Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Nicola Effelsberg bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Jugendstrafrecht engagiert in der Umgebung von Münster

Alter Steinweg 46
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20888800
Telefax: 0251 20888802

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Opitz immer gern im Ort Münster

Alter Steinweg 5
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 44037
Telefax: 0251 45689

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Knecht mit RA-Kanzlei in Münster berät Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Jugendstrafrecht

Servatiiplatz 3
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 46777
Telefax: 0251 511188

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Kreuels kompetent im Ort Münster

Voßgasse 3
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 4825822
Telefax: 0251 4825812

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Winfried Rath bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht engagiert im Umkreis von Münster

Engelstr. 50
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 9277597
Telefax: 0251 9277598

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Mark Andre Meding berät zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht gern in Münster

Rosenplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20852840
Telefax: 0251 20852844

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Jugendstrafrecht
  • Bild BVerfG: Keine Anwendung von Jugendstrafrecht bei abgeschlossener Reifeentwicklung (25.06.2009, 10:33)
    Verfassungsbeschwerde gegen Versagung einer Strafmilderung nach § 106 JGG nicht erfolgreich Der im November 1975 geborene Beschwerdeführer wurde vom Landgericht Rostock im Januar 2008 wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Das Landgericht machte von der Möglichkeit, gegen den Beschwerdeführer als zur Tatzeit Heranwachsenden gemäß § 106 ...
  • Bild Merk verteidigt Forderung nach höheren Jugendstrafen (15.09.2009, 15:10)
    Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk wies heute die vor allem aus Kreisen von SPD und Grünen vorgetragenen Bedenken gegen höhere Jugendstrafen zurück. Bundesjustizministerin Zypries hatte die bayerische Forderung nach einer Anhebung der Strafobergrenze von 10 auf 15 Jahre mit dem Argument abgelehnt, dies habe keine abschreckende Wirkung. Dazu Merk: "Die ...
  • Bild Gesetzesentwurf: Fahrverbot als selbständige Hauptstrafe (18.02.2008, 10:41)
    Zukünftig sollen Gerichte anstelle einer Freiheits- oder Geldstrafe ein Fahrverbot auch dann aussprechen können, wenn die geahndete Straftat gar nichts mit dem Straßenverkehr zu tun hatte. Dies sieht ein Gesetzentwurf vor, den der Bundesrat am 15.02.2008 beschlossen hat. Bislang darf ein Fahrverbot nur als Nebenstrafe und nur im Zusammenhang mit Verkehrsdelikten ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Verstoß gegen das BtM einer minderjährigen Person (15.01.2017, 21:31)
    Mal angenommen ein Jugendlicher M 17 wurde Samstagsabend an einem öffentlichen Platz kontrolliert, es wurden 1,3 Gramm Cannabis und ein Grinder sicher gestellt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurde nix gefunden außer paar Leere Plastiktüten und 2 weitere Grinder. Eine Drogentest wurde nicht gemacht Jugendlicher M17 ist Vorstrafen frei und lebt in ...
  • Bild schmuggel erwischt 8 g cannabis und vorbestraft (09.07.2008, 21:46)
    hallo alle zusammen Herr A ist mehrfach vorbestraft und hatte 2 gerichtsverhandlungen. Einmal wegen Schwerer räuberische Erpressung und Wohnungseinbruchdiebstahl hierfür hat Herr A ein Jahr und 10 Monate auf Bewährung und 100 Sozialstunden bekommen welche er auch abgeleistet hat. Zudiesem Zeitpunkt war Herr A sechtzehn jahre alt. Dan wurde Herr A als er 17 war ...
  • Bild Welche Strafe für diese Sachlage? (28.06.2009, 14:00)
    Guten Morgen, bei Person X (Beschuldigter) hat vor kurzem eine Hausdurchsuchung stattgefunden. Auf dem Beschluß wird der Beschuldigte des gewerbmäßigen Betruges in 240 Fällen gemäß §§ 263 Abs. 1, Abs. 3 Nr. 1, 53 StGB beschuldigt. Gesamtschaden um die 25.000 Euro. Welche Strafe ist zu erwarten, sollte der Beschuldigte überführt werden? Der Beschuldigte war ...
  • Bild Vorladung §§81 e. 81 f StPO (BTMG;Verdacht auf (Schweren) Diebstahl (22.02.2006, 15:10)
    Hallo liebe Forummitglieder, ich habe mich kurzem mit einem Bekannten über ein sehr interssantes Theam gesprochen: Ausgangsituation in dieser Diskusion war: 4 Jugendliche, Herr F., 22 Jahre, Frau S., 19 Jahre, Herr S., 22 Jahre und Frau F., 21 Jahre sitzen bei Frau S. und trinken etwas. Es wird auch Canabis konsumiert. :p Nachdem ...
  • Bild Jugendstrafrecht - Taten in unterschiedlichen Reifestufen (11.09.2007, 12:38)
    Angenommen, A begeht mehrere Urkundenfälschungen im Alter von 18 bis einschließlich 21 (also in verschiedenen Reifestufen). A ist inzwischen 25 als die Taten bekannt werden. Jetzt stellt sich die Frage, ob hier allg. Strafrecht oder Jugendstrafrecht angewandt wird. Woran genau wird in Bezug auf § 32 JGG der "Schwerpunkt der ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild OLG-HAMM, III-3 RVs 55/10 (01.07.2010)
    1. Die durch ein rechtskräftiges Erkenntnis unter Anwendung des § 27 JGG begründete jugendgerichtliche Zuständigkeit wirkt über § 47 a JGG im Nachverfahren gem. §§ 62, 30 JGG auch dann fort, wenn sich vor oder im Zuge des Nachverfahrens herausstellt, dass der als Jugendlicher Angeklagte im Zeitpunkt der Tatbegehung bereits Erwachsener war. 2. Aufgrund der...
  • Bild BGH, 5 StR 42/02 (09.10.2002)
    Der Versuch einer Körperverletzung mit Todesfolge in Form eines "erfolgsqualifizierten Versuchs" ist möglich....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 11 LB 56/09 (20.10.2009)
    1. Zum Ausweisungsgrund des § 55 Abs. 2 Nr. 2 1. Alt AufenthG bei einem in Deutschland aufgewachsenen Ausländer.2. Zur Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nach der Altfallregelung in § 104a Abs. 1 und 2 AufenthG....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.