Rechtsanwalt in Münster Handorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© photofranz56 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Münster (© photofranz56 - Fotolia.de)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Münster Handorf

Gildenstr. 2 u
48157 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 141960
Telefax: 0251 1419611

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Wissenschaftsministerium unterstützt Auf- und Ausbau von Lehramtsstudiengängen für das Berufskolleg (11.12.2013, 11:10)
    Elf Millionen Euro für fünf Hochschulverbünde in Nordrhein-WestfalenFünf Hochschulverbünde erhalten in den nächsten fünf Jahren elf Millionen Euro für den Auf- und Ausbau neuer Studienangebote zur Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern an Berufskollegs. „Die regionale Kooperation zwischen Fachhochschulen und Universitäten ist vorbildlich und steigert die Attraktivität des Lehramtsstudiums für das ...
  • Bild „Theologen sollten andere Religionen integrieren“ (20.11.2013, 13:10)
    Religionswissenschaftler Perry Schmidt-Leukel fordert eine neue, religionsübergreifende Theologie – Neues Buch „Interreligiöse Theologie“ diskutiert Chancen und ProblemeEine neue, religionsübergreifende Theologie fordert der Münsteraner Religionswissenschaftler Prof. Dr. Perry Schmidt-Leukel. „Es ist nicht mehr zeitgemäß, wenn Theologen nur die heiligen Schriften der eigenen Religion befragen und das breite Menschheitswissen in zentralen religiösen ...
  • Bild MHH-Professor wird Medizin-Dekan in Oldenburg (10.02.2014, 15:10)
    MHH-Präsident gratuliert Professor Dr. Gregor TheilmeierAus Niedersachsen für Niedersachsen: Professor Dr. Gregor Theilmeier, Anästhesist und Professor an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), soll neuer Dekan der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg werden. Er soll sein Amt am 1. Juni antreten und die beiden kommissarischen Dekane Professor Dr. ...

Forenbeiträge
  • Bild Wasserdruck /Mietminderung Rückwirkend (11.08.2008, 12:35)
    Hallo und einen schönen guten Tag, folgender fitiver Fall würde mich einmal interessieren. Eines Mieters Toilettenspülung ist seid dem Einzug 2006 defekt. Der Wasserduck reicht nicht um Fäkalien herunter zu spülen. Es sei denn er lässt ca. 50 - 60 liter wasser laufen. Er hat keinen spülkasten sondern es kommt ...
  • Bild Vermieter verweigert Zusammenarbeit mit Versicherung (04.07.2013, 03:54)
    Guten Morgen. Ich bin auf eure Meinungen gespannt! Wir stellen uns den Fall vor: Der Mieter verliert einen Schlüssel der zentralen Schließanlage und meldet dies seiner Schlüsselversicherung und dem Vermieter. Da der Schlüssel ungekennzeichnet und weit weg von der Wohnung verloren ging, schreibt die Versicherung dem Vermieter er hätte jediglich Anspruch auf ...
  • Bild Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme (19.12.2008, 19:10)
    Moin, mal angenommen man bekäme eine solche Nachricht...: Sehr geehrte Damen und Herren, Beigefügt erhalten Sie den Auszug aus dem Plenarprotokoll des Deutschen Bundestages vom 18. Dezember (abschließende Lesung der Anträge zur medizinischen Verwendung von Cannabis). Die Reden der Regierungsfraktionen bieten insgesamt nichts Neues. Neu ist vielleicht die verklausulierte Forderung von Dr. Marlies ...
  • Bild Studienortwechsel- WOHIN? (12.07.2006, 11:11)
    Hallo, zur Zeit studiere ich im 2. Semester Jura in Marburg und habe vor die Uni zu wechseln. Ursprünglich komme ich aus Düsseldorf und habe vor nach Düsseldorf, Köln, Bonn oder Münster zu wechseln. Aber ich kann mich nicht entscheiden. Jede Uni hat seine Vor- und Nachteile. Könnt ihr mir helfen ...
  • Bild Ab wann sind Aussagen eines Mieters strafbar? (23.10.2012, 17:29)
    Nehmen wir mal an, ein Mietobjekt in dem noch Mieter wohnen soll zwangsversteigert werden. Der Mieter wird zum Drittschuldner erklärt und soll die Miete direkt an die Bank entrichten. Nun bezahlt der Mieter nur unregelmäßig an die Bank. Nachdem er durch den VM darauf aufmerksam gemacht wird, behauptet der Mieter folgendes er habe ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildAb und bis zu welchem Alter darf man eigentlich Autofahren?
    In der heutigen schnelllebigen Gesellschaft gehört das Autofahren zum deutschen Alltag. Wer ein eigenes Auto hat, hat nicht nur eine gesteigerte Mobilität, sondern besitzt auch ein Stück Freiheit. Ein Grund mehr für die Jugendlichen, sich auf den Tag zu freuen, an dem sie ihren Führerschein machen können. Doch ...
  • BildSoziale Netzwerke und Arbeitsrecht
    In Deutschland nutzen rund 28 Millionen Menschen das soziale Netzwerk Facebook. Insgesamt spielen Online – Portale daher im Hinblick auf die alltägliche Kommunikation eine immer wichtiger werdende Rolle. Ein Umstand, der vermehrt auch das Arbeitsrecht beschäftigt: Arbeitnehmer lassen ihren Frust im Job nicht mehr im Kreise des wöchentlichen ...
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...
  • BildInsolvenzverfahren: Verbraucherinsolvenz vs. Regelinsolvenz
    Wer völlig überschuldet ist und keine Aussicht mehr sieht, wird in den meisten Fällen das Insolvenzverfahren beantragen. Dieses macht einen nach dessen Durchlauf praktisch schuldenfrei. Welches Verfahren ist für wen das Richtige? Das Insolvenzverfahren beschäftigt sich sowohl mit der Zahlungsunfähigkeit von Privatpersonen, als auch mit ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildBußgeldbescheid: wann tritt Verjährung ein?
    Begeht man als Fahrzeugführer im Straßenverkehr eine Ordnungswidrigkeit, so besteht noch etwas Hoffnung, dass diese nicht geahndet wird: Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr sind im Allgemeinen nach drei Monaten verjährt. Dies bedeutet, dass der Betroffene nach Ablauf dieser Zeit nicht mehr für sein Vergehen haftbar gemacht werden kann. Die gesetzliche ...

Urteile aus Münster
  • BildVG-MUENSTER, 1 L 181/16 (25.02.2016)
    Aus § 26 Abs. 2 S. 5 GO NRW ergibt sich ein Anspruch auf Mitteilung einer plausiblen und hinsichtlich der tatsächlichen Grundlagen zutreffenden und vollständigen Kostenschätzung.
  • BildVG-MUENSTER, 5 L 88/16 (15.02.2016)
    Zur Rechtmäßigkeit einer Ordnungsverfügung, mit welcher einem Tierhalter aufgegeben wurde, alle Reagenten aus seinem Bestand zu entfernen
  • BildVG-MUENSTER, 9 K 2701/14 (10.02.2016)
    Spielhallenerlaubnis
  • BildAG-MUENSTER, 74 IN 65/14 (18.01.2016)
    Die Basisvergütung des vorläufigen Sachwalters entspricht unter Anwendung der Vorschriften §§ 270a Abs. 1 S. 2 InsO i.V.m. § 274 Abs. 1, 63 Abs. 3 InsO, § 12 Abs. 1 InsVV im Regelfall 15 % der für den Insolvenzverwalter bestimmten Vergütung. Die Vorschrift § 3 InsVV über Zu- und Abschläge
  • BildAG-MUENSTER, 77 IN 53/13 (18.12.2015)
    Einem einzelnen Gläubiger, insbesondere dem Gläubiger, dessen geltend gemachte Forderung bestritten ist, steht kein Ablehnungsrecht wegen der Besorgnis der Befangenheit zu.
  • BildVG-MUENSTER, 9 L 1110/15 (23.11.2015)
    Lässt ein Bewerber um einen Studienplatz in einem Masterstudiengang einen im innerkapazitären Bewerbungsverfahren ergangenen Ablehnungsbescheid, wonach er mit seinem vorausgegangenen Bachelorabschluss schon die fachlichen Zugangsvoraussetzungen für den gewählten Masterstudiengang nicht erfülle, bestandskräftig werden, kann er für das betreffende Bewerbungssemester auch keinen Anspruch auf einen ausserkapazitären Studienplatz dieses Studiengangs geltend machen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.