Rechtsanwalt in Neu-Ulm: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Neu-Ulm: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Rechtsbereich Versicherungsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Hurler mit Anwaltsbüro in Neu-Ulm

Brumersweg 15
89233 Neu-Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 7130405
Telefax: 0731 7130403

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Versicherungsrecht
  • Bild BGH Urteil bestätigt Unwirksamkeit einiger Kostenvereinbarungen in Lebensversicherungsverträgen (30.10.2012, 10:37)
    Der BGH hatte in der letzten Zeit mehrfach die Vertragsklauseln, die in Lebensversicherungen gebraucht werden, zu überprüfen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Durch das aktuelle Urteil vom 17.10.2012 (Az.: IV ZR 202/10) hat der Bundesgerichtshof seine jüngste Rechtsprechung bestätigt ...
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...
  • Bild Illegale Personalberatung: Sachverständige Honorarberatung mit versteckter Provision (21.10.2010, 12:28)
    - BGH-Urteil: Haftung der Unternehmensberater in der betrieblichen Altersversorgung – - OLG-München-Urteil: Finanzhäuser haften für Kick-Back´s an Steuerberater – Vergütungsfrage: Vorne herum Honorar – hinten herum ProvisionEin aktuelles Schreiben des Bundesministeriums der Justiz weist die Landesjustiz-verwaltungen darauf hin, dass eine Zulassung als Rentenberater mit einer Tätigkeit als „Versicherungsvermittler, Finanzdienstleister ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Versicherungsrecht (17.05.2011, 17:22)
    Ein angestellter Taxifahrer wird nach einem Verkehrsunfall zusammen mit der Haftpflichtversicherung des Halters auf Schadensersatz in Anspruch genommen und beauftragt entsprechend der Aufforderung des (Land-)Gerichts einen Anwalt mit seiner Vertretung. Dann stellt sich heraus, dass bereits die verklagte Haftpflichtversicherung des (von dem Rechtsstreit nicht betroffenen)Halters einen Anwalt eingeschaltet hatte, ohne ...
  • Bild Versicherung - Prozessbetrug (27.03.2009, 09:39)
    Hallo wohl möglich, dass dieser Beitrag ins Strafrecht gehört, vom Inhalt fällt es unter Versicherungsrecht. Ein Hausratschaden wird über II. Instanzen verhandelt. Versicherungsnehmer verliert. Im Nachhinein stellt sich heraus, dass die Versicherung oder die vertretende Kanzlei bewußt falsche Inormationen - gar falsche Versicherungsscheine dem Gericht vorgelgt hat. Andere Beweismittel verschwinden ...
  • Bild Wasserschäden am Laminat nach Auszug - Vermieter will Ersatz - Nachmieter will das nicht (12.09.2016, 10:11)
    Hallo,folgender Fall: Eine WG mit 3 Parteien hat sich nach 2,5 Jahren aufgelöst. Diese Parteien waren alle Hauptmieter und haben nun für ihre Zimmer Nachmieter gefunden. Mit dem Vermieter wurde ein Änderungsvertrag beschlossen, indem die alten Mieter durch die neuen ersetzt wurden. Der Vermieter hat nun in einem Zimmer an ...
  • Bild Wie viel GdB für folgende Behinderung (25.09.2011, 21:56)
    Hallo zusammen, gibts für die herabgesetzte Flexionsfähigkeit in einem Daumengrundgelenk bei freier Streckung, einem Bewegungsdefizit des Daumens einen GdB? Wenn ja, wie hoch wird dieser sein? Wenn nein, warum nicht? Bitte um eure Antworten. Vielen Dank im Voraus. Grüße DU
  • Bild BU in DU mit DU-Klausel-->Lüge (20.09.2015, 12:53)
    Angenommen, A ist Angestellter und schießt eine BU ab. DAnn wird er Lehrer, inormiert den Versicherungsvertreter darüber, der behauptet, Lehrer sind mit BU gut bedient. Er behauptet, eine DU-Klausel in den Vertrag zu schreiben. Die Versicherung selbst verneint das, das dies nur bei Soldaten möglich sei. Wäre das Täuschung, schlechte ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildHaftung bei Sturmschäden – die Rechtslage
    Die Naturgewalten schlagen immer häufiger und auch immer heftiger zu. Innerhalb kürzester Zeit kann es zu immensen Sachschäden und leider auch zu Personenschäden kommen. Nachdem der erste Schreck überwunden ist, geht es in vielen Fragen um die Haftung? Ab wann spricht man von einem Sturm - ...
  • BildRund 20. Mill. Verträge betroffen - Widerspruch von Lebenversicherungen
    Hervorragende Aussichten aur Rückabwicklung unrentalber Lebens-und Kapitallebensversicherungen haben Versicherungsnehmer, welche in den Jahre 1994-2007 Lebens- und Rentenversicherungsverträge abgeschlossen haben. In vielen Fällen war die Widerspruchbelehrung der Veträge fehlerhaft, was den Versicherungsnehmern auch heute noch die Möglichkeit des Widerspruchs - und der Rückabwicklung des Vertrages - ermöglicht. Das Schätzung der ...
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.