Rechtsanwalt in Münster: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Münster: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Versicherungsrecht ist in der BRD von großer praktischer Relevanz. Das Versicherungsrecht regelt die Beziehungen zwischen Unternehmen oder Privatpersonen und Versicherungsunternehmen. Grundlage ist der Versicherungsvertrag. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge ist im Versicherungsvertragsrecht enthalten. Hauptsächlich ist es im Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt. Das Gesetz über den Versicherungsvertrag wird mit VVGT abgekürzt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Versicherungsrecht berät Sie Anwaltskanzlei Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen immer gern vor Ort in Münster
Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Lars Frönd berät Mandanten zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht jederzeit gern vor Ort in Münster
Frönd Nieß Lenzing Leiers | MUENSTER LEGAL
Kirchherrngasse 14
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 9811810
Telefax: 0251 98118111

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Versicherungsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Werner Kampmann mit Anwaltsbüro in Münster

Servatiiplatz 9
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 414800
Telefax: 0251 51774

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Versicherungsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Baumann jederzeit im Ort Münster

Servatiiplatz 3
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 46777
Telefax: 0251 511188

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Versicherungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Marx persönlich im Ort Münster
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Verspoel 12
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 417010
Telefax: 0251 4170160

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Leuer unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Versicherungsrecht kompetent in der Umgebung von Münster

Universitätsstr. 30
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 482730
Telefax: 0251 4827329

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Neuhaus berät zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht gern in der Nähe von Münster

Aegidiistr. 42
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 418490
Telefax: 0251 4184920

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Versicherungsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt LL.M. Michael Langkamp (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Münster

Salzstr. 20
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 482450
Telefax: 0251 4824545

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Münster

Konflikte mit Versicherern sind keine Seltenheit

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Münster (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Münster
(© nmann77 - Fotolia.com)

In Deutschland verfügt im Durchschnitt jeder über sieben verschiedene Versicherungen. Die meisten deutschen Bürger verfügen über u.a. eine Rechtsschutzversicherung, eine Unfallversicherung, eine Haftpflichtversicherung und eine Lebensversicherung. Auch die Krankentagegeldversicherung und die Gebäudeversicherung erfreuen sich großer Beliebtheit. Soll ein Versicherungsunternehmen einen Schaden regulieren, da sich ein Unfall ereignet hat oder ein Schaden aufgetreten ist, dann sind Schwierigkeiten keine Ausnahme. Das Versicherungsunternehmen weigert sich den Versicherungsschaden zu übernehmen oder Schmerzensgeld zu zahlen. Gründe, die von Versicherern herangezogen werden, sind z.B. die Verletzung der Anzeigepflicht, nicht genannte Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeit oder diverse andere Gründe, die sich im Kleingedruckten angeblich in den Versicherungsbedingungen der Versicherungspolice finden. Ebenso ist es nicht außergewöhnlich, dass, nachdem eine Schadenregulierung erfolgt ist oder Schmerzensgeld bezahlt wurde, die Versicherung gekündigt wird.

Bei Konflikten mit Versicherern steht Ihnen ein Rechtsanwalt für Versicherungsrecht mit Rat und Tat kompetent zur Seite

Sollten Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, dann ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Ein Beispiel, das schneller eintritt als man glaubt: Sie haben einen PKW-Unfall und die Versicherung versagt die Schadensregulierung. In Münster sind einige Anwälte ansässig, die Ihnen bei allen Problemen im Versicherungsrecht beratend und vertretend zur Seite stehen. Auch finden sich in Münster Rechtsanwaltskanzleien, die sich neben anderen Rechtsgebieten im Speziellen auch mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Anwalt in Münster für Versicherungsrecht kennt sich bestens mit dem Privatversicherungsrecht aus. Auch wenn Sie Schwierigkeiten mit einem Versicherungsmakler haben, oder Fragen rund um den Rückkaufwert einer Lebensversicherung bestehen, ist ein Rechtsanwalt in Münster im Versicherungsrecht der ideale Ansprechpartner. Ein Rechtsanwalt im Versicherungsrecht in Münster sollte außerdem zeitnah kontaktiert werden, wenn Sie zum Beispiel Unfallopfer bei einem PKW-Unfall sind. Aber gleich wie die Fallgestaltung ist, in keinem Fall sollte man zu lange zögern, bevor man einen Rechtsanwalt im Versicherungsrecht aus Münster kontaktiert. Wenn man umgehend einen Rechtsanwalt konsultiert, dann schafft man damit die ideale Grundlage, dass dieser die eigenen Rechte so gut als möglich durchsetzen kann.

Fachanwälte für Versicherungsrecht besitzen eine Zusatzausbildung im Versicherungsrecht

Weiß man schon im Vorfeld, dass sich das persönliche Problem im Versicherungsrecht schwieriger gestaltet, dann sollte man erwägen, sich Rat und Hilfe direkt bei einem Fachanwalt im Versicherungsrecht zu suchen. Fachanwälte und Fachanwältinnen zum Versicherungsrecht besitzen eine Schwerpunktausbildung im Bereich Versicherungsrecht und können sowohl in der Theorie als auch in der Praxis außerordentliche Fachkenntnisse vorweisen. Vor allem Klienten mit komplexen Problemen im Versicherungsrecht können von diesem Fachwissen eines Fachanwalts oder einer Fachanwältin profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Sommerreifen im Winter: Nicht strafbar, aber grob fahrlässig (02.01.2009, 09:45)
    Berlin (DAV). Eine ausdrückliche Pflicht, sein Fahrzeug im Winter mit Winterreifen auszurüsten gibt es nicht. Wer aber bei Schnee und Straßenglätte mit seinem Auto und „unpassender“ Bereifung ins Rutschen gerät und dadurch einen Unfall erleidet, sollte von seinem Vollkaskoversicherer keine Leistungen erwarten. „Nicht nur Bußgeld und Punkte in Flensburg drohen bei ...
  • Bild Luther holt Hauptbevollmächtigten von Lloyd’s Versicherer London (16.02.2012, 14:33)
    Frankfurt am Main, 15. Februar 2012 – Burkard von Siegfried (60), bisher Hauptbevollmächtigter der Lloyd’s Versicherer London/Niederlassung für Deutschland, verstärkt ab dem 15. Februar 2012 das Versicherungsrechtsteam der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Der in der Assekuranz äußerst renommierte Experte für Versicherungsrecht wird künftig den Standort Frankfurt am Main als Of Counsel ...
  • Bild Widerruf: Lebensversicherungen und Rentenversicherungen rückabwickeln (20.10.2016, 12:26)
    Lebensversicherungen und Rentenversicherungen sind -auch nach langer Zeit- widerrufbar. Erfahren Sie, welche Versicherungen widerrufbar sind und wie die Rückabwicklung vonstatten geht!Niedrige Rückkaufswerte von Versicherungen:Die Rückkaufswerte von Lebensversicherungen sind in den ersten Jahren niedriger als die eingezahlten Beträge. Auch bei Rentenversicherungen liegt der Fall ähnlich. Dies weckt bei Verbrauchern, die die ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Unterschrift der Sorgeberechtigten. (29.11.2009, 11:31)
    Hallo, oft findet man auf Formularen für die Kita oder Schule oder Behörden oder Vereinen im Unterschriftsteil: "... bei Miderjährigen ist die Unterschrift beider Erziehungsberechtigter erforderlich..." Stimmt das? oder gilt in alltäglichen Geschäften oder Anngelegenheiten auch ein Sorgeberechtigter unterschrifts berechtigt? Gilt das dann auch bei getrennt lebenden Elltern oder geschiedenen Eheleuten? Mein ...
  • Bild Wasserschaden durch offenes Dachfenster in von Eigentümer bewohnten Eigentumswohnung (12.09.2014, 10:40)
    Eigentümer E wohnt selbst in seiner Maisonette-Eigentumswohnung. Angenommen E hat bei Anwesenheit in der Wohnung das Dachfenster geöffnet, es kommt zu einem plötzlichen Wolkenbruch und E fällt erst nach 20 min ein, dass das Fenster ja noch offen ist. Es hat sich während dieser Zeit Wasser am Boden gesammelt und ...
  • Bild Hund beißt Hund - wer hat Schuld? Geschädigter ist Hundetrainer - wer muss zahlten? (03.03.2008, 13:07)
    Hallo, hier meine Frage: Angenommen, man engagiert einen Hundetrainer, da ein neuer Hund im Haus sich gegenbüer dem schon vorhandenen Hund aggressiv zeigt und beißt. Nach der Trainingseinheit im Freien, kommt der Hundetrainer noch mit in die Wohnung und bringt hierzu seinen eigenen Hund mit. Als Hundehalter des aggressiven Hundes hat ...
  • Bild Zahlungsrückforderung berechtigt? (23.04.2010, 06:14)
    Guten Morgen Folgendes fiktives Szenarium Herr und Frau Z kaufen sich ein Auto und lassen es auf Frau Z zu. Sämtliche daraus entstehenden Kosten, sowie die Kosten für Versicherungen und Hausraten werden von dem gemeinsamen KontoX von Herrn und Frau Z bezahlt. Da Frau Z bei Ihren Einkäufen über das Ziel hinaus ...
  • Bild Einforderungen bei Körperverletzung (10.01.2007, 09:38)
    Einforderungen bei Körperverletzung -------------------------------------------------------------------------------- Hallo Welt, ich hoffe dass ich in diesem Forenbereich richtig bin, hatte eigentlich zuerst unter "Versicherungsrecht" gepostet, nach anlesen dieser Kategorie glaub ich aber dass mir hier eher geholfen werden kann. Großes "Entschuldigung" für Doppelpost. :) Ich versuche nun einmal einen Fall zu schildern: Freund Y und Freund Z ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildRund 20. Mill. Verträge betroffen - Widerspruch von Lebenversicherungen
    Hervorragende Aussichten aur Rückabwicklung unrentalber Lebens-und Kapitallebensversicherungen haben Versicherungsnehmer, welche in den Jahre 1994-2007 Lebens- und Rentenversicherungsverträge abgeschlossen haben. In vielen Fällen war die Widerspruchbelehrung der Veträge fehlerhaft, was den Versicherungsnehmern auch heute noch die Möglichkeit des Widerspruchs - und der Rückabwicklung des Vertrages - ermöglicht. Das Schätzung der ...
  • BildOLG Karlsruhe: Vertrauensschutz im Versicherungsrecht
    Mit Urteil vom 24.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe, dass eine Versicherung auch leisten muss, wenn der Versicherungsgrund erst nach Fristablauf festgestellt wird, der Versicherte aber darauf vertrauen durfte, die Versicherung werde die Feststellung rechtzeitig einleiten (AZ.: 9 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend ging ...
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildUnrentable Lebensversicherung? – Widerspruch prüfen und Geld zurückholen
    Die Lebensversicherung hat bei vielen Verbrauchern ihren Stellenwert als wichtiger Baustein der Altersvorsorge verloren. Nach Medienberichten scheinen sich inzwischen auch verschiedene große Versicherungskonzerne vom Geschäft mit den Lebensversicherungen verabschieden zu wollen, weil die niedrigen Zinsen die Versicherer belasten. Die Lebensversicherung und was am Ende für den Versicherungsnehmer herauskommt, wird ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.