Rechtsanwalt in Münster: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Münster: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Arbeitsrecht ist ein umfangreiches und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem steten Wandel ausgesetzt ist. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Summe der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Die Belange, die im Arbeitsrecht geregelt sind, sind damit außerordentlich umfangreich. Als Beispiele können Bereiche genannt werden wie Kündigung, Krankheit, Arbeitsvertrag oder Mehrarbeit. Aufgrund der großen Bedeutung, die dem Arbeitsrecht zukommt, ist für rechtliche Auseinandersetzungen eine eigene Gerichtsbarkeit zuständig, das Arbeitsgericht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Gabriele Ostermeier (Fachanwältin für Arbeitsrecht) mit Büro in Münster
Rechtsanwältin Gabriele Ostermeier
Hammer Str. 39
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 899070
Telefax: 0251 8990710

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Kanzlei Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen persönlich in Münster
Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Arbeitsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Dilek Karabudak mit Anwaltsbüro in Münster
Kanzlei Karabudak
Lambertikirchplatz 4
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 27076870
Telefax: 0251 270768777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thilo Schwirtz (Fachanwalt für Arbeitsrecht) aus Münster unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Anwaltskanzlei Schwirtz
Goldstr. 36
48147 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6093310
Telefax: 0251 60933111

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Gabriele Ostermeier kompetent im Ort Münster
Geraats & Kollegen Rechtsanwälte und Notare
Hammer Straße 39
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 899070
Telefax: 0251 8990710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Horstmann unterstützt Mandanten zum Bereich Arbeitsrecht jederzeit gern im Umkreis von Münster

Aegidiistraße 38
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 39637210
Telefax: 0251 39637219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Wienhold Schulte (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzleisitz in Münster hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Schulte & Karlsfeld Rechtsanwälte - Fachanwälte
Mecklenbecker Straße 229
48163 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 972190
Telefax: 0251 9721999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Jutta Bartels mit Anwaltskanzlei in Münster unterstützt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Bahnhofstraße 9
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 43344
Telefax: 0251 43155

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Nicola Effelsberg gern vor Ort in Münster

Alter Steinweg 46
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20888800
Telefax: 0251 20888802

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralf Böcker (Fachanwalt für Arbeitsrecht) in Münster hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Arbeitsrecht
Kanzlei am Prinzipalmarkt
Prinzipalmarkt 20
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 58088
Telefax: 0251 45196

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kolja Florian Mertens aus Münster hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsbereich Arbeitsrecht
Mertens & Stalberg
Berliner Platz 8
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 28713090
Telefax: 0251 28713091

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Hubert Wensing (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht gern vor Ort in Münster
Harnischmacher, Löer, Wensing Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Hafenweg 8
48155 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 6868600
Telefax: 0251 686860100

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Arbeitsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Rainer Bernges (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzlei in Münster

Veestherrnweg 12
29633 Munster
Deutschland

Telefon: 05192 99060
Telefax: 05192 99061

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Karlsfeld (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Münster
Schulte & Karlsfeld Rechtsanwälte - Fachanwälte
Mecklenbecker Straße 229
48163 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 972190
Telefax: 0251 9721999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Arbeitsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Bernhard K. Schmidt mit Anwaltsbüro in Münster

Friedrich-Ebert-Straße 120
48153 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 3794680
Telefax: 0251 3794681

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Veronica Bundschuh jederzeit im Ort Münster
c/o RAe Meisterernst & Kollegen
Oststr. 2
48145 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 520910
Telefax: 0251 5209152

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Monika Maria Günther unterhält seine Anwaltskanzlei in Münster vertritt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
GÜNTHER Rechtsanwaltskanzlei
Ermlandweg 22/Ermland
48159 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 29796060
Telefax: 0251 29796089

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Frönd bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht kompetent in Münster
Frönd Nieß Lenzing Leiers | MUENSTER LEGAL
Kirchherrngasse 14
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 9811810
Telefax: 0251 98118111

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Arbeitsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Sascha Weppelmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Münster
c/o RAe Dr. Ewers & Wolske
Arztkarrengasse 12
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 43481
Telefax: 0251 57231

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Arbeitsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Tino Mazzotti mit Anwaltsbüro in Münster

Bergstr. 50
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 8712190
Telefax: 0251 87121925

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Markus Heukamp immer gern in der Gegend um Münster
c/o Sozietät Herlitzius
Drubbel 1-2
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 47001
Telefax: 0251 55713

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Rosa Geppert berät zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht gern im Umland von Münster

Oststr. 18
48145 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 524186
Telefax: 0251 2844984

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Neuhaus immer gern vor Ort in Münster

Aegidiistr. 42
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 418490
Telefax: 0251 4184920

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nabiel Rifai bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht engagiert in der Nähe von Münster
c/o Kanzlei Schunck & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland

Telefon: 0251 20515
Telefax: 0251 20517

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Marc-André Neumann jederzeit in Münster
c/o RAe Harnischmacher Löer Wensing
Westfalenstr. 173 a
48165 Münster
Deutschland

Telefon: 02501 44920
Telefax: 02501 449212

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Münster

Gerade der Arbeitsplatz bietet großes Potenzial für rechtliche Streitigkeiten

Rechtsanwalt in Münster: Arbeitsrecht (©  Zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Münster: Arbeitsrecht
(© Zerbor - Fotolia.com)

Das rechtliche Konfliktpotenzial am Arbeitsplatz ist groß. Hier sind Arbeitnehmer und Arbeitgeber in gleichem Maße betroffen. Vor allem sind dabei Fragen und Probleme, die mit dem Kündigungsschutz, dem Arbeitsvertrag und dem Urlaubsanspruch in Zusammenhang stehen, häufig. Aber auch rechtliche Auseinandersetzungen, die sich aufgrund eines Arbeitsunfalls oder einer längeren Krankheit ergeben, gehören zu den typischen arbeitsrechtlichen Problembereichen. Ein weiterer Bereich, der gerade in jüngster Vergangenheit an Bedeutung gewonnen hat, ist das Mobbing. Bedauerlicherweise können Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber schnell extreme Konsequenzen nach sich ziehen. Verliert man im schlimmsten Fall seinen Arbeitsplatz, dann kann dies die eigene Existenz bedrohen. Aufgrund der drastischen Konsequenzen ist es empfohlen, Rat bei einem Anwalt zu suchen. Denn als Laie ist es nicht wirklich möglich, die Rechtslage zu beurteilen. Es spielt keine Rolle, ob es sich bei dem rechtlichen Problem um Unstimmigkeiten in Bezug auf eine Abfindung geht, oder ob Fragen rund um die Elternzeit bestehen.

Mit einem Anwalt an der Seite schaffen Sie die optimale Grundlage, um zu Ihrem Recht zu kommen

Bei sämtlichen Problemen, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, ist ein Rechtsanwalt der optimale Ansprechpartner. Münster bietet eine Reihe von Rechtsanwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Vor allem wenn die Rechtslage schwierig ist, sollte man umgehend handeln und sofort einen Anwalt aufsuchen. Durch die Vertretung und Beratung durch einen kompetenten Rechtsanwalt kann sichergestellt werden, dass das eigene Recht bestens durchgesetzt wird. Ein Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht aus Münster wird seinem Mandanten kompetent zur Seite stehen, wenn es z.B. um Probleme wie Kündigungsschutz, Probezeit oder Zeitarbeit geht. Der Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Münster ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es Probleme oder Fragen gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Auch ist ein Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht der richtige Ansprechpartner, wenn man sich der Schwarzarbeit schuldig gemacht hat und nun Konsequenzen drohen.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Interview mit Rechtsanwalt Henn zur Absetzbarkeit von Zivilprozesskosten (20.07.2011, 14:47)
    Der Bundesfinanzhof hat, in einem bundesweit beachteten Urteil VI R 42/10 vom 12.Mai 2011, entgegen der bislang üblichen Rechtsprechung entschieden, dass Prozesskosten in Zivilprozessen nunmehr leichter von der Steuer abgesetzt werden können. So soll es zukünftig unproblematischer möglich sein, Prozesskosten in Zivilprozessen als außergewöhnliche Belastungen steuerlich abzusetzen. Der Prozessgegenstand ist hierbei ...
  • Bild Arbeitsverweigerung wegen niedrigem Lohn führt zu fristloser Kündigung (12.03.2014, 14:25)
    Kiel/Berlin (DAV). Ein Streit um Lohnansprüche berechtigt den Arbeitnehmer nicht, die Arbeit zu verweigern. Es droht ihm dann eine außerordentliche oder ordentliche Kündigung. Über eine entsprechende Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein vom 17. Oktober 2013 (AZ: 5 Sa 111/13) informiert die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Ein Unternehmen zahlte für bestimmte ...
  • Bild Befristung aufgrund eines gerichtlichen Vergleichs setzt Vergleichsvorschlag des Gerichts voraus (17.07.2012, 12:21)
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Dr. Elke Scheibeler informiert über aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und deren Auswirkungen auf die Praxis. Ein gerichtlicher Vergleich stellt einen sachlichen Grund für die wirksame Befristung eines Arbeitsverhältnisses gemäß § 14 Abs. 1 S. 2 Nr. 8 TzBfG dar. Wenn also zur Beendigung eines Kündigungsrechtsstreits ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Urteile einer bestimmten firma (09.10.2007, 23:22)
    Ich bins nochmal. Ich weiß nicht, ob das die richtige Gruppe im Forum ist. aber nach durchsicht der anderen erscheint mir dieses als beste lösung, da es ja auch um arbeitsrecht geht. Gibt es eine möglichkeit alle gerichtsurteile in der eine bestimmte firma prozessbeteiligter war auf einfache weise herauszufinden? oder muss man deutschlandweit ...
  • Bild Hotel Sterne Vergabe (24.02.2010, 20:03)
    Folgender Fiktiver Fall: Es gibt ein Hotel der 3 Sterne hatte.Da das Hotel mittleweile den Standarts nicht entspricht, wird nur Frühstück angeboten,keine Bar vorhenden ,kein 24 std Service an der Rezeption, Kein restaurant. Gesundheitsamt hat das Hotel zur einem GARNI Hotel ernannt. Jetzt nun ist es so das das benannte Hotel sich selbst ...
  • Bild Hat V einen Betrug begangen? (13.12.2008, 00:54)
    Guten Abend. Ich habe mir heute folgende Situation vorgestellt und würde gerne eure Meinung dazu hören: V (17 Jahre alt) hätte auf im Internet eine Anzeige aufgeben für einen Modellbausatz. K würde eventuell gleich bei V um die Ecke wohnen daher würde V ein Treffen vereinbaren um das Boot zu verkaufen. K würde aber ...
  • Bild Kontoauszüge (20.09.2008, 02:17)
    Hallo, mal angenommen ein Amt möchte von mir alle meine Kontoauszüge die ich ab denn 1. Januar 2008 besitze vorgelegt haben. Meine frage ist ob das berechtigt ist und ich da folge leisten muss? Wenn nicht, wie soll ich denn das erklären ohne die unnötig zu verärgern? Die haben mir mit unterschidlichen ...
  • Bild Betrug am Auszubildenden (02.03.2017, 11:44)
    Guten Tag,hier möchte ich kurz einen Fall schildern:Es wird ein Ausbildungsvertrag unterschrieben und der Azubi weiß nicht, dass ein ganz falscher Tarif drin steht, ihm zu wenig gezahlt wurde. Es steht aber auch dass Gelder, die innerhalb von 3 Monaten nicht angemahnt werden auch nicht mehr gezahlt werden.Wenn man ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild BSG, B 8 SO 23/09 R (14.04.2011)
    Die bis zum 31.12.1993 geltende Regelung, wonach unter weiteren Voraussetzungen Sozialhilfeaufwendungen des örtlichen Sozialhilfeträgers für Hilfebedürftige nach deren Übertritt aus dem Ausland durch den überörtlichen Träger der Sozialhilfe zu erstatten waren (§ 108 BSHG aF), ist für Sozialhilfeaufwendungen, die für die Zeit ab 1.1.1994 erbracht wurden, weit...
  • Bild BAG, 10 AZR 526/10 (14.09.2011)
    Ein vertraglicher Freiwilligkeitsvorbehalt, der alle zukünftigen Leistungen unabhängig von ihrer Art und ihrem Entstehungsgrund erfasst, benachteiligt den Arbeitnehmer regelmäßig unangemessen iSv. § 307 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Nr. 1 und Nr. 2 BGB und ist deshalb unwirksam....
  • Bild LAG-KOELN, 7 Ta 84/10 (28.09.2010)
    1.) Bei der Berechnung des einzusetzenden Einkommens i. S. v. § 115 ZPO vermindert sich der für den Ehegatten des Antragstellers anzusetzende Unterhaltsfreibetrag, wenn und soweit der Ehegatte eigene Einkünfte erzielt. Eine weitergehende Anrechnung des Ehegatteneinkommens findet nicht statt. Keinesfalls darf auf das gesamte Familieneinkommen abgestellt werde...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (4)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildBAG: Statistik als Nachweis einer Benachteiligung
    Mit Urteil vom 18.09.2014 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden, dass eine mittelbare Benachteiligung wegen des Geschlechts durch ein scheinbar neutrales Kriterium mit Verweis auf eine Statistik dargelegt werden kann (AZ.: 8 AZR 753/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend bewarb sich ...
  • BildHaftung eines Arbeitnehmers
    Wie steht es um die Haftung eines Arbeitnehmers bei Ausübung einer betrieblichen Tätigkeit im Rahmen eines Arbeitsvertrages? Der Grundsatz „Ein Arbeitsvertrag ist kein Kaufvertrag“ entspringt  der überwiegenden Auffassung der Berufstätigen, dass eine Haftung bei Ausübung der Tätigkeit größtenteils ausgeschlossen ist. Um die Haftung des Arbeitnehmers darzustellen, werden im ...
  • BildKein Lohn ohne Arbeit
    Die Brötchen wollen erstmal verdient sein. Dieser Satz kommt nicht von ungefähr, da die Arbeitsleistung erst einmal erbracht werden muss, um am Ende des Monats seine Lohn überwiesen zu bekommen. Doch was ist, wenn die Arbeitsleistung mal nicht erbracht werden kann? Entfällt der Anspruch auf Lohnzahlung dann immer. Der ...
  • Bild10 wertvolle Tipps zur Abmahnung im Arbeitsrecht
    Die Abmahnung wird in § 314 Absatz 2 BGB [Bürgerliches Gesetzbuch] als zwingende Voraussetzung für eine außerordentliche (= fristlose) Kündigung genannt und muss dieser daher im Sinne des Ultima-ratio-Prinzips der Kündigung grundsätzlich vorgehen. Aus dem Verhältnismäßigkeitsgrundsatz ergibt sich ferner, dass diese Vorschrift auch entsprechend auf die ordentliche (= ...
  • BildKann ich ein Arbeitszeugnis anfordern?
    Job verloren und nicht einmal ein vernünftiges Arbeitszeugnis? Viele erleiden erst nach dem Jobverlust die wirkliche Enttäuschung. Wir möchten sie über die rechtliche Grundlage von Arbeitszeugnissen informieren und was sie tun können, wenn ihr Ex-Arbeitgeber ihnen das Zeugnis verweigert. Wird ein Dienstverhältnis zwischen einem Arbeitnehmer und ...
  • BildArbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen?
    Arbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen? Möchte ein Arbeitgeber seinen Arbeitsplatz wechseln, so lässt dieser sich in der Regel von seinem bisherigen Chef ein Arbeitszeugnis ausstellen, um sich hiermit bei einem neuen Betrieb bewerben zu können. Der Arbeitgeber ist hier jedoch zur Wahrheit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.