Rechtsanwalt in Neu-Ulm: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Neu-Ulm: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Gesellschaftsrecht ist ein komplexes und breitgefächertes Rechtsgebiet, das von großer Wichtigkeit in zahlreichen Bereichen des unternehmerischen Alltags ist. Es ist die Kernaufgabe des Gesellschaftsrechts, privatrechtliche Personenvereinigungen gesetzlich zu normieren. Normiert werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gründung von Gesellschaften, sondern auch deren Auflösung sowie der laufende Betrieb. Auch Kapitalgesellschaften unterliegen im Übrigen dem Gesellschaftsrecht. Aufzuführen sind als Beispiele für Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die Aktiengesellschaft (AG), GmbH & Co. KG oder auch die Kommanditgesellschaft (KG). Die primäre Rechtsquelle des Gesellschaftsrechts ist das HGB. Aber auch das Bürgerliche Gesetzbuch findet im Bedarfsfall Anwendung ebenso wie eine Vielzahl einzelner Gesetze. Hierzu zählen zum Beispiel die Insolvenzordnung, das GmbH-Gesetz, das Umwandlungsgesetz, das Partnerschaftsgesetz sowie das Aktiengesetz. Rechtsbereiche mit dem das Gesellschaftsrecht häufig kollidiert sind das Konzernrecht, das Unternehmensrecht und das Handelsrecht. Mit zu den wichtigsten Bereichen, die vom Gesellschaftsrecht normiert werden, zählen u.a. die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern, die Insolvenz eines Unternehmens oder auch die Umwandlung von Unternehmen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Nina Nadine Kneule jederzeit in Neu-Ulm
Schneider Geiwitz & Partner
Bahnhofstr. 41
89231 Neu-Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 970180
Telefax: 0731 97018669

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Schraudner (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit RA-Kanzlei in Neu-Ulm hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht
Schneider Geiwitz & Partner
Bahnhofstr. 41
89231 Neu-Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 97018905
Telefax: 0731 97018669

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Malte Günther (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Kanzleisitz in Neu-Ulm hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Gesellschaftsrecht
Urwantschky & Partner
Insel 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 707090
Telefax: 0731 7070999

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Neu-Ulm

Bei Fragen und Problemen rund um das Gesellschaftsrecht ist der ideale Ansprechpartner eine Rechtsanwaltskanzlei für Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Neu-Ulm (© djedzura - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Neu-Ulm
(© djedzura - Fotolia.com)

Es besteht kein Zweifel, das Gesellschaftsrecht ist extrem komplex. Hat man Fragen oder kommt es zu rechtlichen Problemen, sollte man sich unbedingt an eine fachlich kompetente Person wenden, die sich mit der Materie auskennt. Ein Rechtsanwalt ist hier sicher der beste Ansprechpartner. Angeraten ist es, sich an einen Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht aus Neu-Ulm zu wenden, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkten das Gesellschaftsrecht zählt. Natürlich ist vor allem auch ein Fachanwalt zum Gesellschaftsrecht ein sehr guter Ansprechpartner.

Es steht eine gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation an? Lassen Sie sich von einem Anwalt beraten

Ein Anwalt oder eine Anwältin im Gesellschaftsrecht in Neu-Ulm verfügt sowohl in der Theorie als auch in der Praxis über ein fundiertes Fachwissen und praktische Expertise. Hiervon profitieren Mandanten zweifellos. Er kann Gesellschafter-Geschäftsführer nicht nur informieren, sondern natürlich auch bei Bedarf vertreten. Zu nennen ist hier z.B. ein Unternehmenskauf. Bei dem Kauf eines Unternehmens zum Beispiel kann der Rechtsanwalt unterschiedliche Transaktionsmodelle erarbeiten, die Vertragsgestaltung durchführen und insgesamt den kompletten Übernahmeprozess rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens vonnöten ist, ist man bei einem Rechtsanwalt aus Neu-Ulm für Gesellschaftsrecht in den besten Händen, da er auch im Regelfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Ein weiterer Punkt, bei dem es dringend notwendig ist, einen Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Fragen und Probleme mit dem Wettbewerbsverbot gibt. Generell unterliegen Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft, GmbH, OHG etc. einem Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zu einem Streit zwischen den Gesellschaftern, dann ist es in nicht wenigen Fällen gerade das Wettbewerbsverbot und dessen Missachtung, das für weiteren Zündstoff sorgt. Ein Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht informiert und wird umsetzbare rechtliche Schritte veranlassen.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Der Frachtführer und die Obhutshaftung (17.07.2012, 12:10)
    Für die Frage des Beginns des Haftungszeitraums gem. § 425 Abs. 1 HGB sei eine vorgenommene Vorlagerung für die Begründung einer Obhutspflicht maßgeblich. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Bundesgerichtshof kommt in seinem Urteil vom 12.01.2012 (Az. I ...
  • Bild Neue Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht in Köln und Düsseldorf (02.07.2012, 15:45)
    Köln, 02. Juli 2012 - Mit Fokus bei der Beratung in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, hat die Kanzlei KBM Legal Rechtsanwälte GbR (www.kbm-legal.com) zum 1. Juni 2012 ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Die neue Sozietät in Köln und Düsseldorf ist spezialisiert auf die Vertretung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie von Selbständigen, Freiberuflern und ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Haftung im Innenverhältnis und im Aussenverhältnis nicht eingetragener Verein (13.09.2016, 10:33)
    Hallo zusammen,wir überlegen einen nicht eingetragenen Verein mit anerkannter Gemeinnützigkeit mit 13 Mitgliedern zu gründenSinn und Zweck des ganzen soll die Veranstaltung eines Rock Festivals sein.Da wir nicht sicher sind ob bei dem Rock Festival Verbindlichkeiten übrig bleiben die nicht durch Einnahmen Sponsoring Ticketverkauf usw. abgedeckt werden, beabsichtigen wir Grundkapital ...
  • Bild Vereinsgründungen (01.11.2006, 18:31)
    Hallo, Nehmen wir mal folgenden Fall an: Um einen Verein zu gründen, wäre es ideal, auf Grund der Satzungsart, die nicht anders gestaltbar ist, dass bereits in den Vorverein Mitglieder eintreten, um so, den Verein bereits mit den vorgesehenen Vorstandsmitgliedern rechtsfähig zu gründen. Daher rührt meine Frage, ob es möglich ist, dass ...
  • Bild GmbH Verkauf (06.04.2008, 13:43)
    Tag Zusammen, nehmen wir mal an, man hat eine GmbH z.B. in einem Auktionshaus zum Verkauf angeboten und irgendjemand hat auch diese GmbH ersteigert. Man trifft die nötigen Absprachen und will nun bei einem Notar die Sache zu Papier bringen. Gibt es da aus der Sicht der bald ehemaligen Geschäftsführenden Gesellschaftern ...
  • Bild Bachelorthema gesucht! mit Bezug Strafrecht! (27.01.2017, 19:41)
    Ich suche ein Bachelorthema für mein Studium Wirtschaftsrecht.Ich würde gerne in dem Bereich Handels-/Gesellschaftsrecht oder Arbeitsrecht mit Bezug zum Strafrecht schreiben.Habt ihr vielleicht Vorschläge? Wäre euch sehr dankbar darüber.Grußthehurricane
  • Bild rechtsfähiges Zweckbündnis d. Liebhaberei ... passende Rechtsform ? (18.01.2007, 21:49)
    Guten Tag miteinander :) Ich bin noch nicht wirklich trocken hinter den Ohren, was das Gesellschaftsrecht betrifft Gesucht ? Ja, aber gefunden habe ich "sowas" wie meine Frage noch nicht, deshalb lege ich gleich mal los(, auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, ob die Rubrik ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.