Rechtsanwalt für Adoptionsrecht in Münster

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen berät Mandanten zum Anwaltsbereich Adoptionsrecht engagiert in Münster
Onlinescheidung.expert Rechtsanwälte Schunck, Dr. Eggersmann & Kollegen
Neubrückenstr. 50-52
48143 Münster
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Adoptionsrecht
  • Bild 10 Jahre Lebenspartnerschaftsgesetz (01.08.2011, 16:03)
    Zu dem 10-jährigen Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes am 1.8.2011 erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Wer hätte vor 10 Jahren gedacht, dass gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften heute selbstverständlich geworden sind. Die Eingetragene Lebenspartnerschaft ist als fester Bestandteil der Lebenswirklichkeit in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Es ist heute – anders als noch vor einigen Jahren – ...
  • Bild Homoehe: gesetzliche Neuregelung zum gemeinschaftlichen Adoptionsrecht erst im Juni 2014 erwartet (21.02.2014, 14:30)
    Karlsruhe (jur). Eingetragene Lebenspartner können auf absehbare Zeit nicht auf eine Verfassungsentscheidung zu ihrem gemeinschaftlichen Adoptionsrecht hoffen. Mit einem am Freitag, 21. Februar 2014, veröffentlichten Beschluss hat das Bundesverfassungsgericht die einzigen hierzu anhängigen Vorlagen als unzulässig verworfen (Az.: 1 BvL 2/13 und 1 BvL 3/13). Das Amtsgericht Berlin-Schöneberg habe seine ...
  • Bild Schwule und lesbische Paare sollen Kind gemeinsam adoptieren können (21.03.2013, 16:12)
    Amtsgericht Schöneberg: Bundesverfassungsgericht muss Gesetz prüfen Berlin (jur). Das Adoptionsrecht für schwule und lesbische eingetragene Lebenspartnerschaften steht erneut auf dem Prüfstand des Bundesverfassungsgerichts. Das Berliner Amtsgericht Schöneberg hält in zwei am Donnerstag, 21. März 2013, bekanntgegebenen Beschlüssen das gesetzliche Verbot einer gemeinschaftlichen Adoption eines Kindes durch eingetragene Lebenspartner für verfassungswidrig (Az.: ...

Forenbeiträge zum Adoptionsrecht
  • Bild Erbberechtigung nichtgenetischer, aber leiblicher Abkommen (Gametenspende) sichern (13.10.2009, 17:26)
    Ich habe im Adoptionsordner ein sehr komplexes Fallbeispiel eingestellt, das vielleicht sogar noch eher hierher gehört (hätte). Da ich nicht gegen das Forumsgebot des Doppelteinstellens verstoßen möchte, in dem ich mich hier noch mal wiederhole, bitte ich auf diesem Wege um Aufmerksamkeit und Lösungsansätze für meine hypothetische Frage zu "Adoption für ...
  • Bild Erbe als Sohn (15.11.2010, 15:08)
    Hallo liebe Juragemeinde!Habe einen ganz verzwickten fall hoffe mir kann geholfen werden!A ist der Sohn B Adoptivvater vom verstorbenem!Der verstorbene hat ein testament hinterlassen für ein haus in Österreich wert 800.000€ für B in diesem Testament steht das Haus sein ein Vermächtnis! Ein 2tes Testament in dem Darlehensvorderrungen von 485.000DM ...
  • Bild adoptionsrecht zur nicht leibliches Kind (19.06.2004, 22:33)
    Hallo, kennt sich einer vieleicht aus , ich brauche Rat!!!!!! Habe einen Brief bekommen das mein Ex mann die Tochter seiner jetzigen Frau adoptieren möchte und ich muss mich dazu äussern. Das Problem ist .das ich das nicht möchte , weil er noch nicht mal das Besuchsrecht seines leiblichen sohnes wahr nimmt. Im ...
  • Bild DDR-Adoption gültig? (09.10.2016, 22:44)
    Hallo,in diesem Fall geht es um eine Kombination aus Adoptionsrecht und Erbrecht.Der Erblasser wurde als Kind in der DDR (50er Jahre) von seinem westdeutschen Stiefvater adoptiert. Die Familie ist dann in die BRD übersiedelt und hat da gelebt.Vor ca. zwei Jahren ist der Erblasser verstorben und noch immer ist nicht ...
  • Bild Anerkennug einer ausländischen Adotion (19.10.2008, 11:17)
    Hallo, ich bin auf ein interessantes Thema im internationalen Adoptionsrecht gestoßen: Wir nehmen an, Frau A ist mit Herrn B verheiratet, haben aber beide ihre Namen und Staatsbürgerschaft behalten. Er ist Deutscher, Sie ist Nicht-EU-Ausländerin, hat aber einen unbegrenzten Aufenthaltstitel. Beide haben Kinder mit dem Familiennamen des Vaters. Nun entscheidet sich Frau A, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Adoptionsrecht
  • BildDarf man in Deutschland ein Kind von einer Leihmutter austragen lassen?
    Zum ultimativen Familienglück gehören für viele Pärchen auch das eigene Kind bzw. die eigenen Kinder. Was ist jedoch, wenn eine Frau das Kind nicht selbst austragen kann, etwa wegen einer Gebärmuttererkrankung. Der Kinderwunsch stellt außerdem auch für schwule Paare oftmals ein großes Problem dar, wenn es zuvor keine ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.