Rechtsanwalt für Staatshaftungsrecht in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Staatshaftungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Tillo Guber aus München

Marienplatz 2
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 1238552
Telefax: 089 18999765

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Langgartner berät Mandanten zum Bereich Staatshaftungsrecht kompetent in der Umgebung von München

Nymphenburger Straße 4
80335 München
Deutschland

Telefon: 089 18928270
Telefax: 089 18928279

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Monika Daschner bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Staatshaftungsrecht jederzeit gern in der Nähe von München
Suckert & Collegen
Belgradstr. 9 / III
80796 München
Deutschland

Telefon: 089 3246230
Telefax: 089 32462319

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Staatshaftungsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Eichhorn aus München
Glock Liphart Probst & Partner
Marienplatz 26
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 2311880
Telefax: 089 23118846

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Staatshaftungsrecht
  • Bild Zwei Ex-OLG Richter werden neue Richter am Bundesgerichtshof (09.01.2009, 09:58)
    Der Bundespräsident hat die Richterin am Oberlandesgericht Karlsruhe Vera von Pentz zur Richterin am Bundesgerichtshof und den Richter am Oberlandesgericht Celle Stephan Seiters zum Richter am Bundesgerichtshof ernannt. Richterin am Bundesgerichtshof von Pentz ist 42 Jahre alt und in Essen geboren. Nach dem Abschluss ihrer juristischen Ausbildung trat sie ...

Forenbeiträge zum Staatshaftungsrecht
  • Bild GoA - Abschleppen vom öffentlichen Grund (21.10.2012, 18:24)
    Angenommen jemand parkt widerrechtlich auf einem Behindertenparkplatz. Ein anderer Privater schleppt diesen ab. Weder das Ordnungamt, noch die Polizei hatten von der Maßnaßme Kenntnis. Hat die Person, die hat abschleppen lassen, einen Anspruch auf Erstz der Abschleppkosten von dem Abgeschleppten im Wege der GoA?
  • Bild Staatshaftungsrecht (22.02.2016, 09:42)
    Angenommen es soll eine Klage wg. Amtspflichtverletzunge durch fehlerhafte Zustellung eines Gerichtsvollziehers gegen das Land Niedersachsen eingereicht werden, hat jemand eine Ahnung durch wen in diesem Fall das Land Niedersachsen vertreten wird .... die Vertretungsregelung ist hier .. naja gelinde gesagt unverständlich ...http://www.schure.de/20120/201,01461,03.htm
  • Bild HA Staatshaftungsrecht (24.09.2006, 20:24)
    Hallo! Ich schreibe gerade an einer HA, es geht hauptsächlich um Staatshaftungsrecht. Der Sachverhalt ist folgender: Zur Verbesserung der örtlichen Wohn- und Lebensbedingungen hat die kreisfreie nordrhein-westfä¬lische Stadt S ein sog. „Kinder- und Freizeitparadies“ errichtet, das neben einem großen Schwimm¬badbereich auch einen „Eventbereich“ mit zahlreichen Spiel- ¬und Klettergeräten vorhält. Die Nut¬zung des ...
  • Bild Baumsturz (05.12.2017, 17:24)
    Grundsätzlich gehört jeder Baum, der nicht auf privatem Grundstück steht, der Stadt. Diese ist dementsprechend verantwortlich für die Beseitigung umgestürzter Bäume, sogar wenn ein Baum von einem Privatgrundstück in den öffentlichen Raum fällt. Wenn jedoch ein Baum vom öffentlichen Raum auf ein Privatgrundstück fällt, liegt dieser nicht mehr in der ...
  • Bild Staatshaftungsrecht - Amtshandlung (28.12.2016, 16:48)
    Folgender SV:Schwere Unwetter in einer Gemeinde G in NRW. Die freiwillige Feuerwehr versucht einen Deichbruch unter Leitung des L zu verhindern und den Deich zu verstärken. Um 15 Uhr tritt Kreisbrandmeister K dazu und übernimmt die Leitung. Um 16 Uhr erkennt L, sachlich richtig, dass die Leute gewarnt werden müssen, ...

Urteile zum Staatshaftungsrecht
  • Bild SAECHSISCHES-OVG, 3 B 625/07 (26.03.2009)
    1. Ein Erstattungsanspruch i. S. v. § 48 Abs. 3 Satz 1 VwVfG ist ausgeschlossen, wenn es der Betroffene schuldhaft unterlassen hat, den Eintritt des Vermögensnachteils durch Einlegung eines Rechtsbehelfs zu verhindern. 2. Zur Rüge der Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör durch Erlass eines Endurteils anstatt des angekündigten Grundurteils....
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 13 E 1108/08 (02.12.2008)
    Ein von dem Betroffenen geltend gemachtes Begehren auf Widerruf der in einem amtsärztlichen Gutachten gestellten Diagnose scheitert regelmäßig daran, dass es sich um ein auf der fachlichen Einschätzung des Arztes beruhendes Werturteil handelt....
  • Bild OLG-THUERINGEN, 4 U 280/08 (08.10.2008)
    1. Ein Schadensersatzanspruch aus § 1 Abs. 1 StHG ist (nur) dann gegeben, wenn einem Bürger ein kausaler Schaden durch einen Amtsträger in Ausübung staatlicher (hoheitlicher) Tätigkeit rechtswidrig zugefügt wird. 2. Ein in diesem Sinne tatbestandlich haftungsauslösendes Handlungsunrecht kann dem Bürger durch Tun oder Unterlassen zugefügt werden; ein Unterlas...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Staatshaftungsrecht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.