Rechtsanwalt in Neumünster: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Neumünster: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Neumünster in Holstein (© embeki - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Neumünster in Holstein (© embeki - Fotolia.com)

Sinn und Ziel des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu ahnden und durch das Androhen von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht ist dabei in 2 Bereiche aufgegliedert, nämlich in das materielle Strafrecht und in das formelle Strafrecht. In der BRD wird die Kernmaterie des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine rechtwidrige und schuldhafte Handlung, die eine Strafe vorsieht. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielgestaltig. Zu nennen wären hierbei beispielsweise Erpressung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit, Unfallflucht, Nötigung, Sachbeschädigung, Betrug, Beleidigung oder auch Diebstahl. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht das Strafmaß festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Heiko Granzin (Fachanwalt für Strafrecht) mit RA-Kanzlei in Neumünster berät Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Strafrecht
Dr. Granzin Rechtsanwälte
Brachenfelder Straße 45
24534 Neumünster
Deutschland

Telefon: 04321 5584577

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Sascha Böttner engagiert in Neumünster
Anwaltskanzlei Dr. Böttner - Kanzlei für Strafrecht
Am Teich 10
24534 Neumünster
Deutschland

Telefon: 04321 9649670
Telefax: 04321 9652928

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralf Stelling gern im Ort Neumünster

Am Teich 10
24534 Neumünster
Deutschland

Telefon: 04321 44041
Telefax: 04321 48245

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter-Christian Noodt mit Rechtsanwaltskanzlei in Neumünster vertritt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht
Noodt
Christianstraße 9
24534 Neumünster
Deutschland

Telefon: 04321 45022
Telefax: 04321 43570

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Neumünster

Eine Verurteilung im Strafrecht kann weitreichende Folgen haben - Lassen Sie sich am besten sofort von einem Rechtsanwalt für Strafrecht beraten

Rechtsanwalt für Strafrecht in Neumünster (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Neumünster
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben gravierende Folgen haben. Daher ist bei Konflikten mit dem Strafrecht in jedem Fall die beste Anlaufstelle ein Anwalt. In Neumünster haben einige Rechtsanwälte und Anwältinnen für Strafrecht eine Kanzlei. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Neumünster kann seinem Mandanten kompetente Unterstützung und Auskunft bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Revision im Strafrecht oder um die Verjährung im Strafrecht. Ein Anwalt im Strafrecht aus Neumünster wird seinen Mandanten vor Gericht als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten ebenfalls fachkundige Auskunft bei allgemeinen Fragen oder rechtlichen Schwierigkeiten, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Ein Anwalt oder eine Anwältin für Strafrecht berät nicht nur fachkundig, er bzw. sie übernimmt auch die Verteidigung vor Gericht

Ist man dem Vorwurf konfrontiert, als Mittäter bei einer Straftat partizipiert zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Anwalt im Strafrecht auch bei diesem Umstand tätig werden und versuchen, die Untersuchungshaft abzuwenden. Rechtsanwälte zum Strafrecht sind ebenso die beste Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder schon ein Strafbefehl erlassen wurde. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht kann auch bei einer schon erfolgten Verurteilung über die Risiken und Chancen einer Berufung aufklären. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Jurist die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Natürlich ist eine Anwaltskanzlei für Strafrecht auch die beste Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist z.B. durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Verhältnismäßigkeit (06.06.2012, 15:10)
    Internationale Konferenz thematisiert „Proportionality in Theory and Practice“ am 14. und 15. Juni 2012 an der Goethe-UniversitätFRANKFURT. Man solle das Kind nicht mit dem Bade ausschütten, heißt es, und auch nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. So etwas sei unverhältnismäßig. Doch was intuitiv einleuchtet, kann bei genauerem Hinsehen grundsätzliche Fragen ...
  • Bild Jura: Schnuppertage im Juli (31.05.2013, 12:10)
    Wer an der Uni Würzburg Jura studieren will, sollte die Schnuppertage der Juristischen Fakultät besuchen. Am 5. und 6. Juli gibt es viele Informationen rund ums Studium und erste Eindrücke von Uni und Stadt. Anmelden kann man sich bis 28. Juni.Von Studierenden und Professoren Informationen übers Jurastudium bekommen. Eine Probevorlesung ...
  • Bild Recht anschaulich – Comics für den Jura-Unterricht. Regensburger Team präsentiert Entwürfe (13.06.2013, 13:10)
    Nicht nur trockene Materie: Der Rechtslehre-Unterricht an Schulen und Universitäten lässt sich aufpeppen. Eine Möglichkeit ist der Einsatz von juristischen Lehrcomics. Dieser Ansicht ist ein Regensburger Forscherteam, das jetzt Vorschläge für juristische Lehrcomics präsentiert hat.Prof. Dr. Christian Wolff vom Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur der Universität Regensburg ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Suspekte GEMA Gebühren/Gesetzgebung (28.12.2010, 19:02)
    Moin! So lange es bespielte Tonträger in Form von Schallplatten, Musikkassetten, bespielte CD´s und DVD´s, Hörbücher und andere Film,- Ton- und Datenträger gibt, werden dafür GEMA-Gebühren erhoben, die ich automatisch beim Kauf beispielsweise einer bespielten CD erwerbe. Nun ist es seit geraumer Zeit aber auch so, dass die GEMA ihre Gebühren auch ...
  • Bild Vorwurf Kindesmissbrauch (06.07.2010, 12:41)
    Ich habe den folgenden Fall wo ich mich über eure Meinung freuen würde: Zunächst zur Familiensituation: Junge Mutter mit einem 6-jährigen Sohn und einem neuen Freund. Der Vater hat sich vor 3 Jahren von der Mutter getrennt. Nun erstattet der Vater Anzeige gegen den neuen Freund, da er davon ausgeht, dass sich ...
  • Bild "Männer allein im Wald" (30.12.2009, 15:56)
    Vor weg möchte ich sagen, dass ich nicht Urheber dieses fiktiven Falles bin, sondern dieser Text von PROFESSOR DR. GEORG FREUND verfasst wurde. Ich selber bin NOCH kein Jura-Student, befasse mich jedoch trotzdem gerne mit verschiedenen Fällen : Kurze Zusammenfassung : Ein Rachsüchtiger hat seinem Opfer, einem Jäger, seinen Hochsitz angesägt ...
  • Bild Mietbetrug - Verfahren eingestellt (10.10.2013, 18:06)
    Familie X arbeitet bei einem Grossen Unternehmen und wurde Beruflich versetzt.Es wurde ein Mietobjekt angemietet ,Haus. 1,5 Jahre später wurde abermals eine Berufliche versetzung notwenig und der Mietvetrag wurde gekündigt . Das Drama : Der Vermieter ,bzw sein Rechtsanwalt,machte eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft wegen Mietbetruges .Aufgelistet wurden einige Mieten die nicht bezahlt ...
  • Bild Suche Zeitschrift: FD-StrafR (Fachdienst Strafrecht) (28.10.2010, 21:44)
    Hallo, ich bin dringend auf der Suche nach einem Aufsatz, nämlich: Entscheidungsbesprechung von Smok in FD-StrafR 2009, 294267. Ich finde aber nichts dazu, weder Uni noch Internet noch sonst wo. Woher kann ich diese Zeitschrift denn bekommen? Vielen dank schonmal, Dr.Ingo

Urteile zum Strafrecht
  • Bild AG-TIERGARTEN, (249 Ds) 14 Js 2738/10 (3/11) (25.07.2011)
    1. Es ist derzeit nicht ersichtlich, dass das staatliche Monopol im Bereich der Sportwetten in seiner derzeitigen Ausgestaltung mit höherrangigem Recht vereinbar wäre. Eine strafrechtliche Sanktionierung des Vermittelns von Sportwetten durch Private auf terrestrischem Wege scheidet daher aus. 2. Sportwettenvermittler können sich jedenfalls im Ergebnis auf e...
  • Bild VG-LUENEBURG, 3 A 40/02 (16.10.2003)
    Für die Unterbringung in Polizeigewahrsam und die Beförderung mit dem Polizeifahrzeug (hier: anlässlich des Castortransportes) können Gebühren erhoben werden. Ob die Ingewahrsamnahme rechtmäßig gewesen ist, hat nach § 19 NGefAG ausschließlich das Amtsgericht zu entscheiden. Das Verwaltungsgericht kann die Rechtmäßigkeit/Rechtswidrigkeit einer Ingewahrsamnahm...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 12 S 922/94 (28.11.1996)
    1. Wegen exilpolitischer Betätigung droht bei einer Rückkehr in die Türkei dort - wenn überhaupt - nur exponierten Personen politische Verfolgung. Zu diesem Personenkreis zählen nicht einfache Teilnehmer an Demonstrationen und Hungerstreiks, Ordner, Helfer bei Informations- und Bücherständen, Verteiler von Flugblättern, einfache Vereinsmitglieder oder Mitgli...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildSchmiergeld für die Achsen. Korruptionsdelikte im Überblick.
    Korruption ist der Oberbegriff für Bestechung und Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung oder schlichtweg umgangssprachlich „Schmiergeld“. Bei den früheren Postkutschenfahrten war das sogenannte Schmiergeld eine feste Gebühr. Diese Gebühr wurde für das Schmieren der Achsen verwendet. In dem deutschen Strafrecht werden Korruptionsdelikte wie folgt erfasst: Die Abgeordnetenbestechung gemäß § ...
  • BildAnspucken: gibt eine Strafe oder ist das sogar Körperverletzung?
    In den Medien wird nicht nur der Glanz der Stars und Sternchen publik gemacht, sondern gerne auch deren Fehltritte. So konnte man in den vergangenen Jahren schon häufiger erleben, wie beispielsweise Schauspieler oder Fußballer sich durch das Bespucken eines „Kontrahenten“ in die Schlagzeilen gebracht haben. Ein solches Verhalten ...
  • BildDas Kapitalmarktstrafrecht. Der Exot im Wirtschaftsstrafrecht.
    Unzweifelhaft hat man es als Exot unter Exoten nicht leicht. Um dies näher zu erläutern stellen Sie sich bitte vor, dass Sie eine Krankheit (nennen wir die Krankheit: Ermittlungsverfahren) haben und es sich herausstellt, dass Ihr individuelles Krankheitsbild nicht nur sehr selten ist, sondern in einer Form vorkommt, welche ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...
  • BildDie Kronzeugenregelung nach § 46b StGB – Eine kurze Übersicht
    In § 46b StGB ist die sogenannte „Kronzeugenregelung“ verfasst oder genauer gesagt die „Hilfe zur Aufklärung oder Verhinderung von schweren Straftaten“. Es findet sich ein Pendant im Betäubungsmittelrecht in § 31 BtMG. § 46b StGB greift nur für solche Straftaten, die mit einer im Mindestmaß erhöhten Freiheitsstrafe ...
  • BildAnklage in fremder Sprache erhoben! Habe ich ein Recht auf Übersetzung der Anklageschrift?
    Anklage in fremder Sprache erhoben Wenn gegen jemanden Anklage erhoben wird, hat die betreffende Person naturgemäß eine Menge Ärger am Hals. Was aber, wenn in Deutschland jemand angeklagt wird, der der deutschen Sprache gar nicht mächtig ist? Inwieweit muss der unter Umständen mittellose Angeklagte sich selbst ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.