Rechtsanwalt in Neuss Barbaraviertel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© hanseat - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Neuss (© hanseat - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Neuss Barbaraviertel
Fachanwaltskanzlei Dickmann
Friedrichstraße 44-46
41460 Neuss
Deutschland

Telefon: 02131 1335456
Telefax: 02131 1335348

barrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Fachkräftemangel am Niederrhein: Studie über die Abwanderung hochqualifizierter Fachkräfte (26.04.2012, 12:10)
    Der mittlere Niederrhein leidet unter einer Abwanderung hochqualifizierter Fachkräfte. Das ist das Ergebnis einer Studie des NIERS-Instituts der Hochschule Niederrhein. Demnach verlassen mehr hochqualifizierte Absolventen der Hochschule Niederrhein die Region als junge Menschen ein Studium an der Hochschule aufnehmen. Diesen Verlust an Humankapital bezeichnen die Wissenschaftler als Brain Drain. Unter ...
  • Bild Zukunft durch Innovation: Innovationsminister Pinkwart gründet das zdi-Zentrum "LNU-Frechen Rhein-Er (03.06.2009, 13:00)
    Pinkwart: Engagement der Partner wichtiges Signal an NachwuchsarbeitInnovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat heute in Frechen das zdi-Zentrum "LNU-Frechen Rhein-Erft" gegründet. Ziel des Leistungszentrums für Naturwissenschaften und Umweltfragen (LNU) ist es, Schülerinnen und Schülern möglichst früh für naturwissenschaftliche und technische Themen zu begeistern. Innovationsminister Andreas Pinkwart: "Mit dem zdi-Zentrum bündeln wir ...
  • Bild Wohnungsmieter hat Anspruch auf ausreichende Elektrizitätsversorgung (11.02.2010, 14:33)
    Der Bundesgerichtshof hat seine Rechtsprechung, dass ein Wohnungsmieter grundsätzlich Anspruch auf eine Elektrizitätsversorgung hat, die zumindest den Betrieb eines größeren Haushaltsgerätes (z. B. Waschmaschine) und gleichzeitig weiterer haushaltsüblicher Geräte ermöglicht, heute bestätigt. Die klagende Vermieterin verlangt von dem beklagten Mieter Zahlung rückständiger Miete und Räumung der vermieteten Altbauwohnung. In ...

Forenbeiträge
  • Bild Definition 2-Zimmer Wohnung (Wohnküche...)? (28.03.2010, 23:24)
    Guten Tag, Herr XYC ist auf Wohnungssuche er sieht sich mehrere Wohnungen an und stellt sich die Frage was ist eigentlich eine 2-Raum Wohnung nach gesetzlichen Maßstäben? Heißt das Wohnraum, Schlafzimmer, Küche , Bad und (evtl.) noch Flur und alles baulich getrennt! Oder kann die Küche und Wohnstube schon mal ein Raum ...
  • Bild Drohnung, Nötigung oder nichts dergleichen? (15.10.2007, 15:59)
    Hallo ein Sachverhalt des A: A kauft bei B für 1000.-, zahlt 750.- bekommt aber nur für 500.- Ware geliefert. Nach dem Stellen einer Strafanzeige teilt der A dem B per Email und SMS mehrmals mit, dass er (A) die Strafanzeige zurückziehen werde, wenn B die Differenz von 250.- überweist ...
  • Bild Beleidigung (03.04.2006, 22:15)
    Hallo zusammen! ich wollte mich mal erkundigen was ich machen kann gegen so nen Dj aus einer Discothek hier in Neuss. dieser dj spricht fast jedes mal wenn meine freundin sort ist durch sein mikrofon, wie geil er sie findet usw. dieser dj is über 45 jahre und meine freundin nichtmal ...
  • Bild Katastrophale Parksituation - Stadt tut nichts! (30.07.2013, 19:03)
    Angenommen in einem Stadtteil direkt am bzw hinter dem Hauptbahnhof befindet sich ein Wohngebiet, wo jedoch auch ein paar Traditionsfirmen ansässig sind. Seit jeher fehlen am Hauptbahnhof Parkmöglichkeiten z.B. für Pendler. Die Pendler kommen trotzdem mit dem Auto zum Hbf und parken dann in dem Wohngebiet. Im Ergebnis war die ...
  • Bild Owi Anzeige Behindertenparkplatz (15.02.2010, 10:23)
    Halllo zusammen, der Fahrzeughalter A hat an einem Abend im Januar unabsichtigerweise auf einem Behindertenparkplatz geparkt. Am Samstag hat er von der Stadt eine Owi Anzeige über 35 EUR bekommen. Da es von der Stadt kommt, geht A davon aus, dass Bürger B ihn angezeigt hat. Das amtl. Kennzeichen wird aufgeführt, jedoch steht ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildLehrer verletzt sich bei Schneeballschlacht – Dienstunfall?
    Ein Körperschaden, der auf ein plötzliches Ereignis in Ausübung oder infolge des Dienstes eingetreten ist, nennt sich im Beamtenrecht Dienstunfall. Problematisch wird es bei der Frage, ob ein Dienstunfall vorliegt bereits, wenn es darum geht, dass der Beamte auf dem Heimweg einen Umweg oder eine Abkürzung nimmt oder ...
  • BildAnspucken: gibt eine Strafe oder ist das sogar Körperverletzung?
    In den Medien wird nicht nur der Glanz der Stars und Sternchen publik gemacht, sondern gerne auch deren Fehltritte. So konnte man in den vergangenen Jahren schon häufiger erleben, wie beispielsweise Schauspieler oder Fußballer sich durch das Bespucken eines „Kontrahenten“ in die Schlagzeilen gebracht haben. Ein solches Verhalten ...
  • Bild„Recht auf Vergessenwerden“ was jedermann nun gegenüber Google für Rechte besitzt
    Was erst einmal an Informationen ins Internet gelangt, bleibt dort nicht für immer, wenn der Betroffene dies nicht wünscht. Jedermann hat im Internet ein „Recht auf Vergessenwerden“ seiner personenbezogenen Daten, zumindest wenn es um Suchmaschinen wie Google und Yahoo geht. Wird durch eine Suchanfrage der eigene Name mit unerwünschten ...
  • BildAtemalkoholmessgerät: muss man bei einer Alkoholkontrolle pusten?
    Es ist hinreichend bekannt, dass die Polizei Alkoholkontrollen durchführt. Meist finden diese an Wochenenden statt, wenn die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass sich so manch einer trotz einer durchzechten Nacht noch an das Steuer seines Autos setzt. Es stellt sich allerdings die Frage, ob man der Aufforderung der Polizei ...
  • BildGehört ein Fundtier dem Finder?
    Sowohl ein Fundtier als auch Fundsachen gehen nicht automatisch in den Besitz des Finders über. Dies ist ganz klar im Bürgerlichen Gesetzbuch in § 965 bis § 984 BGB geregelt. Bei einem Fundtier ist man verpflichtet, unter Angabe der persönlichen Daten bei der Gemeinde oder Polizei das Auffinden anzuzeigen. ...
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...

Urteile aus Neuss
  • BildAG-NEUSS, 91 C 3589/12 (19.12.2012)
    Ein Bereicherungsanspruch auf Rückzahlung der auf eine unwirksame Jahresabrechung entrichteter Hausgelder ist nicht schon durch das Wirtschaftswesen der Wohnungseigentümergemeinschaft ausgeschlossen.
  • BildAG-NEUSS, 46 F 187/12 (30.10.2012)
    Ein volljähriges Kind hat während eines freiwilligen sozialen Jahres beim Roten Kreuz, das als Orientierungsphase für ein beabsichtigtes Mediinstudium dient, Anspruch auf Ausbildungsunterhalt.
  • BildAG-NEUSS, 51 F 10/12 (31.05.2012)
    Keine Anwendbarkeit von § 33 Abs. 1 VersAusglG auf durch Vergleich abgefundene Unterhaltsansprüche
  • BildAG-NEUSS, II-7 UF 99/10 (27.01.2011)
    Soweit das unterhaltspflichtige Kind Kosten für die Besuchsfahrten zum im Heim lebenden Elternteil aufwendet, findet kein Anspruchsübergang gemäß § 94 Abs. 1 S. 1 SGB XII statt (§ 94 Abs. 3 S. 1 Nr. 2 SGB XII).
  • BildAG-NEUSS, 50 F 244/09 (21.05.2010)
    Aufwendungen des Unterhaltspflichtigen für Besuche des unterhaltsberechtigten Elternteils mindern die Leistungsfähigkeit
  • BildAG-NEUSS, 39 C 312/95 (15.03.1996)
    Schmerzensgeld i. H. v. 2.000,00 DM ist angemessen bei Distorsionstrauma mit anderthalbmonatiger Arbeitsunfähigkeit

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.