Rechtsanwalt für Reiserecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Reiserecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt LL.M. Michael Langkamp jederzeit vor Ort in Münster

Salzstr. 20
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 482450
Telefax: 0251 4824545

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild 17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht (21.06.2007, 13:00)
    Kürzlich fand die 17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht an Fach- und Gesamthochschulen an der Hochschule Zittau/Görlitz, ausgerichtet vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, statt. Die Organisation und Leitung der Veranstaltung hatte Frau Prof. Dr. jur. Bärbel Fliegel übernommen. Ihrer Einladung in das Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien folgten mehr als 50 Professorinnen und ...
  • Bild BGH: Ausgleichszahlung für Abbruch eines Fernflugs (17.12.2009, 10:24)
    Zur Verpflichtung des Luftfahrtunternehmens, bei einem planmäßig begonnenen, nach einer Zwischenlandung aber nicht weiter durchgeführten Flug Ausgleichszahlungen zu leisten Xa-Zivilsenat Der für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat wurde in zwei Verfahren angerufen, in denen über Ansprüche von Flugreisenden bei Abbruch eines Fernflugs und anschließender verspäteter Weiterbeförderung mit einem anderen Flug ...
  • Bild BGH: Verkürzung der Verjährungsfrist für Ansprüche wegen Reisemängeln unwirksam (26.02.2009, 12:20)
    Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat zwei Rechtsfragen zu allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Reiseveranstalters entschieden. Der Kläger unternahm mit seiner Ehefrau eine Pauschalreise nach Mauritius. Nach Rückkehr von der Reise am 18. August 2005 meldete der Kläger Ansprüche wegen Reisemängeln bei dem beklagten Reiseveranstalter an ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Ferienhaus zugesicherte Eigenschaften fehlen (12.08.2006, 15:53)
    Ferienhaus zugesicherte Eigenschaften Wenn man ein Ferienhaus mietet wie in der Beschreibung und Vereinbarug steht mit Klimanlage, Waschmaschine etc. und es stellt sich vor Ort raus, das es eigentlich nur eine Wohnung ist und für die Benutzung der Klimanlage noch extra bezahlt werden soll, die Waschmaschine nicht benutzt werden kann. Kann ich ...
  • Bild Reisepreisminderung bei gesperrtem Wellnessbereich? (04.04.2011, 20:02)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: Angenommen, das Ehepaar A bucht über einen Hotelvermittler ein Hotel in Wien, auf dessen Internetseiten auch ein kleiner Wellnessbereich (Schwimmbad, Sauna) angepriesen wird. Nach Anreise stellt sich heraus, dass dieser Wellnessbereich aufgrund von Umbauarbeiten auf weiteres geschlossen ist. Das Ehepaar A genießt zwar den Aufenthalt in ...
  • Bild Übersicht der Gesetzesänderungen seit 1945 (28.11.2012, 17:40)
    Guten Tag! Ich bin seit heute auf der Suche nach einer Übersicht über bundesdeutsche Gesetzesänderungen seit 1945. Und eine Übersicht über neues bzw. geändertes Medienrecht (DRM, etc.) seit 2004 würde ich mir auch ganz gerne mal anscheuen. Links? Per mail? Ein Buch? Ein Anwalt? Gnade uns gott, dirk
  • Bild Mietminderung bei Nutzungseinschränkung aufgrund Fußbodenarbeiten (01.09.2007, 10:42)
    Folgender fiktiver Fall zur Diskussion: Mieter M zieht im Feb. '07 in neue Mietwohnung. Kurz vor dem Einzug wird das Pakett in der Wohnung durch Laminat bzw. Fußbodenfliesen ersetzt, da das alte Pakett schlecht verlegt war und deshalb beim Betreten zu starke Geräusche erzeugt hat. Nach einem halben Jahr meldet sich die ...
  • Bild MSC Neues "Trinkgeld" deklariert als Serviceentgelt (18.08.2010, 15:41)
    Hallo, bitte um Klärung folgendes Falles: Jemand bucht eine Kreuzfahrt (MSC), nachdem er sich den Katalog (gültig 2009 bis Dezember 2010) geholt hat. In diesem Katalog stand, dass ein Trinkgeld automatisch abgebucht wird, man kann dieses am Ende der Reise vor Zahlung jedoch hoch- oder runtersetzen und selbst vergeben. Kunde bucht bei ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild LG-KLEVE, 6 S 305/99 (21.01.2000)
    Das Risiko, vertragliche Hauptpflichten infolge von Beeinträchtigungen durch bei Vertragsschluss nicht vorhersehbare höhere Gewalt. (hier tropischer Wirbelsturm ind der Dominikanischen Republik) nicht erbringen zu können trägt im Rahmen der Erfolgshaftung nach § 651 c BGB der Reiseveranstalter....
  • Bild AG-KLEVE, 3 C 346/00 (03.11.2000)
    1. Die Anmeldefrist des § 651 g BGB gilt nicht für Bereicherungsansprüche. 2. Tägliche Taschenkontrollen durch das Personal eines Hotels der gehobenen Mittelklasse stellen einen Reisemangel dar....
  • Bild BGH, I ZR 171/97 (24.11.1999)
    Sicherungsschein BGB § 651k Abs. 1, 4 und 5; UWG § 1 a) Reiseveranstalter im Sinne des § 651k BGB kann auch ein Unternehmen sein, das die Vertragsleistungen selbst als Leistungsträger erbringt. b) Ein Reiseveranstalter handelt wettbewerbswidrig, wenn er von seinen Reisekunden entgegen § 651k Abs. 4 BGB ohne Übergabe eines Sicherungsscheins oder entgegen §...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildFrankfurter Tabelle 2016: Reisemängel & Entschädigung vom Veranstalter
    In welcher Höhe können Reisende den Reisepreis mindern wegen eines Reisemangels? Und wie sieht mit anderen Ansprüchen gegenüber dem Reiseveranstalter aus? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Nicht immer verläuft eine gebuchte Pauschalreise wie verhofft. Manchmal kommt es zu ärgerlichen Pannen, wie etwa einem verdreckten Zimmer, ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildReisegepäckversicherung: Worauf muss man achten?
    Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Reisegepäcks. Davor haben die meisten Reisenden Angst. In der Hoffnung, im Fall der Fälle doch nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, schließen viele eine Reisegepäckversicherung ab. Doch was beinhaltet diese genau und was wird überhaupt durch diese Reisegepäckversicherung geschützt? Was ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.