Rechtsanwalt für Baurecht in Neu-Ulm

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es juristische Probleme oder Fragestellungen, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in den Rechtsbereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsfragen oder Rechtsprobleme im Zusammenhang mit Entfernen oder Ändern von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Im Baurecht erfolgt dabei eine Unterscheidung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen reguliert, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht dagegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Teilbereiche: das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Marcus Scharpf gern in Neu-Ulm

Schützenstraße 3
89231 Neu-Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 76798
Telefax: 0731 724626

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Malte Günther bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Baurecht kompetent im Umkreis von Neu-Ulm
Urwantschky & Partner
Insel 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 707090
Telefax: 0731 7070999

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Neu-Ulm

Eine ganze Reihe an Gegebenheiten können während eines Baus zu rechtlichen Problemen führen

Rechtsanwalt für Baurecht in Neu-Ulm (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Neu-Ulm
(© fotodo - Fotolia.com)

Vor allem, wenn es um den Hausbau geht oder den Immobilienkauf, dann sind juristische Unstimmigkeiten in vielen Fällen unvermeidbar. Die Problemfelder sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu juristischen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auch Abstandsflächen, die Grenzbebauung und das Wegerecht bieten häufig Gründe, die die Unterstützung eines Rechtsanwalts nötig machen. Doch ohne Zweifel am öftesten sind es Baumängel, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es nötig machen, einen Rechtsanwalt zu konsultieren.

Haben Sie ein Rechtsproblem im Baurecht, dann ist ein Anwalt oder eine Anwältin der ideale Ansprechpartner

Haben Sie rechtliche Schwierigkeiten oder Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und sich umgehend an einen Anwalt zum Baurecht wenden. In Neu-Ulm finden sich mehrere Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Ein Rechtsanwalt für Baurecht in Neu-Ulm wird sich fachkundig Ihrem juristischen Problem widmen und Sie darüber in Kenntnis setzen, wie Sie am besten zu Ihrem Recht gelangen. Das Erbbaurecht, das Bauträgerrecht und das Bauordnungsrecht sind nur 3 Fachgebiete von vielen, in denen der Rechtsanwalt für Baurecht über ein umfangreiches Wissen verfügt. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht benötigen oder Fragen in Bezug auf die Bauordnung haben, der Anwalt in Neu-Ulm zum Baurecht wird Sie nicht nur beraten, sondern sich auch dafür stark machen, dass Sie Ihr Recht bekommen.


News zum Baurecht
  • Bild Modellversuch Güterichter auf einem guten Weg (29.07.2006, 09:52)
    Der Präsident des Landgerichtes Nürnberg-Fürth Dr. Rainer Gemählich zieht eine positive Zwischenbilanz des Modellversuches Güterichter. Seit dem 1. Januar 2005 läuft bei dem Landgericht Nürnberg-Fürth der Modellversuch Güterichter. Dabei soll erprobt werden, ob und inwieweit Zivilrechtsstreitigkeiten, deren Erledigung in einem streitigen Verfahren mit großen Belastungen für alle Beteiligten verbunden ist, ...
  • Bild Unternehmen kann rechtswidrige Werbung durch Stiftung Denkmalschutz nicht verhindern (03.07.2009, 14:13)
    Ein Unternehmen der Außenwerbung ist bei Gericht mit dem Ziel gescheitert, die Beseitigung einer im Auftrag der Stiftung Denkmalschutz errichteten Werbeanlage in Berlin-Charlottenburg zu erreichen. Einen entsprechenden Eilantrag hat das Verwaltungsgericht Berlin jetzt zurückgewiesen. Die Stiftung Denkmalschutz befasst sich seit dem Jahr 2007 mit dem Bauvorhaben „Rekonstruktion der beiden ...
  • Bild Kein Telefonverteilerkaster vor dem Grundstück (18.11.2008, 16:40)
    Verwaltungsgericht weist Klage eines Grundstückseigentümers wegen der Errichtung eines Telefonverteilerkastens vor seinem Grundstück ab Die 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Darmstadt hat mit Urteil vom 15.10.2008, deren Entscheidungsgründe nunmehr vorliegen, die Klage eines Offenbacher Bürgers abgewiesen, mit dem dieser eine Zustimmungserklärung der Stadt nach § 68 Telekom-munikationsgesetz (TKG) anfechten wollte. Die ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Außenbereich (25.02.2011, 16:00)
    Guten Tag, angenommen durch ein Grundstück läuft die Ortschaftsgrenze. Ein Teil des Grundstücks liegt innerhalb der Ortschaft und ist wohl damit Bau- und Freifläche. Aber was ist der Teil des Grunstücks außerhalb der Ortschaft. Ist es Freifläche oder landwirtschaftliche Nutzfläche. Grüße S.
  • Bild Rechtsberatung Baurecht in Düsseldorf (05.03.2013, 10:26)
    Hallo, kennt Ihr vielleicht eine gute Beratungsfirma für Baurecht in Düsseldorf oder Umgebung? Bin für jede Hilfe dankbar. Viele Grüße Emi
  • Bild Im Winter querfeldein laufen (17.08.2011, 14:06)
    hi weiß nicht so genau, in welchen Themenbereich das gehört, also fals falsch, bitte verschieben. Gibt es ein Gesetz welches es einem erlaubt im Winter mit Tourenski querfeldein zu laufen ? Theoretisch läuft man da ja über fremde Grundstücke. Zäune und sonstiges sind in den Bergen dann meist auch nicht mehr sichtbar. Weiß ...
  • Bild Mängel nach Handwerkerarbeiten (28.10.2012, 08:52)
    Mal angenommen, jemand hätte ein Haus gekauft und bestellt verschiedene Handwerker, um Arbeiten ausführen zu lassen. Rein fiktiv wären folgende vier Fälle aufgetreten: 1. Heizungsfachmann macht einen Kostenvoranschlag für den Umbau einer Heizung: 1300€, bekommt den Auftrag, baut aber u.a. andere Teile ein (ohne Rücksprache!) als vereinbart. Rechnung: 1800€. Zudem funktioniert ...
  • Bild Rechtsschutzvers. Problem (03.11.2008, 11:18)
    Hallo Folgendes Beispiel. Person A ist Erbe. Zur Erbmase gehört zB ein halbes Haus.. Die andere Hälfte gehört Person B der kein Erbe ist Nun möchte Person A eine Rechtschutzversicherung abschließenm damit ihm das nicht nochmal passiert. Reicht ihm in dem Fall eine Rechtschutzversicherung ohne Familien und Erbrecht ? Da es sich ja nicht um ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-KARLSRUHE, 10 K 3208/02 (14.10.2002)
    Zum Nachbarschutz gegen eine Windkraftanlage, die im Außenbereich in Mittelgebirgslage mit einer Nabenhöhe von 100 m und einem Rotordurchmesser von 77 m in ca 1,5 km Entfernung zu einem allgemeinen Wohngebiet errichtet werden soll....
  • Bild VG-STADE, 6 A 1073/02 (24.11.2003)
    Eine Bauingenieurin hat nach §§ 3 Abs. 1, 4 Abs. 1 Nr. 1 NArchtG a. F. keinen Anspruch auf Eintragung in die Architektenliste, da das Studium des Bauingenieurwesens keine entsprechende Ausbildung im Sinne des § 4 Abs. 1 Nr. 1 NArchtG darstellt....
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 8 A 10814/03.OVG (26.11.2003)
    1. Zu den Anforderungen an die Abwägung bei einem Flächennutzungsplan, der aufgrund einer interkommunalen Vereinbarung Konzentrationszonen für die Windenergie auf dem Gebiet einer Gemeinde zugleich für das Gebiet einer anderen Gemeinde ausweist. 2. Das in § 35 Abs. 3 Satz 1 BauGB verankerte Gebot der Rücksichtnahme geht über "schädliche Umwelteinwirkungen" ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.