Rechtsanwalt für Baurecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es rechtliche Probleme oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt dies in den Bereich des Baurechts. Auch sämtliche Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in den Rechtsbereich des Baurechts. Das Baurecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Das private Baurecht regelt die rechtlichen Beziehungen der an der Planung und Durchführung eines Bauvorhabens Beteiligten. Das öffentliche Baurecht hingegen umfasst alle Rechtsvorschriften, die sich mit dem Maß und der Art der baulichen Nutzung befassen. Insbesondere im Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht teilt sich in 2 große Teilbereiche: das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Dr. Ursula Renneke bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Baurecht jederzeit gern in der Umgebung von Münster
RENNEKE Anwaltskanzlei
Ludgeristraße 68
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 98114828

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Baurecht unterstützt Sie Kanzlei Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen immer gern in der Gegend um Münster
Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Lodde unterhält seine Anwaltskanzlei in Münster hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Baurecht
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Lars Frönd mit RA-Kanzlei in Münster hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Baurecht
Frönd Nieß Lenzing Leiers | MUENSTER LEGAL
Kirchherrngasse 14
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 9811810
Telefax: 0251 98118111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Schreiber mit Rechtsanwaltsbüro in Münster hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Baurecht

Gildenstr. 2 u
48157 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 141960
Telefax: 0251 1419611

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Stoltefuß bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Baurecht kompetent in der Nähe von Münster
c/o Koenen Rechtsanwälte
Picassoplatz 3
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 70389890
Telefax: 0251 70389899

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Jansen jederzeit in Münster

Hofstr. 7
48167 Münster
Deutschland

Telefon: 02506 2044
Telefax: 02506 2045

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Schemmer berät Mandanten zum Anwaltsbereich Baurecht engagiert im Umland von Münster

Südstr. 11
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 524024
Telefax: 0251 531761

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Uwe Vahrenbrink persönlich in Münster
c/o RAe Harnischmacher Löer Wensing
Westfalenstr. 173 a
48165 Münster
Deutschland

Telefon: 02501 44920
Telefax: 02501 449212

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Otmar Knüvener in Münster berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Baurecht

Schornheide 9
48157 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 329752

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Baurecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Stelzig mit Kanzleisitz in Münster

Universitätsstr. 30
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 482730
Telefax: 0251 4827329

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Marcus Brößkamp bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht kompetent im Umkreis von Münster

Hafenweg 24
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 289220
Telefax: 0251 2892222

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Nogossek immer gern in Münster

Münzstr. 36
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 482020
Telefax: 0251 4820222

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schmidt engagiert vor Ort in Münster

Salzstr. 20
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 482450
Telefax: 0251 4824545

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang H. Löer persönlich im Ort Münster

Westfalenstr. 173 a
48165 Münster
Deutschland

Telefon: 02501 44920
Telefax: 02501 449212

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Marx mit Anwaltsbüro in Münster unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Bereich Baurecht
c/o Alpmann Fröhlich RA-GmbH
Verspoel 12
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 417010
Telefax: 0251 4170160

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Baurecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Reinhold Brandt mit Anwaltskanzlei in Münster

Von-Kluck-Str. 14-16
48151 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 972330
Telefax: 0251 9723340

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Baurecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Wiefhoff mit Anwaltskanzlei in Münster

Aegidiistr. 42
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 418500
Telefax: 0251 4185020

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Münster

Rechtsprobleme sind gerade beim Hausbau keine Ausnahme

Rechtsanwalt für Baurecht in Münster (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Münster
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Vor allem, wenn es um den Hausbau geht oder den Immobilienkauf, dann sind rechtliche Unstimmigkeiten in etlichen Fällen nicht zu vermeiden. Die Problembereiche sind zahlreich und reichen von Schwierigkeiten beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu rechtlichen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auseinandersetzungen in Bezug auf die Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind überdies häufig Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Allerdings sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es in vielen Fällen unabdingbar machen, sich Rat bei einem Anwalt zu suchen.

Probleme im Baurecht? Dann lassen Sie keine Zeit verstreichen und konsultieren Sie einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder gravierende Baumängel bei der Bauabnahme entdeckt, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und einen Rechtsanwalt für Baurecht aufsuchen. In Münster finden sich einige Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt zum Baurecht aus Münster ist ein Experte auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragestellungen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, umfassend informieren. Das Erbbaurecht, das Bauträgerrecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Fachgebiete von vielen, in denen der Rechtsanwalt für Baurecht über ein fundiertes Fachwissen verfügt. Mit einem Rechtsanwalt zum Baurecht in Münster haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der Sie tatkräftig unterstützt, Ihr Recht in sämtlichen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Egal, ob es um Probleme mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild Kein Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren (11.09.2009, 10:20)
    Kein Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren ohne Änderung der Ausführungsfristen Im Anschluss an seine Entscheidung vom 11. Mai 2009 (VII ZR 11/08; vgl. PM 104/09 vom 11. Mai 2009) hatte der unter anderem für das private Baurecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshof erneut über die Frage von ...
  • Bild SERGEI VERSCHININ NEUER LEITER DER IMMOBILIENPRAXIS BEI RÖDL & PARTNER RUSSLAND (29.04.2009, 15:15)
    Rödl & Partner Russland verstärkt Abteilung für Immobilien- und Baurecht in Moskau Moskau, 29.04.2009: Mit dem Juristen Sergei Verschinin als neuem Leiter der Immobilienrechtspraxis baut Rödl & Partner Moskau seine Abteilung für Immobilien- und Baurecht in Moskau aus. Verschinin verfügt über langjährige Beratungserfahrung in der Immobilienbranche und ist ...
  • Bild Priestergräber im Industriegebiet? (17.06.2016, 16:43)
    Karlsruhe (jur). Die Menschenwürde ist ein Schutzrecht. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Freitag, 17. Juni 2016, veröffentlichten Beschluss zugunsten einer syrisch-orthodoxen Kirchengemeinde betont (Az.: 1 BvR 2202/13). Danach können Verwaltung und Gerichte einen gegen die Bürger gerichteten Eingriff nicht mit dem Gedanken der Menschenwürde rechtfertigen – ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Baufensterüberschreitung (26.05.2011, 22:14)
    Mal angenommen, jemand hat ein Grundstück, ca. 1000qm. Auf dem Grundstück steht ein Bestandsgebäude mit ca. 80qm Grundfläche. Das Baufenster ist ca.100qm gross. Unmittelbar neben dem Baufenster steht ein massiver Scuppen, dieser hat Bestandsschutz. Wenn man jetzt den Schuppen mit dem vorhandenen Gebäude verbinden möchte um ein grosses Wohnhaus ...
  • Bild Grundstücksüberschreibung, Erbrecht, Baurecht (31.05.2015, 18:31)
    20 Jahre bevor ein Erblasser stirbt, hat er einem seiner Kinder ein Grundstück überschrieben. Dieses Kind hat seinerseits unterschrieben, keine weiteren Forderungen nach dem Tod des Erblassers zu haben.Das ganze wurde im Februar des damaligem Jahres beim Notar aufgesetzt und beglaubigt. Es lag auch ein Baulastenverzeichnis vor, indem keine Eintragungen ...
  • Bild Ist das Baurecht oder Vertragsrecht oder was ? (03.02.2017, 11:19)
    Was wäre dies wohl für ein Rechtsgebiet, wenn man hier seine Ansprüche vertreten möchte.Wenn man, sagen wir 1970 von der Stadt Grundstücke gekauft hat, die vertraglich als Gewerbegebiet ausgewiesen sind, dann immer wieder Bauanfragen gestellt hat, die aber nicht beantwortet wurden, zudem ein Großteil der Fläche wegen eines gemeinnützigen Vorhabens ...
  • Bild Nicht eingehaltener Bebauungsplan (07.09.2011, 07:39)
    Mal angenommen, ein Bauträger baute vor 15 Jahren eine Siedlung mit Einfamilienhäusern. Der Bauträger ist mittlerweile insolvent. Nun stellt sich heraus, dass bei 2/3 der Häuser der Bebauungsplan nicht eingehalten wurde. Welche Konsequenzen können dadurch entstehen? Kann ein Kaufinteressent dennoch eines der Häuser, bei dem der Bebauungsplan nicht eingehalten wurde, erwerben ohne ...
  • Bild Hauswertverlust wg.Stauseebau (27.02.2011, 21:42)
    A besitzt ein vermietetes Reihenhäuschen. Nun soll in unmittelbarer Nähe ein Stausee mit 120 m hoher Staumauer gebaut werden. Es sind ca. 10 Jahre Bauzeit mit massiver Lärm-und Staub- belastung zu erwarten. A befürchtet einen massiven Wertverlust für sein Häuschen. Gibt es realistische Möglichkeiten, den Bauherrn für diesen Wertverlust zur Verantwortung ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild OLG-KOELN, 18 U 171/95 (12.09.1996)
    Der allein mit der Bauüberwachung (Leistungsphasen 6 - 9 § 15 HOAI) beauftragte Architekt ist verpflichtet, die Ausführungsplanung auf ihre Óbereinstimmung mit den anerkannten Regeln der Technik zu überprüfen. Für einen durch die erkennbar fehlerhafte und im Rahmen der Baüberwachung nicht korrigierte Ausführungsplanung entstandenen Mangel des Bauwerks hafte...
  • Bild BVERWG, 5 C 3.10 (26.01.2011)
    1. Erbbaurechte gehören zum Grundvermögen im Sinne von § 3 Abs. 1 Satz 1 EntschG....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 2562/89 (18.04.1991)
    1. Bei der bau- und wasserrechtlichen Genehmigung von Abwasseranlagen, die der Erschließung eines im Außenbereich beabsichtigten, aber noch nicht genehmigten Wochenend- und Ferienhauses (Umbau eines ehemaligen Bahnhofs der Deutschen Bundesbahn) dienen sollen, ist bereits zu prüfen, ob die beabsichtigte Nutzung als Wochenend- und Ferienhaus baurechtlich zuläs...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.