Rechtsanwalt in Münster: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Münster: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die BRD ist ein Sozialstaat, d.h., wenn man krank ist oder keine Arbeit findet, wird man vom Staat unterstützt. Ein elementares Prinzip des Sozialstaates ist es, zu gewährleisten, dass alle Bürger über die Mittel verfügen, die erforderlich sind, um das Existenzminimum zu decken. Dies erfolgt u.a. durch die Sozialhilfe, Grundsicherung, Krankengeld oder auch Hartz IV. Auch behinderte Personen oder pflegebedürftige Menschen werden in der BRD vom Staat unterstützt. Denn es soll sichergestellt werden, dass auch ihr Grundbedarf zum Leben gedeckt ist. Das Sozialrecht in Deutschland besteht zum einen aus dem besonderen Recht auf Soziale Entschädigung sowie aus dem umfangreichen Sozialversicherungsrecht. Kodifiziert sind sämtliche Gesetze, die in den Bereich des Sozialrechts fallen, im Sozialgesetzbuch oder kurz SGB. Hierzu zählen Gesetze in Bezug auf Wohngeld, Sozialhilfe, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Elterngeld, Förderung Schwerbehinderter, Jugendhilfe, Ausbildungsförderung und die Sicherung bei Arbeitslosigkeit sowie die Arbeitsförderung. Auch Regelungen bezüglich der Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung und der gesetzlichen Krankenversicherung sind hier erfasst.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Sozialrecht gern im Umkreis von Münster
Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Lodde berät Mandanten zum Bereich Sozialrecht jederzeit gern in der Umgebung von Münster
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Sozialrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Bernhard K. Schmidt jederzeit vor Ort in Münster

Friedrich-Ebert-Straße 120
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 3794680
Telefax: 0251 3794681

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Dr. Rita Coenen (Fachanwältin für Sozialrecht) mit Kanzleisitz in Münster berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Sozialrecht
c/o RAe Meisterernst & Kollegen
Wolbecker Str. 16a
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 520910
Telefax: 0251 5209152

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Senger-Sparenberg (Fachanwältin für Sozialrecht) berät im Schwerpunkt Sozialrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Münster

Nevinghoff 16
48147 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 1442252
Telefax: 0251 1442269

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Sozialrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Norbert Berg (Fachanwalt für Sozialrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Münster

Königsstr. 22/23
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 232325
Telefax: 0251 232378

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Magnus Christopher Hömberg (Fachanwalt für Sozialrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Münster vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Sozialrecht

Friedrich-Ebert-Str. 157-159
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 9756810
Telefax: 0251 97568110

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Sozialrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Sabine Thöne (Fachanwältin für Sozialrecht) mit Anwaltsbüro in Münster

Von-Kluck-Str. 14-16
48151 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 972330
Telefax: 0251 9723340

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Sozialrecht in Münster

Konflikte mit dem Jobcenter oder dem Sozialamt? Ein Anwalt oder eine Anwältin berät Sie

Rechtsanwalt in Münster: Sozialrecht (© Boris Zerwann - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Münster: Sozialrecht
(© Boris Zerwann - Fotolia.com)

Obgleich es ein Sozialstaatsprinzip ist, für soziale Gerechtigkeit und Gleichheit zu sorgen, kommt es dennoch nicht selten zu Konflikten, bei denen rechtlicher Rat bei einem Rechtsanwalt eingeholt werden sollte. Schneller als manch einer glaubt, kommt es zu Rechtsstreitigkeiten mit dem Jobcenter oder dem Sozialamt. Egal wie sich das sozialrechtliche Problem gestaltet, die beste Anlaufstelle ist in jedem Fall, auch wenn es nur um Verständnisprobleme bei einem Rundschreiben geht, ein Anwalt. Münster bietet einige Anwälte für Sozialrecht. Ein Rechtsanwalt aus Münster im Sozialrecht wird seinen Mandanten nicht bloß helfend und beratend zur Seite stehen, wenn es Konflikte mit dem Jobcenter gibt. Der Rechtsanwalt für Sozialrecht aus Münster ist auch der perfekte Ansprechpartner, wenn Fragen aus dem Bereich Rente bzw. Rentenversicherung geklärt werden sollen. Auch bei Fragen und Problemen rund um das Pflichtversicherungsrecht ist man bei einem Anwalt zum Sozialrecht optimal aufgehoben. Und auch, wenn Ihnen ganz offensichtlich Sozialleistungen zustehen, diese Ihnen aber komplett nicht bewilligt wurden, wird der Anwalt im Sozialrecht helfen, Ihr Recht durchzusetzen. Kann eine Angelegenheit nicht außergerichtlich gelöst werden, dann wird der Rechtsanwalt im Sozialrecht aus Münster natürlich ebenso die Vertretung vor dem Sozialgericht übernehmen.

Ein Fachanwalt im Sozialrecht verfügt über ein überdurchschnittliches Fachwissen in Theorie und Praxis

Wissen sollten Sie, dass bei Rechtsproblemen im Sozialrecht nicht selten andere Rechtsgebiete miteinfließen. Aufzuführen sind dabei das Familienrecht, das Erbrecht, das Steuerrecht oder auch das Arbeitsrecht. Gestaltet sich ein sozialrechtliches Problem diffiziler, dann ist es sinnvoll, sich an einen Fachanwalt im Sozialrecht zu wenden oder eine Anwaltskanzlei zu kontaktieren, deren Tätigkeitsschwerpunkt im Sozialrecht liegt. Eine Fachanwältin für Sozialrecht bzw. ein Fachanwalt hat eine Zusatzausbildung absolviert und verfügt ferner über besondere praktische Erfahrungen in diesem Rechtsbereich. Sowohl in der Praxis als auch in der Theorie verfügt ein Fachanwalt zum Sozialrecht in Münster auf diese Weise über ein außerordentliches Fachwissen. Gerade bei schwierigen sozialrechtlichen Fällen können Mandanten von diesem überdurchschnittlichen Fachwissen profitieren.


News zum Sozialrecht
  • Bild Labormedizinische Spurensuche im menschlichen Mikrokosmos (29.09.2009, 18:00)
    Individualisierte Diagnostik und Therapie sind die Schlagworte der modernen Medizin. Sie umreißen, wohin die Medizin geht und welche Möglichkeiten sich aus jüngsten wissenschaftlichen Erkenntnissen und labortechnischen Fortschritten ergeben. Die 6. Jahrestagung der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL) in Leipzig (7. - 10.10.09) behandelt genau diese Schnittstelle ...
  • Bild Arbeitsrechtsforum 2011 (10.06.2011, 10:05)
    In Kooperation mit dem Landesarbeitsgericht Hamm, dem Arbeitgeberverband Ruhr/Westfalen sowie dem DGB Region Ruhr/Mark veranstaltet der Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht der Ruhr-Universität Bochum – Prof. Dr. Jacob Joussen - zweimal jährlich ein Arbeitsrechtsforum. Dies knüpft an die „alte Tradition“ des arbeitsrechtlichen Praktikerseminars an, das ...
  • Bild Rechtswissenschaftlerin Ulrike Davy ist neue geschäftsführende Direktorin am ZiF (01.10.2010, 17:00)
    Die neue Geschäftsführende Direktorin des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF) heißt Professorin Dr. Ulrike Davy. Sie übernimmt zum 1. Oktober das Amt von Professor Dr. Jörg Bergmann, der sich im kommenden Jahr der Leitung einer ZiF-Forschungsgruppe zum Thema Katastrophenkommunikation widmen wird. Ulrike Davy ist Professorin für öffentliches Recht, deutsches und ...

Forenbeiträge zum Sozialrecht
  • Bild Knifflige Frage (11.01.2013, 17:57)
    Ein GKV-Versicherter (V) hat, nehmen wir mal an, im Jahr 2012 seine Zuzahlungsgrenze erreicht bzw. überschritten, wurde also entsprechend von weiteren Zuzahlungen befreit in diesem Jahr bzw. für dieses Jahr 2012. Nun sagen wir, V hätte im Monat April 2012 von der GKV eine Haushaltshilfe genehmigt bekommen und dann im April ...
  • Bild Arbeitsbescheinigung für die Beantragung von ALG I (29.01.2009, 01:50)
    Ich bin mir hier nicht sicher das richtige Forum erwischt zu haben, und die Suche hier hat mich auch nicht erleuchtet... Nach einer Kündigung hat der AG ja eine Arbeitsbescheinigung fürs Arbeitsamt auszustellen. Wenn nun der dort angegebene Kündigungsgrund (in der Probezeit) nicht der Wahrheit entspricht, kann ein AN da irgendwas ...
  • Bild Sozialrecht ???? (23.11.2010, 14:17)
    Wenn ein Arbeitsloser,der an dem letzten Tag von seinem Arbeitslosengeld anspruch arbeitsunfähig wird z.B. Knochenbruch. Wer zahlt dann das Krankengeld
  • Bild Anrechnung der Rentenzahlungen aus Russland auf die Sozialhilfe (06.01.2009, 22:33)
    Sehr geehrte Juristen, die Durchsuchung Ihres Forumsarchivs hat gezeigt, dass niemand bisher die Fragen über die Berücksichtigung der ausländischen Altersrente bei der Berechnung der deutschen Leistungen nach SGB XII (Grundsicherung) gestellt hat. Deshalb möchte ich hiermit ein neues Forumsthema starten. Ein älteres Ehepaar (M – 79, F – 76) hat im letzten ...
  • Bild Kind wird nur noch zur Hälft von Mutter betreut: Kann das Jobcenter Zuwendungen streichen? (23.04.2011, 11:01)
    Stellt Euch doch mal den folgenden Fall vor: Frau A lebt mit ihren Kindern X und Y zusammen und empfängt für sich und die beiden Kinder (aufstockendes) Arbeitslosengeld II. Die beiden Kinder haben verschiedene Väter. Aufgrund einer psychischen Krise zieht Kind Y zu seinem Vater (B). B ist glücklich, Y ...

Urteile zum Sozialrecht
  • Bild SG-BERLIN, S 55 AS 22521/10 (21.09.2011)
    Assessoren ohne Anwaltszulassung oder außerhalb ihrer Tätigkeit für die in § 73 Abs 2 SGG genannten Einrichtungen sind vom Auftreten vor den Sozialgerichten auch in Untervollmacht für den bevollmächtigten Rechtsanwalt ausgeschlossen, sofern keine Zulassung als Beistand nach § 73 Abs 7 Satz 3 SGG erfolgt....
  • Bild BSG, B 7 AL 23/09 R (14.09.2010)
    Zur Verfassungsmäßigkeit der Reduzierung der Dauer des Arbeitslosengeldbezugs für Ansprüche, die nach dem 31.1.2006 entstanden sind....
  • Bild KG, 5 Ws 681/04 Vollz (18.01.2005)
    Ein Anspruch auf Ausfallentschädigung für Strafgefangene besteht nicht, da § 45 StVollzG durch ein besonderes Bundesgesetz bislang in Kraft gesetzt worden ist (§ 198 Abs. 3 StVollzG)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialrecht
  • BildHartz IV: Wie viele Bewerbungen zumutbar?
    Wie oft müssen arbeitslose Hartz-IV Empfänger sich bewerben? Hierzu hat jetzt das Sozialgericht Karlsruhe Stellung bezogen. Als eine Verkäuferin arbeitslos war und Hartz IV bezog wollte das Jobcenter mit ihr eine Eingliederungsvereinbarung schließen. Diese kam jedoch mangels Einigung nicht zustande. Daraufhin setzte das Jobcenter per Bescheid ...
  • BildHartz IV: Jobcenter muss bei Beerdigung für Wiesenreihengrab aufkommen
    Jobcenter sollten nicht kleinkariert sein, wenn ein Hartz-IV Empfänger seinen Angehörigen in einem Wiesenreihengrab beerdigt. Das gilt vor allem bei behinderten Menschen - wie etwa Blinden. Ein Hartz IV Empfänger beantragte nach dem Tod seiner Ehefrau die Übernahme der Kosten für die Beerdigung. Er hatte für ...
  • BildMütterrente: Anspruch, Antrag und Höhe
    Zum 01.07.14 wurde die Mütterrente eingeführt. Dadurch haben viele Rentnerinnen die Aussicht auf etwas mehr Rente. Doch wer genau hat einen Anspruch auf die Mütterrente? Und was muss man dafür tun? Die Mütterrente soll zur besseren Anerkennung von Erziehungszeiten für Kinder, die vor 1992 geboren wurden, ...
  • BildHartz IV: Regelsätze 2016 für Grundsicherung nach SGB II & SGB XII
    Inwieweit sind die Regelsätze für die Grundsicherung im Jahr 2016 gestiegen? Und was ist von diesen überhaupt umfasst? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick. Gerade Bezieher von Sozialleistungen sind von den in vielen Bereichen gestiegenen Lebenshaltungskosten aufgrund der niedrigeren Regelsätze besonders betroffen. Diese sind ...
  • BildALG II: Bußgeld oder Geldstrafe als Hartz-4-Empfänger?
    Hartz-IV-Empfänger leben häufig am Existenzminimum. Dürfen gegen sie trotzdem eine Geldstrafe oder ein Bußgeld verhängt werden? Und wie wird das berechnet? Dies erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Bei einem Hartz-IV-Empfänger die eine Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit begangen besteht das Problem darin, dass er sich in einer ...
  • BildWer kann die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen?
    In Deutschland lebende Ausländer können unter bestimmten Umständen die deutsche Staatsbürgerschaft erlangen. Ausländer die sich in Deutschland aufhalten, erhalten nicht automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft. Vielmehr setzt dies normalerweise voraus, dass sie die Einbürgerung beantragen.   Anspruch auf Einbürgerung Diese Möglichkeit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.