Rechtsanwalt für Unfallversicherung in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt berät Mandanten zum Gebiet Unfallversicherung ohne große Wartezeiten in der Nähe von München
***** (5)   5 Bewertungen
Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt
Landshuter Allee 10
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 215405930
Telefax: 089 215405939

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Unfallversicherung jederzeit gern vor Ort in München
Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt
Landshuter Allee 10
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 215405930
Telefax: 089 215405939

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Unfallversicherung berät Sie Anwaltskanzlei Patientenanwalt Rechtsanwälte Friese und Adelung Part mbB jederzeit im Ort München
Patientenanwalt Rechtsanwälte Friese und Adelung Part mbB
Nymphenburgerstr. 20a
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 21545010

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Sabine Vortmeyer mit Rechtsanwaltskanzlei in München hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Unfallversicherung

Blutenburgstr. 81
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 37916780
Telefax: 089 37916781

barrierefreiZum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Unfallversicherung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Tom Emmert kompetent im Ort München
Otto Hugendubel Emmert GbR
Herzogspitalstr. 3
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 293705
Telefax: 089 2283475

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Unfallversicherung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Meike Baur engagiert vor Ort in München
DABB RA-GmbH
Amalienstr. 24
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2869580
Telefax: 089 28695810

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Unfallversicherung offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Rudolf Kuon mit Anwaltskanzlei in München

Georgenstr. 72
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 534506
Telefax: 089 5380148

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Unfallversicherung
  • Bild Eingeschränkter Unfallversicherungsschutz für ehrenamtliche Betreuer (06.12.2016, 16:54)
    Berlin (jur). Ein ehrenamtlich tätiger Betreuer steht bei seiner Tätigkeit nur in engen Grenzen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Dies hat das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 29. September 2016 klargestellt und einen Fahrradunfall eines Betreuers mit seinem betreuten Sohn nicht als Arbeitsunfall anerkannt (Az. ...
  • Bild Relative Fahruntüchtigkeit: Unfallversicherung muss Entschädigung zahlen (03.02.2012, 15:03)
    München (jur). Relative Fahruntüchtigkeit mit einem Blutalkoholgehalt unter 1,1 Promille steht Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung nicht zwingend entgegen. Der Versicherungsschutz bleibt bestehen, wenn auch andere Gründe als „wesentliche Unfallursache“ in Betracht kommen, wie das Bayerische Landessozialgericht (LSG) in München in einem am Donnerstag, 2. Februar 2012, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: ...
  • Bild Verletzung auf der Rodelbahn ist kein Arbeitsunfall (08.09.2009, 08:35)
    Die 6. Kammer des Sozialgerichts Düsseldorf hat entschieden, dass die Verletzung eines Geschäftsführers bei einer Abfahrt auf der Rodelbahn während einer Seminarwoche keinen Arbeitsunfall darstellt. Der Düsseldorfer Kläger blieb vor dem Sozialgericht erfolglos, da nach Ansicht der Kammer die vom Kläger im Unfallzeitpunkt ausgeübte Tätigkeit nicht im sachlichen Zusammenhang mit ...

Forenbeiträge zum Unfallversicherung
  • Bild Unfall bei Schulausflug: wer haftet? (02.03.2006, 13:16)
    Hallo zusammen, ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier im richtigen Bereich bin, hoffe dennoch dass sie mir helfen können. Der Fall: Ein Schüler (18) war auf einer Schulveranstalltung im Skigebiet (Sport). Dabei ist er mit einem kleinen Mädchen (5) zusammengestoßen. Eine Krankenhausbehandlung ist erforderlich. Die Schulversicherung meint, sie sei nicht zuständig, ...
  • Bild Augenverletzung vor 15 Jahren Unfall nun Brillenzuzahlung? (16.01.2015, 11:14)
    Angenommen ein Baby fuchtelte vor 15 Jahren mit den Armen. Und angenommen eine Mutter beugte sich über das Baby und angenommen, ein kleiner scharfer Fingernagel ritzte das Auge. Das Fremdkörpergefühl wäre dann nach etwa 6 Monaten verschwunden und zurück bliebe eine Narbe von der die Mutter nichts weiß, da sie ...
  • Bild Beschädigung Privateigentums während der Arbeit (13.08.2016, 21:30)
    Max Mustermann arbeitet bei der Muster AG.Wie sieht es bei folgenden fiktiven Geschehnis rechtlich aus?Es ist ein Fest, Max und weitere Arbeitskollegen räumen, trotz Feierabends, und Ladenschlusses, beim Aufräumen. Die Arbeitnehmer bugsieren ihre Privatsachen, welche sie ja dabei haben müssen, da kein Zutritt mehr zum eigentlichen Arbeitsplatz, auf eine Stelle, ...
  • Bild Unfall mit parkendem Auto (10.01.2011, 16:12)
    Autofahrer stellt sein Auto auf dem Parkplatz ab. Ein anderes Auto fährt in sein Auto rein. Die Polizei sagt, dass der Autofahrer seine Versicherung anrufen soll. Warum? Ist es überhaupt richtig? Worauf sollte der Autofahrer noch achten und was sollte er noch tun? Das Auto wäre fahrbereit aber der Blinker ist kaputt. Der ...
  • Bild Versicherungen der verstorbenen Eltern (11.02.2015, 12:22)
    Angenommen, die Eltern schließen für ihren Sohn bei Aufnahme der Ausbildung eine Unfallversicherung ab, die Beiträge werden vom elterlichen Konto abgebucht, die Beitragsmitteilung erhält der Sohn zugeschickt. 30 jahre später, inzwischen sind beide Elternteile verstorben, wird 2 Jahre nachdem der letzte Elternteil verstorben ist, das elterliche Konto aufgelöst - 2 ...

Urteile zum Unfallversicherung
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 2 U 52/11 (29.11.2012)
    1. Eine Weihnachtsfeier ist nicht bereits dann von der Autorität der Unternehmensleitung getragen, wenn eine offizielle Weihnachtsfeier nach Mitteilung der Unternehmensleitung nicht stattfindet, der zuständige Abteilungsleiter der abteilungsintern organisierten Veranstaltung aber gutes Gelingen wünscht. 2. Steht eine Feier nur einem Team (ca. 20 Beschäftigt...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 10 U 5019/11 (21.02.2013)
    Eine Statusentscheidung nach § 7a SGB IV entfaltet gegenüber dem Träger der gesetzlichen Unfallversicherung keine Bindungswirkung, auch dann nicht, wenn die Statusentscheidung feststellt, dass eine selbstständige Tätigkeit ausgeübt wird....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 2 U 4059/10 (29.06.2011)
    Zu den Voraussetzungen bei einem Zugunstenverfahren nach § 44 SGB X im Recht der gesetzlichen Unfallversicherung....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.