Rechtsanwalt für Recht des öffentlichen Dienstes in München

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Zimpel mit Rechtsanwaltskanzlei in München berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes
Dr. Klüver, Dr. Klass, Zimpel & Kollegen Fachanwaltskanzlei für Bank- u. Kapitalmarktrecht Fachanw
Schwanthalerstraße 9-11
80336 München
Deutschland

Telefon: 089 592412
Telefax: 089 596884

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Recht des öffentlichen Dienstes hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Roder jederzeit im Ort München
Schneider | Kullmann | Dr. Roder Rechtsanwälte
Arcostraße 5
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 20000760
Telefax: 089 200007676

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes berät Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Raithel jederzeit in der Gegend um München
Gast & Collegen Fachanwälte
Neuhauserstraße 15
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 232388990
Telefax: 089 2323889939

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Reinhard Wetter unterstützt Mandanten zum Bereich Recht des öffentlichen Dienstes ohne große Wartezeiten in der Nähe von München

Hartmannstraße 8/III
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 68999322
Telefax: 089 68093446

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Treuheit unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes ohne große Wartezeiten in der Umgebung von München
Treuheit & Volpers
Arcostr. 5
80333 München
Deutschland

Telefon: 089 2869590
Telefax: 089 28695950

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Hofmann immer gern in der Gegend um München
Siebeck Hofmann Voßen & Koll.
Karolinenstr. 4
80538 München
Deutschland

Telefon: 089 2421370
Telefax: 089 229980

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Keller in München vertritt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Recht des öffentlichen Dienstes
Keller Menz Rechtsanwälte
Rindermarkt 3 + 4
80331 München
Deutschland

Telefon: 089 2422300
Telefax: 089 24223030

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Anspruch auf Witwenrente auch nach nur zwei Monaten Ehe (02.10.2017, 09:51)
    Berlin (jur). Im Einzelfall kann eine Witwe auch dann Anspruch auf Witwenrente haben, wenn die Ehe mit ihrem verstorbenen Mann weniger als ein Jahr gedauert hat. Nach einem am Freitag, 29. September 2017, bekanntgegebenen Urteil des Sozialgerichts (SG) Berlin gilt dies etwa dann, wenn die Hochzeit schon lange geplant war, ...
  • Bild Keine BaföG-Kürzung nach Aufnahme obdachloser Mutter in Studentenwohnung (09.11.2017, 10:41)
    Leipzig (jur). Wenn bei den Eltern ausgezogene Studenten nunmehr ihrerseits einen Elternteil in der eigenen Wohnung aufnehmen, darf sich dies nicht automatisch nachteilig auf das Bafög auswirken. Eine Ausnahme besteht, wenn „sich diese Aufnahme als Unterstützung des Elternteils darstellt“, urteilte am Mittwoch, 8. November 2017, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: ...
  • Bild Rechtsprechung zu „unbilligen“ Arbeitgeber-Weisungen wird der BAG ändern (20.09.2017, 10:06)
    Erfurt (jur). Wenn Arbeitnehmer versetzt werden oder völlig andere Arbeitsschichten übernehmen sollen, müssen sie dem künftig wohl nicht mehr zwingend folgen. Mit einem am Dienstag, 19. September 2017, bekanntgegebenen Beschluss hat der 5. Senat des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt den Weg für eine neue Rechtsprechung zu „unbilligen Weisungen“ freigemacht (Az.: ...

Forenbeiträge zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Kann der Ehepartner die Auskunft bei Prüfung zum Elternunterhalt verweigern? (10.11.2016, 14:35)
    Angenommen Dad D muss in ein vollstationäres Pflegeheim, hierdurch entsteht ein sehr hoher "Eigenanteil an Kosten" (nach Abzug seiner Einkünfte, der Pflegeleistungen etc.). D kann diesen Eigenanteil nicht leisten, weil er bedürftig ist. Dies wird auch vom Sozialamt (SA) anerkannt. Nun prüft das SA natürlich die Unterhaltspflicht der Kinder, ...
  • Bild Vermieter beauftragt Inkassounternehmen trotz Kautionsguthaben - wie kann man reagieren? (20.09.2012, 10:01)
    Folgenden Fall stellen wir uns vor: VM erlaubt M schriftlich, weniger als die vereinbarte Miete zu zahlen, wenn VM das mit der Kaution verrechnen darf - M erteilt diese Erlaubnis schriftlich. Wenig später ändert VM seine Meinung und fordert M auf, die Wohnung zu räumen, weil die Mietzahlungen unzureichend sind. M kommt ...
  • Bild Ordentliche Kündigung zu Recht? (12.07.2007, 15:56)
    Seit März mietet M eine neue Wohnung. Es gab bereits mehrfach Verzug bei Zahlung der Miete an den V, das aber höchstens mit 1 Monat verspätung. Bis dato sind aber alle Mietsollzahlungen ausgeglichen. Hat V das Recht zur Kündigung? V droht durch den Anwalt Räumungsklage bei nicht Unterzeichnung des Mitaufhebungsvertrages, ...
  • Bild Mahnung Mitgliedsbeiträge (17.04.2010, 17:03)
    Eine Mitglied ist 4 Monat in Verzug mit den Mitgliedsbeiträge und trotzt (1. Mahnung) hat immer noch nicht bezahlt. Wie seht es aus mit eine 2. Mahnung wegen die rückständigen Mitgliedsbeiträge (Satzungs Auszug unten) Fragen Muss noch über eine drohender Ausschluss hingewiesen. Es steht in der Satzung "Ein Ausschluss kanninsbesondere ...
  • Bild Öffentliche Bloßstellung (01.06.2012, 17:20)
    Mal angenommen jemand sammelt Geld ein in einem Mietshaus fürs Treppen Putzen Monatsende haben diverse Parteien immer noch nicht bezahlt. Der Einsammler würden nun an den Wohnungstüren einen sichtbaren Zettel anbringen, quasi als Mahnung. Jeder des Mietshauses würde sehen aha diejenige oder derjenige fehlen wieder. Geht sowas an oder kann man sich da irgendwie auch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.