Rechtsanwalt in Münster: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Münster: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Verkehrsrecht ist eine umfassende und z.T. komplizierte Rechtsmaterie. Das Verkehrsrecht unterteilt sich in Bereiche wie Verkehrszivilrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsunfallrecht und Verkehrsversicherungsrecht, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Das Verkehrsrecht gilt in sämtlichen Bereichen des Straßenverkehrs, also der Ortsveränderung von Gütern und Personen. Da so gut wie jeder so gut wie jeden Tag im Straßenverkehr unterwegs ist, können sich oft schneller als man denkt rechtliche Probleme ergeben, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Möllers bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht gern in der Umgebung von Münster
Rechtsanwalt Möllers
Mecklenbecker Str. 383
48163 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 717068
Telefax: 0251 7476370

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Verkehrsrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen kompetent in der Gegend um Münster
Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralf Böcker bietet anwaltliche Beratung zum Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Münster
Kanzlei am Prinzipalmarkt
Prinzipalmarkt 20
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 58088
Telefax: 0251 45196

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Horstmann unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht gern im Umland von Münster

Aegidiistraße 38
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 39637210
Telefax: 0251 39637219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Verkehrsrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Karin Triebold mit Kanzlei in Münster

Sperlichstraße 66
48151 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6209657
Telefax: 0251 6209659

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Nicola Effelsberg berät im Schwerpunkt Verkehrsrecht kompetent in Münster

Alter Steinweg 46
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20888800
Telefax: 0251 20888802

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin H. Kramer bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht engagiert in der Nähe von Münster
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Lars Frönd bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht gern in Münster
Frönd Nieß Lenzing Leiers | MUENSTER LEGAL
Kirchherrngasse 14
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 9811810
Telefax: 0251 98118111

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Verkehrsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ulrich Rademacher mit Anwaltsbüro in Münster

York-Ring 22 (York C
48159 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 5395395
Telefax: 0251 5395390

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter Vogt mit Anwaltskanzlei in Münster

Münsterstr. 52 b
48167 Münster
Deutschland

Telefon: 02506 2066
Telefax: 02506 2099

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tino Mazzotti mit Rechtsanwaltsbüro in Münster hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Bergstr. 50
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 8712190
Telefax: 0251 87121925

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Licinia Maria Pereira Santos gern im Ort Münster

Lambertikirchplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6744550
Telefax: 0251 6744552

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Simone Rottwinkel bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Verkehrsrecht gern im Umkreis von Münster

Ostmarkstr. 85
48145 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 3971950
Telefax: 0251 3971951

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Winfried Rath persönlich in Münster

Engelstr. 50
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 9277597
Telefax: 0251 9277598

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Thierkopf mit Rechtsanwaltsbüro in Münster vertritt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Von-Kluck-Str. 14-16
48151 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 972330
Telefax: 0251 9723340

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Kreuels gern vor Ort in Münster

Voßgasse 3
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 4825822
Telefax: 0251 4825812

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Paul Holtgräve bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Verkehrsrecht engagiert vor Ort in Münster
c/o RAe Dr. Klimke & Kollegen
Krumme Str. 3
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 686400
Telefax: 0251 6864029

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Jansen bietet Rechtsberatung zum Gebiet Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Münster

Hofstr. 7
48167 Münster
Deutschland

Telefon: 02506 2044
Telefax: 02506 2045

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus-Peter Budke (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Anwaltsbüro in Münster hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Schorlemerstr. 11
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 284670
Telefax: 0251 2846720

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Rhode bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht kompetent in der Nähe von Münster
c/o Kanzlei am Rosenplatz
Rosenplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 1348014
Telefax: 0251 1348015

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stanislav Penchev kompetent vor Ort in Münster

Salzstr. 21 a
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 39653190
Telefax: 0251 39653191

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sascha Weppelmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Münster berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Verkehrsrecht
c/o RAe Dr. Ewers & Wolske
Arztkarrengasse 12
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 43481
Telefax: 0251 57231

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Mortimer Behrendt gern in der Gegend um Münster

Von-Kluck-Str. 14-16
48151 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 972330
Telefax: 0251 9723340

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Opitz bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Münster

Alter Steinweg 5
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 44037
Telefax: 0251 45689

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Verkehrsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Mathias Gerd Humbert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Kanzlei in Münster

Haferlandweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 794546
Telefax: 0251 791326

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Münster

Sie haben Probleme mit dem Verkehrsrecht? Dann holen Sie sich zeitnah Unterstützung bei einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin

Rechtsanwalt in Münster: Verkehrsrecht (© hero - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Münster: Verkehrsrecht
(© hero - Fotolia.com)

Nicht nur Fahrer von PKWs können mit dem Verkehrsrecht kollidieren. Auch Fußgänger und natürlich Fahrradfahrer sind davon nicht ausgenommen. Das können kleine Probleme sein wie ein Knöllchen wegen falschem Parken oder ein Bußgeld wegen einer Geschwindigkeitsübertretung. Allerdings sieht sich so mancher Verkehrsteilnehmer auch größeren Problemen ausgesetzt wie der Anordnung einer MPU oder einem temporären Entzug des Führerscheins. Hat man einen Bußgeldbescheid erhalten oder wurde der Führerschein entzogen, dann ist es unbedingt angeraten, sich von einem Anwalt beraten zu lassen. Denn in nicht wenigen Fällen kann ein Entzug der Fahrerlaubnis z.B. wegen Trunkenheit am Steuer oder wegen Fahrerflucht existenzbedrohend sein. Aber auch wenn nach einem Unfall sich die Versicherung weigert zu zahlen, kann dies gravierende finanzielle Folgen haben. Juristischer Rat und Unterstützung sind auch in diesem Fall dringend empfohlen.

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin kennt sich mit sämtlichen Fragen im Verkehrsrecht optimal aus

Egal wie schwerwiegend das rechtliche Problem ist, man sollte nicht zögern, einen Anwalt um Rat zu fragen. In Münster sind einige Rechtsanwälte im Verkehrsrecht zu finden. Der Anwalt im Verkehrsrecht aus Münster besitzt fundierte Kenntnisse im Verkehrszivilrecht und Verkehrsstrafrecht. Selbstverständlich ist er auch bestens mit der Straßenverkehrsordnung und dem Bußgeldkatalog vertraut. Der Anwalt in Münster für Verkehrsrecht wird seinen Mandanten nicht nur bei sämtlichen Fragestellungen bezüglich der Probezeit, dem Führerschein, Punkte in Flensburg und der Umweltplakette Auskunft geben. Der Rechtsbeistand wird selbstverständlich auch die Vertretung seines Klienten vor dem Gericht und vor Behörden übernehmen. Es spielt dabei keine Rolle, ob es um ein eher kleines Problem geht wie die Anfechtung eines Strafzettels oder ob ein Verfahren aufgrund von Fahrerflucht im Raum steht. Auch wenn es darum geht, mit der Versicherung zu verhandeln, wird der Anwalt tätig werden. Nicht gerade selten weigern sich Versicherungen zum Beispiel Schmerzensgeld zu zahlen. Oder aber die Versicherung weigert sich aus nicht nachvollziehbaren Gründen einen Schaden zu regulieren. In allen diesen Fällen kann ein Anwalt weiterhelfen. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht wird alles unternehmen, um seinem Mandanten zu seinem Recht zu verhelfen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Kfz-Haftpflicht haftet nicht bei Autobeschädigung durch Einkaufswagen (01.04.2015, 16:16)
    München/Berlin (DAV). Die Kfz-Haftpflichtversicherung haftet nicht, wenn ein Einkaufswagen während des Umladens des Einkaufs in den Kofferraum wegrollt und das daneben stehende Fahrzeug beschädigt. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Amtsgerichts München vom 5. Februar 2014 (AZ: 343 C 285/12).Der Autofahrer stellte auf dem ...
  • Bild Pkw darf Radschutzstreifen unter bestimmten Voraussetzungen nutzen (08.05.2013, 11:09)
    Berlin (DAV). Ein bekanntes Phänomen: Es bildet sich ein Stau wegen einer roten Ampel oder Linksabbiegern. Die einzige Möglichkeit, daran vorbeizukommen, ist das Überfahren des Radschutzstreifens, etwa um geradeaus fahren zu können oder eine Rechtsabbiegespur zu erreichen. Dies ist grundsätzlich zulässig, informiert die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Voraussetzung ...
  • Bild Auch „Wenig-Fahrer“ haben Anspruch auf einen Mietwagen (23.07.2013, 11:44)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Geschädigte haben nach einem Unfall Anspruch auf einen Mietwagen – selbst wenn sie damit nur wenig fahren. Auch wer nur sechs Kilometer täglich mit einem Mietwagen fährt, kann die Kosten hierfür unter Umständen erstattet bekommen. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Fragen zu: Anhörungsbogen während Probezeit nach Personenidentifizierung (Blitzer) (28.11.2012, 23:43)
    Hallo, ich hab bezüglich eines solchen Sachverhalts Fragen. "A befindet sich bis Anfang 2013 in der Probezeit und wird in Zone 100 mit 123km/h nach Toleranzabzug geblitzt. Fahrzeughalter ist jedoch B (mit A verwandt). B erhält einen Anhörungsbogen zur Fahreridentifizierung mit Blitzerfoto und gibt an, A sei gefahren. Infolgedessen erhält A einen Anhörungsbogen (ebenfalls ...
  • Bild verkehrsrecht (09.05.2004, 21:43)
    hallo, ich habe eine frage zum verkehrsrecht. ich habe letztens einen blitzer unfahren, d.h. ich bin mit 60 auf die gegenfahrbahn um nicht abbremsen zu müssen. welche strafe droht mir, wenn die polizei mein kennzeichen hat? die haben dort gerade gelasert......welche chancen habe ich wenn ich post bekomme? ist es wahrscheinlich, dass ...
  • Bild Grundsätzliches zur Unverletzlichkeit der Wohnung / Hausfriedensbruch (24.02.2015, 22:23)
    Hallo,nehmen wir folgenden vereinfachten Fall (Anmerkung: der Fall ist tatsächlich fiktiv!):Ein Mieter ist im Urlaub und hat eine Webcam in seiner Wohnung installiert. Der Vermieter hat ohne Erlaubnis einen Schlüssel einbehalten und betritt aus belanglosem Grund (z.B. um zu schauen, ob die Heizung an ist - obwohl der Mieter telefonisch ...
  • Bild Korrektes blinken an unübersichlicher Kreuzung (07.11.2013, 12:19)
    Nehmen wir eine Kreuzung an: - Hauptstraße geradeaus weiterführend - Nebenstraße von links einmündend - 2 Nebenstraßen von rechts einmündend (eine rechts, eine halbrechts A kommt von der Hauptstraße und will halbrechts abbiegen. Wenn er den Blinker rechts setzt, kann das einen B, der von rechts kommt irritieren, weil A ja nicht halbrechts sondern auch ...
  • Bild Überlassung eines Fahrzeugs an einen stark Gebrechlichen 88-jährigen? (01.01.2017, 19:09)
    Der 88-jährige Vater von Hans ist im Besitz eines gültigen Führerscheins. Vor 2 Jahren hat er eine MPU erfolgreich bestanden (die Straßenverkehrsbehörde hatte damals aufgrund des Gesundheitszustandes Zweifel an der Fahrtüchtigkeit).Inzwischen hat sich der Gesundheitszustand verschlechtert. Hans Vater ist inzwischen extrem schwerhörig, kann ein Bein und einen Arm nicht mehr ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild BFH, V R 44/10 (30.06.2011)
    1. Die Steuerermäßigung des § 12 Abs. 2 Nr. 10 UStG für die Beförderung von Personen im genehmigten Linienverkehr ist auch dann gegeben, wenn die Beförderung --wie bei Stadtrundfahrten-- dem Freizeit- oder Tourismusverkehr dient. 2. Wurde dem Betreiber von Stadtrundfahrten von der zuständigen Verwaltungsbehörde eine straßenverkehrsrechtliche Genehmigung als...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 3263/08 (16.12.2009)
    Ein Verkehrszeichen (hier: Halteverbotsschild) ist unwirksam (Schein-Verwaltungsakt bzw. Nichtakt), wenn seiner Aufstellung durch einen Privaten (hier: Umzugsunternehmen) keine verkehrsrechtliche Anordnung durch die Straßenverkehrsbehörde zugrundeliegt....
  • Bild HESSISCHER-VGH, 5 D 2775/09 (09.12.2009)
    Zur Frage, ob sich die Gebührenerhebung für Maßnahmen der Vollstreckung von verkehrsrechtlichen Anordnungen ebenso wie für die "Grundverfügung" nach der Gebührennummer 254 der bundesrechtlichen Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) richtet oder ob die Rechtsgrundlage hierfür dem jeweiligen Landesverwaltungsvollstreckungsrecht zu ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • Bild5 Top Verkehrsregeln in Deutschland
    Regeln gibt es in Deutschland wie Sand am mehr. Nahezu für alles und jedes bestehen irgendwelche gesetzlichen Regelungen. Erscheinen manche auch unsinnig, so sind andere wiederum absolut notwendig bezüglich der Sicherheit. Dies ist insbesondere im Straßenverkehr der Fall. Straßenverkehrsregeln werden gemäß der Straßenverkehrsordnung (StVO) definiert, welche ...
  • BildDie Rechte von Kunden im VW-Abgasskandal
      Da Volkswagen und seine Konzerntöchter Audi, Seat, Skoda und Porsche weiterhin versuchen, ihrer Verantwortung im Skandal um manipulierte Abgassteuerungen bei Dieselfahrzeugen durch zweifelhafte Softwareupdates gerecht zu werden, sollten Käufer Ihre Rechte im Dieselskandal kennen. Gerade nachdem das Bundesverwaltungsgericht jüngst den Weg für Diesel-Fahrverbote freigemacht hat (BVerwG, ...
  • BildMotorradfahren im Pulk: stillschweigender Haftungsausschluss möglich
    Wenn Motorradfahrer in einem Pulk fahren, kann das bei einem Unfall zu einem stillschweigenden Haftungsausschluss führen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des OLG Frankfurt. Vorliegend waren vier Motorradfahrer in einer Gruppe in Form eines sogenannten Pulks unterwegs. Nachdem der erste Fahrer dieses Pulks in einer ...
  • BildGefährlicher Irrtum - Der Zettel an der Windschutzscheibe nach dem Parkrempler
    Wer kennt diese Situation nicht? In unseren überfüllten Innenstädten und Parkhäusern oder am Samstag vor dem Supermarkt sind Parkplätze knapp. Wer endlich einen Parkplatz gefunden hat, muss in die häufig enge Parklücke mühsam hineinrangieren und übersieht dabei vielleicht, dass das eigene Fahrzeug doch etwas größer ist als gedacht und ...
  • BildDrängler auf der Autobahn ausbremsen - ist das erlaubt?
    Autofahrer, die Drängler oder andere Teilnehmer am Straßenverkehr ausbremsen, machen sich dadurch unter Umständen strafbar. Wann das genau der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Autofahrer haben schon erlebt, dass sie sich beim Fahren auf der Autobahn von dem hinter ihnen fahrenden Fahrzeug bedrängt ...
  • BildHandy am Steuer: Welche Strafen und wieviel Punkte drohen?
    Womit müssen Autofahrer im Einzelnen rechnen, die am Steuer ihr Handy benutzen? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bußgeld wegen Handy am Steuer Wer mit dem Handy am Steuer erwischt wird, muss im glimpflichsten Fall nur mit einem Bußgeldbescheid rechnen. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.