Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen im Ausländerrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dilek Karabudak jederzeit in Münster
Kanzlei Karabudak
Lambertikirchplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 27076870
Telefax: 0251 270768777

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Ausländerrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen gern vor Ort in Münster
Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Ausländerrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Lale Emiroglu gern vor Ort in Münster
Rechtsanwältin Lale Emiroglu
Königsstraße 44
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 4199006
Telefax: 0251 4199005

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Jutta Bartels mit Rechtsanwaltsbüro in Münster berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Ausländerrecht

Bahnhofstraße 9
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 43344
Telefax: 0251 43155

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsbereich Ausländerrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Bernhard K. Schmidt aus Münster

Friedrich-Ebert-Straße 120
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 3794680
Telefax: 0251 3794681

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Stefanie Bieling mit Kanzleisitz in Münster hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Ausländerrecht

Lambertikirchplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 27076870
Telefax: 0251 270768777

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Ausländerrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ursula Knecht gern im Ort Münster

Servatiiplatz 3
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 46777
Telefax: 0251 511188

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Ausländerrecht
  • Bild Kein Ergänzungspfleger wegen fehlender Kenntnis über Ausländerrecht (26.06.2013, 10:12)
    BGH: Jugendamt muss sich wegen Flüchtlingskind selbst schlaumachen Karlsruhe (jur). Haben Mitarbeiter des Jugendamtes keine Ahnung vom Ausländerrecht, müssen sie als Vormund für ein ohne Eltern eingereistes Flüchtlingskind sich darüber schlaumachen. Die fehlende Sachkenntnis rechtfertigt es nicht, dass in Ausländerrechtsfragen für das Kind ein spezialisierter Rechtsanwalt als Ergänzungspfleger bestellt wird, entschied ...
  • Bild Neue BVerwG-Rspr.: Neuer Zeitpunkt für die Beurteilung der Ausweisung von Ausländern (16.11.2007, 15:33)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat gestern entschieden, dass bei Ausweisungen von Ausländern Änderungen der Sach- und Rechtslage von den Tatsachengerichten zu berücksichtigen sind. Bisher hatte der für das Ausländerrecht zuständige 1. Senat aufgrund der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) nur bei EU-Bürgern und weiteren gemeinschaftsrechtlich privilegierten Ausländern die Berücksichtigung nachträglicher ...
  • Bild OLG Naumburg: Urkundenfälschung und Aufenthaltsrecht für Asylbewerber (09.11.2006, 11:38)
    Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts Naumburg hat kürzlich in mehreren Entscheidungen (u.a. 2 Ss 246/06 und 2 Ss 294/06) ausgeführt, unter welchen Voraussetzungen eine Strafbarkeit eines Asylbewerbers wegen einer sogenannten mittelbaren Falschbeurkundung (§ 271 Abs.1 StGB) in Betracht kommt. Zur Erfüllung des Tatbestandes des § 271 StGB muss der Täter bewirken, ...

Forenbeiträge zum Ausländerrecht
  • Bild Dr. braucht hilfe im Ausländerrecht, wer hilft ? (02.02.2005, 20:25)
    Hallo, ein Dr. braucht eine Person die sich sehr guten im ausländerrecht auskennt, wer hilft ? Ein Dr. aus einem nicht Eu Staat. floh p.s.: Eilt - Eilt - Eilt
  • Bild Art des Aufenthaltstitels (28.10.2013, 17:42)
    Hallo: Eine Frage: Wenn Jemand seit 2001 die Aufenthaltsbefugnis aus humanitären Gründen hat und dann wird diese Befugnis nach dem neuen Ausländerrecht in Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Absatz 4 Satz 2 umgewandelt und dieser Aufenthalt besteht bis heute. Jetzt hat der Betroffene einen Terminbrief von der Ausländerbehörde bekommen, weil der Aufenthalt abläuft ...
  • Bild Duldung für immer? (19.02.2010, 16:30)
    Hallo! Herr 007 lebt nun schon seit 10 Jahren mit einer Duldung in Deutschland, darf folglich weder arbeiten, noch bekommt er eine Aufenthaltserlaubnis, da seine Identität nicht nachgewiesen werden kann. Nun bekam er mit einer deutschen Frau ein gemeinsames Kind, darf aber noch immer nicht für immer in Deutschland bleiben und für seine ...
  • Bild Schwer verständliche Verträge, Darlehensvertrag (01.04.2016, 14:24)
    Hallo Juristenfreunde, (sorry falsches Unterforum)bei einem Männerabend kam folgendes zur Diskussion:Was wäre, wenn ein Arbeitgeber das Arbeitgeberdarlehen sofort bei fristgerechter Kündigungen durch den Arbeitgeber zurückverlangt obwohl im Darlehensvertrag folgendes vereinbart wurde:"Sollte das Arbeitsverhältnis sein Ende finden, ist der Darlehensgeber berechtigt, das Darlehen innerhalb eines Monats zurückzufordern. Dies gilt jedoch nur, ...
  • Bild falsche angaben (21.06.2007, 13:27)
    Hallo M ist nach deutschland am 2003 gekommen damals hatte er keine andere auswahl außer asylbewerber zu melden mit falsche angaben ,nach eine kurze zeit hat M seine frau kennen gelernt und wollten eigentlich heiraten, aber es war ein blöd weg hier zu heiraten (deutschland) drum hat M mit ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.