Rechtsanwalt in Münster: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Münster: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Handelsrecht stellt ein besonderes Gebiet des Privatrechts dar. Es ist ein Sonderrecht, das insbesondere für Kaufleute, Handwerk und Industrie Gültigkeit findet. Das Handelsrecht beinhaltet Vorschriften für die Rechtsbeziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern. Ferner beinhaltet das Handelsrecht Vorschriften bezüglich der gesellschafts- und wettbewerbsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern. In seiner heutigen Form enthält das Handelsrecht zudem Vorschriften, die für Unternehmen jeglicher Art sowie für Handwerksbetriebe von Relevanz sind. Das HGB (Handelsgesetzbuch) ist die bedeutendste Rechtsquelle des Handelsrechts. Auch das BGB und diverse Nebengesetze werden bei der Klärung von rechtlichen Fragen herangezogen. Zu den Nebengesetzen gehören beispielsweise der gewerbliche Rechtsschutz, das Gesellschaftsrecht sowie das Wechsel- und Scheckgesetz. Nach dem HGB ist die Geltung des Handelsrechts von der Kaufmannseigenschaft, über die wenigstens eine der beteiligten Parteien verfügen muss, abhängig. Die Kaufmannseigenschaft löst einige Pflichten und Privilegien aus, die für Kaufleute gültig sind. Im Handelsgesetzbuch findet sich eine klare Definition des Kaufmannsbegriffs. Laut Handelsgesetzbuch ist jeder Kaufmann, der ein Handelsgewerbe betreibt. Vom Handelsrecht sind ebenso Handelsvertreter betroffen. Grundlage dafür ist, dass sie als selbständig Gewerbetreibende ständig für einen anderen Unternehmer Geschäfte vermitteln oder im Namen des Unternehmers Geschäfte abschließen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Kanzlei am Stadthaus I bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Handelsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Münster
Kanzlei am Stadthaus I
Salzstraße 52
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 484950
Telefax: 0251 518430

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Handelsrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen gern in der Gegend um Münster
Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Handelsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Wienhold Schulte persönlich im Ort Münster
Schulte & Karlsfeld Rechtsanwälte - Fachanwälte
Mecklenbecker Straße 229
48163 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 972190
Telefax: 0251 9721999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Handelsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Jörg Bonke mit Anwaltskanzlei in Münster
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Handelsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Karlsfeld (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Büro in Münster
Schulte & Karlsfeld Rechtsanwälte - Fachanwälte
Mecklenbecker Straße 229
48163 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 972190
Telefax: 0251 9721999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Handelsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Christoph Harnischmacher engagiert vor Ort in Münster
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Heinrich Löer aus Münster hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Schwerpunkt Handelsrecht
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Handelsrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Kerstin Horstmann aus Münster

Aegidiistraße 38
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 39637210
Telefax: 0251 39637219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gregor Schulz unterstützt Mandanten zum Gebiet Handelsrecht jederzeit gern in der Nähe von Münster
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Tomás Salamanca Aguilera mit Rechtsanwaltsbüro in Münster unterstützt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Handelsrecht

Lambertikirchplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6744550
Telefax: 0251 6744552

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Handelsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Konrad Gödde immer gern in Münster
c/o RAe Schmidt & Partner GbR
Salzstr. 20
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 482450
Telefax: 0251 4824545

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reinhold Brandt berät zum Anwaltsbereich Handelsrecht jederzeit gern in Münster

Von-Kluck-Str. 14-16
48151 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 972330
Telefax: 0251 9723340

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Markus Heukamp (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit RA-Kanzlei in Münster vertritt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Handelsrecht
c/o Sozietät Herlitzius
Drubbel 1-2
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 47001
Telefax: 0251 55713

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Kampmann berät zum Anwaltsbereich Handelsrecht kompetent im Umland von Münster

Servatiiplatz 9
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 414800
Telefax: 0251 51774

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Gerlach bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Handelsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Münster

Bergstr. 10
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 418410
Telefax: 0251 57384

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Handelsrecht in Münster

Handlungsvollmacht, Prokura, Handlungsstand etc.- all dies findet sich im HGB normiert

Rechtsanwalt für Handelsrecht in Münster (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Handelsrecht in Münster
(© fotodo - Fotolia.com)

Vorschriften und Regelungen, die z.B. im HGB niedergelegt sind, betreffen z.B. den Handelsstand, die Handlungsvollmacht, das Gesellschaftsvermögen oder auch Kommissionsgeschäfte. Kommt es zu Problemstellungen im Handelsrecht, dann ergeben sich nicht selten Überschneidungspunkte mit anderen Rechtsbereichen wie dem Wirtschaftsrecht, dem Unternehmensrecht, dem Vertriebsrecht, dem Bilanzrecht oder auch dem Handelsvertragsrecht.

Bei Problemstellungen im Handelsrecht ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt oder Fachanwalt für Handelsrecht

Das Handelsrecht ist eine schwierige Materie. Aus diesem Grund sollte man sich bei Problemen und Fragen an eine Fachperson wenden. Infrage kommen hier ein Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Handelsrecht. Selbstverständlich ist man gerade auch bei einem Fachanwalt zum Handelsrecht in den besten Händen. Kontaktiert man eine Anwaltskanzlei, in der Rechtsanwälte für Handelsrecht tätig sind, kann man in aller Regel davon ausgehen, dort nicht nur kompetent beraten zu werden. Die Anwälte werden auch in der Lage sein, mandantenorientierte Lösungsvorschläge anzubieten und sind zudem im Regelfall prozesserfahren. In Münster finden sich etliche Rechtsanwälte, zu deren Kernkompetenzen das Handelsrecht gehört. Einen Rechtsanwalt im Handelsrecht aus Münster zu kontaktieren ist nicht nur der beste Schritt, wenn man Fragen zum Beispiel in Bezug auf Prokura oder Kommissionsverträge hat. Der Rechtsanwalt aus Münster im Handelsrecht bietet auch Lösungswege und Antworten zum Beispiel bei der Nachfolgeplanung oder wenn eine Gesellschaftertrennung oder Gesellschafterstreit im Raum stehen. Will man einen Gerichtsprozess abwenden, ist der optimale Weg, sich gleich von Beginn an einen fachkundigen Rechtsanwalt im Handelsrecht an die Seite zu stellen. Scheitert eine außergerichtliche Lösung, dann wird der Rechtsanwalt im Handelsrecht selbstverständlich die Vertretung vor Gericht übernehmen.


News zum Handelsrecht
  • Bild Internationales Bilanzrecht wird in vielen deutschen Unternehmen nicht angewendet (25.11.2011, 12:10)
    Vor einem Jahrzehnt wurden internationale Standards entwickelt, nach denen große Unternehmen ihre Konzernbilanzen zu erstellen haben. Ziel war es, die Konzernabschlüsse weltweit zu vergleichen und den Schutz der Anleger zu verbessern. Saarbrücker Wissenschaftler haben jetzt in einer Studie festgestellt, dass die meisten deutschen Konzerne, die nicht am Kapitalmarkt orientiert sind ...
  • Bild 1. Stiftungsrechtstag an der RUB: Orientierung und Durchblick im Stiftungswesen (16.01.2007, 18:00)
    Bochum, 16.01.2007Nr. 24Orientierung und Durchblick im Stiftungsrecht1. Stiftungsrechtstag an der RUBAustausch von Wissenschaft und PraxisJe mehr sich der Staat seiner gesellschaftlichen Verantwortung entledigt, desto wichtiger werden Stiftungen, die sich für die Gemeinschaft einsetzen. Damit wächst auch die Zahl der wissenschaftlichen Veröffentlichungen über das Stiftungsrecht und -wesen, so dass es immer ...
  • Bild Verstorbener Rektor Jörn Eckert als Rechtswissenschaftler geehrt (05.05.2008, 12:00)
    Feier zur Übergabe einer GedächtnisschriftAus Anlass seines 54. Geburtstages gedenkt die Kieler Universität am 15. Mai des 2006 verstorbenen Rechtshistorikers und Zivilrechtlers Professor Jörn Eckert. In einer Akademischen Feier der Rechtswissenschaftlichen Fakultät wird der Witwe des Verstorbenen eine Gedächtnisschrift überreicht, die Beiträge von Eckerts Kollegen aus ganz Europa versammelt.Eingeleitet wird ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild Gutgläubiger Erwerb anfechtbar? (03.05.2011, 13:33)
    Hallo,folgender Fall:A hat in der Galerie des B ohne Vertretungsmacht ein Bild an C für 500€ verkauft. Jedoch hatte B das Bild falsch ausgeschildert. Nämlich mit 500€ statt 700€, da er in einer anderen Zeile des Preiskataloges aus Unachtsamkeit verrutscht war.Wie sieht die Rechtslage aus?SoIch bin davon ausgegangen, dass C ...
  • Bild Haftung eines Gesellschafters, fehlerhafte Prokura-Erteilung (14.06.2013, 16:21)
    Hallo, ich brauche dringend mal Hilfe. Ich schreibe derzeit Hausarbeit im Gesellschafts/Handelsrecht. Folgendes Problem: H und B führen eine OHG. Soweit bin ich schonmal. H hat U Prokura erteilt, ohne Zustimmung von B,ohne Eintragung im Handelsregister. Prokura ist nach §116 III HGB im Innenverhältnis deshalb ja unwirksam, nach §126 I HGB im ...
  • Bild Vollmacht und Generalvollmacht (01.12.2011, 20:47)
    Hallo! Ich hätte für folgendes Fallbeispiel gerne eure Meinung, Einschätzungen etc.: Im Jahre 1995 hatte Person A einer Person B eine Handlungsvollmacht erteilt, die zwar über den Tod hinaus gültig ist, jedoch nicht im Krankheitsfall (dazu wäre nichts vermerkt worden). Ca. 10 Jahre später, also 2005, erteilte aber Person A einer Person ...
  • Bild Datenträger-Archivierung privat! (30.05.2012, 07:23)
    Hallo Zusammen, angenommen die Aktenordner sind in einem privaten Haushalt voll. Gehaltsabrechnungen, Sozialversicherungsnachweise, Lohnsteuerjahreserklärungen und Rechnungen müssen digital auf einer CD oder einem USB-Stick gespeichert werden. Ist das speichern auf CD oder USB-Stick rechtlich erlaubt und können die Originale vernichtet werden? Vielen Dank in vorraus!:work Mit besten Gruß Mike100
  • Bild Reklamation von Ware/Verrechnung- Handelsrecht (05.12.2011, 10:29)
    Mal angenommen, Firma A kontaktiert auf der Suche nach einer Lohnnäherei, die 250 Tshirts für sie produziert, Näherei B. Firma A schickt Schnitte & Stoffe für eine Musteranfertigung an Näherei B, Näherei B fertigt daraus ein Muster, nennt einen Stückpreis und erhält daraufhin den Produktionsauftrag von Firma A. Nach einigen ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild OLG-KOELN, 2 WX 9/96 (06.05.1996)
    FGG §§ 30 Abs. 1, 125 Abs. 1; HGB §§ 52, 53 Abs. 1; UmwG §§ 190 ff. 1) Für die Entscheidung über die Beschwerde in einer Handelsregistersache ist die bei dem Landgericht eingerichtete Kammer für Handelssachen funktionell zuständig. Entscheidet über eine in einer Handelsregistersache eingelegte Beschwerde stattdessen die Zivilkammer, so muß die Sache auf die ...
  • Bild OLG-KOELN, 4 U 13/96 (07.03.1997)
    1. Ein freier Mitarbeiter einer Vertriebsfirma vermittelt für diese nur Kaufgeschäfte, ohne selbst die Waren käuflich zu erwerben, und ist daher als Handelsvertreter im Sinne des § 86 HGB anzusehen, wenn er in den Absatz und Vertrieb dieses Unternehmens eingebunden ist und unter dem Namen der Firma fakturiert, die Zahlungen der Kunden unmittelbar auf die Kon...
  • Bild OLG-KOELN, 19 U 25/98 (15.05.1998)
    1) Eine Inhaltskontrolle nach § 9 AGBG findet auch bei im vollkaufmännischen Geschäftsverkehr verwendeten Vertragsstrafenklauseln statt. 2) Zur Frage, ob eine in Form eines zeitlich beschränkten Wettbewerbsverbots geregelte nachvertragliche Kundenschutzklausel den Vertragspartner des Klauselverwenders entgegen den Geboten von Treu und Glauben unangemessen b...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.