Rechtsanwalt für Scheidung in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Simone Nagl aus München hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Scheidung
Rechtsanwaltskanzlei Simone Nagl
Goethestr. 68
80336 München
Deutschland

Telefon: 0174 9112493
Telefax: 089 38037862

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Scheidung berät Sie Frau Rechtsanwältin Anne-Kathrin Wegener kompetent vor Ort in München
Rechtsanwältin Anne-Kathrin Wegener
Maximilianstraße 29
80539 München
Deutschland

Telefon: 089 2866360
Telefax: 089 28663625

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Scheidung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Christine Nehls persönlich in der Gegend um München
Rechtsanwältin und Fachanwältin Christine Nehls
Residenzstraße 25
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 25549811
Telefax: 089 25549827

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Scheidung gibt gern Frau Rechtsanwältin Cornelia Seybold mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Cornelia Seybold
Schwanthalerstr. 12
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 263171
Telefax: 089 264742

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Isabel Nachreiner mit Kanzleisitz in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Scheidung
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwältin Isabel Nachreiner
Theresienstr. 40
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 280156
Telefax: 089 24898129

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Scheidung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Nico Garlipp engagiert im Ort München
GARLIPP | RECHTSANWÄLTE
Nymphenburger Str. 185
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 55279750
Telefax: 089 552797520

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Axel Wiehofsky bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Scheidung gern in der Umgebung von München
Wiehofsky & Thinesse-Wiehofsky Rechtsanwälte
Nördliche Auffahrtsallee 19
80638 München
Deutschland

Telefon: 089 5460505
Telefax: 089 569604

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Sandra Kuhlmann mit Anwaltsbüro in München hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen im Bereich Scheidung

Sophienstraße 3
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20313125
Telefax: 089 41553656

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ulrike Schlawien aus München unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Schwerpunkt Scheidung
SNP Schlawien Partnerschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Officium an den Pinako
Türkenstraße 16
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 28634411
Telefax: 089 28634400

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Florian Haußleiter mit RA-Kanzlei in München unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Scheidung
Burgmeier, Brüseken, Haußleiter Rechtsanwälte
Sonnenstraße 20/I
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 595421
Telefax: 089 553821

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hubertus Andreae mit RA-Kanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Scheidung
Andreae und Kiessling Rechtsanwälte
Innstraße 2 B
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 99848484
Telefax: 089 99848489

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Anton Martinek mit Anwaltsbüro in München hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Scheidung

Kapuzinerplatz 2
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 778876
Telefax: 089 7211101

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Beate Wernitznig bietet anwaltliche Hilfe zum Scheidung kompetent in München

Oberanger 42
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 25546730
Telefax: 089 25546731

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Guido Görisch mit Kanzleisitz in München vertritt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Scheidung

Marschallstraße 1
80802 München
Deutschland

Telefon: 089 33019737
Telefax: 089 33029038

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anja Kollmann mit Kanzleisitz in München hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Scheidung

Nymphenburger Straße 137
80636 München
Deutschland

Telefon: 089 343442
Telefax: 089 334306

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Scheidung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Florian Kress immer gern in der Gegend um München

Zweigstraße 10
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 55879810
Telefax: 089 55879813

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Scheidung berät Sie Frau Rechtsanwältin Helicia H. Herman engagiert in der Gegend um München

Bavariaring 16
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 61534266
Telefax: 089 61534268

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Josef Söldenwagner mit Rechtsanwaltsbüro in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Scheidung

Landsberger Straße 492
81241 München
Deutschland

Telefon: 089 1592720
Telefax: 089 1404494

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Magdalena Dollinger mit Niederlassung in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen aus dem Bereich Scheidung
Dollinger Partnerschaft Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
Maistraße 37
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 530353
Telefax: 089 535544

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Scheidung erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Hermann M. Jansen mit Kanzleisitz in München
Eckhard M. Jansen & Kollegen Rechtsanwälte
Albert-Schweitzer-Straße 64
81735 München
Deutschland

Telefon: 089 67379727
Telefax: 089 67379717

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dörte Schiedermaier mit Anwaltsbüro in München hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Scheidung
Dollinger Partnerschaft Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
Maistraße 37
80337 München
Deutschland

Telefon: 089 530353
Telefax: 089 535544

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Scheidung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Kiessling immer gern in der Gegend um München
Andreae und Kiessling Rechtsanwälte
Innstraße 2 B
81679 München
Deutschland

Telefon: 089 99848484
Telefax: 089 99848489

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Izabela S. Demacker bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Scheidung kompetent vor Ort in München

Müllerstraße 40
80469 München
Deutschland

Telefon: 089 85636355
Telefax: 089 85636356

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Gabriele Koch bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Scheidung engagiert in der Nähe von München

Großfriedrichsburger Straße 13
81827 München
Deutschland

Telefon: 089 4306522
Telefax: 089 4397961

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Scheidung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Renate Maltry engagiert vor Ort in München
Maltry Rechtsanwältinnen
Hohenzollernstraße 89
80796 München
Deutschland

Telefon: 089 30779144
Telefax: 089 30779154

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Scheidung
  • Bild Keine gleichzeitige Scheidung im In- und Ausland möglich (01.02.2017, 10:53)
    Hamm (jur). Ausländische Ehepaare können sich nicht gleichzeitig in Deutschland und ihrem Herkunftsland scheiden lassen. Ist im Ausland bereits ein Verfahren anhängig, ist bis zu dessen Abschluss das Verfahren in Deutschland auszusetzen, wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Dienstag, 31. Januar 2017, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 3 UF ...
  • Bild Bei Unterhaltsregress müssen Scheinväter die Verjährung im Blick haben (19.04.2017, 10:24)
    Karlsruhe (jur). Scheinväter sollten Unterhaltsregressansprüche gegen den tatsächlichen Vater des Kuckuckskindes nicht auf die lange Bank schieben. Die gesetzliche Verjährungsfrist von drei Kalenderjahren beginnt zwar grundsätzlich ab der Feststellung der Vaterschaft an zu laufen, kann im Ausnahmefall aber auch vorher schon beginnen, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem ...
  • Bild BGH zum Anspruch auf Rückforderung von Schwiegerelternschenkung nach gescheiterter Ehe (04.12.2014, 16:17)
    Der unter anderem für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat sich erneut mit dem Anspruch auf Rückforderung einer Schwiegerelternschenkung nach Scheitern der Ehe des eigenen Kindes mit dem Schwiegerkind befasst und dabei die Fragen beantwortet, unter welchen Voraussetzungen Schwiegereltern geschenktes Grundeigentum wegen Störung der Geschäftsgrundlage zurückverlangen können und ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Scheidung (20.03.2014, 10:03)
    Hallo zusammen,folgender fiktiver Fall:Mann A, selbstständig, will sich nach 30 Ehejahren scheiden lassen und zieht in einigen Wochen aus dem gemeinsamen Haus, zur Miete, aus. Frau B will sich nicht scheiden lassen. Gemeinsam haben Sie drei Kinder, eines wohnt noch zu Hause und studiert - Erstausbildung.Wie sieht es mit Unterhalt ...
  • Bild Scheidung (05.11.2011, 23:13)
    Hallo zusammen, hoffe es weiß hier jemand bescheid. Eine sehr junge Ehe, mit kleinem Kind geht kaputt. Die Mutter verbreitet Lügen Über den Vater(treibt sich rum, trinkt usw...). Das alles stimmt nicht, aber wie sieht das z.B. das Jugendamt, wem glaubt es? Will der Vater(sie wohnen noch zusammen)mit seinem Kind spazieren gehen, ...
  • Bild 7 Monate nach Trennung - Herausgabe von Möbeln? (21.01.2015, 09:22)
    Hallo zusammen! A und B leben 12 Jahre unverheiratet zusammen in einer gemeinsamen Wohnung. Nach der Trennung zieht B aus der Wohnung aus. Hausrat und weitere Gegenstände werden einvernehmlich aufgeteilt. Über den Verbleib von Möbeln, die B mit in die Wohnung gebracht hat bzw. die in der Zeit gemeinsam angeschafft ...
  • Bild scheidung mit vielen Fragen (07.03.2008, 20:28)
    A hat post bekommen vom Familiengericht mit der Prüfung über gerichtskostenbeihilfe da seine Frau die Scheidung eingereicht hat. A verdient nur 1000,-€ seine Frau bezieht ALG II bekommt A Gerichtskostenbeihilfe??? Im scheidungsantrag der Frau heißt es weiterhin das sich beide einig wären das das Sorgerecht bei beiden bleibt aber der Aufenthalt der ...
  • Bild Besuchsrecht und räumliche Entfernung zw. Kind und KV (20.05.2008, 22:56)
    Folgender fiktiver aber praxisrelevanter SV: Die noch verheiratete leibliche Mutter M und leiblicher Vater V haben ein gemeinsamen Sohn S im Alter von 5 Jahren. Beide Elternteile sind getrennt lebend und befinden sich im sog. Trennungsjahr. Beide Elternteile haben das gemeinsame Sorgerecht; die M hat das Aufentaltsbestimmungsrecht. Ferner lebt der S ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild SG-BERLIN, S 55 AS 6109/05 (19.10.2005)
    Die Entscheidung eines Sozialamtes zur Berücksichtigung von Wohnaufwendungen hat nach der Beendigung der Sozialhilfe mangels rechtlicher Identität zwischen Sozialamt und Jobcenter keinerlei Bindungswirkung mehr. Die Frage der Unterkunftskosten ist vielmehr aufgrund der ab 1. Januar 2005 geltenden Regelung des § 22 Abs. 1 SGB 2I von Neuem an zu beurteilen....
  • Bild OLG-STUTTGART, 5 W 62/09 (31.03.2010)
    Erreicht das gemäß Art. 14 EuZVO durch Einschreiben mit Rückschein zur Zustellung aufgegebene verfahrenseinleitende Schriftstück i. S. d. § 34 Nr. 2 EuGVO den Empfänger tatsächlich nicht, sondern wird das Schriftstück nach Hinterlegung auf dem Postamt und Nichtabholung durch den Adressaten an das versendende Gericht zurückgesandt, so könnte der Adressat höch...
  • Bild OLG-KOELN, 17 W 241/98 (09.06.1999)
    1. Ein Hauptsacheprozeß im Sinne von § 494a ZPO liegt entgegen OLG Köln (11. Zivilsenat), OLGR 1997, 67 = BauR 1997, 517, nicht nur vor, wenn der Antragsteller des selbständigen Beweisverfahren Klage erhebt, sondern auch dann, wenn der Antragsteller sich als Beklagter des Hauptsacheprozesses mit der Einrede des nicht erfüllten Vertrages (§ 320 Abs. 1 BGB) od...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildVersorgungsausgleich: Rentenausgleich nach der Scheidung
    Was verbirgt sich hinter dem Versorgungsausgleich für geschiedene Ehegatten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Beim Versorgungsausgleich geht es darum, dass Eheleute während der Ehe häufig unterschiedlich hohe Rentenansprüche erwerben. Im Falle einer Scheidung soll der Ehegatte mit dem weniger hohen Rentenanspruch erwerben. So ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.