Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Bernhard K. Schmidt gern in Münster

Friedrich-Ebert-Straße 120
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 3794680
Telefax: 0251 3794681

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Schwerpunkt Aufenthaltsrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Jutta Bartels aus Münster

Bahnhofstraße 9
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 43344
Telefax: 0251 43155

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Gebiet Aufenthaltsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Stefanie Bieling aus Münster

Lambertikirchplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 27076870
Telefax: 0251 270768777

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Knecht mit Anwaltsbüro in Münster unterstützt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Aufenthaltsrecht

Servatiiplatz 3
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 46777
Telefax: 0251 511188

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Klares Verbot für Zwangsheirat (17.06.2005, 15:39)
    Justizsenatorin Schubert bringt in Bundesrat Gesetzesentwurf gegen Zwangsheirat ein Rede der Senatorin für Justiz Karin Schubert vor dem Bundesrat zum Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat: „Das Thema Zwangsheirat beschäftigt den Bundesrat und seine Ausschüsse bereits seit ei-nem Dreivierteljahr. Im Herbst letzten ...
  • Bild Festhaltung ausländischer Straftäter? (05.10.2010, 12:01)
    Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Anordnung der Festhaltung eines ausländischen Strafverfolgten im Rahmen internationaler Rechtshilfe Der Beschwerdeführer, ein türkischer Staatsangehöriger kurdischer Volkszugehörigkeit, reiste im Jahre 2003 in die Bundesrepublik Deutschland ein. Zur Begründung seines Asylantrags trug er im Wesentlichen vor, aufgrund seiner Aktivitäten als Mitglied der Arbeiterpartei ...
  • Bild Geringfügige Beschäftigung kann Aufenthaltsrecht begründen (20.04.2012, 09:35)
    Leipzig (jur). Arbeiten Türken in Deutschland nur wenige Stunden pro Woche, kann solch eine geringfügige Beschäftigung trotzdem ein Aufenthaltsrecht begründen. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht am Donnerstag, 19. April 2012, in Leipzig entschieden (Az.: 1 C 10.11). Der Assoziationsvertrag zwischen Europäischer Union und der Türkei begründe für Arbeitnehmer ein Aufenthaltsrecht. Als ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Scheidung von einer Ausländerin (11.04.2004, 13:54)
    hallo ! jetzt habe ich leider ein paar fragen zu einer scheidung von einer thailänderin. kurz zu den fakten: wir sind seit dem 18.12.2002 verheiratet. keine kinder. jetzt ist sie ausgezogen zu ihrem neuen freund, wohin weiss ich nicht und auch nicht zu wem. sie hat ein aufenthaltsrecht bis januar 2005. was ist zu tun ? ...
  • Bild Arbeitsgenehmigungsverfahren für ausländische Arbeitnehmer (22.10.2003, 13:50)
    Hallo Forum, Aufgrund der Rechtssache C-268/99 des europäischen Gerichtshofs ist es Bürgern von Staaten, mit denen die EU ein Assoziierungsabkommen abgeschlossen hat, wie etwa Polen oder Tschechien, möglich eine gewerbliche selbständige Tätigkeit in einem EU Land aufzunehmen. Dem Einzelnen wird weiter, sofern er eine gewerbliche, kaufmännische, handwerkliche und freiberufliche Tätigkeit ausüben ...
  • Bild Einreiseverbot nach Deutschland (22.06.2013, 15:24)
    Hallo, ich würde mich freuen wenn ihr mir zu Folgendem Sachverhalt ein paar Tips geben könntet: Mal angenommen Mr. Jones aus Australien, kommt aus beruflichen Gründen jedes Jahr nach Deutschland. Er Besitzt eine Reiseagentour in Spanien und bringt jedes Jahr 10 000 Touristen nach Deutschland. Im letzten Jahr wurde er bei einer ...
  • Bild Familienzusammenführungsvisum mit Wohnsitz Ausland (14.09.2013, 10:59)
    A ist Deutscher und lebt im nicht europäischen Ausland. Dort heiratet er B (nicht-europäisch) und sie bekommen das gemeinsame Kind K. Jetzt möchte A mit Familie wieder zurück nach Deutschland. Wie wäre denn jetzt das Vorgehen? B hat ein gültiges Schengen Visum (Touristenvisum), aber für die Wohnsitzaufnahme in D bedarf es doch eines ...
  • Bild Visum kaufen vom Anieter pflicht? (28.04.2007, 01:35)
    Hallo, kleine Frage zur Visum-Abnahme vom Veranstalter: In der Reiseanmeldung steht folgender Satz: "Gebühren für Visum (ca. 25 Euro) sind vor Ort zu entrichten" Jetzt der Fall, man besorgt sich das Visum vor Ort selbst für 12,50 Euro oder bereits hier in der Botschaft und nicht beim Veranstalter/Reiseleiter für die angegebenen 25 Euro (mitsamt ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild VG-OLDENBURG, 11 A 1233/08 (26.11.2008)
    Liegen die Voraussetzungen des § 104 a Abs. 1 Satz 1 AufenthG vor, "soll" eine Aufenthaltserlaubnis ("auf Probe") erteilt werden. Ein atypischer Fall, in dem hiervon ausnahmsweise abgesehen werden kann, liegt vor, wenn bereits zum gegenwärtigen Zeitpunkt sicher davon auszugehen ist, dass der Ausländer seinen Lebensunterhalt nach dem 31. D...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 12 S 423/00 (23.03.2000)
    Zu den Zulässigkeitsvoraussetzungen eines Asylfolgeantrags (hier im Einzelfall offen gelassen)....
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 8 SO 88/07 ER (14.01.2008)
    1. § 7 Abs 1 Satz 2 SGB II - seine Vereinbarkeit mit dem Diskriminierungsverbot des Artikel 12 EG-Vertrag unterstellt - schließt einen Anspruch auf Grundsicherungsleistungen für Ausländer nur aus, wenn sich das Aufenthaltsrecht ausschließlich auf den Grund "zur Arbeitsuche" stützt. Beruht das Aufenthaltsrecht des Ausländers auch auf dem Grund &quot...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.