Rechtsanwalt für Sozialplan in Neu-Ulm

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Sozialplan hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Margit Fink kompetent vor Ort in Neu-Ulm
Schneider Geiwitz & Partner
Bahnhofstr. 41
89231 Neu-Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 97018620
Telefax: 0731 97018650

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sozialplan
  • Bild BAG: Sozialplanabfindung bei vorgezogener Altersrente (11.11.2008, 17:29)
    Die Betriebsparteien dürfen in Sozialplänen für Arbeitnehmer, die Anspruch auf vorgezogene Altersrente haben, geringere Abfindungsansprüche vorsehen. Das gilt auch, wenn der Rentenbezug mit Abschlägen verbunden ist. Sozialpläne dienen gemäß § 112 Abs. 1 Satz 2 Betriebsverfassungsgesetz dem Ausgleich oder der Milderung der wirtschaftlichen Nachteile, die Arbeitnehmern infolge von Betriebsänderungen entstehen. ...
  • Bild BAG zur Unterrichtung der Arbeitnehmer beim Betriebsübergang (04.02.2008, 11:39)
    Bei einem Betriebsübergang muss der bisherige Arbeitgeber oder der neue Betriebsinhaber die betroffenen Arbeitnehmer auch darüber unterrichten, dass der Betriebserwerber nur die beweglichen Anlageteile des Betriebes, nicht aber das Betriebsgrundstück übernimmt. Der KIäger war bei der Beklagten im Betrieb in S. beschäftigt. Dort wurden Fertigbauteile hergestellt. Wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten wollte die ...
  • Bild Erwerbsminderungsrente und Sozialplanabfindung? (09.06.2011, 14:25)
    Arbeitgeber und Betriebsrat können in einem Sozialplan vereinbaren, dass solche Arbeitnehmer keine Abfindung erhalten, die wegen des Bezugs einer befristeten vollen Erwerbsminderungsrente nicht beschäftigt sind und bei denen damit zu rechnen ist, dass ihre Arbeitsunfähigkeit auf nicht absehbare Zeit fortbesteht. In einem derartigen Anspruchsausschluss liegt keine unmittelbare Benachteiligung des erwerbsgeminderten ...

Forenbeiträge zum Sozialplan
  • Bild Abfindung+ALG1? (27.11.2013, 22:23)
    Folgendes fiktives Fallbeispiel. A 62Jahre, 20 Jahre im Betrieb noch 3,5 Jahre zu arbeiten erhält angebot zum vorzeitigen Ausscheiden. - Abfindung ca. 50 000 - Ordentliche Kündigung - altes Bruttogehalt ca. 3400/monat Nun gilt es die Steuer und den Anspruch auf Arbeitslosengeld zu brücksichtigen. Steuer - Steuerbegünstigt wäre es am besten wenn die Abfindung in dem Jahr ...
  • Bild Betriebsbedingte Kündigung - wer zuerst? (22.09.2008, 13:29)
    Guten Tag! Arbeitgeber XYZ will zum 01.02.09 eine Stelle einsparen aufgrund rückläufiger Auftragslage. Wem müsste er gemäß Sozialauswahl kündigen? Angestellter P: unbefristeter AV seit 01.07.08, unverheiratet, keine Kinder Angestellter Q: unbefristeter AV seit 01.09.08, unverheiratet, keine Kinder Angestellter R: unbefristeter AV seit 01.01.08, unverheiratet, 1 Kind, lebt von Mutter und Kind getrennt Angestellter S: befristeter ...
  • Bild Überprüfbarkeit der Sozialauswahl (23.11.2008, 18:26)
    Hallo, angenommen eine Firma möchte 200 von 1000 AN entlassen. Dazu wird ein Sozialplan erstellt, nachdem dann die zu entlassenden AN ausgewählt werden. Welche möglichkeiten/rechte hat der einzelne AN zu überprüfen, ob seine "Sozialdaten" auch richtig berechnet wurden? Und wie weiß er ob die Daten der anderen richtig berechnet wurden? Falls im Sozialplan auch ...
  • Bild Betriebsbedingte Kündigung - Stufe im Sozialplan erhöhen (14.07.2011, 15:02)
    Hallöchen Leute, folgender Fall könnte sich zugetragen haben: Eckdaten: Person A ist 34 Jahre, Verdienst 1460,- Netto Person B ist 65 Jahre, Renterin 552, Nettorente Person A bewohnt eine 2 Zimmer Wohnung mit seiner Mutter Person B. Person A gibt der Mutter Person B 300,- Unterhaltsleistungen und setzt diese beim Finanzamt ab. (Mir ist dieser Paragraph ...
  • Bild Hilft §18 GemO Rhl.Pfalz beim Sozialplan (07.07.2009, 09:41)
    Hallo, teile eines Unternehmens werden stillgesetzt (Produktionsanlagen). Nun entsteht aber ein neues Werk in diesem Unternehmen, an diesem Standort, welches die betroffenen Mitarbeiter übernehmen soll. Nun geht es darum, welche Mitarbeiter in das neue Werk wechseln sollen. Ein Sozialplan wird dies regeln. Im neuen Werk ändert sich die Tätigkeit der einzelnen Mitarbeiter ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.