Rechtsanwalt für Schmerzensgeld in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Schmerzensgeld unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei Neumayer Lehmann Ströse persönlich vor Ort in München
Neumayer Lehmann Ströse
Adams-Lehmann-Str. 56
80797 München
Deutschland

Telefon: 089 3006043
Telefax: 089 3089046

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schmerzensgeld
  • Bild Patient erhält 20.000 € für nicht indizierte Bandscheibenoperation (20.11.2014, 10:33)
    Ein Patient kann von einem Krankenhaus 20.000 Euro Schmerzensgeld verlangen, nachdem er im Krankenhaus ohne ausreichende Aufklärung und ohne ausreichende Indikation nach der neueren Methode des Bandscheibenersatzes operiert wurde. Das hat der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 29.09.2014 entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Dortmund abgeändert.Der im ...
  • Bild Gassi gehen im Rudel erfordert höhere Sorgfalt (21.05.2015, 16:52)
    Hamm (jur). Führt ein Hundeliebhaber aus Gefälligkeit mehrere Vierbeiner gleichzeitig aus, dürfen die Hunde auch angeleint niemanden gefährden. Gerade beim „Rudelführen“ träfen den Hundeführer wegen des gesteigerten Gefährdungspotenzials höhere Sorgfaltsanforderungen, urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Donnerstag, 21. Mai 2015, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 9 U 91/14). So müsse ...
  • Bild Bundesverfassungsgericht: Schmerzensgeld bei rechtswidriger Gewahrsamnahme (11.08.2016, 08:18)
    Karlsruhe (jur). Nimmt die Polizei einen Castor-Gegner wegen einer rechtswidrigen Blockade eines Bahngleises rechtswidrig in Gewahrsam, kann für die Freiheitsentziehung Schmerzensgeld fällig werden. Dies hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Mittwoch, 10. August 2016, veröffentlichten Beschluss entschieden (Az.: 1 BvR 1717/15). Damit muss das Landgericht Lüneburg neu über ...

Forenbeiträge zum Schmerzensgeld
  • Bild Schmerzensgeld von Klinik (27.02.2013, 18:18)
    Hallo Leute Vorgeschichte: Eine Frau (F) ist schwanger und das Kind ist leider verstorben in ihrem Unterleib. Nun wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert das die Überreste des Babys hinaus holen sollte. Die Klinik hat dabei "gepfuscht" sodas die F jetzt mit starken schmerzen und blutungen zuhause im Bett liegt und sich ...
  • Bild Nutzungsausfall -technisches Schmerzensgeld- (27.04.2015, 08:17)
    Nehmen wir an a besitzt ein Luxusfahrzeug welches durch einen Unfall einen Totalschaden erleidet. Da es kein Fremdverschulden gibt, muss die Vollkaskoversicherung von a den Schaden übernehmen.Durch verschiedenste Zwischenfälle musste a die eigene Versicherung verklagen, was 3 Jahre gedauert hat.Gilt hier nun der Nutzungsausfall für die länge des Streitigen Verfahrens ...
  • Bild Kann das richtig sein? (19.11.2009, 07:15)
    Hallo, ein Mädchen wird von Ihrem Freund abends aus unerklärlichem Grund so zusammengeschlagen, dass Sie von der Polizei in ein Krankenhaus gebracht werden muss. Im Krankenhaus wird festgestellt, dass eine Weber C Fraktur (Fraktur des Fußgelenkes mit Abtrennung der Knochenhaut) vorliegt und sie wird sofort opertiert. Hieraus resultieren 1 Woche ...
  • Bild Colaweizen - Neger in Getränkekarte (10.03.2010, 11:46)
    Hallo zusammen, ich wusste leider nicht wo ich das hier posten sollte deshalb hab ichs mal hier reingeschrieben. Nehmen wir mal an ... :-D Ein Afroamerikaner und seine Afroamerikanischen Freunde wären in einem Lokal gewesen. Sie wollten sich was zu trinken bestellen als sie auf der Getränkekarte den Begriff Neger lesen, sich dadurch ...
  • Bild Schwere Körperverletzung mit Folgen - Verleumdung durch die Täter (!extrem wichtig!) (09.08.2006, 16:48)
    Hallo, hier möchte ich ein für mich extrem wichitges und dringendes Problem schildern und hoffe darauf, dass ich einige gute Tipps von rechtschaffenden Menschen bekomme. Angefangen hat das Ganze so, dass ich einen vor Kurzem einen Anruf der örtlichen Kripo-Dienststelle bekommen habe. Ich wurde mündlich vorgeladen auf der Dienststelle zu erscheinen, da ...

Urteile zum Schmerzensgeld
  • Bild OLG-KOELN, 5 U 67/96 (02.07.1997)
    Bei einer unter Assistenz eines Anästhestisten in Vollnarkose erfolgenden Zahnbehandlung in einer zahnärztlichen Praxis ist es Aufgabe des Anästhesisten für die Führung der Narkose und die Aufrechterhaltung bzw. Wiederherstellung der vitalen Parameter bei der Patientin zu sorgen. Der Zahnarzt braucht erst auf Hinweis des Anästhesisten einen Notarzt zu verstä...
  • Bild OLG-KOELN, 19 W 41/96 (22.11.1996)
    Macht eine Partei Ansprüche, die sie im laufenden Zugewinnausgleichsverfahren geltend machen kann, außerhalb dieses Verfahrens gesondert geltend, weil sie sich davon eine schnellere Erledigung des Zugewinnausgleichsverfahrens verspricht, und begehrt sie hierfür Prozeßkostenhilfe, so ist ihre Klage mutwillig (§ 114 ZPO)....
  • Bild OLG-KOELN, 2 W 157/94 (12.12.1995)
    Oberlandesgericht Köln, 1. Zivilsenat, Beschluß vom 30.10.1995 - 1 W 52/95 -. Óbereinstimmende Erledigungserklärungen ohne Rechtshängigkeit der Hauptsache ZPO § 91 a Eine Entscheidung nach § 91 a Abs. 1 ZPO ist bei übereinstimmenden Erledigungserklärungen auch dann möglich, wenn die Sache mangels Zustellung der Klage zwar nicht rechtshängig geworden ist, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.