Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Schadensersatz und Schmerzensgeld unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater gern im Ort München
Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Brienner Straße 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 358958890
Telefax: 089 358958899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schadensersatz und Schmerzensgeld bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Cornelia Seybold mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Cornelia Seybold
Schwanthalerstr. 12
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 263171
Telefax: 089 264742

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Kanzlei Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt engagiert im Ort München
***** (5)   4 Bewertungen
Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt
Landshuter Allee 10
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 215405930
Telefax: 089 215405939

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Heinz Hällmayer mit RA-Kanzlei in München hilft als Anwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld
Hällmayer Anwaltskanzlei
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

Telefon: +4989 1215460
Telefax: +4989 12154610

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Florian Schmidtke mit Rechtsanwaltskanzlei in München
Schmidtke & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Str. 154
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 20060700
Telefax: 089 200607020

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt kompetent in München
Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt
Landshuter Allee 10
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 215405930
Telefax: 089 215405939

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Roland Küsters immer gern in München

Prinzregentenstr. 71
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 38899390
Telefax: 089 38899391

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Frau Rechtsanwältin Ursula Groß gern im Ort München

Elisabethstr. 15 / I re
80796 München
Deutschland

Telefon: 089 2711824
Telefax: 089 2725807

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Meike Baur bietet anwaltliche Beratung zum Schadensersatz und Schmerzensgeld engagiert in der Nähe von München
DABB RA-GmbH
Amalienstr. 24
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2869580
Telefax: 089 28695810

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild „Geisterradfahrer“ haften bei einem Unfall auf dem Radweg (31.08.2017, 09:27)
    Hamm (jur). Fahren Radfahrer auf dem Fahrradweg in der entgegengesetzten Fahrtrichtung, müssen sie bei einem Zusammenstoß mit einem Auto mit haften. Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat in einem am Mittwoch, 30. August 2017, bekanntgegebenen Urteil den Mitverschuldensanteil auf ein Drittel festgelegt (Az.: 9 U 173/16). Dass der Radfahrer keinen Schutzhelm ...
  • Bild Mobbing am Arbeitsplatz: Chef muss 7.000 Euro Schmerzensgeld zahlen (17.04.2014, 12:22)
    Arbeitgeber dürfen Mobbing am Arbeitsplatz durch den Chef oder Kollegen nicht zulassen. Sonst kann es teuer werden. Dabei sind auch höhere Schmerzensgeld Ansprüche als 7.000 Euro denkbar. Ein Arbeitnehmer war seit über 10 Jahren in der IT-Abteilung eines Unternehmens als Bereichsleiter Software Service tätig. Als infolge einer Umstrukturierung diese Hierarchieebene ...
  • Bild Zahnärztin darf Patienten mit Amalgam versorgen (04.04.2016, 11:05)
    Die Verwendung von Amalgam bei Zahnfüllungen ist grundsätzlich unbedenklich. Das hat der 26. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 04.03.2016 entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Detmold bestätigt.Die im Jahre 1959 geborene Klägerin aus Herford ließ sich in den Jahren 1987 bis 2009 von der beklagten Zahnärztin in Lemgo ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Kontovollmacht ja oder nein? (29.06.2014, 16:24)
    Hallo zusammen,folgender fiktiver Fall: Sohn "A" kümmert sich nun schon Jahre um seinen Vater "B", der nach einigen gesundheitlichen Problemen (Schlaganfall, Herzinfarkt) gewisse Hilfen benötigt.Nun scheint eine beginnende Altersdemenz aufzutreten.Der Vater wollte nun eine Kontovollmacht für seinen Sohn ausstellen. Jetzt kommt das Problem: Bankmitarbeiter "C" lehnt dies ab, möchte vorher ...
  • Bild Ist es erlaubt an einem öffentlichen Ort zu essen was und wo man möchte? (14.09.2017, 10:42)
    Guten Tag,stellen Sie sich folgende Situation vor:Ein Mensch steht in der Stadt und protestiert gegen ein Thema. Während dieser Demonstration bekommt der Protester hunger und möchte sein Frühstück verzehren.Frage 1 (Die Antwort darauf sollte klar sein, ich möchte nur aufbauen auf weitere Fragen): Ist es erlaubt überall in der Öffentlichkeit ...
  • Bild Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen SB Sozialamt - Anspruch auf schriftliche Antwort? (17.02.2015, 13:23)
    Angenommen ein Grundsicherungsempfänger (G) hat eine Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen seinen Sachbearbeiter (SB) des Sozialamtes an die Leitung des Sozialamtes geschickt. Grund: erneut keine Zahlung und Bescheidung des (Folge)Antrags auf Grusi, trotz Vorliegen sämtlicher Voraussetzungen, Ansprüche und Unterlagen.Erst nach Antrag auf eine Einstweilige Anordnung gegen das Amt beim Sozialgericht erfolgte endlich die ...
  • Bild "Haustiere" (03.05.2017, 21:46)
    Hallo zusammen, in diesem Fall würde es um ein Einfamilienhaus gehen, vermietet seit 2010 an ein Paar in Lebensgemeinschaft. Bestandteil des Mietvertrages wäre das Einfamilienhaus, Doppelgarage, Gartenhaus, und ein 2500 m2 grosser Garten, sowie angrenzend aber extra eingezaeunt eine Wiese mit auch noch mal 2500 m2. Der Mietvertrag würde ...
  • Bild Vorstandswahl (10.04.2016, 14:38)
    Hallo,ich brauch mal wieder Hilfe. Vereinsrecht ist einfach nur greulich.Ein Vorstand ist nicht vollständig besetzt. 3 Positionen wurden kooptiert. 2 Mitgliederdes Vorstandes sind ganz neu hinzu gekommen und ein Mitglied, das schon im Vorstand war, hat die Position des Stellvertreters übernommen. Laut Satzung ist es zwingend, bei der nächsten ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...
  • BildKeine Haftung des Fahrzeugführers bei Nichtbenutzung der Fußgängerampel
    Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg am 31.01.2018 für den konkreten Einzelfall hier entschieden.   Danach entfällt die Betriebsgefahr des Fahrzeugs vollständig bei grob verkehrswidrigen Verhalten des Fußgängers.   Die geschädigte Fußgängerin hatte zunächst aus einem neben einer siebenspurigen Fahrbahn im Stadtgebiet von Fürth geparkten ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...
  • BildSchmerzensgeld jetzt!
    Der Schmerzensgeldanspruch – Ein finanzieller Ausgleich für Geschädigte Im Jahr 2016 ereigneten sich laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes 308.145 Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden . Um den unverschuldet betroffenen Opfern eine Entschädigung für ihre Schmerzen sowie für Erlebte Einbußen an Lebensqualität zu bieten, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.