Rechtsanwalt für Steuerstrafrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in München (© Sergii Figurnyi / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Steuerstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Christian Bärnreuther mit Anwaltskanzlei in München
BÄRNREUTHER
Lucile-Grahn-Str. 20
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 41919970
Telefax: 089 41919971

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Steuerstrafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Sering mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Brehm & v. Moers Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Kaulbachstraße 1
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 23722715
Telefax: 089 23722737

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Steuerstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Florian Kress jederzeit im Ort München

Zweigstraße 10
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 55879810
Telefax: 089 55879813

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Goth bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Steuerstrafrecht jederzeit gern in der Nähe von München
Hödl Ehmer Goth PartG mbB
Hermann-Lingg-Straße 3a
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 590687820
Telefax: 089 54324342

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Höchstetter unterhält seine Anwaltskanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Steuerstrafrecht

Kobellstraße 10
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 7463090
Telefax: 089 74630999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Steuerstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jan Seest persönlich in München

Romanstraße 16
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 1399040
Telefax: 089 13990422

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Steuerstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Simon kompetent im Ort München
AFW Simon Partnerschaft Rechtsanwälte
Riesstraße 18
80992 München
Deutschland

Telefon: 089 92880814
Telefax: 089 92880840

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Steuerstrafrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Claudia Wüllrich mit Kanzlei in München

Zeppelinstraße 73
81669 München
Deutschland

Telefon: 089 45835538
Telefax: 089 4488896

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Steuerstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Josef Cichon immer gern im Ort München

Johann-von-Werth-Straße 1
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 1399460
Telefax: 089 165951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Anton Pfeffer mit RA-Kanzlei in München hilft als Anwalt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Steuerstrafrecht

Landshuter Allee 49
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 38380575
Telefax: 089 38380576

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Steuerstrafrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Nicolas Frühsorger mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Dr. Frühsorger - Trepl
Geibelstraße 1
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 51777740
Telefax: 089 517777440

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Birkenbihl bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Steuerstrafrecht engagiert vor Ort in München

Graswanger Str. 2
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 533144
Telefax: 089 537972

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Reuther bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerstrafrecht gern in der Umgebung von München
Treucurator RA-GmbH
Luisenstr. 25
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 55190550
Telefax: 089 55190556

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Steuerstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Patrick Hermes kompetent im Ort München

Luisenstr. 25
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 592033
Telefax: 089 594187

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter J. Guttmann bietet anwaltliche Hilfe zum Steuerstrafrecht engagiert im Umland von München

Seidlstr. 27
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 55196770
Telefax: 089 551967722

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Steuerstrafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred Kramm mit Kanzlei in München

Tengstr. 9
80798 München
Deutschland

Telefon: 089 2716553
Telefax: 089 2730350

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Steuerstrafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Werner Winkelmeier mit Büro in München
Winkelmeier & Maiwald
Brienner Str. 50
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 524011
Telefax: 089 5232581

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Braun-Boghos aus München vertritt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Steuerstrafrecht

Thujaweg 13
80939 München
Deutschland

Telefon: 089 74299650
Telefax: 089 74299651

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Steuerstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Zagel immer gern in München
Ebner Stolz Mönning & Bachem
Arnulfstr. 27
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 5490180
Telefax: 089 549018241

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Reich-Erkelenz unterstützt Mandanten zum Gebiet Steuerstrafrecht gern vor Ort in München

Löwengrube 12 / IV
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 298818
Telefax: 089 2913232

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Steuerstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Ziegert persönlich in der Gegend um München

Sophienstr. 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 5518080
Telefax: 089 55180891

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Steuerstrafrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Heinze mit Kanzlei in München
Altweger RA-GmbH
Fürstenrieder Str. 273
81377 München
Deutschland

Telefon: 089 54682590
Telefax: 089 54682594

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Steuerstrafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Patrick Ottmann aus München

Nymphenburger Str. 25
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 5998980
Telefax: 089 597893

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcel Didié berät zum Anwaltsbereich Steuerstrafrecht kompetent vor Ort in München
Didié Rechtsanwälte
Theatinerstr. 35
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 23249480
Telefax: 089 232494829

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Steuerstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sascha Petzold immer gern in der Gegend um München

Altheimer Eck 13 Rgb.
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 18911910
Telefax: 089 18911915

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Steuerstrafrecht
  • Bild Senat der Universität Greifswald wählt neue Prorektoren (21.12.2012, 10:10)
    Der Germanist Professor Dr. Eckhard Schumacher und der Strafrechtler Professor Dr. Wolfgang Joecks wurden am 19. Dezember 2012 vom Senat der Universität Greifswald in geheimer Abstimmung als Prorektoren gewählt. Ihre zweijährige Amtszeit beginnt am 1. April 2012. Beide haben die Wahl bereits angenommen. Der erweiterte Senat der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald hat ...
  • Bild Praktische Verstärkung für Greifswalder Juristen (12.04.2006, 13:00)
    Zwei neue Honorarprofessuren an der Universität Greifswald Gleich zwei Honorarprofessoren nehmen mit dem Sommersemester 2006 an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät ihre Lehrtätigkeit auf, nachdem der Senat der Universität Greifswald ihre Ernennung beschlossen hat. Prof. Dr. Frank Hardtke und Prof. Dr. Peter Lüdemann werden zu einer deutlichen Verstärkung auch des ...
  • Bild EBS Law School baut Fakultät im Bereich Zivil- und Strafrecht aus (29.08.2012, 11:10)
    Wiesbaden - Mit der Berufung von Professor Dr. iur. Georg Steinberg auf den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht sowie von Privatdozent Dr. iur. Christoph A. Kern, LL.M. (Harvard) auf den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, IPR, Rechtsvergleichung sowie Verfahrensrecht verstärkt die EBS Law School ihre junge ...

Forenbeiträge zum Steuerstrafrecht
  • Bild Nutzung Privat-PKW als Dienst-PKW! Erlaubt?? (15.02.2014, 13:05)
    Hallo! Folgender Fall: A arbeitet in einem ambulanten Pflegebetrieb in der Hauswirtschaft, Demenzbetreuung und im Fahrdienst. Unter anderem ist ein PKW vorhanden, der NICHT auf die Firma läuft, sondern lt. Fahrzeugschein auf den Namen des Ehemanns der Firmenchefin angemeldet ist. Dieser PKW war vorher der reine Privatwagen des Ehemanns. Als ...
  • Bild Hilfe! Reverat zum Strafmass Deutschland morgen- wer kann helfen? (04.05.2006, 17:31)
    Also- ich muss morgen ein Refeart halten und zwar über das Thema ob das Strafmass in Deutschland zu gering ist.. nun habe ich aber das Problem das ich kein AO habe und nicht genau nachlesen kann wie das Strafmass für Steuerhinteriehung ist- also wieviel das maxima ist und ich muss ...
  • Bild Haftung für Mitwisserschaft (25.06.2013, 22:06)
    In einem Verein wechselt der Vorstand. Die Unterlagen werden nur unvollständig an den neuen Vorstand übergeben. Trotzdem lassen sich diverse finanzielle Unregelmäßigkeiten auch aus den Fragmenten der Übergabe feststellen. z.B. unrechtmäßig ausgestellte Spendenbescheinigungen. Ist der neue Vorstand verpflichtet dies Anzuzeigen? Oder kann er einfach einen Schlussstrich ziehen und sagen - was in ...
  • Bild steuerhinterziehung? (09.04.2010, 16:52)
    Frau K bekommt Post von der Bußgeld- und Strafsachenstelle des FA, wo ihr mitgeteilt wird, dass Sie Einkommen aus Beratertätigkeit i.H.v. 1.500 € im Jahr 2004 nicht deklariert hat. Das sei bei Kontrollen bei ihrem damaligen Auftraggeber aufgefallen. Ein Ermittlungsverfahren ist gegen Frau K eröffnet und sie kann sich ...
  • Bild Referendariat/Studium berufsbegleitend (27.08.2012, 12:13)
    Liebes Forum, ich überlege mir berufsbegleiten 50% als Beamter ein Jurastudium zu beginnen. Unabh. von den beruflichen Chancen, meint ihr dass das möglich ist? Bzw. gibt es für Beamte neben der Beurlaubung Möglichkeiten ins Referendariat zu gehen? Vielen Dank Samuel

Urteile zum Steuerstrafrecht
  • Bild BGH, 3 StR 196/11 (13.09.2011)
    1. Die Revisionsrüge, das Gericht habe seine Zuständigkeit mit Unrecht angenommen (§ 338 Nr. 4 StPO), bleibt dem Angeklagten auch dann uneingeschränkt erhalten, wenn dem Urteil eine Verständigung (§ 257c StPO) vorausgegangen ist. 2. Ein in der Revision beachtlicher Rechtsfehler nach § 338 Nr. 4, § 6a StPO, § 74a Abs. 1 Nr. 4 GVG liegt nicht nur dann vor, we...
  • Bild BGH, 1 StR 586/12 (09.04.2013)
    1. Täter einer Steuerhinterziehung durch Unterlassen (§ 370 Abs. 1 Nr. 2 AO) kann nur derjenige sein, der selbst zur Aufklärung steuerlich erheblicher Tatsachen besonders verpflichtet ist. 2. Das Merkmal "pflichtwidrig" in § 370 Abs. 1 Nr. 2 AO bezieht sich allein auf das Verhalten des Täters, nicht auf dasjenige eines anderen Tatbeteiligten. Dami...
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 5 K 4441/10 (06.09.2011)
    Zur Bindungswirkung des Gewerbesteuermessbescheides bei der Festsetzung der Gewerbesteuer...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerstrafrecht
  • BildDas Reverse-Charge-Verfahren und die Umsatzsteuerhinterziehung
    Während normalerweise der Leistungserbringer die Umsatzsteuer schuldet, geht bei bestimmten steuerpflichtigen Leistungen die Umsatzsteuerschuld auf den Leistungsempfänger über. In dem deutschen Umsatzsteuerrecht in § 13b UStG geregelt, umfasste das Reverse Charge-Verfahren bei seiner Einführung im Jahr 2002 nur wenige Anwendungsfälle. Inzwischen nennt § 13b Abs. 2 UStG insgesamt ...
  • BildUnerlaubtes Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen (Liquids für elektronische Zigaretten) ist strafbar! Oder doch nicht?
    Diese Geschichte muss von Anfang an erzählt werden. Das Landgericht Frankfurt am Main hatte in dem vorliegenden Fall den Angeklagten wegen gewerbsmäßigen Inverkehrbringens von Tabakerzeugnissen unter Verwendung nicht zugelassener Stoffe in Tateinheit mit gewerbsmäßigem Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen, die zum anderweitigen oralen Gebrauch als Rauchen oder Kauen bestimmt sind, zu ...
  • BildWenn der Betriebsprüfer zweimal klingelt – Die Einleitung des Steuerstrafverfahrens
    Eine Betriebsprüfung ist zunächst einmal nichts Außergewöhnliches. Die allgemeine steuerliche Außenprüfung (auch Betriebsprüfung genannt) findet außerhalb der Räumlichkeiten des Finanzamtes statt, überwiegend vor Ort bei den betroffenen Unternehmen. Je nach Größe des Unternehmens findet eine Betriebsprüfung regelmäßig statt. Im Schnitt ist der Betriebsprüfer bei Großbetrieben alle ...
  • BildVerschärfung der Selbstanzeige
    Vertreter von Bund und Ländern haben sich auf Verschärfungen bei der strafbefreienden Selbstanzeige geeinigt. Die Entscheidung wurde am 09.05.2014 gefällt. Die Selbstanzeige bleibt erhalten, die Regelungen und Voraussetzungen erfahren aber eine deutliche Verschärfung. Ein kurzer Überblick über einige Modifikationen: Die Berichtigungspflicht von derzeit fünf ...
  • BildDie Anzeigepflicht des Notars und das Steuerstrafrecht
    Nicht selten kommt es vor, dass etwas in der GmbH oder AG passiert und das Finanzamt davon gerne Mitteilung hätte. Die wichtigen Normen sind (für das Finanzamt) der § 17 EStG und (für den Notar) der § 54 EStDV. 54 EStDV bestimmt, dass Notare verpflichtet sind, dem ...
  • BildDie Angst fliegt mit. Steuerhinterziehung, Scheinselbständigkeit und andere Probleme bei Ryanair.
    Die irische Billigfluglinie Ryanair steht (mal wieder) im Fokus deutscher Staatsanwaltschaften. An sechs deutschen Standorten wurden Geschäftsräume durchsucht. Durchsucht wurden, nach Berichten von diversen Zeitungen, die Geschäftsräume an den deutschen Standorten: Berlin-Schönefeld, Köln, Weeze, Frankfurt-Hahn, Bremen und Baden-Baden. Die Ermittlungen, welche angeblich schon seit mehreren Jahren laufen, beziehen sich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.