Rechtsanwalt in München: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in München: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Aufgabe des deutschen Urheberrechts ist es, das geistige Eigentum eines Urhebers an seinem literarischen, künstlerischen oder auch wissenschaftlichen Werk zu schützen. Die relevantesten Beispiele für Werke, die dem Schutzrecht unterliegen, werden in § 2 UrhG (Urhebergesetz) aufgeführt. Als schützenswert genannt werden hierin z.B. Sprachwerke, Schriftwerke, Software, Werke der bildenden Künste, der Musik, Filmwerke, Werke der Baukunst, Lichtbilder sowie Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art. Eine Urheberrechtsverletzung liegt vor, wenn man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Urhebers aneignet, ohne dass eine Zustimmung gegeben wurde. Man spricht in diesem Fall von einem Plagiat. Auch wenn man sich nicht an die im deutschen Urheberrechtsgesetz präzisierten Verwertungsrechte hält, liegt eine Urheberrechtsverletzung vor.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei LFR Laukemann Former Rösch Rechtsanwälte Partnerschaft mbB bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Urheberrecht gern im Umkreis von München
LFR Laukemann Former Rösch Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Amiraplatz 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 29196060
Telefax: 089 29196088

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Urheberrecht engagiert im Umkreis von München
KLAKA Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Delpstraße 4
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 9989190
Telefax: 089 980036

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Müller mit Anwaltskanzlei in München berät Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Urheberrecht
BPM legal
Steinsdorfstraße 13
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 21111890
Telefax: 089 21111872

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Urheberrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christian Zierhut immer gern vor Ort in München
Anwalt24 AG
Residenzstr. 9
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 3589580
Telefax: 089 35895844

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Urheberrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Bernhard Reininger (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) mit Büro in München
KANZLEI REININGER
Freibadstraße 30
81543 München
Deutschland

Telefon: 089 45227085

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ioannis Tonidis (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in München unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Urheberrecht
p11 Rechtsanwälte
Sophienstraße 1
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20357000
Telefax: 089 203570010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Urheberrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Schaefer gern in München

Balanstraße 73, Haus 1
81541 München
Deutschland

Telefon: 089 628169680
Telefax: 089 628169682

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Piller bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Urheberrecht kompetent vor Ort in München

Brienner Straße 48
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 30001601
Telefax: 089 30001602

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Voltz mit Anwaltsbüro in München berät Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Urheberrecht

Antonienstraße 1
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 47084070
Telefax: 089 47084071

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Gottwald mit Niederlassung in München unterstützt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Bereich Urheberrecht

Leopoldstraße 51
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 38329310
Telefax: 089 38329313

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Urheberrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Heiner Emrich aus München

Wilhelm-Weitling-Straße 12
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 54911919
Telefax: 089 54911911

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Alexander González unterhält seine Anwaltskanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Bereich Urheberrecht

Rundfunkplatz 2
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 5998870
Telefax: 089 599887211

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Urheberrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michel Hobrecker jederzeit in der Gegend um München

Metzstraße 14
81667 München
Deutschland

Telefon: 089 45876490
Telefax: 089 45876499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Urheberrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Jürgen Beil mit Rechtsanwaltskanzlei in München

Tengstraße 27
80798 München
Deutschland

Telefon: 089 2732220
Telefax: 089 27322222

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Storr bietet anwaltliche Beratung zum Urheberrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von München

Franz-Senn-Straße 9
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 7192189
Telefax: 089 7149574

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Raymund Brehmenkamp (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) berät Mandanten zum Bereich Urheberrecht kompetent in der Nähe von München
Stolzenberg Rechtsanwälte
Widenmayerstr. 3
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 2020660
Telefax: 089 202066333

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Urheberrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Susanne Weisbrodt mit Kanzlei in München

Mannhardtstr. 5
80538 München
Deutschland


Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Urheberrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Sabine Boksanyi (Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht) mit Anwaltskanzlei in München

Belgradstr. 54
80796 München
Deutschland


Zum Profil
Rechtsberatung im Urheberrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Richard Hahn (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) mit Büro in München
Lausen Rechtsanwälte
Residenzstr. 25
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2420960
Telefax: 089 24209610

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Markus Bagh (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) aus München hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Bereich Urheberrecht
Prinz & Partner
Rundfunkplatz 2
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 5998870
Telefax: 089 599887211

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Marcus Helfrich bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Urheberrecht gern vor Ort in München
LBC Helfrich
Wilhelmstr. 21
80801 München
Deutschland

Telefon: 089 8906980
Telefax: 089 89069850

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Urheberrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Schmidt jederzeit im Ort München

Fürstenstr. 15
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2870200
Telefax: 089 28702020

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Urheberrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Victor Struppler engagiert im Ort München

Ottostr. 10
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5459760
Telefax: 089 5504065

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Urheberrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Stefan Fitzek mit Anwaltsbüro in München

Viktor-Scheffel-Str. 20
80803 München
Deutschland

Telefon: 089 38898792
Telefax: 089 38898793

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Ventroni (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht) mit Niederlassung in München berät Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Urheberrecht
Straßer Feyock Ventroni Deubzer
Oberanger 30
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 21025160
Telefax: 089 21025502

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Urheberrecht in München

Urheberrechtsverletzungen im Internet - das sollten Sie wissen

Rechtsanwalt für Urheberrecht in München (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in München
(© fotodo - Fotolia.com)

Durch das Internet haben vor allem in den vergangenen Jahren Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Als Beispiel zu nennen ist hier das Filesharing. Beim Filesharing werden geschützte Videospiele, Filme und Songs heruntergeladen und auch weiter verbreitet. Sowohl Filmhersteller als auch Musikkonzerne gehen gegen Filesharing massiv vor. Immer öfter wird ein Abmahnanwalt eingeschaltet, der dem Nutzer eine Abmahnung zukommen lässt. Neben der Zahlung einer Geldstrafe muss dann auch eine Unterlassungserklärung unterschrieben werden. Auch wenn auf der eigenen Webseite zum Beispiel fremde Bilder oder Texte verwendet werden, stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar. Die Konsequenz können eine einstweilige Verfügung sein oder sogar eine Unterlassungsklage. Neben dem unbefugten Publizieren von Texten und Bildern stellt auch die unerlaubte Nutzung von Datenbanken auf der eigenen Webseite eine Urheberrechtsverletzung dar. Gemäß §§ 87a ff UrhG ist das Werk von Datenbankherstellern urheberrechtlich geschützt.

Mit einem Anwalt für Urheberrecht schaffen Sie die ideale Basis, um zu Ihrem Recht zu kommen

Sollten Sie ein urheberrechtliches Problem oder eine Frage haben, dann empfiehlt es sich, eine Kanzlei für Urheberrecht zu kontaktieren. In München haben sich einige Rechtsanwälte für Urheberrecht mit einer Kanzlei niedergelassen. Die Rechtsanwaltskanzleien für Urheberrecht aus München sind nicht nur mit dem Urheberrecht im Allgemeinen und z.B. dem Urhebervertragsrecht vertraut. Einige der Anwälte können auch Know-how in anderen Rechtsgebieten vorweisen, die das Urheberrecht oftmals tangieren wie Designrecht oder Medienrecht. Ein Rechtsanwalt im Urheberrecht in München ist dabei nicht nur der beste Ansprechpartner, wenn es bereits zu einem rechtlichen Streitfall gekommen ist. Ein Rechtsanwalt aus München zum Urheberrecht sollte bereits aufgesucht werden, wenn es darum geht, rechtliche Fragen zu klären wie beispielsweise Fragen rund um das Veröffentlichungsrecht, das Rückrufsrecht oder die Vergütungspflicht. Der Anwalt zum Urheberrecht in München ist ferner in der Lage, Mandanten bezüglich zahlreicher anderer urheberrechtlicher Fragen zu beraten. Zu nennen wären hier zum Beispiel Fragen rund um die Übergangsregelungen, Nutzungsarten oder auch die Rechteinräumung. Überdies wird er Mandanten zahlreiche andere Termini erklären und erläutern können wie die Zugänglichmachung oder auch der Zweck und die Aufgabe von Verwertungsgesellschaften. Die angeführten Termini sind alles Schlagworte, die in Zusammenhang mit dem Urheberrecht oft in Erscheinung treten und die je nach rechtlichem Problem oder Fragestellung von einem Rechtsanwalt situationsbezogen erörtert werden sollten. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine diffizile Rechtsmaterie. Genau aus diesem Grund kann es gerade bei komplexen Problemstellungen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin zum Urheberrecht zu kontaktieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland (08.04.2011, 15:03)
    DGAP-News: Ashurst LLP / Schlagwort(e): Börsengang/Rechtssache Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland08.04.2011 / 15:03---------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von PowerlandFrankfurt, 8. April 2011 --- Ashurst hat den ...
  • Bild Digitale Lebenswelten / Informations- und Politikwissenschaftler debattieren Forschungsergebnisse (29.10.2013, 13:10)
    Wir sind mehr und mehr online. Die Politik- und Informationswissenschaftler Thomas Demmelhuber und Joachim Griesbaum haben eine Vortragsreihe entwickelt und laden ein, über digitale Lebenswelten zu debattieren. „Die digitale Invasion verändert unsere Lern- und Kommunikationssituationen“, sagt Griesbaum. Er forscht zu Suchmaschinenmarketing, Identitätsbildung und Wissensmanagement im Internet. „Das Internet ist ein ...
  • Bild Einbinden fremder Videos auf eigener Homepage eventuell unzulässig (17.05.2013, 10:52)
    BGH legt „Framing“-Urheberstreit dem Europäischen Gerichtshof vor Karlsruhe (jur). Das Einbinden fremder Internet-Videos auf der eigenen Homepage verstößt möglicherweise gegen EU- und das Urheberrecht. Entsprechende Zweifel hat am Donnerstag, 16. Mai 2013, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe geäußert und die Streitfrage dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg zur Prüfung vorgelegt (Az.: ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Nochmal "Preußische Gärten und Parkanlagen" - Mietrecht vs. Eigentumsrecht (19.11.2013, 17:42)
    Es geht bei den BGH-Urteilen "Preußische Gärten und Parkanlagen" aus dem Jahr 2010 in drei Parallelfällen um Fotos von nicht mehr urheberechtlich geschützten Sachen (Immobilien), die auf einem nicht öffentlichen aber frei zugänglichen Grundstück aufgenommen und dann verwertet wurden. Der BGH hat mit diesen Urteilen offenbar auch Päpste verunsichert - ...
  • Bild Vereinseigene homepage von ehem. Vorstandsmitglied lahmgelegt (23.01.2012, 14:46)
    Liebe Forumsmitglieder,angenommen ein bisher komm. eingesetzter Vorstand wurde bei der JHV nicht gewählt, sondern ein anderes Vereinsmitglied bekam die Stimmenmehrheit. Aufgrund dessen legt der "Ehemalige" noch in derselben Nacht die vereinseigene hp lahm (dieses Vorgehen wurde von diesem bereits vor Wochen angedroht).Der vermutete Lahmleger war Administrator der Seite und hat ...
  • Bild Verbreiteten Witz auf Internetplatform veröffentlichen (14.09.2012, 13:38)
    Neben kurzen Zweizeilerwitzen, die, wie ich hier an anderer Stelle entnehme, oft stark vermutlich keinen Werkcharakter aufweisen, kennt man ja auch sehr verbreitete Witze, die ein bisschen länger sind. Bekannt sind z.B. solche, in denen 3 Figuren vor einem Problem stehen oder einen Wunsch frei haben und dieses dann unterschiedlich ...
  • Bild Ist das Urheberrecht ? (10.05.2012, 20:32)
    Guten Abend, ich wollte mich hier mal schlau machen. Wenn man in ein Online Wiki Beiträge verfasst, hineinschreibt und dokumentiert etc. und diese von Grund auf erstellt hat, hat man das Recht auf diese Beiträge ? Also kann man verlangen, das diese entfernt werden ? Lg SecondSight
  • Bild leicht veränderte Marke anmelden (28.11.2011, 19:55)
    Hallo, Ich bin neu in diesem Forum und habe gleich eine Frage. Angenommen Person A möchte eine Marke gründen.Person A findet ein Bild und würde es gerne als Logo der Marke verwenden.Allerdings existiert leider schon eine Firma B die zwar in einem anderen Wirtschaftssektor tätig ist aber auch das gleiche "Logo" nutzt.Kann ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 224/08 Kart (07.11.2008)
    1. Die einer ausländischen Urheberrechtswahrnehmungsgesellschaft in einem Gegenseitigkeitsvertrag nach CISAC-Modell von der deutschen Wahrnehmungsgesellschaft eingeräumten Rechte, Dritte zur Nutzung des Repertoires zu autorisieren, beschränken sich - unabhängig von der rechtsdogmatischen Einordnung des vertraglichen Gestattung zwischen den Wahrnehmungsgesell...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 281/12 (07.05.2013)
    1. Der Betreiber einer juristischen Fachdatenbank hat einen Anspruch auf - mit der juris GmbH vergleichbarer - Belieferung mit dokumentarisch bearbeiteten Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts. Dieser Anspruch ergibt sich sowohl aus § 3 Abs. 1 Satz 1 IWG als auch aus Art. 3 Abs. 1 GG. 2. Die von den Dokumentaren des Bundesverfassungsgerichts erstellt...
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 5 U 63/07 (27.11.2007)
    Zum urheberpersönlichkeitsrechtlichen Schutz eines - als berühmter Schriftsteller im Lichte der Öffentlichkeit stehenden - Verfassers gegen den nahezu vollständigen Abdruck bislang unveröffentlichter, persönlicher Briefe an einen Politiker in einer Tageszeitung....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (43)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus München
  • BildNotruf Abmahnung jetzt auch gegen Baumgarten Brandt
    JusDirekt hilft sofort, ab 180 €. Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei Baumgarten Brandt mahnt aggressiv wegen der illegalen Verbreitung oder dem herunterladen von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. Dabei kommt es zunehmend zu Ermittlungspannen. Verbraucher können schnell unschuldig in das Visier der Berliner Kanzlei kommen... ...
  • BildWaldorf Frommer und die "Störerhaftung".
    Viele Verbraucher, die von „Waldorf Frommer“ – dem „frommen Waldi“ – Abmahnungen erhalten, berichten uns, sie hätten nichts getan oder seien zum betreffenden Zeitpunkt nicht zu Hause gewesen. Dagegen wendet „Waldorf Frommer“ regelmäßig ein, der Abgemahnte sei in der „Störerhaftung“. Was ist die „Störerhaftung“? ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Music for Men“
    Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Music for Men“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Die streitgegenständliche Datei ...
  • BildAktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft für Twentieth Century Fox - Sleepy Hollow ab
    Aktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft für Twentieth Century Fox - Sleepy Hollow ab. Wir helfen Ihnen. Weitere Tipps finden Sie unter http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause  Waldorf Frommer im Auftrag von Twentieth Century Fox bezüglich der Serie ...
  • BildAbmahung der Kanzlei Fareds für die Malibu Media LLC
    Der Film „Sapphically Sexy“ ist Thema aktueller Abmahnungen der Kanzlei Fareds aus Hamburg im Auftrag der Malibu Media LLC. Die Rechtsanwaltskanzlei Fareds behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben. Prüfen Sie ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen: „American Sniper“
    Keine Sorge – JusDirekt hilft gegen Waldorf Frommer. Die Münchner Kanzlei mahnt wegen der illegalen Verbreitung von „American Sniper“– Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle, Film im Auftrag der Warner Bros. ab. Achtung: Ermittlungsfehler sind nicht ausgeschlossen. Bundesweite Soforthilfe: 089 - 37 41 85 32 Die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.