Rechtsanwalt für Rentenversicherung in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Rentenversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Robert Dehner jederzeit in München

Lierstraße 17
80639 München
Deutschland

Telefon: 089 17879566
Telefax: 089 17879567

Zum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Rentenversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tom Emmert jederzeit vor Ort in München
Otto Hugendubel Emmert GbR
Herzogspitalstr. 3
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 293705
Telefax: 089 2283475

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Rentenversicherung erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rudolf Kuon mit Kanzlei in München

Georgenstr. 72
80799 München
Deutschland

Telefon: 089 534506
Telefax: 089 5380148

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Rentenversicherung gibt gern Frau Rechtsanwältin Sabine Vortmeyer aus München

Blutenburgstr. 81
80634 München
Deutschland

Telefon: 089 37916780
Telefax: 089 37916781

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Befristete Erwerbsunfähigkeitsrente führt nach Beendigung zu ALG-I-Anspruch (24.02.2017, 10:48)
    Kassel (jur). Eine befristete Erwerbsunfähigkeitsrente führt nach deren Ende grundsätzlich zu einem Anspruch auf Arbeitslosengeld I. Dafür muss die Rentenzahlung nicht zwingend innerhalb eines Monats an einen vorhergehenden Arbeitslosengeldbezug oder eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung anschließen, urteilte am Donnerstag, 23. Februar 2017, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 11 AL 3/16 ...
  • Bild Keine Krankenversicherungsbeiträge bei privater Rentenversicherung (11.10.2017, 16:31)
    Kassel (jur). Für Leistungen aus einer vom Versorgungswerk der Presse vermittelten freiwilligen privaten Berufsunfähigkeits- und Rentenversicherung werden keine Krankenversicherungsbeiträge fällig. Soweit der Versicherte zuvor seine Beiträge zur privaten Versicherung selbst übernommen hat, besteht keine Beitragspflicht, urteilte am Dienstag, 10. Oktober 2017, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 12 KR ...
  • Bild Verweis auf Festpreise für Hörgeräte durch Krankenkassen ist unzulässig (21.04.2015, 14:45)
    Kassel (jur). Krankenkassen und Rentenversicherung dürfen Hörbehinderte nicht pauschal auf die Festpreise für Hörgeräte verweisen. Sie sind vielmehr zu einem umfassenden Behinderungsausgleich verpflichtet, wie das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am 16. April 2015 veröffentlichten Urteil vom 30. Oktober 2014 entschied (Az.: B 5 R 8/14 R). Danach gilt ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Sonderausgaben durch Versorgungswerk (16.12.2015, 01:08)
    Herr K. ist freiwilliges Mitglied eines Versorgungswerkes der Ärztekammer. Er zahlt monatlich 550 € in das Werk ein. Also jährlich 6.600 €. Wieviel Lohnsteuer bekommt Herr K. für das Jahr 2015 basierend auf dieser Sonderausgabe zurückerstattet?
  • Bild Reha Voraussetzung für EM Rente? (04.02.2017, 15:49)
    ist es rechtlich gesehen korrekt, dass die Rentenversicherung eine Reha voraussetzt um den Antrag auf EM Rente positiv zu entscheiden
  • Bild Abschiebung zurück ins Heimatland oder volle Erlaubnis zum Aufenthalt in Dtl. ? (29.11.2007, 12:56)
    hallo Mich interessiert folgendes: Familie X flieht aus einem Land, wo Krieg herrscht, nach Deutschland. Nun leben diese schon 6 Jahre in Dtl. Soweit ich weiß hat man in so einem Fall keine Staatsbürgerschaft. Wie sieht es aus mit den Kindern der Familie X. Drei davon waren mit auf der Flucht. Einer ...
  • Bild Pfändung Altersvorsorge (05.02.2010, 09:25)
    Folgender Fall: Eine Frau wurde jahrelang gepfändet und rutscht mit Renteneintritt unter die Pfändungsgrenze. Nach einiger Zeit stellt sich heraus, daß der Chef während Ihrer Tätigkeit eine Lebensversicherung als Zusatzrente abgeschlossen hat. Nun ist der Betrag auszahlungsreif. Ist der Betrag pfändbar? Wenn ja in welcher höhe? Kann sie den Vertrag nachträglich noch in ...
  • Bild Wann wieder Anspruch auf Krankengeld? (08.07.2015, 21:55)
    Hallo zusammen. Folgender fiktiver Fall beschäftigt mich:Karlchen erleidet einen Herzinfarkt. Nahezu zeitglich verstirbt seine Frau. Auf Grund des Herzinfarkts und der psychischen Belastung, Karlchen verkraftet den Tod seiner Frau nicht, wird Karlchen krankgeschrieben. Also auf Grund zwei verschiedener Erkrankungen. Karlchen bezieht daher über 60 Wochen Krankengeld. Ausgesteuert wird er jedoch ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild OLG-OLDENBURG, 13 UF 42/11 (07.04.2011)
    In der gesetzlichen Rentenversicherung entstandene Ost- und Westanwartschaften eines Ehegatten sind bei der Frage eines Ausschlusses wegen Geringwertigkeit nach § 18 Abs. 2 Versorgungsausgleichsgesetz regelmäßig als Gesamtheit zu behandeln....
  • Bild BFH, III R 14/08 (27.10.2011)
    Während der Dauer einer Sperrzeit nach § 144 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 SGB III erhält der Arbeitslose mangels tatsächlichen Leistungsbezugs kein Arbeitslosengeld i.S. des Art. 28 Abs. 1 Satz 2 SozSichAbk YUG....
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 1 KR 293/08 (12.11.2010)
    Die Monatsfrist des § 87 Abs. 1 Satz 1 SGG gilt auch gegenüber einem Rentenversicherungsträger nur, wenn der angeforderte Bescheid ihm gegenüber die richtige Rechtsmittelbelehrung enthält....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.