Rechtsanwalt für Fischereirecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Mark Andre Meding unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Fischereirecht kompetent in der Nähe von Münster

Rosenplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20852840
Telefax: 0251 20852844

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Fischereirecht
  • Bild Podiumsdiskussion: "Privatisierung der Meere?“ (10.10.2013, 13:10)
    Am Donnerstag, den 17.10.13 lädt das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie Presse und Öffentlichkeit zu einer Podiumsdiskussion ein, die im Begleitprogramm der Ausstellung „Elisabeth Mann Borgese und das Drama der Meere“ stattfindet:17.10.13, 19:00 - 21:00 Uhr, Haus der Wissenschaft, BremenPodiumsdiskussion: "Privatisierung der Meere? -Schutzgebiete und Fischerei"Gastgeber: Prof. Dr. Hildegard Westphal (Direktorin ...

Forenbeiträge zum Fischereirecht
  • Bild Fischereirecht an einem Grundstück (14.03.2007, 11:49)
    Hallo, folgende problemstellung: herr a hat sich im vorigen jahr ein grundstück gekauft: bezeichnung im grundbuch: waldfläche dieses grundstück grenzt an einen see, dieser hat sich im laufe der jahre so ausgeweitet, das mittlerweile 4000m² von seinem gekauften grundstück unter wasser stehen. nun hat das katasteramt das grundstück nach der tatsächlichen nutzung im ...
  • Bild Rechtswegerschöpfung und Zuständigkeit des BVerfG? (17.09.2007, 13:14)
    Aufgrund einer formell und materiell odrnungsgemäßen Verfügung der Kreisverwaltungsbehörde, die auf dem BayFiG beruht, wird ein Verein, dem bislang das alleinige Fischereirecht auf dem Gewässerabschnitt zustand, zu einem gemeinschaftlichen Fischereibetrieb mit angrenzenden Gewässerabschnittsinhabern zwangsvereinigt. Der Vertreter des Vereins erhebt zunächst zum zuständigen Verwaltungsgericht gegen die Zwangsvereinigung Klage. Sowohl die Klage als ...
  • Bild Fischereirecht ? (03.04.2009, 12:35)
    Hallo, folgende problemstellung: herr a hat sich im vorigen jahr ein grundstück gekauft: bezeichnung im grundbuch: waldfläche 6000 m² dieses grundstück grenzt an einen see, dieser hat sich im laufe der jahre so ausgeweitet, das mittlerweile 4000m² von seinem gekauften grundstück unter wasser stehen. nun hat das katasteramt das grundstück nach der tatsächlichen nutzung ...
  • Bild Fischereirecht Niedersachsen (15.07.2013, 19:00)
    Hallo! Ich habe eine Bitte: Mich interessiert rechtliche Einschätzung des folgenden Sachverhalts: Angler Friedrich Forelle begibt sich an die Elbe in Niedersachsen und möchte dort Angeln.Er möchte in dem Bereich zwischen HH-Cranz und Nordsee angeln. Friedrich Forelle besitzt keinen Fischereischein und hat nie eine Fischereierlaubnisprüfung abgelegt. Frage: Darf Friedrich Forelle dort angeln? ...
  • Bild Ist der Fisch eine Frucht? (11.02.2012, 13:34)
    Hallo, handelt es sich beim Angeln von Fischen (und evtl. Verwertung) um eine Frucht(-ziehung) im Sinne des § 99 BGB. Würde das Angeln auf einem Gründstück einen Pachtvertrag rechtfertigen? Viele Grüße

Urteile zum Fischereirecht
  • Bild OLG-STUTTGART, 4 Ss 1057/09 (20.05.2009)
    1. Bei der Fischerei unter Anwendung elektrischen Stromes bedarf der Führer der Anode der Erlaubnis der Fischereibehörde. 2. Zum Irrtum über das Erfordernis der Erlaubnispflicht....
  • Bild EUGH, C-97/98 (21.10.1999)
    Quelle: Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften in L-2925 Luxemburg 1 Das Fischereirecht oder die Spinnangelerlaubnis stellen keine "Waren" im Sinne der Bestimmungen des EG-Vertrags über den freien Warenverkehr dar, sondern gehören zu den "Dienstleistungen" im Sinne der Bestimmungen dieses Vertrages über den freien Dienstleistungsverkehr. Die Tätigkeit...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 4 LA 138/10 (29.07.2011)
    1. Bei der Bildung eines Eigenjagdbezirks nach § 7 Abs. 1 Satz 1 BJagdG kommt es allein auf die land-, forst- oder fischereiwirtschaftliche Nutzbarkeit der betreffenden Fläche und nicht darauf an, ob sie auch tatsächlich land-, forst- oder fischereiwirtschaftlich oder zur Jagdausübung genutzt wird oder ob auf ihr die Bejagung möglich ist.2. Die Nutzung der b...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.