Rechtsanwalt in München: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in München: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Verkehrsrecht ist grundsätzlich bereits sehr schwierig und breitgefächert. Häufige Änderungen verkehrsrechtlicher Vorschriften machen das Rechtsgebiet noch schwieriger. Das Verkehrsrecht gliedert sich in Bereiche wie Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht und Verkehrszivilrecht, Verkehrsunfallrecht und Verkehrsversicherungsrecht, um nur ein einige Beispiele zu nennen. Es ist ein Teil des Verkehrswesens und befasst sich mit sämtlichen Problemen und Situationen, die im Verkehr entstehen können. Da jeder zumeist täglich im Verkehr unterwegs ist, ist fast jeder zu irgendeinem Zeitpunkt mit rechtlichen Problemen, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen, konfrontiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Stadler jederzeit im Ort München
Anwaltskanzlei Stadler
Zenettistr. 7
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 74722412
Telefax: 089 74722411

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Sandra Rademacher bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Verkehrsrecht gern in der Nähe von München
***** (4.8)   18 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Sandra Rademacher
Erika-Mann-Straße 11
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 200021960
Telefax: 089 200021965

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Cornelia Seybold mit Niederlassung in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht
Cornelia Seybold
Schwanthalerstr. 12
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 263171
Telefax: 089 264742

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Verkehrsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Volker Grube mit Anwaltskanzlei in München
Rechtsanwalt Volker Grube
Wilhelm-Hale-Str. 53
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 23795792

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Verkehrsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Hermann Peter Gegerle aus München
Kanzlei Gegerle
Steinhauser Str. 34
81677 München
Deutschland

Telefon: 089 4703042
Telefax: 089 9810286

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Verkehrsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Schuh mit Kanzleisitz in München
Rechtsanwalt Michael Schuh
Löwengrube 12
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2283520
Telefax: 089 2913232

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Simone Nagl bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht kompetent in der Nähe von München
Rechtsanwaltskanzlei Simone Nagl
Goethestr. 68
80336 München
Deutschland

Telefon: 0174 9112493
Telefax: 089 38037862

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater jederzeit im Ort München
Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Brienner Straße 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 358958890
Telefax: 089 358958899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Albert Cermak bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht engagiert im Umland von München
Rechtsanwalt Albert Cermak
Elsenheimerstr 43
81541 München
Deutschland

Telefon: 089 30904728
Telefax: 089 30904710

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei OK Rechtsanwälte berät Mandanten zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht engagiert vor Ort in München
OK Rechtsanwälte
Unsöldstr. 2
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 25557230
Telefax: 089 25557231

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Neumayer Lehmann Ströse bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht gern in der Nähe von München
Neumayer Lehmann Ströse
Adams-Lehmann-Str. 56
80797 München
Deutschland

Telefon: 089 3006043
Telefax: 089 3089046

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Florian Schmidtke (Fachanwalt für Verkehrsrecht) berät Mandanten im Schwerpunkt Verkehrsrecht kompetent in der Nähe von München
Schmidtke & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Str. 154
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 20060700
Telefax: 089 200607020

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Heinz Hällmayer mit Kanzlei in München
Hällmayer Anwaltskanzlei
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

Telefon: +4989 1215460
Telefax: +4989 12154610

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Anton Pfeffer mit Niederlassung in München berät Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht

Landshuter Allee 49
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 38380575
Telefax: 089 38380576

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Verkehrsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Nieberler aus München

Kurt-Eisner-Straße 7/IV
81735 München
Deutschland

Telefon: 089 63848566
Telefax: 089 63848572

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Josef Söldenwagner jederzeit in München

Landsberger Straße 492
81241 München
Deutschland

Telefon: 089 1592720
Telefax: 089 1404494

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Bernhard J. Hauser persönlich im Ort München

Possartstraße 9
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 41946730
Telefax: 089 41946735

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ulrich Wienecke (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Kanzleisitz in München hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Verkehrsrecht
Dr. Schäder + Partner Rechtsanwälte mbB
Westendstraße 146
80339 München
Deutschland

Telefon: 089 5441460
Telefax: 089 54414666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Adelheid Mirwald jederzeit im Ort München

Leopoldstraße 19
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 33029530
Telefax: 089 33029534

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Florian Haußleiter (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in München berät Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht
Burgmeier, Brüseken, Haußleiter Rechtsanwälte
Sonnenstraße 20/I
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 595421
Telefax: 089 553821

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Clemens Brengelmann mit Rechtsanwaltsbüro in München berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Dachauer Straße 189
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 1595600
Telefax: 089 1574010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Magnus von Treyer (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Kanzleisitz in München vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Verkehrsrecht
p11 Rechtsanwälte
Sophienstraße 1
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20357000
Telefax: 089 203570010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Guido Lenné mit Rechtsanwaltskanzlei in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Rechtsgebiet Verkehrsrecht
Anwaltskanzlei Lenné
Brienner Straße 44
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 21552745
Telefax: 089 21552746

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Marianne Remsperger bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht engagiert in der Nähe von München

Veldener Straße 32
80687 München
Deutschland

Telefon: 089 583760
Telefax: 089 56822567

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Izabela S. Demacker unterstützt Mandanten zum Verkehrsrecht jederzeit gern im Umland von München

Müllerstraße 40
80469 München
Deutschland

Telefon: 089 85636355
Telefax: 089 85636356

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 8:  1   2   3   4   5   6 ... 8

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in München

Mit dem Verkehrsrecht in Konflikt geraten können nicht nur Fahrer von Kraftfahrzeugen, sondern auch Fußgänger oder Radfahrer

Rechtsanwalt in München: Verkehrsrecht (© Uli-B - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in München: Verkehrsrecht
(© Uli-B - Fotolia.com)

Nicht nur als Autofahrer kann man mit Verkehrsrecht in Konflikt geraten, auch als Fußgänger oder Fahrradfahrer kann es zu rechtlichen Schwierigkeiten kommen. Das können kleine Probleme sein wie ein Knöllchen wegen falschem Parken oder ein Bußgeld wegen einer Geschwindigkeitsübertretung. Aber auch größeren Problemen wie den Folgen eines Verkehrsunfalls, einer Fahrerlaubnisentziehung oder gar der Anordnung einer MPU sehen sich nicht wenige ausgesetzt. Hat man einen Bußgeldbescheid erhalten oder wurde der Führerschein entzogen, dann ist es dringend empfohlen, sich anwaltlich beraten zu lassen. Denn wird beispielswiese eine MPU angeordnet, dann kann ein kompletter Entzug der Fahrerlaubnis die eigene Existenz bedrohen. Es besteht damit ein dringender Handlungsbedarf. Aber auch wenn nach einem Unfall sich die Versicherung weigert zu zahlen, kann dies gravierende finanzielle Folgen haben. Anwaltlicher Rat und Unterstützung sind auch in diesem Fall unbedingt angeraten.

Ein Anwalt oder eine Anwältin kennt sich mit allen Problemstellungen im Verkehrsrecht optimal aus

Wie auch bei sämtlichen anderen rechtlichen Fragen, so ist auch bei Schwierigkeiten mit dem Verkehrsrecht ein Anwalt der beste Ansprechpartner. München bietet zahlreiche Rechtsanwälte für Verkehrsrecht. Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in München besitzt fundierte Kenntnisse im Verkehrszivilrecht und Verkehrsstrafrecht. Natürlich ist er auch bestens mit dem Bußgeldkatalog und der Straßenverkehrsordnung vertraut. Der Rechtsanwalt zum Verkehrsrecht in München wird seinen Klienten nicht nur bei allen verkehrsrechtlichen Fragen fachkundig informieren. Er wird natürlich seinen Klienten auch rechtlich vertreten. Gleich ob es dabei um ein Bußgeldverfahren geht oder um ein Fahrverbot wegen einer Alkoholfahrt. Auch bei der Auseinandersetzung mit der Versicherung wird der Rechtsanwalt im Verkehrsrecht für seinen Mandanten tätig werden. So kann es z.B. sein, dass sich die Versicherung weigert, Schmerzensgeld aufgrund eines Schleudertraumas zu zahlen. Oder aber die Versicherung weigert sich aus nicht nachvollziehbaren Gründen einen Schaden zu übernehmen. In allen diesen Fällen ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner. Der Anwalt zum Verkehrsrecht wird alles in die Wege leiten, um seinem Klienten zu seinem Recht zu verhelfen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Bei einem Unfall kann ein 11-jähriges Kind allein haften (09.07.2013, 10:55)
    Naumburg/Berlin (DAV). Läuft ein 11-jähriges Kind bei Dunkelheit zwischen parkenden Autos auf die Straße, obwohl es das herannahende Auto gesehen hat, begeht es einen schweren Verkehrsverstoß. Dieser wird als so massiv eingestuft, dass das Kind entgegen dem sonstigen Schutz von Kindern im Straßenverkehr allein haftet. Auch die sonst üblicherweise entlastend ...
  • Bild Arzt erhält keine Ausnahmegenehmigung für Fahrten in der Umweltzone (03.02.2012, 13:43)
    Stuttgart/Berlin (DAV). Ein Arzt hat kein Anrecht auf eine Ausnahmegenehmigung vom Fahrverbot in der Umweltzone einer Stadt, wenn er mit seinem Wagen zu seiner Praxis fährt. Über dieses Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 4. Juli 2011 (AZ: 13 K 3296/10) informiert die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Ein Internist, der ...
  • Bild Kein Führerscheinentzug trotz Unfall und 0,65 Promille (03.12.2015, 16:44)
    Dessau/Berlin (DAV). Auch wenn bei einem Verkehrsunfall Alkohol im Spiel ist – nicht immer ist der trinkfreudige Fahrer sofort seinen Führerschein los. Ist der Grenzwert von 1,1 Promille nicht überschritten, kann dem Fahrer nicht ohne Weiteres der Führerschein entzogen werden. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichts in Dessau-Roßlau ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Schadenersatz bei Steinschlag durch anderes Fahrzeug (19.11.2016, 18:22)
    Hallo,ein Autofahrer fährt hinter einem LKW her und dieser wirbelt oder verliert Steine die gegen die Windschutzscheibe des Auto prasseln und es zu Steinschlagschäden an der Scheibe mit späterer Rissbildung kommt. Hat der PKW-Fahrer Anspruch auf Erstattung für den Austausch der Scheibe wenn der Schaden von der Polizei am selben ...
  • Bild Fahrerflucht mit Sachschaden - Eintrag ins polizeiliche Führungszeugnis? (05.01.2014, 22:16)
    Hallo, liebes Forum!Nehmen wir an, der Täter X ist 18 Jahre alt und befindet sich in der Probezeit.Er hat er mit dem Auto seiner Eltern bei Nacht in einer Kurve unter vorgeschriebener Geschwindigkeit auf Laub die Kontrolle verloren und ist dabei in einen parkenden Pkw gefahren. Personen wurden nicht dabei ...
  • Bild Kontrollbestätigung nach Polizeikontrolle (09.10.2008, 16:34)
    Kann nach einer >30min Polizeikontrolle(Keine Verkehrskontrolle, nur Personalien, Kontrolle des Fahrzeuges nach Warndreieck...) der Kontrollierte eine Kontrollbestätigung fordern? Wenn ja, gilt das bei jeglichen Kontrollen oder nur bei Kontrollen, die etwas länger dauern? Oder muss ein Grund vorliegen, wie Verspätung in der Arbeit? Danke schonmal! Habe diesen Thread bereits in Verkehrsrecht gepostet, denke jedoch, ...
  • Bild Allg. Verkehrskontrolle - Positiv auf Cannabis getestet (03.12.2014, 20:58)
    Hallo liebe Jura Community,ich brauche Rat im folgenden Fall.Person XY wird in der Nacht von So auf Mo gegen 00:30 von der Polizei angehalten. Nach einem Reaktionstest/ Taschnelampentest wird die Person aufgefordert den Urinschnelltest zu machen. (Das Recht den Test zu verweigern ist der Person nicht bekannt). Dieser fällt positiv ...
  • Bild KFZ-Papiere : langsames fahren als Gefahr (10.07.2012, 16:11)
    GUten Tag,a) mal angenommen ein Autofahrer verliert irgendwie seinen Führerschein bzw. seinen KFZ-Schein. Kann er hier auch vorübergehend bis zur Ausstellung eines Interimsausweises seinen PKW nutzen ???b) mal angenommen auf Grund bestimmter Umstände (ein intensives Gespräch im Auto bspw.) fährt ein Autofahrer langsamer und provoziert damit einige Überholmanöver. Kann dieser ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild LG-TUEBINGEN, 2 O 374/05 (09.09.2008)
    Die Fahrtkosten des Rechtsanwalts am sog. dritten Ort stellen notwendige Kosten im Sinn von § 91 Abs. 1 ZPO dar, wenn ein besonderer Umstand die Beauftragung eines Rechtsanwalts am Dritten Ort rechtfertigt. Besondere Umstände können dabei nach Auffassung der Kammer nur solche sein, die nicht in jedem Mandatsverhältnis eine Rolle spielen, wie vorliegend die ...
  • Bild OLG-BREMEN, 2 U 107/06 (11.01.2007)
    Die in einem Werbemittel getätigte Aussage eines Rechtsanwalts, er sei in einem bestimmten Ort, der zum Bezirk des Gerichts gehört, bei dem er zugelassen ist, "Erster Fachanwalt für . . .", ist zumindest auch so zu verstehen, dass damit nicht nur ein zeitlicher, sondern zugleich ein qualitativer Hinweis gegeben werden soll, der die Gefahr der Irreführung beg...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 LC 139/09 (12.05.2011)
    1. Die in einem Luftreinhalte- und Aktionsplan beschlossene Maßnahme der Einrichtung einer Umweltzone kann Gegenstand einer Anfechtungsklage betroffener Verkehrsteilnehmer sein. Der Luftreinhalte- und Aktionsplan unterliegt in dem Klageverfahren einer Inzidentkontrolle.2. Eine abweichende Bestimmung der Zuständigkeit für das Aufstellen von Luftreinhaltepläne...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (16)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (8)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildAlkohol im Straßenverkehr – was man darf und was nicht
    „0,5 Promille darf man immer!“ - diese Aussage ist falsch. Wie immer kommt es rechtlich nämlich darauf an. 0,3 bis 0,5 Promille – die relative Fahruntüchtigkeit Für diese spezielle Grenze, die von der Rechtsprechung entwickelt wurde, ist es nicht ausreichend, dass die Alkoholkonzentration im Blut ...
  • BildInline-Skaten im Straßenverkehr – wo darf man mit Rollschuh und Co. unterwegs sein?
    Der Sommer ist da und lädt zu sportlichen Aktivitäten im Freien ein. Seit Jahren sind Inline-Skates eine beliebte Art und Weise, im Grünen etwas Sport zu treiben. Bis man den angepeilten See oder den Park umrunden kann, muss man jedoch so manche Straße überqueren. Da stellt sich die Frage: ...
  • BildBagatellunfall: Muss man die Polizei rufen oder den Unfall melden?
    Inwieweit muss auch bei einem Bagatellunfall die Polizei gerufen werden und der Unfall der Versicherung gemeldet werden? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einem Bagatellunfall muss nicht von den Beteiligten in jedem Fall die Polizei gerufen werden. Doch es gibt einige wichtige Ausnahmen, bei ...
  • BildFahrradwege: Müssen Radfahrer immer den Radweg benutzen?
    Radfahrer und Autofahrer glauben oftmals, dass Radfahrer auf dem Radweg fahren müssen. Doch stimmt das wirklich? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Radfahrer die es eilig haben, ziehen häufig die Straße einem Radweg vor. Andererseits wundern sich Autofahrer zuweilen darüber, dass Radfahrer trotz eines vorhandenen ...
  • BildKfz-Zulassung: Anmelden und Abmelden von PKW & Anhänger
      Inhalt Betriebserlaubnis beantragen Pflichtversicherung Kfz-Steuer Auto anmelden Auto abmelden Auto-Kennzeichen H-Kennzeichen Rote Kennzeichen Kurzzeitkennzeichen ...
  • BildDarf man im Sommer seinen Hund im Auto lassen?
    Warme Sommertage erfreuen in der Regel die meisten Menschen. Auch Hunde können durchaus ihren Spaß haben, wenn sie sich draußen im Freien befinden, eventuell einen Sprung in einen See machen können oder einfach entspannt im Schatten liegen dürfen. Weniger entspannt hingegen sind sie, wenn Herrchen oder Frauchen mit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.