Rechtsanwalt für Tarifrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Andrea Hellmann bietet Rechtsberatung zum Tarifrecht gern im Umland von München
ASTRAIA
Hirschgartenallee 45
80639 München
Deutschland

Telefon: 08932224621

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Helen Althoff mit RA-Kanzlei in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Tarifrecht
Althoff Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht
Sonnenstraße 27
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 54544707
Telefax: 089 5502284

Zum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Tarifrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Fürnthaler gern vor Ort in München
mfe. Mößner Fürnthaler Ender PartmbB
Lucile-Grahn-Str. 48
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 189087660

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Griebeling bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Tarifrecht engagiert in München
Ulsenheimer & Friederich
Maximiliansplatz 12
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2420810
Telefax: 089 24208119

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Tarifrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Markus Michalka mit Rechtsanwaltskanzlei in München

Lindwurmstr. 5 / II
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 24243544
Telefax: 089 24243555

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Tarifrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Michael Fleischmann mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Seebacher Fleischmann Müller
Sendlinger Str. 46
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 2300050
Telefax: 089 23000511

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Tarifrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Rainer Colberg aus München
Lang Colberg Wagner
Brienner Str. 55 / IV
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 23509050
Telefax: 089 23509040

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Tarifrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sonja Voigt-Hafner engagiert im Ort München

Thaddäus-Eck-Str. 46 a
81247 München
Deutschland

Telefon: 089 525262
Telefax: 089 525262

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Hülya Ördek-Wallner bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Tarifrecht engagiert in der Umgebung von München

Waltherstr. 34
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 59988730
Telefax: 089 599887320

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Tomicic mit Rechtsanwaltskanzlei in München hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Tarifrecht
Noerr LLP
Brienner Str. 28
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 286280
Telefax: 089 280110

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Tarifrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Rüdiger Helm mit Kanzlei in München
bell.partner
Schwanthalerstr. 73
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 51701660
Telefax: 089 51701661

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Tarifrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Senay Okyay mit Anwaltskanzlei in München

Sonnenstr. 6
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 28741005
Telefax: 089 548889810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Westedt mit Rechtsanwaltskanzlei in München unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Tarifrecht

Neufriedenheimer Str. 76 a
81375 München
Deutschland

Telefon: 089 89623502
Telefax: 089 831565

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Tarifrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Melot de Beauregard immer gern vor Ort in München
McDermott Will & Emery LLP
Nymphenburger Str. 3
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 127120
Telefax: 089 12712111

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Tarifrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Keller mit Kanzlei in München
Keller Menz Rechtsanwälte
Rindermarkt 3 + 4
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 2422300
Telefax: 089 24223030

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Tarifrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralf Merk mit Anwaltskanzlei in München

Blutenburgstr. 37
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 23546792
Telefax: 089 597744

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Tarifrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Mohnke jederzeit vor Ort in München
Hogan Lovells Int. LLP
Karl-Scharnagl-Ring 5
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 29012247
Telefax: 089 29012289

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Tarifrecht
  • Bild RWI-Studie: Aufhebung der Tarifeinheit bisher nahezu folgenlos (09.03.2011, 12:00)
    Das BAG-Urteil zur Aufhebung der Tarifeinheit vom Juni 2010 hat bisher weder zu vielen Neugründungen von Spartengewerkschaften noch zu vermehrten Arbeitskämpfen geführt. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen RWI-Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums. Statt der von BDA und DGB geforderten gesetzlichen Rückkehr zur Tarifeinheit sollte daher die Tarifpluralität eine ...
  • Bild Marina Frost zur Vizepräsidentin für Haushalt der Humboldt-Universität gewählt (05.07.2011, 10:10)
    Derzeitige Kanzlerin der Universität Heidelberg tritt ihr Amt zum 1. Januar 2012 anDr. Marina Frost, derzeitige Kanzlerin der Universität Heidelberg, wurde heute Morgen mit großer Mehrheit vom Konzil zur neuen Vizepräsidentin für Haushalt, Personal und Technik der Humboldt-Universität zu Berlin gewählt. Ihre fünfjährige Amtszeit beginnt am 1. Januar 2012. „Es ...
  • Bild Ortszuschlag für Stiefkinder in eingetragener Lebenspartnerschaft (18.03.2010, 14:31)
    Im Vergütungssystem des BAT waren kinderbezogene Entgeltbestandteile vorgesehen. Voraussetzung für den Anspruch darauf war nach § 29 Abschn. B Abs. 3 BAT ein Anspruch auf Kindergeld. Für diesen werden gem. § 63 Abs. 1 EStG auch vom Berechtigten in seinen Haushalt aufgenommene Kinder seines Ehegatten berücksichtigt. Die eingetragene Lebenspartnerschaft ist ...

Forenbeiträge zum Tarifrecht
  • Bild Neuregelungen zum Arbeitslosengeld I ab 01.02.06 (27.01.2006, 23:49)
    Hallo, ich freue mich über die Beantwortung folgender Frage: Hat ein Arbeitnehmer (über 60), der eine Kündigung zum 31.01.06 erhalten hat, jetzt noch - im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber - eine Chance, diese so umzuwandeln, dass noch die alte Regelung für die Berechnung der Anzahl der Monate des Bezugs von Arbeitslosengeld I ...
  • Bild Abfindung für Beamten? (16.04.2008, 14:22)
    Hallo in die Runde.... mal angenommen ein Beamter ist vom Dienst suspendiert. Das Strafverfahren läuft schon 2 Jahre und wird noch dauern. Anhängig ist auch ein Disziplinarverfahren zur Entfernung aus dem Dienst. Aber da die Wartezeiten ja beim VG teilweise 2 Jahre sind ist das auch recht lange bis eine Entscheidung ...
  • Bild Zumutbarkeit, Mindestlohn, Lohndumping, etc. (27.10.2011, 11:59)
    Da immer wieder Fragen auftauchen, was wem unter welchen Bedingungen zumutbar ist, könnten wir doch mal Links zu mehr oder weniger belastbaren Quellen sammeln. Nicht jedem fällt ja immer gleich das optimale Suchwort zum Googlen ein. Mit dem was gestern so zusammen gekommen ist, will ich hier mal anfangen. Alle ...
  • Bild Tarifrecht ÖD, Studenzuordnung (06.09.2013, 19:53)
    Angenommen ein AN ist seit dem 01.01.2007 bei einem öffentlichem AG in Hessen beschäftigt. Die Einstellung erfolgte gemäß (dem in Hessen) damals gültigem BAT. Nach Einführung des TV-H am 01.01.2010 erfolgte die Überleitung in Stufe 2+. Nach 2 Jahren in Stufe 2+ erfolgte dann die Höherstufung in Stufe 3 am ...
  • Bild Tarifrecht - Tarifparteien (23.01.2012, 18:18)
    Ich beschäftige mich zurzeit mit dem Thema Tarifrecht und bitte um die Beantwortung der folgenden Fragen; 1. Woher erfährt man zu welcher Branche genau ein bestimmter Betrieb gezählt wird? 2. Woher erfährt man, ob der Arbeitgeber tarifgebunden ist, wenn dies im Arbeitsvertrag nicht geregelt ist? 3. Gibt es ein Recht des AN gegenüber ...

Urteile zum Tarifrecht
  • Bild BAG, 4 ABR 92/07 (28.01.2009)
    1. Die Beurteilung, ob eine einfachste Tätigkeit im Sinne der Entgeltgruppe 1 TVöD ausgeübt wird, ist anhand einer Gesamtbetrachtung vorzunehmen. Maßgebende Kriterien sind dabei neben einer nicht erforderlichen Vor- oder Ausbildung vor allem eine sehr kurze Einweisung oder Anlernphase in die übernommene Tätigkeit und das Fehlen eines eigenständigen, nicht gä...
  • Bild BAG, 9 AZR 567/98 (23.02.1999)
    Leitsatz: Auf angestellte Lehrkräfte in einer Lehranstalt für die Aus-bildung zu pharmazeutisch-technischen Assistenten sind die Sonderregelungen für Angestellte als Lehrkräfte nach SR 2 l I BAT nicht anzuwenden, wenn die Anstalt nach dem Schulgesetz des Landes nicht als allgemein- oder berufsbildende Schule gilt. Aktenzeichen: 9 AZR 567/98 Bundesarbeitsge...
  • Bild VG-BRAUNSCHWEIG, 10 A 1/07 (22.05.2007)
    Die Zuordnung neu einzustellender Tarifbeschäftigter zu den Stufen der Entgelttabelle nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) unterliegt nicht der personalvertretungsrechtlichen Mitbestimmung; es handelt sich weder um eine Maßnahme der Eingruppierung i. S. d. § 65 Abs. 2 Nr. 2 NPersVG noch kann zur Begründung der Mitbestimmungspfl...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.