Rechtsanwalt für Domainrecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Münster (© photofranz56 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Münster (© photofranz56 - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Dr. Wallscheid & Drouven PartG Rechtsanwälte / Fachanwälte berät Mandanten zum Anwaltsbereich Domainrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Münster
Dr. Wallscheid & Drouven PartG Rechtsanwälte / Fachanwälte
Am Mittelhafen 10
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20868030
Telefax: 0251 20868050

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Domainrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Jörg Bonke aus Münster
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten im Domainrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Pahl kompetent vor Ort in Münster

Hammer Str. 138-140
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 55065
Telefax: 0251 4842390

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nabiel Rifai bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Domainrecht kompetent in Münster
c/o Kanzlei Schunck & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20515
Telefax: 0251 20517

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Domainrecht
  • Bild Düsseldorf Law School: "Tag der offenen Tür" am 10. April (31.03.2008, 13:00)
    Am 10. April findet ab 18.00 Uhr im Juridicum der Juristischen Fakultät auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ein "Tag der offenen Tür" für Bewerber und Interessierte an den drei etablierten Master-Studiengängen der Düsseldorf Law School im Gewerblichen Rechtsschutz, Informationsrecht und Medizinrecht statt.Dies ist die Gelegenheit zum Fragenstellen, "Reinschnuppern" ...
  • Bild Domainrecht: Privatperson vs. Gemeinde (06.11.2004, 08:12)
    Zur Frage, ob eine Gemeinde von einer gleichnamigen Privatperson verlangen kann, dass die Internetadresse zu Gunsten der Gemeinde freigegeben wird Kurzfassung Ein Privater braucht nicht zu Gunsten einer gleichnamigen Gemeinde auf seine bereits registrierte Internet-Adresse (www.NAME.de) zu verzichten. Die Gemeinde habe nämlich die redliche Verwendung des Namens durch einen Namenskonkurrenten hinzunehmen, befand ...
  • Bild BGH: Domainname kann auch auf den Namen eines Vertreters registriert werden (09.02.2007, 19:12)
    Der u. a. für das Namens- und Kennzeichenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu entscheiden, ob es unter bestimmten Umständen zulässig sein kann, einen fremden Domainnamen für sich zu registrieren. Der Kläger trägt den Familiennamen Grundke. Er hat sich dagegen gewandt, dass der Domainname "grundke.de" für den Beklagten ...

Forenbeiträge zum Domainrecht
  • Bild Domainrecht - Inhaber vs. Kunde (16.04.2012, 15:13)
    Hallo Forum! - Folgender fiktiver Fall: Eine Naturheilpraxis hat eine Internetseite von einer Agentur, der Inhaber der Agentur ist als Domaininhaber / Admin-C usw. eingetragen. Die Praxis verwaltet die Internetseite über das CMS der Agentur. Jetzt will die Praxis eine neue Website und beauftragt eine neue Firma. Jetzt kommt das Problem: Die ...
  • Bild Täuschung an ehrenamtl. Initiative - Imageschaden (25.10.2009, 14:02)
    Guten Tag, ich gehe einfach mal davon aus, dass ich hier mit diesem, etwas sonderbaren fiktiven Fall richtig bin. Es geht hierbei nicht um Domainrecht, auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht. Mal angenommen, ich hätte eine gemeinnützige Initiative zur Suche von vermissten Personen gegründet und dazu eine Website eröffnet. Nach ...
  • Bild Internetseite - habe ich Rechte darauf? (19.10.2009, 19:33)
    Halli Hallo, Sachverhalt: Und zwar hat Person XY für Sportverein AB eine Website entwickelt, online gestellt und verwaltet diese. Person XY steht im Impressum auch als Hauptverantwortlicher nach § 55 Abs. 2 RStV. Jetzt hat der Verein AB gesagt das Person XY kein Mitglied in dem Verein sein darf und das er die ...
  • Bild Bild-/Wortmarke und Domainrecht (27.12.2011, 02:33)
    Hallo Forengemeinde, mal angenommen es gibt eine Firma "Bild2Wort", welche eine Bild-/Wortmarke eingetragen hat und das Wort darin lautet (wie ihr Name) "Bild2Wort". Der Begriff ist der Allgemeinheit nicht geläufig, schließlich ist "Bild2Wort" recht abstrakt. Die Firma Bild2Wort betreibt auch eine Internetseite bild2wort.de auf der sie Dienstleistungen anbietet. Die Firma Bild2Wort findet ...
  • Bild Domainrecht bzgl. Angabe des Landesnamen (21.03.2010, 14:43)
    Hallo zusammen, kann mir bitte jemand sagen ob es Schwierigkeiten geben kann, bei der Verwendung von: RSA (Südafrika) oder aber WM oder southafrica im Domain Namen ? mfg TR



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.