Rechtsanwalt für Staatsrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Wulf Hambach bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Staatsrecht engagiert in der Umgebung von München
Hambach & Hambach
Haimhauser Str. 1
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 38997550
Telefax: 089 38997560

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Staatsrecht
  • Bild Staatsrecht I - Bundesauftragsverwaltung (14.03.2017, 17:40)
    Hallihallo, ich muss im Rahmen meiner Hausarbeit einen Bund- Länder-Streit prüfen. In dem Fall hat der Bund in Vertretung von einem Land einen Vertrag mit einem Bauunternehmen zum Bau eines Autobahntunnels geschlossen. Das Land war damit nicht einverstanden. Der Bereich der Autobahnen gehört ja zur Bundesauftragsverwaltung, heißt das, dass das ...
  • Bild Zeitplan für die nächsten 10 Jahre! Ich bitte um kritische Einschätzungen! (14.08.2013, 07:28)
    Um euch genauer zu erläutern was ich genau vor habe muss ich etwas ausholen. Ich hoffe ihr lest es trotzdem und gebt mir ein kritisches Feedback. Mein abgeschlossener Zeitplan: 2009 Abschluss Fachabitur Sachsen-Anhalt 3,0 2011 Abschluss Ausbildung im mittleren nichttechnischen Dienst in der Allgemeinen Finanzverwaltung Baden-Württemberg "gut" 2011 bis heute in der Landesverwaltung BW ...
  • Bild Grundrechte und Grundgesetz (22.01.2016, 08:28)
    Hallo,Ich habe gerade ein Verständnisproblem : Ich war der Meinung, dass es sich bei den ersten 21 Artikeln um unveränderliches Recht handelt. Sprich bildlich: Selbst wenn Bundestag und Bundesrat jeweils eine 100%-Mehrheit stemmen könnten, wäre zum Beispiel die Einführung der Todesstrafe nicht möglich, weil Art 1 GG nicht geändert werden ...
  • Bild Eure Empfehlungen bitte! (21.09.2005, 18:50)
    Hall alle zusammen! Ich bin neu hier, fange jetzt zum WS mit dem Jura-Studium in Bielefeld an und habe schon eine wichtige Frage: Welche Bücher könnt Ihr mir zum Erstsemester empfehlen? Mit welchen habt ihr gute, mit welchen schlechte Erfahrungen gemacht? Mir ist schon bewußt, dass es hier nur subjektive Meinungen geben ...
  • Bild "Freiwilligkeit" beim Rücktritt gem. §24 (28.02.2005, 23:19)
    Hallo! Kann man noch von "Freiwilligkeit" des Rücktritts vom versuchten Diebstahl sprechen, wenn von der Vollendung nur abgesehen wird, weil der potentielle Gewinn weitaus geringer auszufallen scheint als erwartet, die Tat als solche jedoch objektiv planmäßg vollendet werden könnte? Und ließe sich der -wenn freiwillige- Rücktritt auch auf den Mittäter anwenden? ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Staatsrecht
  • BildDiplomatenpässe und Diplomatenkennzeichen
    Wer schon mal in Berlin eine Stadtrundfahrt gemacht hat, bemerkte unter Umständen auch einige „Verkehrsrowdys“ mit merkwürdigen Kennzeichen. Eine unverzügliche Nachfrage beim Stadtführer klärte die Frage sofort: Diplomatenkennzeichen. Der ordnungstechnischen Immunität unterliegend, sind die Kennzeichen nicht die einzige berufsbedingte Besonderheit von Diplomaten in Deutschland. In Berlin ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.