Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld engagiert im Umland von München
***** (5)   2 Bewertungen
Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt
Landshuter Allee 10
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 215405930
Telefax: 089 215405939

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater berät Mandanten zum Schadensersatz und Schmerzensgeld gern im Umland von München
Artz & Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Brienner Straße 11
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 358958890
Telefax: 089 358958899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Cornelia Seybold mit Anwaltsbüro in München
Cornelia Seybold
Schwanthalerstr. 12
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 263171
Telefax: 089 264742

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld hilft Ihnen Anwaltskanzlei Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt persönlich in der Gegend um München
Kanzlei Freihöfer - Ihr Patientenanwalt
Landshuter Allee 10
80637 München
Deutschland

Telefon: 089 215405930
Telefax: 089 215405939

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Heinz Hällmayer berät Mandanten zum Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld jederzeit gern in München
Hällmayer Anwaltskanzlei
Nymphenburger Straße 113
80636 München
Deutschland

Telefon: +4989 1215460
Telefax: +4989 12154610

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Florian Schmidtke persönlich im Ort München
Schmidtke & Kollegen Rechtsanwälte
Nymphenburger Str. 154
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 20060700
Telefax: 089 200607020

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Meike Baur bietet Rechtsberatung zum Gebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld kompetent vor Ort in München
DABB RA-GmbH
Amalienstr. 24
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2869580
Telefax: 089 28695810

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Ursula Groß aus München

Elisabethstr. 15 / I re
80796 München
Deutschland

Telefon: 089 2711824
Telefax: 089 2725807

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland Küsters unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld engagiert im Umkreis von München

Prinzregentenstr. 71
81675 München
Deutschland

Telefon: 089 38899390
Telefax: 089 38899391

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild OLG Koblenz zur Haftung eines Fußballspielers (30.11.2015, 08:50)
    Koblenz (jur). Eine gewisse „Härte“ gehört zum Fußball dazu. Ein im Kampf um den Ball begangener Regelverstoß führt daher nicht automatisch zu Schadenersatzansprüchen eines verletzten Gegenspielers, wie das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz in einem am Freitag, 27. November 2015, bekanntgegebenen Beschluss entschied (Az.: 3 U 382/15). Danach haftet der Gegenspieler erst, ...
  • Bild Kein Schadensersatz für ausgerutschte Apotheken-Kundin (28.11.2016, 11:42)
    München (jur). In Apotheken und anderen kleineren Geschäften müssen die Kunden im Winter mit einem feuchten Boden rechnen. Die Sicherungspflichten des Inhabers sind geringer als in Supermärkten und Kaufhäusern, wie das Amtsgericht München in einem am Freitag, 25. November 2016, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 274 C 17475/15).Die Klägerin hatte im ...
  • Bild Passagier verklagt Fluglinie nach Sturz (22.11.2017, 11:18)
    Karlsruhe (jur). Zum Fliegen gehören auch das Ein- und das Aussteigen aus dem Flugzeug. Stürzt ein Passagier beim Einsteigevorgang auf einer rutschigen Fluggastbrücke, muss daher grundsätzlich die Fluglinie für Schäden aufkommen, urteilte am Dienstag, 21. November 2017, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: X ZR 30/15).Damit kann sich der aus ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild k.o. Tropfen, Verdacht auf Sexualstraftat (15.08.2010, 17:40)
    Hallo, bin neu hier und hätte gleich mal nen Sachverhalt, hoffe es klingt nicht zu kompliziert. Person A (weiblich) geht mit so ca. 6 Personen, aus`m Bekanntenkreis, abends in eine Bar/Kneipe, unterhält sich dort nett, ist lustig drauf. Nach einer Weile steht Typ B an der Bar und macht A ...
  • Bild Hof-Ausfahrt rückwärts (28.12.2012, 17:29)
    Guten Abend,angenommen jemand hat eine Hofein- und Ausfahrt, die durch ein großes Tor geschlossen wird. Jeder fährt vorwärts hinein und rückwärts wieder heraus. An die Ausfahrt schließt sich ein Bürgersteig an und dann kommt die Straße (Anlieger frei, 30er Zone).Den Bewohnern ist es schon häufiger passiert, dass beim rückwärts herausfahren ...
  • Bild Macht ein Rechtsstreit bei 08,50€ Streitwert Sinn? (10.12.2015, 11:11)
    Hallo, liebe Gemeinde!Folgender SachverhaltA: Verkäufer bei EbayB: Käufer bei EbayA stellt ein teils defektes Keyboard bei Ebay ein, Startgebot 01,00€. B ersteigert dieses für 08,50€. Kurz nach Abschluss der Auktion gibt A an, dass das Keyboard bei Reinigungstätigkeiten wohl vom Ständer gestürzt sei und daraufhin nicht mehr eingeschaltet werden könne. ...
  • Bild Hartz4 und Kindergeld (23.04.2010, 12:36)
    Folgende fiktive Situation: A bezieht Hartz4 und bezieht in dieser Zeit Kindergeld. Das Kindergeld wird auf die Leistungen angerechnet bzw. abgezogen. A bekommt also den normalen Regelsatz: Unterkunft+Heizung+Regelsatz. Die Anrechung des KG ist auf den Leistungsbescheiden klar ausgewiesen. Die Arge sagt A, die Veränderungsmitteilung bei der Kindergeldkasse würde mit der Meldung zur Ausbildungssuche beim ...
  • Bild Radio am Arbeitsplatz (14.08.2007, 09:44)
    Hallo, in einem Büro arbeiten drei Frauen: Die Niederlassungsleiterin und zwei weitere Angestellte. Die Niederlassungsleiterin (Chefin) und eine der Angestellten haben auf Initiative der Chefin ein Radio ins Büro gestellt, welches seitdem regelmäßig läuft (Radioprogramm). Die zweite Angestellte erträgt das nicht und hat schon im Vorfeld - ehe das Radio in die Büroräume ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildAnwaltshaftung: Rechtsanwalt denkt Mandant wolle Klage erheben
    Ein Anwalt ist stets dazu verpflichtet, seinen Mandanten den erfolgsversprechendsten Rechtsschutz zu ermöglichen. Er muss seinen Mandanten über die Erfolgsaussichten eines möglichen Gerichtsverfahrens aufklären. Denn ist ein Verfahren unwahrscheinlich zu gewinnen, bedeutet dies teils enorme Kosten für den Mandanten. Über diese Gefahr muss er aufgeklärt werden – sonst kann ...
  • BildHaftung von Notaren in Schrottimmobilienfällen - Schadensersatz von Notaren erhalten
    Wer eine sog. Schrottimmobilie erworben hat und Schadensersatzansprüche geltend machen will, denkt in erster Linie an die Vermittler und die Verkäufer. Nicht mehr ganz so nah liegt die den Kauf finanzierende Bank als möglicher Anspruchsgegner. Wohl kaum einer denkt dabei auch an den Notar. Doch auch die Notare haben ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildSchmerzensgeld jetzt!
    Der Schmerzensgeldanspruch – Ein finanzieller Ausgleich für Geschädigte Im Jahr 2016 ereigneten sich laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes 308.145 Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden . Um den unverschuldet betroffenen Opfern eine Entschädigung für ihre Schmerzen sowie für Erlebte Einbußen an Lebensqualität zu bieten, ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.