Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Neubrandenburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Ausländerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Torsten Werner immer gern im Ort Neubrandenburg
Werner
Südbahnstraße 10
17033 Neubrandenburg
Deutschland

Telefon: 0395 7775266
Telefax: 0395 7775268

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Ausländerrecht
  • Bild Neue BVerwG-Rspr.: Neuer Zeitpunkt für die Beurteilung der Ausweisung von Ausländern (16.11.2007, 15:33)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat gestern entschieden, dass bei Ausweisungen von Ausländern Änderungen der Sach- und Rechtslage von den Tatsachengerichten zu berücksichtigen sind. Bisher hatte der für das Ausländerrecht zuständige 1. Senat aufgrund der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) nur bei EU-Bürgern und weiteren gemeinschaftsrechtlich privilegierten Ausländern die Berücksichtigung nachträglicher ...
  • Bild Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
    Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes im Jahr 2001 begann ein Prozess der Gleichstellung von Eheleuten und gleichgeschlechtlichen Paaren, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben. ...
  • Bild Ausländerrecht: DAV fordert mehr Rechte für geduldete Ausländer (02.12.2009, 09:48)
    Berlin (DAV). Im Vorfeld der vom 2. Dezember bis 4. Dezember 2009 stattfindenden Innenministerkonferenz fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) diese auf, die Altfallregelung im Bereich der Aufenthaltserlaubnis, die zum 31. Dezember 2009 ausläuft, grundlegend zu überarbeiten. Insbesondere ist dafür zu sorgen, dass die Betroffenen, die bereits im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ...

Forenbeiträge zum Ausländerrecht
  • Bild Visum und Sozialleistungen für ausländische FSJ-Teilnehmer (20.07.2012, 12:22)
    Es geht um Ausländerrecht und Sozialrecht. Eine russische Staatsangehörige besitzt nach einem Aupair-Jahr und anschließendem Jahr als Sprachstudentin eine Fiktionsbescheinigung bis Ende September. Die Person besitzt also keine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung, sondern hatte ein Visum für Sprachstudenten und jetzt Fiktionsbescheinigung. Jetzt möchte sie das Freiwillige Soziale Jahr machen. 1. Sollte sie eine Stelle ...
  • Bild Kontingentflüchtling möchte Ausländerin heiraten (20.11.2008, 08:36)
    Guten Morgen, Person A hat ein Status des Kontingentflüchtlings und lebt in Deutschland 7 Jahre, will die Person B (Ausländerin, Staatsangehörigkeit Ukraine) heiraten und mit der in Deutschland bleiben. Beide Personen sind sehr verliebt und es ist sehr schwer „die Liebe auf Entfernung“ zu führen. Die Person A hat vor einem ...
  • Bild Frau im Ausland schwanger (06.09.2008, 16:08)
    Hallo, mal angenommen ein Deutscher Mann wäre mit einer Chinesin seit dem neuen Ausländerrecht (September 2007) verheiratet. Nun wird sie schwanger in China von ihm. Welcher Stastsbürgerschaft hätte das Kind? Würde die Frau ein Visum für Deutschland bekommen?
  • Bild Rückkehr nach Deutschland... (06.05.2011, 12:16)
    Hallo zusammen, mich würde die Rechtslage zu folgendem Fall interessieren: Herr A und Frau B sind geschieden und haben einen Sohn C um den ein Sorgerechtsstreit entbrannt ist. Im Angesicht seiner schwindenden Chancen dreht A durch und setzt sich mit dem Sohn C nach Brasilien ab... (Ja, sowas soll es geben ) Zehn ...
  • Bild Einleitung d. Ermittlungsvervahrens-Verwaltungsakt? (25.02.2006, 22:35)
    Hallo zusammen, vor 3 Monaten hat Hauptzollamt gegen mich ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. In dem Schreiben stand keine Rechtsbelehrung und kein Hinweis auf Rechtsbehelf. Ich habe schriftlich eine Einstellung des Vervahrens beantragt. Musste ich Einspruch anstatt Antrag einlegen? Ist das ein Verwaltungsakt? Kann ich eine Untätigkeitsklage nach §46 FGO erheben? Danke im ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.