Rechtsanwalt für Verbraucherinsolvenz in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Schwerpunkt Verbraucherinsolvenz erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stanislav Penchev mit Rechtsanwaltskanzlei in Münster

Salzstr. 21 a
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 39653190
Telefax: 0251 39653191

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Verbraucherinsolvenz offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Tina Fey aus Münster

Wilhelm-Bockelmann-Str. 27
29633 Munster
Deutschland

Telefon: 05192 888978
Telefax: 05192 963842

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild DAV begrüßt Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz (23.03.2007, 08:57)
    - Eine Verbraucherentschuldung zum Nulltarif kann es jedoch nicht geben - Berlin (DAV). Anlässlich des 4. Deutschen Insolvenzrechtstages in Berlin begrüßt die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ausdrücklich den jetzt vom Bundesministerium der Justiz vorgelegten Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz. Es soll dabei einen Kurswechsel weg von dem ...
  • Bild Neu: Arbeitsgruppe "Junge Insolvenzrechtler" (16.09.2008, 16:35)
    Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung gründet neue Arbeitsgruppe „Junge Insolvenzrechtler“ Berlin (DAV). Zur Verstärkung der Nachwuchsförderung gründet die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) eine Arbeitsgruppe für „Junge Insolvenzrechtler“. „Neben den bisherigen Arbeitsgruppen „Verbraucherinsolvenz“ und „Zwangsverwaltung“ ist dies die dritte Arbeitsgruppe der Arbeitsgemeinschaft. Sie wird in enger Kooperation mit dem FORUM ...
  • Bild Rote Zahlen - ein weltweites Problem (27.02.2009, 09:00)
    Soziologen der TU Chemnitz veranstalten vom 26. bis 28. März 2009 eine internationale Tagung zum Thema Überschuldung und VerbraucherinsolvenzMilliardensummen zur Rettung von Banken und immer neue Katastrophenszenarien sind in Zeiten der Finanzkrise schon fast alltäglich. Neben den dramatischen Verwerfungen auf den Finanzmärkten vollzieht sich auf der Ebene der Privathaushalte schon ...

Forenbeiträge zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Hartz IV und Privatinsolvenz ? (15.04.2013, 13:07)
    Hallo Zusammen,es stellt sich die Frage, wie man am Besten vorgehen müsste.Ein Hartz IV Empfänger ist aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes gezwungen seine Firma aufzulösen. Er hat Schulden beim Finanzamt (Steuern) und Schulden bei einer Bank bezüglich eines Autokaufes. Die Summe ist über 10.000€.Da er keine Möglichkeit hat und haben wird ...
  • Bild Schadensersatzansprüche nach Insolvenzeröffnung (20.06.2008, 10:05)
    Hallo, fallen eigentlich Schadensersatzansprüche des Vermieters aus einem Wohnraummietvertrag nach Insolvenzeröffnung des Mieters unter Masseverbindlichkeiten? Oder haftet der Mieter, da diese nach der Insolvenzeröffnung liegen? Wer weiß was????
  • Bild Insolvenz und Güterrecht (11.03.2012, 10:55)
    A und B befinden sich im Scheidungsverfahren. B stellt im Verfahren Zugewinnausgleichsansprüche an A. A erklärt die Aufrechnung mit eigenen Forderungen gegen B. B beantragt Verbraucherinsolvenz. Insolvenzverfahren wird eröffnet. A muss seine Forderungen zur Tabelle anmelden.
  • Bild DAV begrüßt Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz (23.03.2007, 08:57)
    - Eine Verbraucherentschuldung zum Nulltarif kann es jedoch nicht geben - Berlin (DAV). Anlässlich des 4. Deutschen Insolvenzrechtstages in Berlin begrüßt die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ausdrücklich den jetzt vom Bundesministerium der Justiz vorgelegten Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz. Es soll dabei einen Kurswechsel weg von dem ...
  • Bild Verjährung von Schulden (28.01.2012, 19:29)
    Nehmen wir an Frau X hat vor 10 Jahren Schulden bei Unternehmen Y gehabt. Y hat sich 8 Jahre lang nicht gemeldet. Weder per Mahnungen noch per gerichtliche Schritte. Die Schuld ist also seit 5 Jahren verjährt. Nun fällt Y nach 8 Jahren auf das X ja gar nicht seine Schuld ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.