Rechtsanwalt für Scheidung in Neu-Ulm

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Anwaltskanzlei Mangold berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Scheidung ohne große Wartezeiten in Neu-Ulm
Anwaltskanzlei Mangold
Ludwigstraße 29
89231 Neu-Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 94024862
Telefax: 0731 94024864

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Scheidung
  • Bild Versicherungsschutz rund um die Familie: (07.12.2009, 16:28)
    In jedem Fall gut abgesichert Berlin (DAV). Private Krankenversicherung und Lebensversicherung gehören zu den „großen“ Versicherungen zur Grundsicherung der Familie. Was beim Abschluss zu beachten ist, damit auch im Falle von Trennung und Scheidung niemandem Nachteile entstehen, hat die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) zusammengestellt. Private Krankenversicherung • Wer privat krankenversichert ist, muss ...
  • Bild Tipps zum Versicherungsschutz rund um die Familie (21.12.2009, 10:57)
    Berlin (DAV). Tritt der Versicherungsfall ein, steckt bei Inanspruchnahme von Versicherungsleistungen der Teufel oft im Detail. Die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) hat wichtige Tipps rund um Reiserücktrittkosten- und Hausrats- und Rechtsschutzversicherung zusammengestellt. Reiserücktrittskostenversicherung • Kann jemand eine Reise, die er fest gebucht hat, nicht antreten oder muss diese vorzeitig abbrechen, deckt ...
  • Bild Ehemann verschweigt bei Scheidung Alleineigentum am Haus (16.08.2016, 13:51)
    Hamm (jur). Bei dem Zugewinnausgleich anlässlich einer Scheidung müssen die sich trennenden Eheleute ehrlich sein. Stellt der Mann noch während des Verfahrens fest, dass ein gemeinsam gebautes Haus gar nicht beiden Ex-Partnern gemeinsam, sondern nur ihm gehört, muss er dies offenbaren, wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Dienstag, ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Scheidung - welche Kosten kommen auf einen zu? (05.10.2009, 11:46)
    Welche Kosten kommen im Falle einer Scheidung auf einen zu? Beispiel: Ehepaar drei Jahre verheiratet, keine Kinder, beide inzwischen arbeitslos, d.h. er Hartz 4, sie ALG1, beide haben kein nennenswertes Vermögen, er hat während der Ehe max. 5 Monate gearbeitet, sie hat ihre Arbeit erst zu Beginn des Trennungsjahres verloren. Welche Möglichkeiten ...
  • Bild Ehe-Scheidung Zweitwohnung (23.08.2009, 19:02)
    Hallo, Angenommen zwei Partner sind verheiratet, wollen sich aber scheiden lassen. Da die Jobsuche von Person A und andere finanzielle Dinge noch nicht vollständig geklärt sind (man strebt eine Trennung in Freundschaft an), nimmt sich Person A eine Wohnung während die anderen 3 Personen der Familie im Haus bleiben. Die ...
  • Bild Scheidung / Aufnahme von Absprachen ins Scheidungsprotokoll (01.12.2014, 16:18)
    Hallo zusammen, bei 2 Eheleuten steht die steht die Scheidung an..... Die Beide haben ein gemeinsames Haus. Die Hausfinanzierung läuft noch 1 Jahr und soll von den Beiden bis zum Ende bezahlt/bedient werden. Nach Ablauf des Jahr wollen sie sehen, was mit dem gemeinsamen Haus werden soll. Folgende Regelung ...
  • Bild Scheidung im Ausland (13.12.2013, 14:33)
    Hier mal ein etwas komplizierter Scheidungsfall: der Ehemann, die Ehefrau und ihre 2 Kinder (7 und 5 Jahre alt) haben alle ukrainische Staatsbürgerschaft und gewöhnliche Aufenthalt in BRD. Der Mann und der Frau wollen sich scheiden lassen. Die Scheidung findet statt in einem Gericht in Heimatstaat (Ukraine). 1. Ist diese Scheidung ...
  • Bild Berechnung Unterhalt ect. (13.09.2010, 09:23)
    Herr M ist derzeit 25 Jahre alt u. seit 2008 mit Frau S verheiratet. Beide haben ein 1 jähriges Kind und leben in einer Mietwohnung. Der Mietvertrag läuft auf beide Personen. Da es in der Ehe nicht mehr funktioniert, ist Herr M ausgezogen und lebt derzeit bei seinen Eltern. Wie ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild VG-GOETTINGEN, 8 C 2019/05 (03.01.2006)
    1. Eine gegen die lediglich deklaratorische Verfahrenseinstellung nach Eingang übereinstimmender Erledigungserklärungen gerichtete Anhörungsrüge ist unstatthaft. 2. Der Anspruch der Prozessbeteiligten auf Gewährung rechtlichen Gehörs führt nicht zu einer Verpflichtung des Gerichts, den Beteiligten vor seiner Entscheidung mitzuteilen, von welcher Rechtsauffa...
  • Bild BAG, 3 AZB 46/10 (08.09.2011)
    1. Lehnt das Arbeitsgericht die Bewilligung von Prozesskostenhilfe ab und hat es nicht ausschließlich die persönlichen oder wirtschaftlichen Voraussetzungen für die Prozesskostenhilfe verneint, ist die sofortige Beschwerde gegen die Entscheidung immer statthaft, wenn nach § 64 Abs. 2 ArbGG in der Hauptsache die Berufung statthaft ist.2. Die Erhebung einer ne...
  • Bild OLG-STUTTGART, 101 W 3/10 (24.01.2011)
    1. Bei der Frage des anwendbaren Rechts ist in Landwirtschaftssachen der freiwilligen Gerichtsbarkeit nach Art. 111 Abs. 1 FGG-RG auf den Zeitpunkt der Einleitung des gerichtlichen Verfahrens und nicht auf den Beginn des Rechtsmittelverfahrens abzustellen. 2. Das Beschwerdebegehren kann grundsätzlich auch nach Ablauf der Beschwerdefrist nachträglich erweite...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildWas bedeutet die Zugewinngemeinschaft bei einer Scheidung?
    Als Zugewinngemeinschaft wird jeder gesetzliche Güterstand einer Ehe bezeichnet, der heutzutage am meisten Anwendung findet. Dies liegt überwiegend daran, dass in Fällen, in denen die Eheleute keine Vereinbarungen bezüglich ihres Güterstands getroffen haben, automatisch die Zugewinngemeinschaft eintritt. Während der Ehezeit bleiben die Güter der Ehepartner getrennt; doch was ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.