Rechtsanwalt für Öffentliches Auftragswesen in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Michael Kastner mit Niederlassung in Münster hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Öffentliches Auftragswesen

Alter Steinweg 46
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 3958860
Telefax: 0251 39588610

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Öffentliches Auftragswesen
  • Bild DIN begrüßt Konzept der Bundesregierung (07.09.2009, 16:00)
    Gestiegene Anforderungen an die Normung; konsequente Fortführung der Deutschen NormungsstrategieDas DIN Deutsches Institut für Normung e. V. begrüßt das heute vom Kabinett verabschiedete "Normungspolitische Konzept der Bundesregierung". "Das Konzept ist die konsequente Ergänzung der Deutschen Normungsstrategie durch die Bundesregierung. Die Strategie wurde gemeinschaftlich von Wirtschaft, Wissenschaft, der öffentlichen Hand und ...
  • Bild Frankfurter Büro von GÖRG wächst weiter (10.12.2008, 09:06)
    Neue Räume im Bürohaus an der Alten Oper Frankfurt/Berlin. Das Frankfurter Büro der Sozietät GÖRG hat am 8. Dezember 2008 seine neuen Räumlichkeiten im Bürohaus an der Alten Oper, Neue Mainzer Straße 69-75, bezogen. Um die erfolgreiche Arbeit des Frankfurter Büros und das seit acht Jahren kontinuierliche Wachstum fortsetzen ...

Forenbeiträge zum Öffentliches Auftragswesen
  • Bild Große Übung Öffentliches Recht (01.02.2013, 19:59)
    Guten Abend! Ich studiere momentan im 3. Semsester und mache mir nun Gedanken über den weiteren Studienverlauf im 4. Semester. Oftmals wird empfohlen im 4. Semester die große Übung im Strafrecht und Öffentlichen Recht zu schreiben. Strafrecht ist an meiner Uni kein Problem, allerdings habe ich im öffentlichen Recht noch kein ...
  • Bild Rufmord/Verläumdung (09.01.2012, 14:13)
    Ich bin nicht sicher, ob diese Frage hierher gehört, ggf. bitte verschieben. Danke! Nehmen wir folgenden Sachverhalt an: Ein Verkäufer bekommt in einem Internetauktionshaus eine (gerechtfertigte) Bewertung, die nicht seinem Geschmack entspricht. Daraufhin postet der Verkäufer in einem öffentlichen Forum massive Unwahrheiten über den Käufer und nennt nicht zutreffende Sachverhalte, wobei er ...
  • Bild Uneidliche Falschaussage - Bagatelldelikt? (25.03.2013, 15:25)
    Hallo! Fiktive Fragestellung: Eine StA ist dazu geneigt, strafbare uneidliche Falschaussagen nicht anzuklagen. Die StA stellt die Ermittlungsverfahren ein und zwar mit einem Musterbrief, der in jedem Fall die gleichen Angaben enthält. Unter anderem führt die StA aus, dass das Verhalten des Falschaussagenden 'ausnahmsweise' als gering anzusehen sei und ein öffentliches Interesse an ...
  • Bild Benutzungsgebühren Stadtbibliothek (23.04.2010, 14:17)
    Hallo Ö-rechtler, folgender Fall: Frau A kauft in der Stadt B eine Jahreskarte für die Stadtbibliothek. Sie bezahlt den Normaltarif ohne zu wissen, dass ihr eigentlich der günstigere Hartz- IV-Tarif zugestanden hätte. Einen Monat später wird sie von einem Freund darauf aufmerksam gemacht. Daraufhin geht sie zur Stadbibliothek und bittet unter Vorlage der entsprechenden Bescheinigungen ...
  • Bild öffentliches recht: Menschenansammlung oder Versammlung (07.09.2011, 16:07)
    hey, ich hab mal ne Frage: eine GbR plant eine für alle offene Kundgebung gegen eine Swimmingpoolsteuer, auf die sie im internet hinweisen und selbst teilnehmen wollen. zeit und ort werden genannt. im abstand von 100m soll je ein teilnehmer mit badehose bekleidet, stumm trockenschwimmbewegungen vollführen. plakate und eine gemeinsame kundgebung oder sonstige protestaufrufe ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.