.09.2000)
    Leitsatz: Der Ausnahmefall einer Doppelschöpfung kann vorliegen; wenn sich die Übereinstimmungen darauf auf die Proportionen beschränken und die übereinstimmende graphische Gestaltung naheliegend ist, sofern nicht die ursprüngliche Gestaltung bei der "Doppelschöpfung" bekannt war....
  • Bild LG-MUENCHEN-I, 7 O 10502/12 (26.07.2012)
    Urheberrechtlicher Schutz technischer Maßnahmen: Aktivlegitimation eines Betreibers einer Streamingplattform im Internet; Kopierschutz als wirksame technische Maßnahme; Eilbedürftigkeit einer Untersagungsverfügung bei Bewerben einer Umgehungssoftware...
  • Bild AG-KOELN, 137 C 293/07 (27.09.2007)
    Das Singen von Liedern beim Kommerz einer studentischen Verbindung , insbesondere auch des Deutschlandliedes, verletzt keine Urheberrechte....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „Der Knastcoach“
    Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „ Der Knastcoach “, Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „ Der Knastcoach “ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt wegen Rechtsverletzung an „The Big Bang Theory“ ab
    Aktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Wir helfen Ihnen. Weitere Tipps finden Sie unter http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer wegen angeblicher Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Viele Verbraucher, die uns anrufen, ...
  • BildBoerse.bz: Direct Downloads verletzen Urheberrechte
    Direct downloads von urheberrechtlich geschützten Daten über Filehoster und Sharehoster wie uploaded.net oder share-online.biz verletzen Urheberrechte und können zur Abmahnung führen. Die Durchsuchungen bei den Betreibern von boerse.bz und etwa 100 weiteren mit boerse.bz in Verbindung stehenden Personen ist ein weiterer Schritt im Kampf ...
  • BildFilmstream-Seiten: sind Streaming Filme legal?
    Filme im Kino anzuschauen, ist zwar ein Vergnügen, aber doch recht teuer; außerdem muss man das Haus verlassen, wo es doch auf dem Sofa so viel gemütlicher ist. Was also tun, um dennoch auf einen Filmspaß nicht verzichten zu müssen? Im Internet sind viele Seiten zu finden, auf ...
  • BildAb wann ist eine Doktorarbeit rechtlich als Plagiat einzustufen?
    Nach der Affäre um Karl-Theodor zu Guttenberg wurde es zum Hobby einiger mehr oder weniger wissenschaftlich erfolgreicher Personen insbesondere Dissertationen von Politikern auf ihre „Plagiatsintensität“ überprüft. Nach und nach stolperten teils hochrangige Politiker im Zuge ihrer jeweils eigenen Affäre über darüber, dass einige Passagen ihrer Dissertation wohlmöglich plagiiert ...
  • BildWaldorf Frommer und die "Störerhaftung".
    Viele Verbraucher, die von „Waldorf Frommer“ – dem „frommen Waldi“ – Abmahnungen erhalten, berichten uns, sie hätten nichts getan oder seien zum betreffenden Zeitpunkt nicht zu Hause gewesen. Dagegen wendet „Waldorf Frommer“ regelmäßig ein, der Abgemahnte sei in der „Störerhaftung“. Was ist die „Störerhaftung“? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.